Cinefacts

Seite 18 von 23 ErsteErste ... 8141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 452
  1. #341
    Steffen37
    Gast

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    ....Schade nur, das so viele dann darauf reinfallen.
    Das hat mit reinfallen Garnichts zutun, sondern mit praktischer Hörerfahrung

    Es ist doch kein Zufall, dass von den knapp 150 deutschsprachigen BDs die ich besitze gerade die aus meiner Sicht Reverenzcharakter haben mit deutschem HD-Ton.

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    , denn dann müsste man mir erst mal die Zufälligkeit erklären, wieso der HD-Ton in dem Fall immer besser klingt.

  2. #342
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Das hat mit reinfallen Garnichts zutun, sondern mit praktischer Hörerfahrung

    Es ist doch kein Zufall, dass von den knapp 150 deutschsprachigen BDs die ich besitze gerade die aus meiner Sicht Reverenzcharakter haben mit deutschem HD-Ton.
    Häh, hast du nicht gesagt du kaufst dir nur Scheiben mit HD-Ton, da fällt der vergleich doch irgendwie, sagen wir.... seltsam aus.

  3. #343
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Ich sehe da einen Riesenbatzen Einbildung. Wenn man ganz fest an etwas glaubt, dann meint man auch, es immer zu merken. Im Gegensatz zur Synchro habe ich beim O-Ton viel öfter die Gelegenheit, mal zu vergleichen und da habe ich noch nie einen signifikanten Unterschied feststellen können.

  4. #344
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Ich finde den Thread kann man schließen. Dreht sich eh alles im Kreis hier. Und Steffens Boykott wirds nichts bringen, die Leute die da mitmachen kann man an einer Hand abzählen, sowas dringt nicht mal an die Studios durch. Und auch wenn, die Masse interessiert die Tonspur nicht, die meisten Leute wissen weder was ein HD Ton ist, noch haben sie die passende Anlage und/oder Ohren um da einen Unterschied zu hören. Da wird sich nichts ändern, wie bei den meisten sinnlosen Demos/Protesten nicht.

  5. #345
    ethan.edwards
    Gast

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen


    Was ich abschließend als Fazit noch sagen möchte,sowie oben auf Bild haben die deutschen Veröffentlichungen auszusehen so und nicht anders!
    Nämlich mit einer deutschen und einer englischen 24Bit HD Ton Spur dann gibt's auch kein Boykott mehr, wo findet man das bei Warner Paramount und Konsorten?
    Bei älteren Filmen gibst das nun mal nicht immer.
    Lieber eine alte schwache aber Original Tonspur als
    einen künstlich aufgeblasenen 24Bit HD Ton.

  6. #346
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Was ist eigentlich mit der demnächst erscheinenden BD von "I Spit On Your Grave"? Hat DTS HDMA 5.1 Englisch und DTS HDMA 1.0 Deutsch. Muß man die jetzt boykottieren, weil der HDMA-Ton nicht auch auf 5.1 aufgeblasen wurde? Oder ist es toll, daß die Original-Mono-Synchro drauf ist anstelle eines wie (fast) immer schlechten Upmixes?

  7. #347
    Steffen37
    Gast

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich mit der demnächst erscheinenden BD von "I Spit On Your Grave"? Hat DTS HDMA 5.1 Englisch und DTS HDMA 1.0 Deutsch. Muß man die jetzt boykottieren, weil der HDMA-Ton nicht auch auf 5.1 aufgeblasen wurde? Oder ist es toll, daß die Original-Mono-Synchro drauf ist anstelle eines wie (fast) immer schlechten Upmixes?
    Also eins will ich mal klar stellen,ich rede nicht von alten Filmen und Upmixe wo es sich sowieso meist nicht lohnt bis auf paar wenigen ausnahmen.
    Aber bei Filmen der letzten 15 Jahre sollte es doch drin sein.

    Deine Angaben sind falsch

    Geändert von Steffen37 (09.06.11 um 16:27:02 Uhr)

  8. #348
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    DaMikstar meint das Original

    http://www.dvd-forum.at/medium-detai...-on-your-grave

    Filmexperte, Du!

  9. #349
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons



    Ich glaube nicht das, dass Remake gemeint war.....

    Edit: zu lahm

  10. #350
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Ich hatte ja schon überlegt, ob ich nicht doch dazu schreiben sollte, daß ich selbstverständlich das Original meine, aber alleine anhand der genannten Daten sollte ein Filmfan, der sich angeblich so gut auskennt, schon erkennen können, daß nicht das Remake gemeint sein kann... Ein 2010er Film wird wohl kaum in Mono synchronisiert werden...


    Was ich aber eigentlich damit sagen wollte: Was bringt es bitte, den Datenstrom aufzublasen, wenn es eh nichts bringt und der Synchron-Ton vermutlich gar nicht mehr in einer unkomprimierten Form vorliegt? Ich kann mir nicht vorstellen, daß viele deutsche Studios den aufbewahren, wenn die schon nicht die einzelnen Sprachaufzeichnungen ohne M&E behalten.
    Geändert von DaMikstar (09.06.11 um 17:18:56 Uhr)

  11. #351
    Steffen37
    Gast

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Hättest dazuschreiben müssen, dass du den Film von 1978 meinst der kann ruhig Mono bleiben mir egal
    Man hätte ja gleich den Titel auf deutsch schreiben können "Ich spuck auf dein Grab" ich habe den uncut gesehen erwarte nicht zuviel von der Quali
    Geändert von Steffen37 (09.06.11 um 17:35:34 Uhr)

  12. #352
    Steffen37
    Gast

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Filmexperte, Du!
    Stimmt hast vollkommen Recht!

    Ich kann dir sämtliche deutschen Lossless BD Titel nennen

  13. #353
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Hättest dazuschreiben müssen, dass du den Film von 1978 meinst der kann ruhig Mono bleiben mir egal
    Man hätte ja gleich den Titel auf deutsch schreiben können "Ich spuck auf dein Grab" ich habe den uncut gesehen erwarte nicht zuviel von der Quali
    Sorry, mein Fehler. Konnte ja nicht ahnen, daß jemand tatsächlich denkt, ich würde einem aktuellen Film eine Mono-Synchronisation unterstellen wollen. Wie gedankenlos von mir...

    Ich kenne den Film bereits und jede VÖ auf BD kann nur besser sein als alle bisherige VÖs mit deutscher Tonspur. Sieht man ja auch schon beim Beaver! Alter und Technik entsprechend sollte die VÖ sehr gut sein.
    Geändert von DaMikstar (09.06.11 um 17:48:04 Uhr)

  14. #354
    Steffen37
    Gast

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Sorry, mein Fehler. Konnte ja nicht ahnen, daß jemand tatsächlich denkt, ich würde einem aktuellen Film eine Mono-Synchronisation unterstellen wollen. Wie gedankenlos von mir...
    Ich kenne den Film bereits und jede VÖ auf BD kann nur besser sein als alle bisherige VÖs mit deutscher Tonspur. Sieht man ja auch schon beim Beaver! Alter und Technik entsprechend sollte die VÖ sehr gut sein.
    Ehrlich gesagt glaube ich nicht so richtig, der ist mit billigen Cameras gedreht wo soll da mehr als DVD Qualität rauskommen?
    Von der deutschen Tonspur will ich gar nicht erst reden, das wichtigste bei dieser Veröffentlichung ist doch das er ungeschnitten daher kommt!
    Geändert von Steffen37 (09.06.11 um 18:00:42 Uhr)

  15. #355
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Also eins will ich mal klar stellen,ich rede nicht von alten Filmen und Upmixe wo es sich sowieso meist nicht lohnt bis auf paar wenigen ausnahmen.
    Aber bei Filmen der letzten 15 Jahre sollte es doch drin sein.

    Sagt der, der in den Spiel mir das Lied vom Tod thread folgendes geschrieben hat:

    Deutsch Mono keine Chance dass ich je kaufen werde, trotz dass der Film Kultstatus hat.

  16. #356
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.02
    Beiträge
    1.648

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt glaube ich nicht so richtig, der ist mit billigen Cameras gedreht wo soll da mehr als DVD Qualität rauskommen?
    Ob eine ARRIFLEX 35 II C eine billige Kamera war?

    http://www.imdb.com/title/tt0077713/technical

  17. #357
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt glaube ich nicht so richtig, der ist mit billigen Cameras gedreht wo soll da mehr als DVD Qualität rauskommen?
    Von der deutschen Tonspur will ich gar nicht erst reden, das wichtigste bei dieser Veröffentlichung ist doch das er ungeschnitten daher kommt!
    Die Screenshots der US-BD schauen gemessen am Alter gut aus. Wenn die AT-BD so ausschaut, ist alles im grünen Bereich und deutlich besser als ne hochgerechnete DVD. Ansonsten muß dann halt die US her. Deutscher Ton geht mir eh am Allerwertesten vorbei. Hauptsache O-Ton ist (lossless) drauf. Am Liebsten sogar O-Ton in Mono, wie der damals auch im Kino lief!

  18. #358
    Steffen37
    Gast

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen

    Sagt der, der in den Spiel mir das Lied vom Tod thread folgendes geschrieben hat:
    ?Na und?

    Man hätte ja beides anbieten können,die originale deutsche Mono Spur und eine deutsche restaurierte 5.1 Spur.

  19. #359
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.02
    Beiträge
    1.648

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Ich rede aber hier unter anderem von kleinen Labels, die Material bestellen und in 16bit annehmen und auch weiterverarbeiten lassen.
    Wenn nur 16bit Material vorliegt geht es ja nicht anders.
    Allerdings sind dann ja zumindest die Dialoge in echten 24bit aufgenommen.
    Fertige 16bit Mischungen extra auf 24bit umwandeln ist aber schon...

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Ich rede von Filmen die hier direkt to DVD/BD veröffentlicht werden.
    Und?
    Selbst billigste MTV Dokus werden in 24bit erstellt.
    Mehr Bit kosten ja eigentlich nicht mehr Geld.

  20. #360
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Wer kauft (boykottiert) keine Blu-rays mehr wegen des fehlenden deutschen HD-Tons

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Stimmt hast vollkommen Recht!

    Ich kann dir sämtliche deutschen Lossless BD Titel nennen
    Und das macht dich zum Filmexperten?

    Du beweist seit 18 Seiten nur eins, und das ziemlich eindrucksvoll:

    Das Du offensichtlich keine Ahnung von Film und Technik hast, dafür aber technische Merkmale von Tonformaten auswändig kannst und daran die Qualität festmachst. Wenn dir, von Leuten die technisch weit versierter sind als Du und ich, ausführlich erläutert wird, warum es auf den Mix und nicht auf den Codec ankommt, schreibst Du immer nur stur "glaube ich nicht".

    Du rennst schlicht einer Marke hinterher, mehr nicht.

    Wären wir in einem Autoforum würde ich sagen : Bei dir kann man auf einen Kia ein Porsche-Logo anbringen und Du würdest drauf abfahren.

    Der Thread ist wirklich sehr unterhaltsam, aber neues bringt er nicht. Und deinem lächerlichen kleinen Boykott hat sich auch keiner angeschlossen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •