Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. #21
    Colonel Trautman
    Registriert seit
    29.07.01
    Ort
    Planet Erde
    Alter
    40
    Beiträge
    612

    AW: American History X

    oh man ich wollt hier gar keine bluray-disc Diskussion entfachen.Leider habe ich keine anderen Reviews zur deutschen Ausgabe bisher finden können.
    Hatte meine DVD gestern nochmal eingelegt und entschieden das sie mir so reicht.
    Aber ich kann mich auch noch gut dran erinnern als Highlander auf Blu rauskam und bei bluray-disc auch nicht grade rosig wegkam.
    Und ich hatte mir Highlander dann gekauft und war ziemlich begeistert (unter Berücksichtigung des Alter und des Filmkorns)
    Ihr habt ja recht bluray-disc.de sind nicht die besten wenn es um Reviews geht,aber bei Cinefacts
    geht es manchmal ja auch zu wie im Kindergarten.*duck und weg*
    Und ja ich Liebe Filmkorn ich mag es einfach nicht Wachsfiguren in meinen Filmchen zu haben

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: American History X

    Zitat Zitat von PL@T00N-H@NT3R Beitrag anzeigen
    oh man ich wollt hier gar keine bluray-disc Diskussion entfachen.Leider habe ich keine anderen Reviews zur deutschen Ausgabe bisher finden können.
    Hatte meine DVD gestern nochmal eingelegt und entschieden das sie mir so reicht.
    Aber ich kann mich auch noch gut dran erinnern als Highlander auf Blu rauskam und bei bluray-disc auch nicht grade rosig wegkam.
    Und ich hatte mir Highlander dann gekauft und war ziemlich begeistert (unter Berücksichtigung des Alter und des Filmkorns)
    Ihr habt ja recht bluray-disc.de sind nicht die besten wenn es um Reviews geht,aber bei Cinefacts
    geht es manchmal ja auch zu wie im Kindergarten.*duck und weg*
    Und ja ich Liebe Filmkorn ich mag es einfach nicht Wachsfiguren in meinen Filmchen zu haben
    http://www.blu-ray.com/movies/Americ...-Blu-ray/3445/

    Hier gibt es noch ein Review.

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: American History X

    Zitat Zitat von Rivaldo Beitrag anzeigen
    Das Bild der BD ist absolut gelungen und ich würde den 4/5 der US-Scheibe auch für unsere VÖ zustimmen. Evtl. übersehen einige, dass das Bildmaterial nicht unbedingt das einfachste ist bzw. auch bei AHX Stilmittel eingesetzt werden.

    Und selbst wenn jemand mal wieder HD-Feeling bemängeln sollte ist das Bild gegenüber der DVD eine "Offenbarung".
    Also ich finde die Disc sehr gut.Tolles Bild auf der Leinwand. Schöne Körnung... endlich mal wieder eine brauchbare Warner Disc.

  4. #24
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: American History X

    Was heisst hier endlich mal?
    Im grossen ganzen sind die Warner Back Katalog BDs jetzt nicht so schlecht.

    Einsame Entscheidung sieht zB. auch wirklich gut aus wenn wir schon bei aktuellen VÖs sind.

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: American History X

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Was heisst hier endlich mal?
    Im grossen ganzen sind die Warner Back Katalog BDs jetzt nicht so schlecht.
    Wundert mich auch immer weil ja oft gegen Warner geschossen wird. Vorallem wenn man das mal mit den stark gefilterten Universal-Titeln vergleicht. Warner bringt einfach nur konstant Durchschnitt während Universal oft ganz ganz grossen Müll bringt.

  6. #26
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: American History X

    Habe jetzt auch ausführlich in die Disc reingesehen und das bluray-disc.de Review wirkt nun noch lächerlicher.

    Der HD Transfer ist gut mit einigen Ausreissern nach unten die aber auch nie tiefer als auf "durchschnittlich" fallen.
    Grösstenteils aber ein Bild mit dem man mehr als zufrieden sein kann.
    Nur die Anti-Rausch Fraktion wird das Bild nicht mögen.

    Ist ja sogar nicht mal das übliche Warner Encoding mit einer Filmdatei um die 20 GB sondern der Film hat um die 30 GB.

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: American History X

    Bei Warner wurde ich bislang auch noch nicht wirklich enttäuscht. Neulich haben wir uns den Shining angesehen und den fand ich auch prima.

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: American History X

    Das Bild ist in Ordnung. Nicht mehr und auch nicht weniger. Kein Universal, die ihre Titel in aller Regelmäßigkeit verschändeln, aber auch kein Sony, die selbst aus ihren Backkatalogtiteln meist das beste rausholen.
    Man hat hier halt wieder die übliche Warner Farbpalette und den obligatorischen "Matschfilter".

    http://img256.imageshack.us/img256/5...shot200903.png
    http://img519.imageshack.us/img519/1...hot200903r.png
    http://img209.imageshack.us/img209/5...shot200903.png
    http://img519.imageshack.us/img519/5...shot200903.png
    http://img147.imageshack.us/img147/5...shot200903.png
    http://img27.imageshack.us/img27/593...shot200903.png

    (Wenn die Links nicht gehen, Linkadresse kopieren und in die Eingabe einfügen.)

    Ich bin jedenfalls soweit zufrieden.

  9. #29
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.02.06
    Alter
    45
    Beiträge
    2.686

    AW: American History X

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Habe jetzt auch ausführlich in die Disc reingesehen und das bluray-disc.de Review wirkt nun noch lächerlicher.

    Der HD Transfer ist gut mit einigen Ausreissern nach unten die aber auch nie tiefer als auf "durchschnittlich" fallen.
    Grösstenteils aber ein Bild mit dem man mehr als zufrieden sein kann.
    Nur die Anti-Rausch Fraktion wird das Bild nicht mögen.

    Ist ja sogar nicht mal das übliche Warner Encoding mit einer Filmdatei um die 20 GB sondern der Film hat um die 30 GB.
    Empfindlich gegenüber Rauschen darf man bei dieser BD wohl wirklich nicht sein: Ich finde der Film rauscht phasenweise schon richtig massiv.
    Für meinen Geschmack etwas zu viel (und ich halte mich für keinen Freund allzu "glattgebügelter" Filme) - aber das ist natürlich Ansichtssache...
    Bonusmaterial hätte auch mehr sein können...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •