Cinefacts

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 73

Thema: Scream 5

  1. #1
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    Scream 5

    Talking to MTV, Harvey Weinstein said that, despite the low $37.5 million domestic take for Scream 4 so far, that a fifth installment is possible.

    "I'm sure [director Wes Craven is] going to do a sequel, I'm sure he's going to do a sequel," Weinstein said, adding that "Foreign [sales] are so strong that we'll do over $100 million worldwide. It's at $90 now, with about five or six major countries to go and a lot of small ones. We'll probably do $110 million."
    Quelle: comingsoon.net

  2. #2
    dvdinside ngn21
    Registriert seit
    13.11.05
    Ort
    saarland
    Alter
    37
    Beiträge
    532

    AW: SCREAM 5 von Wes Craven

    ein fünfter teil muß net sein... war schönin teil 4 die bekannten gesichter nochmal zu sehen, jetzt ist aber auch gut...

  3. #3
    TRUST NO ONE
    Registriert seit
    14.12.02
    Ort
    Bayreuth
    Alter
    36
    Beiträge
    1.837

    AW: SCREAM 5 von Wes Craven

    Ich find's geil... Hab die News auch grad gelesen. Sieht also so aus, als ob Dimension durchaus mit dem Ergebnis von Teil 4 zufrieden ist. International läuft es ja eigentlich auch ganz gut.

    Klasse Meldung für den heutigen Tag... da freu ich mich auf den heutigen (dritten) SCRE4M Kinobesuch gleich noch mehr.

  4. #4
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: SCREAM 5 von Wes Craven

    Ist ja nicht so, dass ich in Teil 5 dann nicht reingehen würde, also: Immer her damit! Dieses Mal auch gerne mit der schon für Teil 4 angekündigten größeren Ladung Gewalt und Intensität. Craven sollte sich mal daran erinnern, dass er so wegweisende Sickos wie "Last House On The Left" gemacht hat.

  5. #5
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: SCREAM 5 von Wes Craven

    Klar immer her damit, auch wenn es wieder nur mehr vom Gleichen geben wird Aber was soll man bei Scream auch groß für Neuerungen erwarten?

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.07
    Beiträge
    569

    AW: SCREAM 5 von Wes Craven

    Ein fünfter Teil bitte nur dann wenn was vernünftiges bei rauskommt.
    Ansonsten wäre ich mit dem Abschluss der Reihe mit Teil 4 mehr als zufrieden.
    Nicht das Neve Campbell aus der Reihe raus möchte weil sie keine Lust mehr hat und in Teil 5 nach 10 Minuten getötet wird oder so. Denn das hätte ihr Charakter nach vier Teilen nicht verdient. Sollte daraus ein zweites Halloween: Resurrection werden (Laurie Strode stirbt nach 15 Minuten ), wär ich mehr als enttäuscht. Dann sollten sie lieber eine ganz andere Story schreiben die mit Sidney nichts mehr zu tun hat. Aber nur nicht Sidney sterben lassen, denn das würde im Nachhinein die ganze Reihe für mich verderben.

  7. #7
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: SCREAM 5 von Wes Craven

    Gerade wenn in Teil 5 so etwas radikales Geschehen würde, wie das in den ersten zehn Minuten der Eröffnungssequenz stirbt, oder noch besser: Gale oder Dewey (dann doch lieber Gale ), dann wäre das etwas, was die Reihe mal wieder durchrütteln würde. Ebenso würde das ganz in der Tradition von "Scream 2" stehen, der auch einfach so Randy zwischendurch entsorgt hat.

  8. #8
    went neutral
    Registriert seit
    14.10.01
    Ort
    BRD, Erde, Universum
    Alter
    34
    Beiträge
    9.953

    AW: SCREAM 5 von Wes Craven

    Schau ich mir an. Teil 4 war zwar absoluter Dreck aber das muss nicht heißen, dass es nicht wieder besser werden kann...

  9. #9
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: SCREAM 5 von Wes Craven

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Dieses Mal auch gerne mit der schon für Teil 4 angekündigten größeren Ladung Gewalt und Intensität.
    Okay, Scream 4 war nicht der angekündigte Hexenhammer aller Slasherfilme by Craven und Williamson aber immerhin schon mal eine Steigerung gegenüber dem dritten Teil und wer weiß was da alles im Schneideraum liegen geblieben ist (außer Marnie) Für einen Scream-Film fand ich ihn recht ordentlich, unser guter Fulci1978 hat da Recht gehabt: Scream 4 hat im Grunde genommen den bösesten Ghostface der Reihe. Hier gibt es keinen Teeniebonuns, auf jeden wird brutal und ohne Gnade eingestochen - wenngleich Teil 4 in meinen Augen auch nicht so intensiv ist wie die ersten beiden.

    Und ich bin ja noch immer strickt dagegen Sidney in der Eröffnungssequenz töten zu lassen. Meiner Meinung nach würde da die ganze Reihe nicht mehr funktionieren - siehe [B]Halloween: Resurrection[/B]. Die ersten 16 Minuten mit Jamie Lee waren großartig, der Rest war grottig wie eh und je. Neue Charaktere einzuführen würde da auf den letzten Drücker auch nichts mehr bringen.

    Für SCREAM 5 würde ich mir wünschen das Deputy Judy Hicks zurückkehren würde, sowie Detective Mark Kincaid da diese beiden mit die sympathischsten der kompletten Reihe sind und zusammen mit Dewey, Gale und Sidney ein tolles Team abgegen würden!

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.10.09
    Beiträge
    1.177

    AW: SCREAM 5 von Wes Craven

    Ich hoffe das Sidney Prescott gleich am Anfang von Teil 5 stirbt den immer wieder die gleiche Story die sich immer wieder um die gleiche Person drehen öded irgenwie an, Bei Teil 4 war das noch total okay aber nach dem Ende(was übrigens ein richtig perfektes war) hoffe ich das die alte endlich abgratzt und neuen Gesichtern die Chance gibt die Reihe fortzusetzen!

    Noch dazu einbischen Saw Elemente hinzufügen und der Kino Erfolg währe(besonderst finanziell) währe gesichert.
    Geändert von Mediamarkt100 (19.05.11 um 18:23:15 Uhr)

  11. #11
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: SCREAM 5 von Wes Craven

    Warum eigentlich auch immer Sidney? Dewey und Gale haben auch schon so manche Untat in den ersten vier Teilen verhindert. Wenn der Killer alle drei plattmachen wolle wäre es schon mal was Neues. Währenddessen bin ich immer noch auf Sideys Seite!

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.02.08
    Beiträge
    751

    AW: SCREAM 5 von Wes Craven

    Zitat Zitat von Fortinbras Beitrag anzeigen
    Schau ich mir an. Teil 4 war zwar absoluter Dreck aber das muss nicht heißen, dass es nicht wieder besser werden kann...
    jopp

    ich wär froh wenn sie sich nächstes mal auch mal überlegen was für eine art film sie machen wollen, ob eher einen spannenden film mit rumrätseln wer der killer ist, oder eine totale selbstironische komödie....

  13. #13
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: SCREAM 5 von Wes Craven

    Zitat Zitat von Mark78 Beitrag anzeigen
    Ein fünfter Teil bitte nur dann wenn was vernünftiges bei rauskommt.
    Ansonsten wäre ich mit dem Abschluss der Reihe mit Teil 4 mehr als zufrieden.
    Nicht das Neve Campbell aus der Reihe raus möchte weil sie keine Lust mehr hat und in Teil 5 nach 10 Minuten getötet wird oder so. Denn das hätte ihr Charakter nach vier Teilen nicht verdient. Sollte daraus ein zweites Halloween: Resurrection werden (Laurie Strode stirbt nach 15 Minuten ), wär ich mehr als enttäuscht. Dann sollten sie lieber eine ganz andere Story schreiben die mit Sidney nichts mehr zu tun hat. Aber nur nicht Sidney sterben lassen, denn das würde im Nachhinein die ganze Reihe für mich verderben.
    Ignorieren kann man eine Fortsetzung immer noch, was man im Fall von Halloween 9 auch tun sollte; für mich eine runde Trilogie mit H1+2+H20, die anderen Teile brauche ich auch nicht und haben für mich auch keine Gültigkeit.

    Dass SCREAM 4 der Beginn einer zweiten Trilogie werden sollte, wurde ja von Anfang an von Williamson bekanntgegeben.
    Teil 4 (v.a. dem Ende) merkt man das aber keinesfalls an, obwohl er laut Autor ja gut als Auftakt wie auch als Einzelfilm funktionieren soll... darüber was er sich dann für 5 und 6 vorgestellt hat, rätsle ich aber noch.
    Vielleicht sieht das Grobkonzept ja vor, in Teil 5 Dewey/Gale oder beide zu killen und in Teil 6 erwischt es dann Sidney Das würde dann zumindest eine gewisse Trilogie-Struktur und Gesamtabschluss ergeben, wobei fraglich ist, ob das für die Fans wirklich befriedigend ist. Oder in Teil 6 tritt dann endlich das ein, was Leute schon für so gut wie jede Fortsetzung propezeit haben: Sidney dreht engültig durch und wird zu Ghostface, am Ende sterben mit ihr dann Killer und Final Girl der Reihe in einer Person . Wirklich zufriedenstellend klingt für mich keines der Szenarios, dann lieber Teil 4 für sich als Anhang zur Trilogie stehen lassen.

  14. #14
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: SCREAM 5 von Wes Craven

    Zitat Zitat von Scooby Beitrag anzeigen
    Wirklich zufriedenstellend klingt für mich keines der Szenarios, dann lieber Teil 4 für sich als Anhang zur Trilogie stehen lassen.
    Wer weiß auch schon was unser guter Ehren Kruger da noch reingefuscht hat... Würde Williamsons Drehbuch gerne mal lesen... Hoffe er schreibt für Teil 5 auch wieder das Script (hat der doch schon, oder?) aber so wie die Weinsteins drauf sind, habe ich immer noch Bammel das die mehr aus Kruger vertrauen... warum auch immer... da kann der Größte Murks bei rumkommen...

    Scream 5: A New Beginning - Ghostface ist nicht der Killer, am Ende ist es Jason^^

  15. #15
    Tse
    Gast

    AW: Scream 5

    Ich hätte Emma Roberts in Teil 4 nicht sterben lassen und sie in Teil 5 die Hauptrolle spielen lassen. Ich z.b. habe mir Teil 4 nur wegen Emma angesehen, und sie war sooo gut. An das haben die wohl nicht gedacht. Also ein Zuschauer weniger schonmal.

  16. #16
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Scream 5

    Ich weiß gar nicht wieso sich bei SCREAM 4 alle so den Tod einer der Hauptrollen gewünscht haben. Teil 3 hat den Zug diesbezüglich verpasst, als "Abschluss einer Trilogie", aber ich finde ohne Sidney, Dewey und Gale würde das Franchise nicht funktionieren. Es gibt viele alte bekannte Gesichter die sterben könnten, aber in Teil 4 leider nicht mehr dabei waren.

  17. #17
    Shaq Attack
    Registriert seit
    06.04.03
    Alter
    38
    Beiträge
    1.925

    AW: Scream 5

    Bis zur Szene im Krankenhaus gefiel mir der 4. Teil auch. Das Happy End war mir dann doch zu viel und man verfiel wieder in das alte Strickmuster. Ich denke Roberts musste einfach sterben um für einen möglichen 5. Teil den "Who is the Killer Effekt" zu haben. Leider.

  18. #18
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: SCREAM 5 von Wes Craven

    Zitat Zitat von präsidentzwiebel Beitrag anzeigen
    jopp

    ich wär froh wenn sie sich nächstes mal auch mal überlegen was für eine art film sie machen wollen, ob eher einen spannenden film mit rumrätseln wer der killer ist, oder eine totale selbstironische komödie....
    Ich fand, dass Teil 4 den Spagat zwischen beidem erstaunlich gut geschafft hat. Hatte nacht dem katastrophalen dritten Teil eigentlich keinerlei Erwartungen mehr für Teil 4 und wurde dann doch recht positiv überrascht.

  19. #19
    psychic
    Registriert seit
    26.05.08
    Ort
    space between spaces
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: Scream 5

    Zitat Zitat von Tse Beitrag anzeigen
    Ich hätte Emma Roberts in Teil 4 nicht sterben lassen und sie in Teil 5 die Hauptrolle spielen lassen.
    Spontan hätte mir wahrscheinlich auch ein Ende besser gefallen, indem der Täter mal überlebt.

    Ich hab mir vor kurzem nochmal die 4 Teile angesehen und fand sie alle sehr unterhaltsam.
    Daher ist es gut, dass Teil 5 (und hoffentlich auch Teil 6) gedreht werden. Und am Ende von Teil 6 sterben dann Sidney, Gale und Dewey.

  20. #20
    PuShEr
    Gast

    AW: Scream 5

    Wenn denn die Fortsetzungen kommen... bisher gibts ja keine "neuen News" diesbezüglich, oder?

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •