Cinefacts

Seite 12 von 23 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 452
  1. #221
    Steffen37
    Gast

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    ?Was nützt mir bei älteren Filmen nur hochskaliertes Bild und deutsch Stereo, da kann ich ja gleich bei der DVD bleiben.

  2. #222
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Was für hochskaliertes Bild denn bitte?

  3. #223
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Was für hochskaliertes Bild denn bitte?
    Ich sag doch, Tomaten auf den Augen oder er schaut seine BDs auf einem 12 Zoll Monitor aus 5 m Entfernung

  4. #224
    Steffen37
    Gast

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Ich sag doch, Tomaten auf den Augen oder er schaut seine BDs auf einem 12 Zoll Monitor aus 5 m Entfernung

  5. #225
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Ich sag doch, Tomaten auf den Augen oder er schaut seine BDs auf einem 12 Zoll Monitor aus 5 m Entfernung
    Aber angeblich sau teure hardware zuhause. Grad bei so einer teuren anlage, ist es doch nicht so wild wenn der ton von alten filmen 2.0 ist. MR hat es schon erwähnt, aber ich tu es gern nochmal, Dolby Prologic 2 (DTS neo 6) liefern viel bessere ergebnisse als erzwungende upmixe.

    Ich mein wenn du echt so audiophil bist, müssten dir bei den DTS-HD tracks von T2, Total Recall, Rambo 1 (2,3), Red Heat, Cliffhanger und Der letzte Countdown die ohren bluten. Selbst viele Sony Katalog Titel die auf 5.1 gezwungen wurden klingen nicht wirklich gut.

  6. #226
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Leute, seit 12 Seiten versucht Ihr einen Dialog mit ihm zu führen.
    Sinnlos, gerade wenn man sich die letzten paar Seiten durchliest.
    Von HD Ton über fehlende 5.1 Mix bis nun zum Bild älterer Filme... Entweder er hat wirklich null Ahnung, oder gibt Euch ABM Maßnahmen, da er ein Troll ist (der hier gut gefüttert wird).

  7. #227
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.01.06
    Beiträge
    916

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Ich zitiere mich aus gegebenem Anlass zum ersten Mal in einem Forum selbst:

    Zitat Zitat von BornChilla Beitrag anzeigen
    Ok, don't feed the troll.

  8. #228
    Steffen37
    Gast

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Das schreibt ihr doch bloß weil ihr an eurer geliebten Blu-ray keine Kritik zulassen wollt, es ist eben noch lange nicht alles Gold was glänzt.

    Außerseiter Meinungen werden gnadenlos ausgegrenzt!
    Geändert von Steffen37 (27.05.11 um 11:49:20 Uhr)

  9. #229
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons


  10. #230
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Lass uns doch! Ist doch ganz unterhaltsam, wie er sich langsam aber sicher um jegliche Glaubwürdigkeit gebracht hat!

  11. #231
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von BornChilla Beitrag anzeigen
    Ich zitiere mich aus gegebenem Anlass zum ersten Mal in einem Forum selbst:
    Ab und an muss auch mal das Füttern von Trollen erlaubt sein, zumindest wenn es so viel Spaß macht wie hier!

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Das schreibt ihr doch bloß weil ihr an eurer geliebten Blu-ray keine Kritik zulassen wollt, es ist eben noch lange nicht alles Gold was glänzt.

    Außerseiter Meinungen werden gnadenlos ausgegrenzt!
    Oh, wir wissen, das nicht jede Blu-ray Top ist. Lies einfach mal im Forum, wie viel vernünftige Kritik hier an diversen BD Veröffentlichungen geäußert wird. Da wird keiner ausgegrenzt.

    Was hier allerdings ausgegrenzt wird, ist Dummheit und Ignoranz.

    Ich gab dir einen sehr guten Tipp. Verkaufe deine Blu-rays inc Player und bleib bei DVDs. Spart dir jede Menge Nerven.

  12. #232
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von Graf Zahl Beitrag anzeigen
    Ist doch ganz unterhaltsam, wie er sich inzwischen um jegliche Glaubwürdigkeit gebracht hat!
    Ich habe es mal korrigiert.

  13. #233
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.10
    Beiträge
    1.004

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons?-1306429462359.jpg

  14. #234
    Mav
    Mav ist offline
    Glücksritter
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    514

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    ?Was nützt mir bei älteren Filmen nur hochskaliertes Bild und deutsch Stereo, da kann ich ja gleich bei der DVD bleiben.
    Wie kommst Du darauf das das Bild älterer Filme hochskaliert sei?

    Gruß,

    Mav

  15. #235
    Mav
    Mav ist offline
    Glücksritter
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    514

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von Erase my head! Beitrag anzeigen
    Ein Film, bei dem dies nicht so war, ist A Time to Kill (Die Jury). Im Kino lief er damals in Dolby Digital 5.1, doch auf BD war er plötzlich nur in Stereo.
    Kann es sein das Du da was verwechselst? Die BD hat deutschen 5.1 Dolby Digital Ton mit 640kbps?!

    Gruß,

    Mav

  16. #236
    Steffen37
    Gast

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von Mav Beitrag anzeigen
    Wie kommst Du darauf das das Bild älterer Filme hochskaliert sei?

    Gruß,

    Mav
    Es gibt so paar Kandidaten wo die hochskalierte DVD mit meinem Skaler genauso gut aussieht wie die Blu-ray,natürlich will ich nicht verallgemeinern

  17. #237
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Fazit der Diskussion: Es gibt Menschen, die wollen auf der Hülle den bestmöglichen Ton gelistet sehen und hören einen Unterschied zum nicht vorhandenen schlechteren Ton einer DVD oder einer anderen BR-VÖ.
    Und es gibt Menschen, die auch dann kaufen, wenn auf der Hülle nicht der derzeit theoretisch bestmögliche Ton angegeben ist.
    Sowas nennt man Geschmack und Entscheidungsfreiheit und sicher hängt sowas auch von der genutzten Hardware ab. Aber alte Filme tontechnisch "aufplustern", damit man Werbung mit dem angeblich "besten" Ton machen kann, was aber wohl in vielen Fällen völlig in die Hose geht (wie vermutlich alte Filme oder auch 2D-Filme künstlich auf 3D hochblasen, damit man mit dem tollen 3D Werbung machen kann) ist völlig daneben. Wenn der alte Ton gut war, dann muss man nicht künstlich immer mehr Boxen ansprechen, nur damit der Kunde den Eindruck hat, ein 20 Jahre alter Film liefere die Bandbreite eines 2011 Films.
    Dass es aufgrund der Synchronisation teilweise zwangsläufig zu Unterschieden in den genutzten Ton-Varianten kommt, klingt logisch und deswegen einen Aufstand machen und auf deutsche Film-Firmen einschlagen: Nope!
    Meine alte billige 5.1 Anlage läuft, von den ganzen neuen Errungenschaften habe ich nichts. Aber Spaß macht das Filmschauen trotzdem

  18. #238
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Es gibt so paar Kandidaten wo die hochskalierte DVD mit meinem Skaler genauso gut aussieht wie die Blu-ray,natürlich will ich nicht verallgemeinern

    ...achtung, gleich nennt er die Titel:

  19. #239
    Steffen37
    Gast

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    ...achtung, gleich nennt er die Titel:
    Richtig! "RoboCop" zum Beispiel!

  20. #240
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Ich verstehe vor allem nicht auf was der Junge hinauswill.

    Hat hier irgendjemand bestritten, dass es auch schlechtere BDs gibt?
    Nein soweit ich weiss nicht.

    Dieser Thread ist der grösste Quark. Zusätzlich verseucht mit Schimmelpilzen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •