Cinefacts

Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 245
  1. #41
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Carrie [Remake]

    Dafür!







  2. #42
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Carrie (Neuverfilmung)

    Zitat Zitat von JasonX Beitrag anzeigen
    Naja, mit der heutigen SFX-Technologie könnte Carrie natürlich die Stadt am Ende sehr effektvoll abfackeln...
    Jupp, an eine Stadt und Flammen zu kommen war damals noch nicht so einfach wie heute.

    Und was reden hier alle von wegen "Prequel"? Ein Prequel macht bei "Carrie" ja mal überhaupt gar keinen Sinn!

  3. #43
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Carrie (Neuverfilmung)

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    film vs. roman

    ein film muss sich nicht sklavisch an die vorlage halten. außerdem hat man noch nicht mal ein bild von moretz als carrie gesehen, jetzt schon darüber zu urteilen obs was wird, halte ich für sehr vorschnell.
    Dann muß eben Makeup und ein Fatsuit her, aber ich erwarte bei einer Romanverfilmung schon, daß die Leute so aussehen, wie im Buch beschrieben. Ich krieg immer 'n Föhn, wenn man sowas ohne Not ändert (wie in Jurassic Park der "Charaktertausch" der beiden Kids, keine Ahnung, was das sollte...)

  4. #44
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Carrie [Remake]

    Ich finde sie in erster Linie zu jung für diese Rolle.
    Der komplette Cast des Originalfilms war die Idealbesetzung...bis hin zu den Nebenrollen...ein filmisches Meisterwerk und einer der besten Horrorfilme überhaupt.

  5. #45
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Carrie (Neuverfilmung)

    Zitat Zitat von JasonX Beitrag anzeigen
    Dann muß eben Makeup und ein Fatsuit her, aber ich erwarte bei einer Romanverfilmung schon, daß die Leute so aussehen, wie im Buch beschrieben. Ich krieg immer 'n Föhn, wenn man sowas ohne Not ändert (wie in Jurassic Park der "Charaktertausch" der beiden Kids, keine Ahnung, was das sollte...)
    ich wüsste nicht, dass das gewicht so wahnsinnig essentiell für den charakter gewesen wäre.
    das ist doch erbsenzählerei.

    Zitat Zitat von Double-X Beitrag anzeigen
    Ich finde sie in erster Linie zu jung für diese Rolle.
    die roman-carrie ist 16, moretz ist heute 15 jahre alt.
    wartet doch erstmal bilder und bewegtmaterial ab.
    Geändert von Dr.Butcher (01.04.12 um 06:30:42 Uhr)

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Carrie [Remake]

    seh ich auch so. Chloe kann erstaunlich gutes Schauspiel. Vor allem kann sie sehr gut "pissed" sein.

  7. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Carrie [Remake]

    Carrie [Remake]-mv5bmtk4nzazody3nf5bml5banbnxkftztcwnjexnde5ng-._v1._sy314_cr30-0-214-314_.jpg

    Alter? Check.
    Talent? Check.
    Aussehen? Check.
    So angepisst sein wie eine McDonald's Toilette? Check.

  8. #48
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Carrie (Neuverfilmung)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Und was reden hier alle von wegen "Prequel"? Ein Prequel macht bei "Carrie" ja mal überhaupt gar keinen Sinn!
    Eben. Sie entdeckt doch erst mit ihrer ersten Menstruation unter der Dusche, dass sie telekinetische Kräfte hat. Da ist ein Prequel schlecht möglich.

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Carrie [Remake]

    Prequel gehen immer:
    Man kann doch die Geschichte von der durchgeknallten Mutter erzählen. Wie sie zur dunklen Seite der Macht Menstruation gekommen ist.

  10. #50
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: Carrie [Remake]

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Prequel gehen immer:
    Man kann doch die Geschichte von der durchgeknallten Mutter erzählen. Wie sie zur dunklen Seite der Macht Menstruation gekommen ist.

    Genau, und der Titel wäre dann 'Carrie - Deine Mudda'.

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Carrie [Remake]

    Zitat Zitat von Der Große Coordinator Beitrag anzeigen
    Genau, und der Titel wäre dann 'Carrie - Deine Mudda'.
    Nicht schlecht. Aber wenn schon eine Trilogie: "Carrie - die rote Bedrohung". "Carrie - Angriff der Kloartikel" und "Carrie - die Rache der Mudda".
    Geändert von Tres Cojones (02.04.12 um 12:06:09 Uhr) Grund: soll witzig sein :-)

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.02
    Beiträge
    295

    AW: Carrie [Remake]

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen


    Alter? Check.
    Talent? Check.
    Aussehen? Check.
    So angepisst sein wie eine McDonald's Toilette? Check.
    Und wo bleibt:

    [IMG]http://www.*******.de/images/5Q4P5FV1332584654/stecken_0.gif[/IMG]

  13. #53
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Carrie (Neuverfilmung)

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    ich wüsste nicht, dass das gewicht so wahnsinnig essentiell für den charakter gewesen wäre.
    das ist doch erbsenzählerei.
    Das Gewicht ist schon Teil des Konflikts, weil so etwas eben zu Hänseleien und Ausgrenzung führt.

  14. #54
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Carrie (Neuverfilmung)

    Zitat Zitat von JasonX Beitrag anzeigen
    Das Gewicht ist schon Teil des Konflikts, weil so etwas eben zu Hänseleien und Ausgrenzung führt.
    ihr gewicht hat im roman doch keine große rolle gespielt. der grund für die ausgrenzung war ihre introvertiertheit und die reaktionäre mutter.

  15. #55
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: Carrie [Remake]

    Naja, hätte sie damals ausgesehen wie Jessica Biel, dann wäre sie bestimmt nicht ausgegrenzt gewesen.

  16. #56
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Carrie [Remake]

    Zitat Zitat von Der Große Coordinator Beitrag anzeigen
    Naja, hätte sie damals ausgesehen wie Jessica Biel, dann wäre sie bestimmt nicht ausgegrenzt gewesen.
    carrie war nicht das schönste huhn im stall, aber daran dass ihr gewicht im roman so sehr thematisiert wurde, kann ich mich nicht erinnern

  17. #57
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Carrie [Remake]

    Wenn ich mich noch recht ans Buch erinnere, ist Carrie dort pummelig (nicht wirklich dick, aber eben auch nicht schlank) und pickelig. Und sie macht halt nichts aus sich. Sackartige Klamotten getragen, Haare hängen schlaff und stumpf runter. Also sie ist schon ein hässliches Entlein.

  18. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Carrie [Remake]

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich noch recht ans Buch erinnere, ist Carrie dort pummelig (nicht wirklich dick, aber eben auch nicht schlank) und pickelig. Und sie macht halt nichts aus sich. Sackartige Klamotten getragen, Haare hängen schlaff und stumpf runter. Also sie ist schon ein hässliches Entlein.
    Oft projiziert der Leser aber auch unbewußt sein eigenes Ich auf die Zentralfigur.

  19. #59
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Carrie [Remake]

    Und wenn wir Glück haben, machen die daraus im neuen Film einfach eine Emo-Zicke oder Gothic-Schnalle.

  20. #60
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Carrie [Remake]

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich noch recht ans Buch erinnere, ist Carrie dort pummelig (nicht wirklich dick, aber eben auch nicht schlank) und pickelig. Und sie macht halt nichts aus sich. Sackartige Klamotten getragen, Haare hängen schlaff und stumpf runter. Also sie ist schon ein hässliches Entlein.
    So sieht es aus und nicht anders. Ich habe irgendwie ein bisschen Schiss das man eine Art emofizierten Bella Swan-Charakter aus ihr macht. Trau ich denen zu!

Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •