Cinefacts

Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    Der Tag des Falken - Ladyhawke

    Gerade gesichtet. Nichts erwartet und ein super BD-Bild bekommen. Danke Fox, es gibt doch noch Labels die gute Katalogware bringen!

    Übrigens hat die BD NICHT das Storaro-Bildformat, sondern das originale 2,35:1. Für gibt's nochmal

  2. #2
    19
    Registriert seit
    11.06.03
    Ort
    In Ovo
    Beiträge
    8.572

    AW: Der Tag des Falken - Ladyhawke

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Gerade gesichtet. Nichts erwartet und ein super BD-Bild bekommen. Danke Fox, es gibt doch noch Labels die gute Katalogware bringen!

    Übrigens hat die BD NICHT das Storaro-Bildformat, sondern das originale 2,35:1. Für gibt's nochmal

    daß der so still und heimlich gekommen ist. wollte ja eigentlich keine updates mehr machen, aber bei diesem wunderschöne film mache ich sicher eine ausnahme. geht der ton ebenfalls in ordnung?

  3. #3
    Slut for authority
    Registriert seit
    11.06.02
    Ort
    Berlin
    Alter
    46
    Beiträge
    347

    AW: Der Tag des Falken - Ladyhawke

    Danke für die Information, hätte ich sonst ganz übersehen!

    Gekauft!

  4. #4
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Der Tag des Falken - Ladyhawke

    Zitat Zitat von Lauter Heinerbach Beitrag anzeigen
    daß der so still und heimlich gekommen ist. wollte ja eigentlich keine updates mehr machen, aber bei diesem wunderschöne film mache ich sicher eine ausnahme. geht der ton ebenfalls in ordnung?
    Der englische ja, den deutschen hab ich nur phasenweise geschaut. Ist aber immerhin in 5.1, DTS wars glaub ich.

    Hab den Film seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen und ich fand den 80er Synthi-Soundtrack für ein Ritterfilm ganz schön ... seltsam.

    Es gibt übrigens zwei kleinere Sachen,. die mich beim Bild gestört haben:

    - Windowboxed Anfangscredits
    - leichte Nachschärfung

    Und falls sich jemand wundert:

    Die Fischaugen/Weitwinkel-Optik mit verzerrter Perspektive in vielen Szenen ist Absicht!

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.05.11
    Alter
    38
    Beiträge
    50

    AW: Der Tag des Falken - Ladyhawke

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Es gibt übrigens zwei kleinere Sachen,. die mich beim Bild gestört haben:

    - Windowboxed Anfangscredits
    - leichte Nachschärfung
    Ist aber ansonsten zu empfehlen? Ich denke nämlich auch über die Anschaffung nach.

  6. #6
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Der Tag des Falken - Ladyhawke

    Auf jeden Fall zu empfehlen. Nach all den Ärgernissen mit technisch gammeligen Katalogtiteln von Paramount etc. eine Wohltat von Fox.

    Allerdings gibt es nur den Trailer als Extra und ein recht spartanisches Menü.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.05.11
    Alter
    38
    Beiträge
    50

    AW: Der Tag des Falken - Ladyhawke

    Ich werd wohl trotzdem zuschlagen... danke für die Antwort!

  8. #8
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Der Tag des Falken - Ladyhawke

    Dachte der kommt erst nächsten Freitag raus ?

    Auch haben will !

  9. #9
    Serien-Junkie
    Registriert seit
    07.02.04
    Alter
    40
    Beiträge
    276

    AW: Der Tag des Falken - Ladyhawke

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Hab den Film seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen und ich fand den 80er Synthi-Soundtrack für ein Ritterfilm ganz schön ... seltsam.
    Genau das hat mich hier beim letzten Ansehen auch leider sehr gestört, der Film wäre mit einem "klassischen Score" für mich zeitlos, so aber wirkt er irgendwie ganz schön angestaubt... Trotzdem ein sehr sehr schöner Film!

  10. #10
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Der Tag des Falken - Ladyhawke

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Übrigens hat die BD NICHT das Storaro-Bildformat, sondern das originale 2,35:1.
    ist das denn wirklich ein Vorteil?
    das sogenannte 2:1(Storaro) Format kam ja nun nicht von ungefähr und ich hatte immer das Gefühl, der Vittorio weiß was er da "komponiert".

    schade das die Blu von Fox kommt...wir mir deshalb wohl leider verwehrt bleiben

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.05
    Beiträge
    1.096

    AW: Der Tag des Falken - Ladyhawke

    Zitat Zitat von chill Phil Beitrag anzeigen
    schade das die Blu von Fox kommt...wir mir deshalb wohl leider verwehrt bleiben
    Warum, wegen Flatschen?

  12. #12
    Querdenker
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    3.069

    AW: Der Tag des Falken - Ladyhawke

    Ein technisch fundiertes deutschsprachiges Review gibt´s hier: http://www.hd-reporter.de/blu-ray-re...alken-blu-ray/

    Wie man an den zahlreichen Tonspuren erkennen kann handelt es sich offenbar um eine "Welt-Disc". Für alle FSK-Flatschenhasser besteht somit die Möglichkeit die BluRay im United Kingdom oder den United States zu bestellen.

    Gruss, Marcel

  13. #13
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Der Tag des Falken - Ladyhawke

    danke sehr für die Infos. Werde dann wohl bei Gelegenheit den Italienern (mal wieder) mein Geld schicken

  14. #14
    19
    Registriert seit
    11.06.03
    Ort
    In Ovo
    Beiträge
    8.572

    AW: Der Tag des Falken - Ladyhawke

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Der englische ja, den deutschen hab ich nur phasenweise geschaut. Ist aber immerhin in 5.1, DTS wars glaub ich.

    Hab den Film seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen und ich fand den 80er Synthi-Soundtrack für ein Ritterfilm ganz schön ... seltsam.

    Es gibt übrigens zwei kleinere Sachen,. die mich beim Bild gestört haben:

    - Windowboxed Anfangscredits
    [...]

    ja, der schlimme Alan Parsons/Andrew Powell-soundtrack. stößt mir auch immer negativ auf, wenn ich den film sehe, auch wenn es sich im letzten drittel deutlich bessert. die window boxed-credits waren/sind auf DVD auch so, kann ich also mit leben.

    die BD wird definitiv bei gelegenheit mitgenommen. derzeit haben andere titel priorität, aber mittelfristig landet "der tag des falken" auf jeden fall in der sammlung.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Der Tag des Falken - Ladyhawke

    Ich habe mir die Blu-ray gekauft und habe dem Film eine Chance gegeben, weil er mir vor vielen Jahren richtig gut gefallen hat. NAchdem ich eine Stunde angesehen habe geht er leider gar nicht mehr an mich ran. Die Musik stört wirklich und irgendwie auch die Inszenierung. Sehr schade, weil die Bilder und die Kamera + die Schauspieler eigentlich toll sind. Wie sehr würde dem Film zumindest ein atmosphärischer schöner Soundtrack gut tun. Nun werde ich die Scheibe halt wieder abstoßen, weil ich dem Film auch durch die Kindheits Nostalgie Brille nichts mehr abgewinnen kann.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Der Tag des Falken - Ladyhawke

    Der wandert demnächst auf jeden noch in die Sammlung!
    Ein kleines Juwel unter den Fantasiefilmen.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.04
    Beiträge
    3.073

    AW: Der Tag des Falken - Ladyhawke

    Ich wusste gar nicht, dass die Blu-Ray existiert. Danke fürs Thread-hochholen. In den Geschäften in denen ich bisher war lag er leider nie aus, habe ihn wohl deswegen verpasst.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •