Cinefacts

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 290

Thema: Metropolis

  1. #181
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Metropolis

    Und der nächste Austausch von Warner

    http://www.areadvd.de/news/2011/11/0...-ray-disc-dvd/

    Das scheint bei denen nun zur Tradition zu werden.

  2. #182
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Metropolis

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Und der nächste Austausch von Warner

    http://www.areadvd.de/news/2011/11/0...-ray-disc-dvd/

    Das scheint bei denen nun zur Tradition zu werden.
    Und warum zitierst Du für etwas, was in diesem Thread bereits erwähnt wurde,

    http://forum.cinefacts.de/220677-met...ml#post7396958

    extra ein anderes Forum?

  3. #183
    SvenC
    Gast

    AW: Metropolis

    Habs gerade bei area gelesen.
    WAS zum Geier machen die Firmen?
    Das ist ja bald schon Vorsatz.

  4. #184
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.05.06
    Beiträge
    2.053

    AW: Metropolis

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Und der nächste Austausch von Warner

    http://www.areadvd.de/news/2011/11/0...-ray-disc-dvd/

    Das scheint bei denen nun zur Tradition zu werden.
    Und diesmal ist es nicht die Schuld von Warner, was übrigens auch schon in diesem Thread erwähnt wurde.

  5. #185
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Metropolis

    Zitat Zitat von Alien67 Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass der Film erst in HD gemastert wurde und dann auf SD runterscaliert wurde. Das würde diese ungewöhnliche DVD erklären. HD gibt es halt nur in 16/9. Was bedeutet, dass alle Filme, die in 4/3 vorliegen, grundsäztlich immer in 16/9 mit zwei Nebenbalken (für die BD Veröffentlichung) gemastert werden.

    Merkwürdig ist es schon...
    Wie oben bereits erwähnt ist ein HD Master in 16:9 aber kein Problem. Beim DVD Encoding wird ja eh auf SD runterskaliert. Dabei ist es dann auch überhaupt kein Problem die schwarzen Balken links und rechts wegzuschneiden um wieder auf 4:3 zu kommen.

  6. #186
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.03.04
    Ort
    hier
    Alter
    33
    Beiträge
    810

    AW: Metropolis

    Was soll man da noch groß sagen? Transit ist halt schon länger einfach ein Scheißladen. Einfach nix mehr von denen kaufen, eventuell lernen sie dann was draus. Gibt ja genug großartige Labels im Ausland, die diese Filme im deutschen O-Ton perfekt umsetzen.

  7. #187
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.11.01
    Ort
    Hawk's Creek
    Beiträge
    1.859

    AW: Metropolis

    Zitat Zitat von Alien67 Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass der Film erst in HD gemastert wurde und dann auf SD runterscaliert wurde. Das würde diese ungewöhnliche DVD erklären. HD gibt es halt nur in 16/9. Was bedeutet, dass alle Filme, die in 4/3 vorliegen, grundsäztlich immer in 16/9 mit zwei Nebenbalken (für die BD Veröffentlichung) gemastert werden.
    Ja, vielleicht mastert man das so. Dann kann ich aber im Encoding immer noch das Bild beschneiden und dem Encoder sagen: "Mach mal 4:3 PAL". Wirklich, kein Hexenwerk.


    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Wie oben bereits erwähnt ist ein HD Master in 16:9 aber kein Problem. Beim DVD Encoding wird ja eh auf SD runterskaliert. Dabei ist es dann auch überhaupt kein Problem die schwarzen Balken links und rechts wegzuschneiden um wieder auf 4:3 zu kommen.
    Sooo!

  8. #188
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Metropolis

    Hab gerade ne Mail von Transitfilm bekommen. Die Auslieferung der Ersatz-BDs soll spätestens ab 21. November erfolgen.

  9. #189
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Metropolis

    Auch wenn es hier de falsche Thread ist (aber da ja hier auch vom 16:9 Transfer der DVD geprochen wurde): Warner/Transit spricht ja nur von "Bildqualität" der Scheibe(n) - mit viel Glück macht man ja für die DVD nun vielleicht sogar einen 4:3 Transfer. Ich weiss ja nicht, was alles per mail dort kritisiert wurde.

  10. #190
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Metropolis

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Also, der jenige der Cinefacts review zur deutschen bd geschrieben hat. Das gezupel muss doch auffallen.
    Sorry, hab das Posting gerade erst gelesen. Bei meiner Gerätekombination ist ein Ruckeln nur im vertikalen Zwischentitel am Filmanfang aufgefallen (und wurde für einen Fehler bei der Produktion der Zwischentitel gehalten), die Handlungsszenen selbst waren vollkommen unauffällig und zeigten saubere Bewegungsabfolgen. Keine Spur von irgendwelchem Ruckeln. Selbst bei mehrfachen Nachtests sehe ich in den Bildszenen kein Ruckeln irgendwelcher Art.

    PS: Immerhin sind wir nicht die einzigen, denen der Fehler nicht aufgefallen ist. Selbst die Audiovision (aktuelle Ausgabe) hat das Problem nicht bemerkt.

  11. #191
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.01
    Alter
    37
    Beiträge
    338

    AW: Metropolis

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Sorry, hab das Posting gerade erst gelesen. Bei meiner Gerätekombination ist ein Ruckeln nur im vertikalen Zwischentitel am Filmanfang aufgefallen (und wurde für einen Fehler bei der Produktion der Zwischentitel gehalten),
    Davon steht nichts im Review. Das Ruckeln ist ebenfalls deutlich sichtbar in den darauffolgenden Sequenzen (Kolben, die sich horizontal und vertikal rhytmisch bewegen).

    die Handlungsszenen selbst waren vollkommen unauffällig und zeigten saubere Bewegungsabfolgen.
    Ich bin quer durch die Blu-Ray gesprungen, und jedesmal ist mir deutlich aufgefallen, dass der Film auf der Scheibe nicht mit vollen 24fps läuft.

    Keine Spur von irgendwelchem Ruckeln.
    Das stellt Dir als Reviewer kein gutes Zeugnis aus.

    Selbst bei mehrfachen Nachtests sehe ich in den Bildszenen kein Ruckeln irgendwelcher Art.
    Siehe oben.

    PS: Immerhin sind wir nicht die einzigen, denen der Fehler nicht aufgefallen ist. Selbst die Audiovision (aktuelle Ausgabe) hat das Problem nicht bemerkt.
    Sich mit der Nachlässigkeit anderer zu Schmücken sagt natürlich auch eine ganze Menge aus. Außerdem: hast Du gerade nicht eben gesagt, dass Dir die Ruckler sehr wohl zumindestens am Anfang aufgefallen sind?

    Zusammenfassung der Stellungnahme:

    - Aufgefallene Fehler wurden verschwiegen
    - Ruckeln in "Handlungsszenen" wird bis heute nicht erkannt
    - "Die anderen haben es auch verbockt, also ist unsere Schlampigkeit legitim"

    Möchtest Du uns noch mehr Einblicke gewähren?

  12. #192
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Metropolis

    Zitat Zitat von Vigo Beitrag anzeigen

    Zusammenfassung der Stellungnahme:

    - Aufgefallene Fehler wurden verschwiegen
    - Ruckeln in "Handlungsszenen" wird bis heute nicht erkannt
    - "Die anderen haben es auch verbockt, also ist unsere Schlampigkeit legitim"

    Möchtest Du uns noch mehr Einblicke gewähren?
    Dein Post gewährt auch Einblicke in dein unumstürzliches Ego. Was du da in deiner Zusammenfassung beschreibst, hat niemand behauptet und entspricht zudem nicht der Wahrheit.
    Hast du selbst schon mal bedacht, dass nicht die gesamte Auflage betroffen sein könnte? Möglich, dass der Fehler schon entdeckt wurde, während die Fertigung noch nicht abgeschlossen war. Dann könnte es nämlich sein, dass einige eine fehlerfreie BD erhalten haben.

  13. #193
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.01
    Alter
    37
    Beiträge
    338

    AW: Metropolis

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Dein Post gewährt auch Einblicke in dein unumstürzliches Ego.
    Mein Ego ändert nichts daran, ob bei der Bewertung der Blu Ray geschlampt wurde oder nicht.

    Was du da in deiner Zusammenfassung beschreibst, hat niemand behauptet und entspricht zudem nicht der Wahrheit.
    Gehen wir das nochmal langsam zum Mitschreiben durch:

    Zitat Zitat von MR
    Bei meiner Gerätekombination ist ein Ruckeln nur im vertikalen Zwischentitel am Filmanfang aufgefallen
    ->Aufgefallene Fehler wurden verschwiegen

    Zitat Zitat von MR
    die Handlungsszenen selbst waren vollkommen unauffällig und zeigten saubere Bewegungsabfolgen.
    ->Ruckeln in "Handlungsszenen" wird bis heute nicht erkannt

    Zitat Zitat von MR
    PS: Immerhin sind wir nicht die einzigen, denen der Fehler nicht aufgefallen ist. Selbst die Audiovision (aktuelle Ausgabe) hat das Problem nicht bemerkt.
    ->"Die anderen haben es auch verbockt, also ist unsere Schlampigkeit legitim"

    Zitat Zitat von Nutty
    Hast du selbst schon mal bedacht, dass nicht die gesamte Auflage betroffen sein könnte? Möglich, dass der Fehler schon entdeckt wurde, während die Fertigung noch nicht abgeschlossen war. Dann könnte es nämnlich sein, dass einige eine fehlerfreie BD erhalten haben.
    Offensichtlich hast Du MRs Posting nicht gelesen, da er selber zugibt, den Fehler am Anfang durchaus bemerkt zu haben.

    Darüber hinaus wurde bis heute sein Review anhand des neuen Kenntnisstands nicht korrigiert, so dass potentielle Leser, die auf solche Reviews vertrauen, weiterhin in die Irre geführt werden.

    Andere Frage: wieso diskutiere ich das mit DIR?
    Geändert von Vigo (13.11.11 um 13:53:46 Uhr)

  14. #194
    aku
    aku ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.06
    Beiträge
    318

    AW: Metropolis

    Ist eigentlich hier bekannt, dass nur eine Teilauflage von Metropolis den Fehler hat?

  15. #195
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Metropolis

    Heißt das jetzt, dass das Cinefacts-Review-Exemplar ein Teil der fehlerfreien Blu-ray-Auflage ist oder ein Teil der fehlerbehafteten?

    Viele Grüße
    hitch

  16. #196
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Metropolis

    Lt. Stellungnahme von Warner betrifft der Fehler ja nur eine Teilauflage (obwohl ich das bisher für eine Schutzbehauptung gehalten hatte - wie auch die gewünschte, fehlerhafte Tonspur bei Sucker Punch).

    Sollte der Fehler also tatsächlich nur eine Teilauflage betreffen, so kann man dem cinefacts Review zwar nicht vorwerfen, kein Ruckeln in den Handlugszenen erkannt zu haben (denn vermutlich waren die nicht da). Dann frage ich mich jedoch, wie das Ruckeln in den Zwischentiteln am Filmanfang dennoch erkannt (und nicht mitgeteilt) werden konnten. Mit der Nachlässigkeit anderer Reviews als Vergleich wollte sich MR sicher nur insofern verteidigen, daß es offenbar schwer ist, den Fehler bei bestimmten Scheiben/Gerätekombis zu erkennen - sicher war es kein Verteidigungsargument in der Art "andere haben es ja auch falsch gemacht, dann dürfen wir das auch". Ich denke, hier interpretiert Vigo etwas zu viel hinein.

    Falsch war es demnach nur, das Ruckeln in den Zwischentiteln am Anfang nicht zu erwähnen. Ob das Ruckeln in den Handlungsabläufen hier überhaupt erlkennbar war, ist nach wie vor nicht eindeutig sicher.

  17. #197
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Metropolis

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Heißt das jetzt, dass das Cinefacts-Review-Exemplar ein Teil der fehlerfreien Blu-ray-Auflage ist oder ein Teil der fehlerbehafteten?

    Viele Grüße
    hitch
    Da das Ruckel bei der Laufschrift aufgefallen ist, wird das Review-Exemplar wohl nicht fehlerfrei gewesen sein. Und um das Ruckeln in den normalen Filmszenen nicht zu sehen, muss man schon Tomaten auf den augen haben. Es fällt zwar nicht ganz so stark auf wie bei der Laufschrift, aber es ist definitiv da.

    Ich halte die Aussage, dass nur ein Teil der BDs fehlerhaft gewesen sein soll, ebenfalls für eine reine Schutzbehauptung von Warner/Transit. Wenn die bereits im Herstellungsprozess gemerkt hätten, dass was schief gelaufen ist, wären die fehlerhaften Scheiben doch gar nicht erst ausgeliefert worden.

  18. #198
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Metropolis

    Danke Thodde, das macht wirklich Sinn. So ganz Unrecht hat demnach Vigo nicht und ich kann ihn verstehen. Aber es macht immer noch der Ton die Musik.

    Viele Grüße
    hitch

  19. #199
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Metropolis

    Zitat Zitat von Vigo Beitrag anzeigen
    Davon steht nichts im Review. Das Ruckeln ist ebenfalls deutlich sichtbar in den darauffolgenden Sequenzen (Kolben, die sich horizontal und vertikal rhytmisch bewegen).

    Zusammenfassung der Stellungnahme:

    - Aufgefallene Fehler wurden verschwiegen
    - Ruckeln in "Handlungsszenen" wird bis heute nicht erkannt
    - "Die anderen haben es auch verbockt, also ist unsere Schlampigkeit legitim"

    Möchtest Du uns noch mehr Einblicke gewähren?
    Erstaunlich, wie du dir ein Urteil bilden kannst, ohne überhaupt irgendwelche Fakten zu kennen.

    Das erwöhnte Ruckeln am Beginn des ersten Zwischentitels dauert ca 1 s, danach war das Bild sauber. Daher hat das keinen Eingang in das Review gefunden, da es sich um eine absolut vernachlässigbare Störung handelte, die durch ein Produktionsproblem bei den Zwischentiteln, genau so gut aber auch durch ein HDMI Verbindungsproblem entstanden sein könnte. Das komplette Bild, Zwischentitel, horizontale und auch vertikale Schwenks und Bewegungen, zeigte ansonsten eine saubere Bewegungsdarstellung. Hätten wir den hier beschriebenenen Fehler gehabt, dann hätten wir die Disc direkt zurückgehen lassen.

    Wenn mann ein Problem bemerken will, dann muss auch ein Problem vorhanden sein. Das aber weder wir noch die AV ein Problem bemerkt haben, deutet sehr darauf hin, das die Testdiscs fehlerfrei waren. Von daher hat es auch keine Korrektur gegeben.

  20. #200
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Metropolis

    Zitat Zitat von Vigo Beitrag anzeigen

    Andere Frage: wieso diskutiere ich das mit DIR?
    Wozu bist DU denn hier? WIR beide können unser Gespräch aber gerne an diesem Punkt einstellen.

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •