Cinefacts

Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 337
  1. #301
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.303

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Hast Belege für diese Aussage? Außer einer Kamerafahrt von einem deutschen VHS (die bei internationalen Veröffentlichungen vll. gar nicht drauf war) sind mir keine fehlenden Szenen bekannt.

  2. #302
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.05.09
    Beiträge
    285

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von _amano Beitrag anzeigen
    Hast Belege für diese Aussage? Außer einer Kamerafahrt von einem deutschen VHS (die bei internationalen Veröffentlichungen vll. gar nicht drauf war) sind mir keine fehlenden Szenen bekannt.
    http://www.schnittberichte.com/schni....php?ID=854874

    Ab der Hälfte des Schnittberichts habe ich noch alle weiteren Kleinigkeiten aufgezählt, die in der dt. VHS neben der etwas längeren Kamerafahrt zusätzlich bei der dt. VHS drin sind. Zwar nur kurze und eher unbedeutende Schnipsel, aber ja, da ist schon noch mehr verloren gegangen bei den weltweit gängigen Fassungen oder zumindest kann man sagen, dass die dt. VHS hier und da länger war.


    Ansonsten auch im dortigen Intro verlinkt: Hier wird noch sehr ausführlich auf die weiteren verschollenen Szenen neben der Säge-Szene eingegangen, davon hat Count Grishnackh ja gesprochen.
    http://littledragon.builtfree.org/boss.html

  3. #303
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Tja, man kann es drehen und wenden wie man will. Es scheint kein Master zu geben, wo alle diese Szenen drin sind, bzw. ist dieses nicht abgetastet.
    Die Sägeszene werden wir wohl auch nie sehen. Selbst wenn es diese 2 Personen gibt, die diese Fassung haben, bringt uns das gar nichts (ganz zu schweigen davon, in welcher Qualität diese vorliegen).
    Auf der HKL Platinum DVD hat man versucht die Sägeszene mit Standbildern zu rekonstruieren, ich fand es sah ziemlich bescheiden aus).
    Man kann die Fassungen als Cut einstufen oder nicht. Fakt ist, wir kommen an die fehlenden Szenen nicht ran und müssen mit dem leben, was es auf dem Markt gibt...

    Jetzt hoffe ich erstmal auf einen schönen neuen Transfer bei Enter the Dragon!

  4. #304
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.303

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Ok, I see. Wir reden also von diesen Schnitten: http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=91

    Bis auf die Schlussszene scheinen diese Szenen aber nur auf dem deutschen und französischen VHS Tape zu sein, sonst gibt es die nirgends? Ist dann halt die Frage, wie das im Kino war und ob in Deutschland/Frankreich da eventuell wirklich eine Überlänge-Fassung war. Alles möglich und aufgrund der langen Zeit wohl nur noch schwer festzustellen.

    Für die Blu-Ray wurde ja meines Wissens nach vom Originalnegativ abgetastet. Dass man da in Hong Kong noch einemal die Schere angesetzt hat, ist wohl zu bezweifeln. Das wird einfach auf der (offenbar sehr guten) Vorlage nicht (mehr) vorhanden sein und müsste von schlechteren Quellen eingefügt werden. Ich denke, wir müssen froh sein mit dem, was wir haben.

    Hoffe jetzt auch auf eine würdigere Abtastung von Enter the Dragon. Ich hätte da jetzt fast zugeschlagen, wenn mich Tyler nicht gestoppt hätte. Und die Way of the Warrior Doku soll bitte auch auf der Blu landen.

    Danke auch an Platzhalter II für die Erläuterung der seltsamen Skalierungsartefakte. Ziemlicher Pfusch in der Nachbearbeitung dafür, dass eigentlich (Farben) recht gut abgetastet worden ist.
    Geändert von _amano (27.10.12 um 16:30:59 Uhr)

  5. #305
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Einfach abwarten!
    In den USA ist für nächstes Jahr eine 40th Anniversary Edition angekündigt (ich hoffe da auf einen neuen Transfer und viele Extras)...
    Die wird dann hoffentlich auch nach D kommen (bitte laß es kein popeliges Repack sein!)
    Die deutsche Blu-ray kommt im Juni. Hoffentlich kein Repack...

  6. #306
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Kommt eine 40th Anniversary Box mit allen Bruce Lee Filme inkl. Die Legende und mit viel Bonus von Universum noch dieses Jahr auf Blu-ray?

  7. #307
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.08
    Beiträge
    1.140

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von DeafYakuza Beitrag anzeigen
    Kommt eine 40th Anniversary Box mit allen Bruce Lee Filme inkl. Die Legende und mit viel Bonus von Universum noch dieses Jahr auf Blu-ray?
    Meines Wissens nicht, die ersten 3 Filme + Game of Death wurden ja erst kürzlich neu auf BD veröffentlicht und sind ja (bis auf Game of Death) auch älter. Es geht in dem Beitrag wohl nur um Enter the Dragon, der ja bereits als 40th Anniversary Edition auch in Deutschland angekündigt wurde. Ist ja auch der einzige (echte) Lee, der dieses Jahr Jubiläum hat.

  8. #308
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Hab mir auch gerade mal Todesfaust des Cheng Li angeschaut. Bildtechnisch geht die Fassung voll in Ordnung, da gibt's nix zu meckern, ist auf jeden Fall um Klassen besser als die HK Legends DVD aus UK. Aber warum nur musste man bei den deutschen Untertiteln so schlampige Arbeit leisten? Die sind teilweise vom Timing her stark versetzt, dann gibt es Stellen in denen es Untertitel gibt aber nichts gesprochen wird und umgekehrt Szenen in denen gesprochen wird und keine Untertitel auftauchen. Es wirkt als hätte man einen Praktikanten hingesetzt der die deutsche Tonspur sinnfrei abgetippt hat ohne auch nur mal den Originalton dazugeschaltet zu haben. Naja, hoffentlich bügelt die bald erscheinende Shout Blu-Ray dieses Manko wieder aus, die deutsche BD ist für O-Ton Kucker die selbst kein kantonesisch sprechen praktisch unbrauchbar.

  9. #309
    Dolemite
    Gast

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von agtsmith1983 Beitrag anzeigen
    Es wirkt als hätte man einen Praktikanten hingesetzt der die deutsche Tonspur sinnfrei abgetippt hat ohne auch nur mal den Originalton dazugeschaltet zu haben.
    Genau das wird hier passiert sein. Sowas nennt man Dubtitles. Ist für mich immer wieder ein Grund, lieber zu ausländischen Veröffentlichungen mit korrekten englischen Untertiteln zu greifen.

  10. #310
    Adm¡n¡strator
    Registriert seit
    05.01.16
    Beiträge
    425

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Bei zwei Filmen sind ja bekanntlich die TV-Synchos mit auf den BDs. Wurde auch die Tonhöhe der TV-Synchros angepasst? Oder sind die zu tief auf der BD? Da fürs Fernsehen erstellt nehme ich mal an das es 25fps Synchros sind. Wurde hier zwar schon mal angesprochen, aber ganz sicher wurde das ja nicht geklärt.
    Geändert von - Stahl - (04.05.16 um 06:10:33 Uhr)

  11. #311
    dlh
    dlh ist offline
    Imitation einer Witzfigur
    Registriert seit
    29.12.04
    Alter
    27
    Beiträge
    2.263

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Hatte nur mal kurz reingehört, Tonhöhe war mir aber nicht negativ aufgefallen.

  12. #312
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.303

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von - Stahl - Beitrag anzeigen
    Bei zwei Filmen sind ja bekanntlich die TV-Synchos mit auf den BDs. Wurde auch die Tonhöhe der TV-Synchros angepasst? Oder sind die zu tief auf der BD? Da fürs Fernsehen erstellt nehme ich mal an das es 25fps Synchros sind. Wurde hier zwar schon mal angesprochen, aber ganz sicher wurde das ja nicht geklärt.
    Welche zwei sind das? Die ersten zwei?

  13. #313
    Dolemite
    Gast

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    TODESGRÜSSE AUS SHANGHAI und DIE TODESKRALLE SCHLÄGT WIEDER ZU

  14. #314
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Fist of Fury hat einen neuen 4k Transfer in HK spendiert bekommen und das sieht man auch:
    http://caps-a-holic.com/c.php?go=1&a...=77914&i=0&l=0

    Würde mich freuen, wenn der auch hier so nochmal kommen würde!
    Der alte Transfer sieht dagegen richtig beschissen aus.

  15. #315
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.05.09
    Beiträge
    285

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Fist of Fury hat einen neuen 4k Transfer in HK spendiert bekommen und das sieht man auch:
    http://caps-a-holic.com/c.php?go=1&a...=77914&i=0&l=0
    The Big Boss erscheint ja auch schon nächste Woche und habe ich mal vorgestellt - da sah die alte Blu-ray zwar besser aus als die anderen Titel, aber vielleicht hats auch noch was gebracht.

  16. #316
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Oh interessant! Da könnte auch noch was gehen und wenn es nur die Farben sind.
    Teilweise erscheinen schwarze Haare beim aktuellen Tranfer mit Grünstich.
    Auch Weiss hat oft diesen Grünstich.

    Habe mal Universum zu dem Thema angeschrieben, ob da was geplant sein könnte.

  17. #317
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.05.07
    Alter
    41
    Beiträge
    125

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Habe mal Universum zu dem Thema angeschrieben, ob da was geplant sein könnte.
    Hast du eine Antwort von Universum bekommen?

  18. #318
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Nein, kam bisher nichts zurück.

  19. #319
    Christian1982
    Gast

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Ich habe bei Facebook wegen einer Neuauflage mit dem 4K Master und bezüglich "Edgar Wallace" gefragt. Originale Antwort:

    Lieber ...,

    bezüglich Edgar Wallace gibt es noch keine Neuigkeiten. Falls sich daran etwas ändert, findest du alle Infos hier oder auf unserer Website.

    Auch bei Bruce Lee ist bisher keine Neuauflage geplant.

  20. #320
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von Christian1982 Beitrag anzeigen
    Ich habe bei Facebook wegen einer Neuauflage mit dem 4K Master und bezüglich "Edgar Wallace" gefragt. Originale Antwort:

    Lieber ...,

    bezüglich Edgar Wallace gibt es noch keine Neuigkeiten. Falls sich daran etwas ändert, findest du alle Infos hier oder auf unserer Website.

    Auch bei Bruce Lee ist bisher keine Neuauflage geplant.
    Ich fand das was bisher von Edgar Wallace rauskam recht gut.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •