Cinefacts

Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 245
  1. #81
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Carrie [Remake]

    Ich wollte hier jetzt keine Diskussion darüber anzetteln, ob Carrie im Film pummelig zu sein hat oder nicht. Ich hab nur wiedergegeben, an was ich mich aus dem Buch erinnere.
    Weder Sissy Spacek, noch Angela Bettis waren pummelig und haben die Rolle trotzdem beide passend ausgefüllt.
    Die darstellerin der Carrie muss ja auch beide Facetten erfüllen können. Hässlich und unscheinbar UND attraktiv. Denn als Carrie am Ende in ihrem selbst genähten Kleid und herausgeputzt auf den Abschlussball kommt, sind ja alle überrascht, dass aus dem hässlichen entlein plötzlich doch ein schöner Schwan geworden ist.

  2. #82
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Carrie [Remake]

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen

    Was soll ich sagen, dieses Filmposter gefällt mir eigentlich recht gut. Moretz scheint eine Affinität zu Blut zu haben, fällt mir nebenbei mal so auf.

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    Die darstellerin der Carrie muss ja auch beide Facetten erfüllen können. Hässlich und unscheinbar UND attraktiv. Denn als Carrie am Ende in ihrem selbst genähten Kleid und herausgeputzt auf den Abschlussball kommt, sind ja alle überrascht, dass aus dem hässlichen entlein plötzlich doch ein schöner Schwan geworden ist.
    Ich denke, gerade diese Wandlung ist mit einer schlanken Darstellerin, und ich hoffe, dass man mich da jetzt nicht falsch versteht, optisch etwas leichter zu vollziehen. Zumindest innerhalb eines Films. So zu einer Schönheit transformiert gibt es bei Carrie, ausgenommen ihr Elternhaus eigentlich keinen Angriffspunkt mehr. Denn zum Ende scheint sie auch ihre Introvertiertheit bis zu einem gewissen Grad abgelegt und durch ledigliche Schüchternheit ersetzt zu haben.

  3. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Carrie [Remake]

    tolles Poster!

  4. #84
    Ryuk
    Gast

    AW: Carrie [Remake]

    Ist bestimmt selbst gemacht. Soweit sind die ja noch nicht, dass ein Poster veröffentlicht werden kann.

  5. #85
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Carrie [Remake]

    Das Poster ist so wie ich es mitbekommen habe von der Regisseurin selbst gemacht worden.

  6. #86
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Carrie [Remake]

    Zitat Zitat von Ryuk Beitrag anzeigen
    Ist bestimmt selbst gemacht. Soweit sind die ja noch nicht, dass ein Poster veröffentlicht werden kann.
    http://www.bloody-disgusting.com/news/29007
    We don't normally report on fan-made posters here, but director Kimberly Pierce (Boys Don't Cry, Stop Loss) has given the thumbs up to this fan poster for her upcoming remake of Carrie starring Chloe Moretz. Clearly, she's jazzed to be taking on the film. Some outlets have reported that Pierce herself made this poster, but we don't believe that to be the case.

  7. #87
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Carrie [Remake]

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    Ich wollte hier jetzt keine Diskussion darüber anzetteln, ob Carrie im Film pummelig zu sein hat oder nicht. Ich hab nur wiedergegeben, an was ich mich aus dem Buch erinnere.
    Weder Sissy Spacek, noch Angela Bettis waren pummelig und haben die Rolle trotzdem beide passend ausgefüllt.
    Die darstellerin der Carrie muss ja auch beide Facetten erfüllen können. Hässlich und unscheinbar UND attraktiv. Denn als Carrie am Ende in ihrem selbst genähten Kleid und herausgeputzt auf den Abschlussball kommt, sind ja alle überrascht, dass aus dem hässlichen entlein plötzlich doch ein schöner Schwan geworden ist.
    Nun ja, das könnte man ja auch mit einer Darstellertin machen, die ein paar Gramm mehr auf den Rippen hat. Wo ist da daß Problem? De Geschichte an sich ist bekannt genug, daß sie wieder ihr Publikum finden wird. Es gibt im Buch nämlich IMO eindeutige Hinweise darauf, daß Carrie auch wg. ihrer körperlichen Defizite den fiesen Spielchen der anderen ausgesetzt ist (z.B. bei der besagten Duschszene: "Du blutest, du großer, blöder Pudding...")
    Aber egal, ich muß mich halt damit abfinden, daß Carrie von einer viel zu schlanken Chloe Moretz gespielt wird...

  8. #88
    steve
    Gast

    AW: Carrie [Remake]

    CARRIE war das einzige King-Beispiel wo mir der Film von 1976 besser gefiel, als das Buch. Zudem ist es für mich einer der wenigen wirklich gelungenen Beispiele für eine Verfilmung eines Horror-Ramans nach King (die wenigen anderen gelungenen King-Verfilmung basieren bezeichnenderweise meist auf nicht Horror-Romanen, z.B. Misery oder Dolores). Während die meisten King-Verfilmungen v.a. die zahlreichen Miniserien, eher wie Bebilderungen des Romans wirken und man sie mit "für Stephen King Fans" überschreiben könnte, hatte der alte Film eine Eigenständigkeit, die den Film perfekt funktionieren lässt, auch wenn man weder Roman noch Autor kennt. Dass Carrie hier nicht pummelig ist, empfand ich dagegen nie als Manko, denn während bei King die Figur doch etwas klischeehaft gestaltet ist: "Merkwürdig, eigen, dick, pickelig, sucht es euch aus, warum man sie nicht mag" zeigt der Film, dass es schon das Verhalten ausreicht, um bei den Mitschülern diese Aversion hervorzurufen. Auch dass dem Budget geschuldete Ende fand ich im Film immer glaubhafter, als im Roman. Bezeichnenderweise wurde sonst nur SHINING von Kubrick zum Klassiker, auch ein Film, der nicht 1:1 den Roman bebildert und eine eigene Sprache hat.


    Insofern habe ich jetzt mit der neuen Darstellerin kein Problem, wobei man ja Remakes von Filmen die man gerne mag meist mit gemischten Gefühlen entgegenblickt

  9. #89
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Carrie [Remake]

    Die Regisseurin spricht über den Film.
    Der Roman dient wohl nur als Grundlage.
    http://www.blairwitch.de/news/carrie...65/#more-22565

  10. #90
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Carrie [Remake]

    “Die Modernisierung der Story ist einfach notwendig, um das Material thematisch in die heutige Zeit bringen zu können[...]"
    Yeah, Cybermobbing, Carrie löscht alle Facebook-Profile der bösen Highschool Kids!

  11. #91
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Carrie [Remake]

    Das sind jetzt eher schlechte achrichten. Zumal ich der Meinung bin, dass der Stoff eigentlich zeitlos ist und heute noch genauso gut funktioniert wie vor 36 Jahren. Denn der Stand der Technik oder der Mode spielt im Buch ja nunmal überhaupt keine Rolle.

  12. #92
    Ryuk
    Gast

    AW: Carrie [Remake]

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Yeah, Cybermobbing, Carrie löscht alle Facebook-Profile der bösen Highschool Kids!
    Die Idee gefällt mir.

  13. #93
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Carrie [Remake]

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    Das sind jetzt eher schlechte achrichten. Zumal ich der Meinung bin, dass der Stoff eigentlich zeitlos ist und heute noch genauso gut funktioniert wie vor 36 Jahren. Denn der Stand der Technik oder der Mode spielt im Buch ja nunmal überhaupt keine Rolle.
    Oder eine hat endlich mal erkannt, dass sie im direkten Vergleich mit der Originalverfilmung nur verlieren kann und versucht etwas anderes, so dass beide Verfilmungen gut für sich stehen können .

  14. #94
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Carrie [Remake]

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    Das sind jetzt eher schlechte achrichten. Zumal ich der Meinung bin, dass der Stoff eigentlich zeitlos ist und heute noch genauso gut funktioniert wie vor 36 Jahren. Denn der Stand der Technik oder der Mode spielt im Buch ja nunmal überhaupt keine Rolle.
    Das war auch mein erster Gedanke. Zwar spielt Mode im Buch doch schon eine Rolle, weil sich Carrie ihre Sachen ja immer selbst näht, aber es wird nicht so übertrieben hochgepusht. Die Entwicklung der Welt bez. der Technik könnte aber doch schon ein guter Ansatz für den Film sein. Auch wenn mein Kommentar in Punkto Cybermobbing eher salopp daher kommt...

    Zitat Zitat von Ryuk Beitrag anzeigen
    Die Idee gefällt mir.
    ... gefällt mir die Idee auch immer besser. Ich denke damit der heutige Film irgendwo anschlägt - und das nicht nur bei Jüngeren - ist es eigentlich eine klevere Idee das Internet als Gefahrenherd darzustellen, weil jeder damit zu tun hat. Aber wer weiß was Kimberly Peirce mit "modernisieren" überhaupt gemeinte. Jedenfalls fände ich es eine ziemlich fiese Idee wenn jemand Carries Blutsturz in der Dusche mit dem iPhone filmt und auf YouTube hochlädt. Oder wenn Carrie am Ende auf der Abschlussfeier gedemütigt wird. Wenn das jemand filmen würde, direkt ins Internet stellt und die letzte Einstellung des Films wäre, wie das Video gezeigt wird mit solch Kommentaren wie "Boa! Voll geil wie die alte ausgelacht wird!! xD", hätte das doch schon seine Message.

    Ach ja!

    Julianne Moore In Talks To Play ‘Carrie’s Psycho Mother!

  15. #95
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: Carrie [Remake]

    Biler von Chloë Grace Moretz und Julianne Moore.



  16. #96
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Carrie [Remake]

    Puh. Julianne Moore mit Messer wirkt schon ziemlich bedrohlich.

  17. #97
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Carrie [Remake]

    Wow. Beide Bilder sehen mal ziemlich fantastisch aus. Der Moretz traue ich zu da mindestens so gut zu sein wie das Original und das Julanne Moore eine großartige Schauspielerin ist, braucht sie wohl niemand mehr zu beweisen. "Carrie" ist eines der Remakes, die durchaus das Potential haben richtig richtig gut zu werden. Freue mich darauf!

    Und was die Modernisierungen angeht: Sowas darf man eben nur nicht mit der Brechstange ins Drehbuch zimmern, sondern subtil einflechten. Solange nicht "Twitter", "Facebook", "YouTube", "YouPorn" und "I-Phone" in jedem zweiten Satz erwähnt werden, ist das schonmal ein Schritt in die richtige Richtung.
    Ansonsten frage ich mich nur, ob es bei der durchaus in passend jungem Alter befindliche Chloé Grace Moretz auch (mindestens) eine Duschszene haben wird. Falls ja, dürfte das sicherlich mit eines der Skandalthemen zu dem Streifen werden. Für die Amis.

  18. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Carrie [Remake]

    Besetzung und Regie sind absolut top. Da gibt es keine Bedenken. Das der Drehbuchautor ein ziemliches Greenhorn ist, find ich auch nicht so schlimm. Der soll mal keinen falschen Respekt vorm Original haben und richtig zulangen. Das eine "junge Carrie" mitspielt spricht ja schon mal für gewisse Veränderungen.

  19. #99
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Carrie [Remake]

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Ansonsten frage ich mich nur, ob es bei der durchaus in passend jungem Alter befindliche Chloé Grace Moretz auch (mindestens) eine Duschszene haben wird. Falls ja, dürfte das sicherlich mit eines der Skandalthemen zu dem Streifen werden. Für die Amis.
    Erst wenn eine Frau im Kino ihre Periode bekommt. Und dann wird die Szene vor Release geschnitten.

  20. #100
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: Carrie [Remake]

    paar fotos vom set.







    Behind The Scenes Footage
    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •