Cinefacts

Seite 48 von 57 ErsteErste ... 38444546474849505152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 960 von 1134
  1. #941
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    wie lange dauert es eigentlich bis einem die Austauschdisc zugeschickt wird? ausser einer automatischen Bestätigung habe ich bisher nichts erhalten

  2. #942
    Hodor
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Sauerland
    Alter
    43
    Beiträge
    4.923

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Eines dürfte auf jeden Fall klar sein. Warner wird nie wieder eine Synchro für eine Extended Version machen.
    Dafür sind sie ja anscheinend zu dämlich und werden wohl kaum, nach diesem Debakel, noch Lust dazu verspüren.
    Demnächst dann einfach wieder nur in Englisch wie bei The Town, Red Riding Hood, Hangover etc.
    Leider...

  3. #943
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    War es nicht so, das die Synchro bereits zum Kinorelease fertig war, aber nochmal reduziert wurde, weil sich Snyders Cut geändert hatte? Und bei Green Lantern wurde doch auch schon eine verlängerte Fassung mit deutscher Synchro angekündigt.

  4. #944
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Zitat Zitat von cryer Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollten wir alle mal wieder etwas mehr Gemeinsamkeit demonstrieren, wenn es um Fehler geht. Und nicht die Probleme der Welt mit einer Fehlpressung gleichsetzen. Denn dann würde dies den Nutzen und Sinn dieses Forums in Frage stellen: denn wozu soll man hier was posten, wenn es eh alles Peanuts im Vergleich zu richtig wichtigen Problemen sind?
    Nö, darum geht es nicht. Natürlich kann und soll auf Fehler hingewiesen werden - wenn aber aus Mücken Elefanten gemacht werden, sich Diskussionen elendig lang ziehen, und in ein gemeinschaftliches, sich wiederholendes Jammern, Klagen und Ankotzen münden, wird es...nun, ja...anstrengend. Mit Sachlichkeit hat das dann herzlich wenig zu tun. Eine halbgare Konsequenz wird eh nur sehr zeitlich begrenzt ersichtlich. Da werden dann auch wieder die müden Boykotthämmer rausgeholt, die aber allerspätestens bei der nächsten Firmen-Veröffentlichung sowieso wieder passé sind. Von daher....

  5. #945
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Nö, darum geht es nicht. Natürlich kann und soll auf Fehler hingewiesen werden - wenn aber aus Mücken Elefanten gemacht werden, sich Diskussionen elendig lang ziehen, und in ein gemeinschaftliches, sich wiederholendes Jammern, Klagen und Ankotzen münden, wird es...nun, ja...anstrengend. Mit Sachlichkeit hat das dann herzlich wenig zu tun.
    Diese Darstellung ist aber ebenfalls nur subjkektiv un dnicht allgemeingültig. Bitte überlass es doch jedem selber, ob er nun eine Mücke oder einen Elefanten sieht. Für mich ist der Fehler eine Mücke, das Verhalten des Labels und eventuelle zukünftige Auswirkungen ein Elefant. Diu siehst das anders und entspannter - das ist Dein gutes Recht und das will ich Dir nicht nehmen. Allerdings beschwere ich mich nicht darüber, was Dir einfällt, so zu denken. Ich finde es immer wieder interessant, daß einige hier im Forum ihre subjektive Ansicht als alleine gültig Darstellen - gerade auch, wenn es darum geht, was wichtig oder relevant sein darf und was nicht. Angefangen von Verpackungsfragen und Extrasfragen bis hin zu Fehlern von Produkten. Steht das denn irgendwo alls allgemeingültig deklariert? Ich halte mich ja gerne an die regeln - jedoch sind diese afaik nur die von Einigen und nicht die des Forums.

  6. #946
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    zuhause in NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.983

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Nö, darum geht es nicht. Natürlich kann und soll auf Fehler hingewiesen werden - wenn aber aus Mücken Elefanten gemacht werden, sich Diskussionen elendig lang ziehen, und in ein gemeinschaftliches, sich wiederholendes Jammern, Klagen und Ankotzen münden, wird es...nun, ja...anstrengend. Mit Sachlichkeit hat das dann herzlich wenig zu tun. Eine halbgare Konsequenz wird eh nur sehr zeitlich begrenzt ersichtlich. Da werden dann auch wieder die müden Boykotthämmer rausgeholt, die aber allerspätestens bei der nächsten Firmen-Veröffentlichung sowieso wieder passé sind. Von daher....
    Ich glaube Du hast immer noch nicht verstanden was Marko nun schon lange genug versucht zu erklären (dem ich übrigens 100% zustimme).
    Es geht ihm (und mir) nicht um diese 10 Sekunden. Damit kann man leben. Es ist dieses unverschämte Statement was ein Schlag ins Gesicht eines jeden Kunden ist. Und das ist nunmal keine Mücke sondern schon ein ausgewachsener Dinosaurier.
    Aber wir Filmfans sollten uns auch nicht länger darüber streiten.
    Fakt ist Warner hat Scheisse gebaut und nun kann jeder selbst entscheiden welche Konsequenz er daraus zieht: mit dem Fehler leben oder BD zurück.
    In diesem Sinne

  7. #947
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.09.11
    Alter
    36
    Beiträge
    24

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Ich frage mich warum Leute denen das "gemeinschaftliches, sich wiederholendes Jammern, Klagen und Ankotzen" auf den Sack geht, sich hier immer wieder an der Diskussion beteiligen ?

    Wenn ihr euch mit den Fehlern & dem Verhalten von Warner arrangieren könnt, sollte für euch das Thema eigentlich schon längst abgehakt sein.

    Wenn ihr wichtigeres zu tun habt warum kommen dann immer wieder Kommentare von euch ?

  8. #948
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.02.06
    Alter
    45
    Beiträge
    2.686

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Nö, darum geht es nicht. Natürlich kann und soll auf Fehler hingewiesen werden - wenn aber aus Mücken Elefanten gemacht werden, sich Diskussionen elendig lang ziehen, und in ein gemeinschaftliches, sich wiederholendes Jammern, Klagen und Ankotzen münden, wird es...nun, ja...anstrengend. Mit Sachlichkeit hat das dann herzlich wenig zu tun. Eine halbgare Konsequenz wird eh nur sehr zeitlich begrenzt ersichtlich. Da werden dann auch wieder die müden Boykotthämmer rausgeholt, die aber allerspätestens bei der nächsten Firmen-Veröffentlichung sowieso wieder passé sind. Von daher....
    Man muß diese Diskussion ja nicht lesen...
    Zum Thema "Boykotthämmer":
    Zum einem kompletten Boykott kann ich mich zwar nicht durchringen, aber von WBROS kaufe ich nur noch in Ausnahmefällen. Die absoluten (subjektiven) "Must-haves", ansonsten lasse ich aber die Produkte einfach auf dem Stapel liegen.
    Und als Geschenke gibt es sicher keine DVDs (oder BDs) von WBROS von mir. Hier war und ist für mich aber nicht Sucker Punch, sondern das Verhalten von WBROS bei der HD DVD (siehe Große Trouble Thread) ausschlagebend gewesen. OK - gerade bei Geschenken fällt es mir (natürlich) nicht schwer etwas anderes auszusuchen. Aber auch der Verzicht auf diverse Upgrade in HD fällt jetzt nicht schwer...

  9. #949
    Lebensfroher Zyniker
    Registriert seit
    16.12.02
    Ort
    SW-City
    Alter
    34
    Beiträge
    372

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    wenn aber aus Mücken Elefanten gemacht werden, sich Diskussionen elendig lang ziehen, und in ein gemeinschaftliches, sich wiederholendes Jammern, Klagen und Ankotzen münden, wird es...nun, ja...anstrengend.
    Ich hingegen empfinde es als extrem anstrengend (und geradezu lächerlich) wenn innerhalb den Grenzen eines Forums für DVD-Freunde fortwährend jedwede sich stellende Problematik früher oder später bagatellisiert wird, indem einer mit Argumenten a la "Ich stehe hier knöcheltief in meinem eigenen Blut und ihr heult weil Uwe Boll beim Audiokommentar gerülpst hat" um die Ecke kommt! Ich kann diese Leier von wegen größerer Probleme die sich der Volksgemeinschaft stellen schlichtweg nicht mehr hören. Auch wenn ich mir sehr wohl darüber im Klaren bin, dass die Welt verkommen, die Menschheit schlecht und Erdnussflips Spuren von Nüssen enthalten können, ziehe ich es dennoch zeitweilens vor, all diese Unzulänglichkeiten außer acht zu lassen und mich, auf einer extra dafür eingerichteten Plattform versteht sich, ausschließlich und exklusiv über die Nichtigkeiten meines liebsten, wenn auch belanglosen Hobbys künstlich zu echauffieren! Von daher würde ich es begrüßen wenn der Verweis auf meine Scheubeklappte Sichtweise auf die Dinge fortan ausbleiben würde zugunsten einer, sagen wir angemesseneren Argumentationsführung! Klingt das fair?

  10. #950
    Eskapist
    Registriert seit
    05.09.01
    Beiträge
    581

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Zitat Zitat von firewalkwithme Beitrag anzeigen
    wie lange dauert es eigentlich bis einem die Austauschdisc zugeschickt wird? ausser einer automatischen Bestätigung habe ich bisher nichts erhalten
    Also bei mir hat's 10-12 Tage gedauert. Heute kam endlich meine Austauschdisc. Gestern hatte ich die Geduld verloren und nochmal per email und scan nachgefragt - denn ursprünglich hatte ich nämlich nur gefaxt und daher auch keine "automatische Bestätigungsmail" erhalten.
    Nun kam heute, wie gesagt, die Disc auf das Fax hin und auch eine Antwort auf meine gestrige e-mail-Nachfrage mit dem Inhalt: Heute wurde wohl nochmal eine Austauschdisc losgeschickt.....

  11. #951
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Diese Darstellung ist aber ebenfalls nur subjkektiv un dnicht allgemeingültig. Bitte überlass es doch jedem selber, ob er nun eine Mücke oder einen Elefanten sieht. Für mich ist der Fehler eine Mücke, das Verhalten des Labels und eventuelle zukünftige Auswirkungen ein Elefant. Diu siehst das anders und entspannter - das ist Dein gutes Recht und das will ich Dir nicht nehmen. Allerdings beschwere ich mich nicht darüber, was Dir einfällt, so zu denken. Ich finde es immer wieder interessant, daß einige hier im Forum ihre subjektive Ansicht als alleine gültig Darstellen - gerade auch, wenn es darum geht, was wichtig oder relevant sein darf und was nicht. Angefangen von Verpackungsfragen und Extrasfragen bis hin zu Fehlern von Produkten. Steht das denn irgendwo alls allgemeingültig deklariert? Ich halte mich ja gerne an die regeln - jedoch sind diese afaik nur die von Einigen und nicht die des Forums.
    Ich bin tatsächlich etwas anders gelagert - Filme besitzen zwar einen hohen Stellenwert für mich, aber das ganze Drumherum, Verpackungswahnsinn und...keine Ahnung, der ganze Nippes halt, interessiert mich so gut wie gar nicht. Da staune ich manchmal nicht schlecht (und das öfters auch mal in Verbinung mit argem Kopfschüttleln:-)), worüber seitenlange Diskussionen geführt werden. Da hat es eben den Anschein, dass der Film, die Basis, selbst vollkommen aus dem Fokus genommen wird, und eher unwichtige Dinge in den selben gerückt werden. Ist schon seltsam, mir aber eigentlich auch im Endeffekt egal. Soll jeder machen, wie er lustig ist. Zünglein an der Waage war eben hier Freezi's Satz, der mir dahingehend aus der Seele gesprochen hatte. Ansonsten hätte mich das hier weiterhin gar nicht gekümmert.
    In diesem Sinne -

  12. #952
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Ich bin tatsächlich etwas anders gelagert - Filme besitzen zwar einen hohen Stellenwert für mich, aber das ganze Drumherum, Verpackungswahnsinn und...keine Ahnung, der ganze Nippes halt, interessiert mich so gut wie gar nicht. Da staune ich manchmal nicht schlecht (und das öfters auch mal in Verbinung mit argem Kopfschüttleln:-)), worüber seitenlange Diskussionen geführt werden. Da hat es eben den Anschein, dass der Film, die Basis, selbst vollkommen aus dem Fokus genommen wird, und eher unwichtige Dinge in den selben gerückt werden. Ist schon seltsam, mir aber eigentlich auch im Endeffekt egal. Soll jeder machen, wie er lustig ist. Zünglein an der Waage war eben hier Freezi's Satz, der mir dahingehend aus der Seele gesprochen hatte. Ansonsten hätte mich das hier weiterhin gar nicht gekümmert.
    In diesem Sinne -
    Dann müsste dich ein Fehler in der Soundspur aber doch wieder interessieren, da hier die Basis des Films verändert wurde und ich halte intakten Ton bei einem Film für eine wichtige Sache. Ansonsten synchronisiert man halt nur noch die für das Filmverständnis wichtigen Stellen und lässt den Rest ausgeblendet...
    Und dafür, dass es dir egal ist, wie andere damit umgehen, beteiligst du dich doch vehement an der Diskussion. Du fütterst sozusagen die Mücke.
    Das Drumherum gehört zu einem Film leider dazu, da es bedauerlicherweise nicht in der Macht der Seher liegt gute Qualität zu liefern. Hierfür müssen die Firmen sorgen, die ihre Mühen als Geschäft betreiben. Heute sind es 10 Sekunden, morgen dann eine ganze Szene und über allem steht "Alternative Soundmischung".
    Aber ich denke auch, dass alles gesagt ist. Warner wird sicherlich mit der Austausch-Disk nicht den großen Wurf landen und wie oben jemand geschrieben hat: künftig auf komplett eingedeutschte Extended Cuts verzichten.
    Red Riding Hood ist ja schon wieder nur auf englisch verfügbar. Bedauerlich bei Filmen, die großen Veränderungen im Extended unterworfen sind, verschmerzbar bei Filmen, die nur minimal anders sind. Die Firma soll einfach nicht den Eindruck gewinnen, dass sich alle Käufer ein X für ein U vormachen lassen und Qualitätskontrolle nicht nur ein Wort sein sollte. In diesem Sinne: schönes Wochenende :-)

  13. #953
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Erste Geige spielt bei mir normalerweise die Originaltonspur, die ist ja letztlich diejenige, die zur "Filmbasis" gehört. Das hat auch nichts mit der elendig müßigen Diskussion über O-Ton / Synchro zu tun.

    Die Synchrospuren sind faktisch meist schlechter; damit meine ich nicht die Qualität der Sprecher, sondern die Dynamik, den "Druck" und die Abmischung von Musik und Effekten. Gibt's nur wenige Fälle, wo beides wirklich gleichauf ist (jüngstes Beispiel: Thor - deutsche Spur laues Lüftchen gegenüber der Originalspur). Schaue zwar auch auf deutsch, aber bei etwaigen Defekten in eben dieser Spur mache ich im Normalfall keinen Aufstand. Ich habe da so ein paar Kandidaten in der Sammlung:-)

    Ausnahmen gibt´s aber auch: Ärgerlich wäre es bei bestimmten Filmen, deren Synchro ich aus nostalgischen Gründen vorziehe. Das sind aber wirklich nur Einzelfälle, so wie "Aliens", "Zurück in die Zukunft", "Star Wars", "Scarface" und eine Handvoll andere.

    Und im Fall von Sucker Punch - wie gesagt, das für mich nicht wahrnehmbare Knacken war eh kein Problem, und die zehn Sekunden ohne Effekte sind mir halt zu wenig, um mich darüber aufzuregen.

    Jetzt können wir das Thema aber auch abschließen und den Schlüssel wegwerfen:-)

  14. #954
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.09.11
    Alter
    36
    Beiträge
    24

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    @BlackCatHunter

    Dafür das du so tust als ob das Thema für dich schon lange durch ist, bist du hier ziemlich oft vertreten.
    Irgendwie nehme ich hier eine gewisse Neugier & Abhängigkeit wahr, sonst würdest du den Thread ja nicht immer wieder lesen und kommentieren.

    In einer Sache gebe ich dir aber Recht: Man sollte schon in den meisten Fällen die Originalspur bevorzugen.
    Bei Sucker Punch kommt diese kräftiger und emotionaler rüber.

  15. #955
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Da muss ich aber doch wieder Öl ins Feuer gießen: Wenn in der Original-Tonspur einer Deutschland VÖ plötzlich ein 10 Sekunden Effekte Verlust zu verzeichnen wäre, würde man dem dann auch so cool gegenüber stehen?
    Oder Fallbeispiel 2: wenn ihr eine UK Disk importiert und dort fehlen 10 Sekunden, wie reagiert ihr dann?

    Und hier schließt sich der Kreis: subjektiv kann man geteilter Meinung sein, ob ein Aufstand nötig ist. Aber objektiv bleibt eine Sauerei eine Sauerei und was Warner hier macht ist eine. Und es erscheint mir grotesk,dass, wenn ich mich über ein deutsches Release und ein rein deutsches Problem beklage, die Originaltonspur als Basis dienen soll. Diese hat ja nicht diesen wunderbaren alternativen Soundmix und lässt damit die Warner Argumentation bezüglich der deutschen Scheibe ins Lächerliche abdriften

  16. #956
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    So, bevor ich jetzt pennen gehe, meine Liebste habe ich bereits ins bett verfrachtet, nachdem wir sechs, sieben Folgen von Entourage (großartig!) geschaut haben, melde ich mich nochmal rasch....Um es kurz zu machen, und zumindestens für mich abzuschließen:

    Kommt auf den Film, dessen Preis, den Fehler und auf den mit der Ersatzmöglichkeit (falls überhaupt vorhanden) verbundenen Aufwand an. Lohnt es sich ggfls. eine Disc zurückzusenden, irgendwelche Scans oder Fotos zu machen, und eine vielleicht ellenlange Korrespondenz zu halten? Ich wäge dabei ab.

    Die Frage muß aber jeder, individuell, für sich selbst beantworten.

  17. #957
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Die Frage muß aber jeder, individuell, für sich selbst beantworten.
    Das ist der Kernpunkt dieser ganzen Argumentation. Diejenigen, die die Aktion von Warner für nicht tolerierbar halten, müssen sich darüber genauso im klaren sein wie diejenigen, die die ganze Sache eher als lächerlich und unnötigen Aufwand betrachten. Auch mit noch so vielen Argumenten wird die eine Seite die andere oder anders herum (um ganz klar zu machen, daß ich hier keine Seite besser stellen möchte). Ich denke aber auch nicht, daß das zwingend notwendig ist. Diejenigen, die die ganze Situation eher locker nehmen, werden eh nichts mehr machen und denen dürfte es auch egal sein, wenn die "Gegenseite" aktiv wird, denn schaden tut es Ihnen ja nicht. Die andere Seite widerum hat zwar weniger Mitstreiter, wenn aber hiervon jeder für sich aktiv wird, wurde zumindest Reaktion gezeigt. So oder so gehe ich nach diesem abschließenden Statement eh nicht mehr von einer Änderung des gegenwärtigen Status aus - wenn Warner nun auf einmal zugeben würde, daß der Fehler doch einer ist, der nun nachgebessert wird, würden die sich nämlich endgültig lächerlich und unglaubwürdig machen....na - mal sehen. Ich werde jedenfalls als erstes eine mail an Warner in den USA schreiben und denen mal von der Vorghehensweise ihrer deutschen Zweigstelle berichten - ob es was bringt? Keine Ahnung, aber jede Reaktion meinerseits lässt mich zumindest fühlen, daß ich mich nicht einfach ohne Gegenwehr verarschen lasse

  18. #958
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.09.11
    Alter
    36
    Beiträge
    24

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    @Marko

    Kannst du mal die Mailadresse für Warner USA posten.

    Glaub zwar auch nicht daran das es etwas bringen wird, aber wenigstens kann ich sagen das ich versucht habe etwas zu ändern.

  19. #959
    HunterMaster
    Registriert seit
    02.10.02
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    3.138

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    Kann mich mal jemand aufklären, der in der Materie drin ist? (Habe keine Lust jetzt den ganzen Thread zu lesen.) Gibt es von der Erstauflage auch eine fehlerfreie Version oder ist der Fehler Hardware abhängig? Ich kann bei mir nämlich nichts hören, gucke aber auch "nur" über PS3 auf einem Panasonic TX-P42S20ES.

  20. #960
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Sucker Punch am 05.08.2011 als Extended Cut in Deutschland

    So richtig herausgekriegt haben wir es jedenfalls nicht, die einen hörten da was die anderen nicht, ich war glücklicherweise jemand der das Ticken nicht gehört hat.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •