Das ist noch etwas hin - der Film kommt vermutlich nächstes Jahr in die kinos, aber Geschichte und Namen machen mich extrem neugierig (nachfolgend die Kurzmeldung)



Oscar-Preisträger Al Pacino („Der Pate“, „Der Duft der Frauen“) wird wieder als Mafioso in Aktion treten: Der 71-jährige Hollywoodstar hat den Zuschlag für eine Rolle in dem Mafiastreifen „Gotti: Three Generations“ erhalten, berichtete das US-Branchenblatt „Variety“.

John Travolta spielt John Gotti Sr., das Oberhaupt des berüchtigten New Yorker Verbrecherclans. Pacino mimt Gottis Verbündeten Neil Dellacroce. Travoltas Ehefrau Kelly Preston tritt als Gotti-Gattin auf. Joe Pesci und Lindsay Lohan spielen ebenfalls mit. Oscar-Preisträger Barry Levinson will im Herbst in New York mit den Dreharbeiten beginnen.

Das Skript von Leo Rossi dreht sich unter anderem um die schwierige Beziehung des Mafia-Bosses zu einem seiner Söhne, der später aus den kriminellen Geschäften aussteigt. John Gotti Jr. will als Berater an dem Film über drei Generationen der Familie mitwirken.