Cinefacts

Seite 2 von 17 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 337
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.10.08
    Beiträge
    326

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Das sind ja mal tolle Neuigkeiten. Allerdings hat die Info mit der ZDF-Synchro nen faden Beigeschmack. Die von "Todesgrüße aus Shanghai" kenne ich nicht, aber die von "Die Todeskralle schlägt wieder zu" ist furchtbar. Das würde mir gerade diesen Film, mein Lieblings-Bruce Lee, doch sehr vermiesen. Die Cover sind auf jeden Fall mal cool.

  2. #22
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Schnittbericht zur ZDF Fassung, die damals auch leicht gekürzt war.
    http://www.schnittberichte.com/schni...ht.php?ID=3999

  3. #23
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von Elvis Beitrag anzeigen
    Ich habe mal eine Frage zu DIE TODESFAUST DES CHENG LI.
    Es gibt da eine Fassung von HKL, bei der neben diversen kurzen Handlungsschnitten auch ein Gewaltschnitt vorhanden ist. Am Schluss, als Bruce Lee den Oberbösewicht umbringt, ist die Szene, in der er seine Finger im Bösewicht stecken hat, gekürzt. Ist denn diese Szene im HD-Master immer noch gekürzt ? Denn diese Szene war sogar in der deutschen VHS enthalten.

    Gruss, horrorelvis
    Hmmmm, ich habe die Erstauflage und nun die Platinum Edition von HKL und bei keiner von beiden wäre mir dieser Schnitt aufgefallen.
    Laut schnittberichte.com unterscheiden sich die Fassungen in den verschiedenen Ländern immer in Nuancen, scheint also gar nicht so leicht zu sein, ein definitives Uncut auszusprechen....
    Geändert von Tyler Durden (28.05.11 um 08:29:36 Uhr)

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von angstmaschine Beitrag anzeigen
    Na, zufrieden?
    GEILE SCHEIßE die Neuynchro vom ZDF ist hier viel besser...

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von angstmaschine Beitrag anzeigen
    4 Bruce Lee Filme UNGESCHNITTEN

    werden alle blind gekauft
    40 Euro für die komplette Box sind TOP. Aber nicht das einer nachher wegen der Bildqualität jammert. Ich kenne glaube ich zwei Titel aus dem Ausland und denke die werden identisch sein.

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    52
    Beiträge
    881

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Hmmmm, ich habe die Erstauflage und nun die Platinum Edition von HKL und bei keiner von beiden wäre mir dieser Schnitt aufgefallen.
    Laut schnittberichte.com unterscheiden sich die Fassungen in den verschiedenen Ländern immer in Nuancen, scheint also gar nicht so leicht zu sein, ein definitives Uncut auszusprechen....
    Laut schnittberichte.com ist der Teil gekürzt, als sich die Kamera um die beiden um 180 Grad dreht, so dass sich beide nun auf der jeweils anderen Seite gegenüberstehen. Durch diese Kürzung ist auch nicht nachzuvollziehen, warum sie plötzlich andersrum dastehen. Diese Kameradrehung war in den deutschen Videofassungen enthalten und zumindest in der Erstauflage der HKL nicht enthalten.

    Gruss, horrorelvis

  7. #27
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Werde ich heute Abend mal bei beiden HKLs testen....
    Habe auch mal Universum angeschrieben, ob auch die alten Synchros zum Einsatz kommen.

  8. #28
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Es gibt nur 5 echte Bruce Lee Filme :

    Die Todesfaust des Cheng Li (The Big Boss), Todesgrüsse aus Shanghai (Fist of Fury), Die Todeskralle schlägt wieder zu (Way of the Dragon) und Der Mann mit der Todeskralle (Enter the Dragon). Nr. 5 ist Mein letzter Kampf (Game of Death), der allerdings nur im Endkampf den echten Bruce Lee zeigt und nichts mit dem ursprünglich von Lee geplanten Film zu tun hat.

    Fehlt nur noch "Der Mann mit der Todeskralle" Korrekt? Der ist ja nun nicht in der Box .

  9. #29
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Den gibt es aber schon seit ca. 4 Jahren von Warner auf BD.

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Es gibt nur 5 echte Bruce Lee Filme :

    Fehlt nur noch "Der Mann mit der Todeskralle" Korrekt? Der ist ja nun nicht in der Box .
    Denke mal, dass Warner in diesem Fall die Rechte hat.

  11. #31
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von cgrage Beitrag anzeigen
    Den gibt es aber schon seit ca. 4 Jahren von Warner auf BD.
    Danke

  12. #32
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Es gibt nur 5 echte Bruce Lee Filme :

    Die Todesfaust des Cheng Li (The Big Boss), Todesgrüsse aus Shanghai (Fist of Fury), Die Todeskralle schlägt wieder zu (Way of the Dragon) und Der Mann mit der Todeskralle (Enter the Dragon). Nr. 5 ist Mein letzter Kampf (Game of Death), der allerdings nur im Endkampf den echten Bruce Lee zeigt und nichts mit dem ursprünglich von Lee geplanten Film zu tun hat.

    Fehlt nur noch "Der Mann mit der Todeskralle" Korrekt? Der ist ja nun nicht in der Box .
    Ich glaube jeder Lee Fan hier weiss, das es nur 5 echte Lee Filme gibt, aber das mit so einem hohen Beitragscounter "Der Mann mit der Todeskralle" an dir vorbeigegangen ist....

  13. #33
    ethan.edwards
    Gast

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von cgrage Beitrag anzeigen
    Schnittbericht zur ZDF Fassung, die damals auch leicht gekürzt war.
    http://www.schnittberichte.com/schni...ht.php?ID=3999
    Falscher Film

  14. #34
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von Elvis Beitrag anzeigen
    Laut schnittberichte.com ist der Teil gekürzt, als sich die Kamera um die beiden um 180 Grad dreht, so dass sich beide nun auf der jeweils anderen Seite gegenüberstehen. Durch diese Kürzung ist auch nicht nachzuvollziehen, warum sie plötzlich andersrum dastehen. Diese Kameradrehung war in den deutschen Videofassungen enthalten und zumindest in der Erstauflage der HKL nicht enthalten.

    Gruss, horrorelvis
    Habe beide HKL getestet und es fehlt jeweils die 180° Drehung. Wird dann wohl auch so bei uns auf dem HD Master sein (kann mich aber auch noch daran von der VHS erinnern, da ich die Filme zweischen 12-15 ohne Ende geschaut habe...)

  15. #35
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Ich habe mal eine Frage an euch: da einige User hier ja auch die alten VHS Kassetten von "The Big Boss", mit den zusätzlichen Szenen wie die komplette Drehung oder einige Dialoge besitzen, könnte Universum dieses Material noch so bearbeiten, dass man sie im Film einfügt? Mir ist klar, dass das Bild dadurch in keinster Weise an das HD-Master rankommen kann, aber via dem Seamless Verfahren könnte man dann auf der Blu Ray zwischen der "Kinofassung" und der "weltweit längsten Fassung" wählen. Wäre denn jemand bereit zumindest bei Universum nachzufragen und dieses Material zur Verfügung zu stellen? Ich würde es ja selbst machen, besitze aber kein Originaltape.

  16. #36
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Ich würde VHS-Material nicht einmal in eine DVD integrieren (ich weiß, dass diverse Kleinlabel damit kein Problem haben), geschweige in eine BD. Und Seamless bei einer BD, die 10€ kosten wird, ist reines Wunschdenken.

  17. #37
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Ich kenn mich jetzt damit nicht so gut aus, also meinst du, Universum könnte da nix mehr rausholen, weil das Material einfach zu schlecht ist? Schade..

  18. #38
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Die Auflösung einer VHS (320x200Pixel!!!) + deren Kopiergeneration + Abnutzung macht teilweise nicht mal ein DVD würdiges Bild.
    Bitte nicht in die BD integrieren, nur um der längsten Fassung willen.
    Bei The Big Boss ist eine Uncut Fassung, bzw. eine "Originalfassung" sowieso kritisch, da versch. Länder wohl versch. Süppchen gekocht haben....

  19. #39
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Ich glaube jeder Lee Fan hier weiss, das es nur 5 echte Lee Filme gibt, aber das mit so einem hohen Beitragscounter "Der Mann mit der Todeskralle" an dir vorbeigegangen ist....
    Und jetzt kommt's: Ich hab wohl noch nie(!) bewusst einen echten Lee Film gesehen. Event. mal vor zig Jahren im TV. Erinnern kann ich mich aber so gut wie gar nicht. Ich finde es toll,das die Filme ungeschnitten und mit Original Covermotiv erscheinen. Aber ich sollte mir jetzt wohl mal einen anschauen.

  20. #40
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Ein echter Bruce Lee: Komplett ungeschnitten auf Blu-ray???

    "The BIg Boss" wird es nie uncut geben, mindestens die "Säge im Kopf Szene" wird fehlen.

Seite 2 von 17 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •