Cinefacts

Seite 22 von 57 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 440 von 1134
  1. #421
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Hatte ich zwar schon gepostet, aber hier meine Innenringnummer nochmal (Steel/Schweiz)
    A0101809507

    Fehler feststellbar.

  2. #422
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.06
    Beiträge
    27

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Hatte ich zwar schon gepostet, aber hier meine Innenringnummer nochmal (Steel/Schweiz)
    A0101809507

    Fehler feststellbar.
    Also die gleiche wie Pretender, der auch eine fehlerhafte besitzt.

  3. #423
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Jep! Hi Marko, gib mir meinen Film wieder grins......... :-)))) Ach ne ist ja eine von tausenden Kopien :-)))

  4. #424
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    Bitte meine Nummer bei der fehlerhaften Disc Steelbook:

    A0101809507-B911 1000

    Auf der Disc und dem schwarze Druck steht: 2000051647/7000043368/ BD-04
    Auf der Oberseite in dem schwarzen Druck steht bei mir das gleiche, aber 7000043368 ist ja dann auch meine Innenringnummer.
    Hat hier noch wer die normale Edition bekommen und kann die Innenringnummer bzw. vernünftigen Ton bestätigen??
    Geändert von JasonX (05.08.11 um 23:34:02 Uhr)

  5. #425
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Möchte liebe deine Innenringnummer, sollte deine wirklich fehlerfrei sein!

  6. #426
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.06
    Beiträge
    27

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Könnte folgendes vorstellbar sein?:

    Steelbook = fehlerhaft
    Normale Version = ohne Fehler

    Gruß

    Tweet

  7. #427
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Zitat Zitat von Tweet Beitrag anzeigen
    Könnte folgendes vorstellbar sein?:

    Steelbook = fehlerhaft
    Normale Version = ohne Fehler

    Gruß

    Tweet
    Möglich, wenn die Steelbook-Auflage in einem anderen Presswerk gemacht wurde als die Standard-Version...

  8. #428
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Mhh glaube hier haben doch manche auch die normale mit den Fehlern oder?

    PS gute nacht an alle schlaft gut!

  9. #429
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Zitat Zitat von Tweet Beitrag anzeigen
    Könnte folgendes vorstellbar sein?:
    Steelbook = fehlerhaft
    Normale Version = ohne Fehler
    Gruß
    Tweet
    Nein, kann nicht sein, da die ersten Meldungen von dem Fehler von der LeihBD stammten.

  10. #430
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.06
    Beiträge
    27

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Vielleicht wurden ja die Leih-Discs und die Discs fürs Steelbook in einem und die Discs für die "normale" Version in einem anderen Presswerk gefertigt.

    Gute Nacht an alle.

  11. #431
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Habe den Film gestern bei einem Kumpel in der Extended Version (deutscher Ton) geschaut und uns ist beiden nichts aufgefallen. Es war die normale Kaufversion, Player Sony BDP-S350, Yamaha-Receiver und Teufel System 4 Boxen.

  12. #432
    a'ndY
    Gast

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Hallo,

    folge der Diskussion schon den ganzen Tag, und habe mir den Film trotz der offensichtlichen Probleme mit dem Ton heute gekauft. Normal im Laden, d.h. ich habe kein Steelbook.

    Hier meine Erfahrungen:
    In den geposteten Samples höre ich das Knacksen sofort und sehr deutlich heraus.
    Ebenso bei meiner Bluray und der deutschen Tonspur.
    Bei der englischen Tonspur fiel mir nichts auf, ein- oder zweimal übersteuert ein Dialog mal kurz, aber dieses regelmäßige Knacksen der deutschen Tonspur konnte ich nicht hören.

    Abspielprobleme habe ich keine, weder mit dem Film noch mit dem Maximum Movie Mode. Letzterer lädt zwar etwas länger (habs nicht gestoppt, gefühlte 30 Sekunden), läuft aber dann problemlos.

    Mein Bluray Player ist der Philips BDP7500/12, Firmware 1.09.

    Auf dem schwarzen Aufdruck: 2000051647/4000043368/BD-04
    Und das Kleingedruckte auf der anderen Seite:
    BVP03991 7000043368RO_L1 02 010MM L1 IFPILZ13 bzw.
    BVP03990 7000043368RO_L0 01 040MM L0 IFPILZ13

  13. #433
    Toastkruemelchen
    Gast

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Hab genau die gleichen Nummern wie JasonX, auch die normale Version, aber bei mir taucht der Tonfehler leider auf

    Ich persönlich hab dieses Geräusch allerdings nicht ständig wahrgenommen (bei ruhigen Passagen so gut wie gar nicht), sondern nur bei lauteren Passagen (besonders bei der Ninja & Drachenszene), aber er ist definitiv auch bei der normalen Fassung vorhanden! :S

    EDIT:
    Zur Sicherheit schreib ich auch nochmal alles dazu, was auf der Disc steht:

    Schwarze Seite:
    2000051647/7000043368/BD-04

    Bespielte Seite:
    Außen: BVP03990 7000043368R0_L0 01 040MM L0
    Innen: BVP03991 7000043368R0_L1 02 010MM L1
    Geändert von Toastkruemelchen (06.08.11 um 00:02:09 Uhr)

  14. #434
    derico5
    Gast

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    - Nochmal, es kann nicht an Eurer Hardware liegen, da die Hi-Hat-Geräusche bereits in der eigentlichen Tonspur enthalten sind. Wer im PC nen BD-Player hat, kann das ganz leicht selbst auslesen.
    - An unterschiedlichen Presswerken kann es ebenfalls nicht liegen, denn die werden alle mit dem gleichen Master beliefert.

    Sollten dennoch unterschiedliche Master verwendet worden sein, beim Steel und der normalen Version, wußte Warner also bereits schon über die Probleme bescheid und tut nun einfach nur unwissend. Sowas nennt man dann auch arglistige Täuschung und extreme Profitgier. Aber das werden wir wohl nie rausfinden...

    Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit, dass derjenige, der auf den beiden MP3-Samples deutlich das Ticken hört, aber in seiner normalen Version (also NICHT dem Steel) NICHT, die ersten 2 Minuten vom Film irgendwo hochläd. Ich wette, den "Arsch" wird niemand besitzen

  15. #435
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Zitat Zitat von derico5 Beitrag anzeigen
    - Nochmal, es kann nicht an Eurer Hardware liegen, da die Hi-Hat-Geräusche bereits in der eigentlichen Tonspur enthalten sind. Wer im PC nen BD-Player hat, kann das ganz leicht selbst auslesen.
    - An unterschiedlichen Presswerken kann es ebenfalls nicht liegen, denn die werden alle mit dem gleichen Master beliefert.

    Sollten dennoch unterschiedliche Master verwendet worden sein, beim Steel und der normalen Version, wußte Warner also bereits schon über die Probleme bescheid und tut nun einfach nur unwissend. Sowas nennt man dann auch arglistige Täuschung und extreme Profitgier. Aber das werden wir wohl nie rausfinden...

    Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit, dass derjenige, der auf den beiden MP3-Samples deutlich das Ticken hört, aber in seiner normalen Version (also NICHT dem Steel) NICHT, die ersten 2 Minuten vom Film irgendwo hochläd. Ich wette, den "Arsch" wird niemand besitzen
    Wenn du es auslesen kannst, ladt doch maldie spektralanalyse hoch. Meine disk ist leder noch nicht eingetroffen, bin gespannt ob ich den fehler reproduzieren kann.
    Könnte mir echt vorstellen das es ein software problem ist, son ticken kann auf eine latenz irgendwo in der decodierung hinweisen, oder bei warner im studio war was am hängen. Vlt. ging ja die wordclock falsch.

  16. #436
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    So ich habe den Film jetzt auch zuende gesehen, die erste Hälfte über die 5.1 Anlage. Den rest über meine Kopfhörer, konnte irgendwie keine Probleme beim Ton feststellen, habe auch nur die normale Version.

    Das hier steht auf der Scheibe vom Extended Cut, den ich mir angesehen habe.

    Schwarze Seite:
    2000051647/7000043368/BD-04

    Außen BVP03990 7000043368R0_L0 01 030MML0
    Innen BVP03991 7000043368R0_L1 02 030MM L1

  17. #437
    Kryptlord
    Gast

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Hi also ich lese das hier auch schon seit 2 Tagen ,und da ich jetzt Zeit hatte am WE zu testen sind hier meine Erfahrungen.

    Equip.

    1. Yamaha RX-V3900
    Sony BDP-470 alt. Sony PS3 (fett)
    Canton Chrono 7.1 Set

    2. Windows PC Win7
    LG BD Rom alt. Sony BD Brenner
    Creative Fitality Xfi Titamium
    Logitech X-530 Boxensystem

    Meine Gekaufte Sucker Punch Ver. :

    Standard Box mit Folgenden Ringnummern : Innen BVP03990 7000043368R0_L0 01
    BVP03990 7000043368R0_L1 02

    Aussen 2000051647/7000043368/BD-04

    Deutsche Tonspur :


    Von mir auch ganz klar festgestellt ein periodisches ( tsip tsip tsip ) fast den kompletten Film hinweg mal lauter mal leiser ,aber fast immer klar zu hören.


    Englische Tonspur:

    Der Fehler ist hier auch vorhanden allerdings bei weitem nicht so penedrant wie bei der deutschen sync. .


    PS.:

    hatte auch gestestet mal zwischen Bitstream Master Audio - Standard DTS und LCM Losslees zu wechseln,egal wer oder was den Stream decodiert Fehler ist immer vorhanden.

  18. #438
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Ich hab die Disc noch nicht gesehen, aber wenn auch die engl. Tonspur betroffen ist - ich kann mir bei einem Major fst nicht vorstellen, daß im Ausland eine andere Tonspur verwendet wird (auch wenn es ein anderes Master sein wird...) - ist im englischsprachigen Ausland evtl. auch was über die Problematik bekannt geworden? oder meint ihr das Ticken ist auf der engl. Tonspur so minimal daß es denen garnicht auffällt? (man wird ja quasi erst durch die dt. spur hellhörig, so wie ich das verstehe)

  19. #439
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.574

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Zitat Zitat von twoflowers Beitrag anzeigen
    ist im englischsprachigen Ausland evtl. auch was über die Problematik bekannt geworden?
    Zum zehnten Mal: NEIN.

    Und du kannst davon ausgehen, dass es bei blu-ray.com & Co ein Riesengezeter gäbe, wenn dem so wäre. Abgesehen davon, dass mir persönlich bei der US-Version auch nichts aufgefallen ist. Und bei der UK-Version ist die extended Disc nach ersten Meldungen anscheinend mit der US identisch, nicht mit der deutschen.

  20. #440
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.02
    Alter
    37
    Beiträge
    728

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Also habe es gerade auch mal getestet. Das zyklische Ticken klingt nach einer nicht abgeschalteten Taktangeber von einem Soundprogramm. Evtl. genutzt um die Kinosynchro an die Extended anzulegen. Und das andere ist, dass der Ton zu laut abgemischt wurde und nun digital übersteuert. Das Ticken könnte man tatsächlich mit einem Filter beseitigen. Allerdings hoffe ich nicht, dass die das so machen. Denn wenn die auch das übersteuern nur durch einen Filter beseitigen und nicht den Ton einfach etwas leiser machen, dann wäre zwar das Störgeräusch weg, aber die Frequenzen darüber auch. Das wäre schon sehr schade. Da man aber hoffentlich noch die Masterspur hat, hoffe ich, dass sie sie nur etwas leiser neu auf die BluRay pressen. Natürlich ohne das Ticken.
    Die BluRay ist im BD60 übrigens nicht abgestürzt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •