Cinefacts

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 72
  1. #1
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    Einsame Entscheidung (Russell/Seagal) im August endlich auf Blu-ray

    Vielleicht haben es einige schon im Stallone Thread gelesen.
    Nach einer ziemlich miesen alten DVD Auflage kommt endlich die Blu-ray .

    Cover gibt es noch keins. Ich hoffe auf eine ähnliche Steigerung wie bei Last Boy Scout.
    15,99 bei Amazon.


  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Einsame Entscheidung(Russel/Segall) im August endlich auf Blu-ray

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Vielleicht haben es einige schon im Stallone Thread gelesen.
    Nach einer ziemlich miesen alten DVD Auflage kommt endlich die Blu-ray .

    Cover gibt es noch keins. Ich hoffe auf eine ähnliche Steigerung wie bei Last Boy Scout.
    15,99 bei Amazon.

    Kann mir vorstellen, die gibt es alle gleich am Anfang für 9,99 oder in einer "4 für 3"-Aktion bei Müller.

  3. #3
    Inspector
    Registriert seit
    20.08.04
    Ort
    "Bang Boom Bang-City"
    Alter
    38
    Beiträge
    3.246

    AW: Einsame Entscheidung(Russel/Segall) im August endlich auf Blu-ray

    Kann bitte ein Mod die Namen im Titel korrigieren?! Dat tut ja in den Augen weh...

  4. #4
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Einsame Entscheidung(Russel/Segall) im August endlich auf Blu-ray

    Oh shit. Ich nominiere mich freiwillig http://forum.cinefacts.de/156701-rae...ges-395.html:p



    und hoffe auf diese Fassung: http://www.schnittberichte.com/schni...php?ID=2965833
    Geändert von lucky (19.05.11 um 18:13:40 Uhr)

  5. #5
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Einsame Entscheidung(Russel/Segall) im August endlich auf Blu-ray

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Dafür sehe ich keine Chance. Aufgrund der zum Teil recht massiv veränderten Dialoge müsste der Film dann komplett neu synchronisiert werden, damit alles wieder passt. Da verzichte ich dann allerdings dankend.

  6. #6
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Einsame Entscheidung(Russel/Segall) im August endlich auf Blu-ray

    Segall?

    Mensch Lucky, das tut mir ja schon in den Augen weh......:-)

    Würde mich auch freuen, wenn Warner endlich mal Seagal´s "Hard to Kill" herausbringt. Am besten gleich zusammen mit "Exit Wounds"!

  7. #7
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Einsame Entscheidung(Russel/Segall) im August endlich auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Segall?
    Mensch Lucky, das tut mir ja schon in den Augen weh......:-)
    Würde mich auch freuen, wenn Warner endlich mal Seagal´s "Hard to Kill" herausbringt. Am besten gleich zusammen mit "Exit Wounds"!
    Naja das passiert halt - kennen wir ja alle .
    Ja Hard to Kill ist überfällig und auch bei On Deadly Ground würde ich nicht Nein sagen (ich fand den auch immer noch ganz gut bevor es dann immer weiter abwärts gegangen ist).

  8. #8
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Einsame Entscheidung(Russel/Segall) im August endlich auf Blu-ray

    Die meiste Zensur ist halt eine Synchro-Geschichte. Da hat man sich im deutschen wieder mal nicht dafür gehabt und dann umsynchronisiert. Gab es ja früher mehr als heute.
    Da es ein Actionfilm und kein Polit-Thriller ist kann ich damit ohne weiteres Leben. Genauso wie in Stirb Langsam 1. Aber dämlich ist diese Dialogzensur allemal. Braucht man nicht schön zu reden.
    Die Frage ist bei solchen Sachen immer wie jeder einzelne damit leben kann.
    Bei mir ist es so, dass ich Kurt Russell wie auch Bruce Willis mit Manfred Lehmann als Stimme einfach verinnerlicht habe. Und da es für einen normalen Actionfilm keine grosse Rolle spielt welche Nationalität nun die Terroristen haben kann ich zugunsten der gewohnten Stimmen mit den Änderungen gut leben. Der Film funktioniert genau gleich gut. Bei einem Polit-Thriller oder so sähe das unter Umständen anders aus. Einsame Entscheidung ist aber ein reiner Unterhaltungsfilm der nun mal paar Böse buben brauchte. Ob diese nun vom Islan oder von der Mongolei sind spielt für das gelingen des Films keine Rolle.
    Aber wie gesagt: das ist nur meine Ansicht.
    Im Prinzip bleibt solche Dialogzensur natürlich scheisse.

  9. #9
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Einsame Entscheidung(Russel/Segall) im August endlich auf Blu-ray

    Aber zumindest könnte Warner den Film mit US-Bildmaster veröffentlichen, ohne die unsinnigen CGI-Retuschen. Dass die dt. Version auch noch in Dialogen zensiert und Arabisch durchsynchronisiert ist, ist natürlich ärgerlich, dürfte aber in der Hinsicht mit dem US-Bild zusammenpassen.

  10. #10
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Einsame Entscheidung(Russel/Segall) im August endlich auf Blu-ray

    Mich würde eh mal interessieren, warum man diese Änderungen vorgenommen hat. Islamische Terroristen sind ja nun wirklich nichts neues, die Nachrichten sind seit Jahrzenten voll davon.

  11. #11
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Einsame Entscheidung(Russel/Segall) im August endlich auf Blu-ray

    Weil das vor 9-11 war, wollte man evtl. für den ausländischen Markt keine Schwarzweißmalerei betreiben a-la "Islamisten sind böse".

  12. #12
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Einsame Entscheidung(Russel/Segall) im August endlich auf Blu-ray

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Weil das vor 9-11 war, wollte man evtl. für den ausländischen Markt keine Schwarzweißmalerei betreiben a-la "Islamisten sind böse".
    Das wäre auch meine Theorie.

    Viel ärgerlicher als die Synchro Änderungen finde ich, dass durchsynchronisiert wurde. Sowas nervt selbst mich etwas. Aber da habe ich mich vor Ewigkeiten schon mal drüber aufgeregt. Ich finde in solchen Fällen sollten immer nur die englischen Parts synchronisiert werden wie es auch in vielen Synchros üblich ist.
    Auch hier gilt wieder die Prämisse, dass Einsame Entscheidung gott sei dank nur ein Actionfilm ist und die Synchro ansonsten wirklich hervorragend.

    Wegen US Bildmaster:
    Da sich Warner schon bei Demolition Man den Aufwand von 2 Fassungen gemacht hat und die Bildzensuren ja nicht Deutschland-Exklusiv sind gehe ich davon aus, dass auch für Einsame Entscheidung wieder 2 Fassungen produziert werden.

  13. #13
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Einsame Entscheidung(Russel/Segall) im August endlich auf Blu-ray

    Die Cover von Spe cia list und Assasins sind jetzt auch online:








    Die gleichen Motive wie bei den alten DVDs. Nur leider mit Flatschen.
    Geändert von lucky (03.07.11 um 12:48:45 Uhr)

  14. #14
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Einsame Entscheidung(Russel/Segall) im August endlich auf Blu-ray

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Die Cover von Spe cia list und Assasins sind jetzt auch online:
    Russel, Segall, Assasins; du hast es nicht so mit der korrekten Schreibweise hm?

    Es heißt Russell, Seagal und Assassins.

    Btw: Wieso wird im Forum hier Specíalist ausgesternt??

  15. #15
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Einsame Entscheidung(Russel/Segall) im August endlich auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Btw: Wieso wird im Forum hier Specíalist ausgesternt??
    Weil das der Name eines potenzsteigernden Medikamentes ist.



    http://forum.cinefacts.de/221334-2-p...ml#post7275695

  16. #16
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Einsame Entscheidung(Russel/Segall) im August endlich auf Blu-ray

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Die Cover von Spe cia list und Assasins sind jetzt auch online:








    Die gleichen Motive wie bei den alten DVDs. Nur leider mit Flatschen.

    Vielleicht haben die US-Bluray´s der Stallone Filme ja eine deutsche Tonspur mit an Bord. Dann könntest du auf die Flatschen verzichten.

  17. #17
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Einsame Entscheidung(Russel/Segall) im August endlich auf Blu-ray

    Inzwischen ist bestätigt, dass die Euro BD von Einsame Entscheidung wie bei Demolition Man auch die Euro Bildfassung beinhaltet. Heisst die bei Schnittberichte.com aufgeführten änderungen in der Euro Bildfassung werden auch auf der BD exakt so sein.
    Hardcore O-Ton Zuschauer oder Hardliner Zensur-Gegner werden somit auf die US Disc warten müssen.

    Auch wenn mich diese Bildfassung absolut überhaupt nicht stört (kenne den Film nicht anders) ist es schade, dass Warner das ganze für BD nicht rückgängig gemacht hat. Wäre eine gute Gelegenheit gewesen.

    Na ja seis drum...ich kann wie gesagt ohne weiteres damit leben. Ist ja nicht so als würden diese leichten Bildzensuren den Film komplett anders wirken lassen.
    Da ist die Zensur in der deutschen Synchro was die Nationalität der Terroristen betrifft krasser wie schon besprochen hier im Thread. Aber ich halte es da wie bei Stirb Langsam 1: Für das gelingen des Actionthrillers sind diese Nationalitäten von bösen Bubis nicht wirklich relevant. Am Feeling des Films würde sich dadurch für mich nichts ändern. Ist ja kein Polit-Thriller.
    Und wenn jetzt einer mit dem "Schönreden" Vorwurf kommt hau ich ihm eins in die Fressleiste! Kann das nämlich nicht mehr hören inzwischen. Mit schönreden hat das auch nix zu tun. Nur mit unterschiedlichen Prioritäten. Denn die Zensur bleibt natürlich trotzdem idiotisch. Da braucht man nicht drüber zu diskutieren.

  18. #18
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Einsame Entscheidung(Russel/Segall) im August endlich auf Blu-ray

    Die US-Blu-ray ist vor kurzem erschienen, allerdings als Best Exclusive oder wie man das nennt....

    Aber die US-Blu-ray ist auch "cut"(siehe Home Theater Forum). Aufgrund der "11.September" Problematik, hat da auch einige Dinge auf der US-Blu-ray, die noch auf der DVD vorhanden war, weggelassen.

    Bsp.: alle Szenen, wo jemand eine Bibel festhielt usw....

  19. #19
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Einsame Entscheidung(Russel/Segall) im August endlich auf Blu-ray

    Das ist aber dann nicht wegen 9/11 geschehen jetzt. Siehe schnittberichte.com. Es gab schlichtweg 2 verschiedene Bildfassungen.

    Die US BD hat dann scheinbar diesmal einfach die Euro Bildfassung gekriegt. War für Warner wohl einfacher.
    Ist auf der US Disc deutscher Ton?
    Wenn ja wollte Warner da einfach Masteringkosten sparen und hat eine Welt-Disc gemastert mit der Euro Fassung als Grundlage.

    Interessant.
    Dachte das wird so ablaufen wie bei Demolition Man.
    Aber diesen Aufwand hat sich Warner hier gespart.

    EDIT:
    Habe mir gerade die Beiträge im Home Theater Forum durchgelesen.
    Die Amerikaner denken doch tatsächlich, dass diese Zensuren jetzt erst für die BD gemacht wurden wegen 9/11.
    Das ist natürlich Blödsinn. Diese Zensuren betrafen einfach die Euro Fassung.
    Und genau die ist jetzt auf der BD gelandet halt.
    Da kennen die Amis wohl diese Fassung gar nicht.
    Geändert von DVD Schweizer (08.08.11 um 15:20:48 Uhr)

  20. #20
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Einsame Entscheidung(Russel/Segall) im August endlich auf Blu-ray

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Das ist aber dann nicht wegen 9/11 geschehen jetzt. Siehe schnittberichte.com. Es gab schlichtweg 2 verschiedene Bildfassungen.

    Die US BD hat dann scheinbar diesmal einfach die Euro Bildfassung gekriegt. War für Warner wohl einfacher.
    Ist auf der US Disc deutscher Ton?
    Wenn ja wollte Warner da einfach Masteringkosten sparen und hat eine Welt-Disc gemastert mit der Euro Fassung als Grundlage.

    Interessant.
    Dachte das wird so ablaufen wie bei Demolition Man.
    Aber diesen Aufwand hat sich Warner hier gespart.

    EDIT:
    Habe mir gerade die Beiträge im Home Theater Forum durchgelesen.
    Die Amerikaner denken doch tatsächlich, dass diese Zensuren jetzt erst für die BD gemacht wurden wegen 9/11.
    Das ist natürlich Blödsinn. Diese Zensuren betrafen einfach die Euro Fassung.
    Und genau die ist jetzt auf der BD gelandet halt.
    Da kennen die Amis wohl diese Fassung gar nicht.


    Nein, die US-DVD hat keinen deutschen Ton.

    O.K., dann ist ja alles geklärt.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •