Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 33 von 33
  1. #21
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359

    AW: Koch Media: TIMECRIMES!!!!!!!!!!!!!!!!

    Danke für die Info, amoergosum

    Dann gibts bei TIMECRIMES eben besonders wenig Schärfentiefe (wenn wir beide vom selben Bildinhalt - dem Hintergrund - sprechen

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Koch Media: TIMECRIMES!!!!!!!!!!!!!!!!

    Zitat Zitat von Howie Munson Beitrag anzeigen
    Dann gibts bei TIMECRIMES eben besonders wenig Schärfentiefe
    ... ?
    Nein...du musst wohl etwas anderes als Schärfentiefe meinen.
    Hier mal ein Beispiel mit unterschiedlichen Blendenöffnungen (>>> unterschiedliche Schärfentiefe):

    http://1.bp.blogspot.com/_dwBieqfJLc...600/jimmy4.jpg

  3. #23
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359

    AW: Koch Media: TIMECRIMES!!!!!!!!!!!!!!!!

    Bei TIMECRIMES isses jedenfalls ne Mischung aus dem 2. und 3. Bild

  4. #24
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Koch Media: TIMECRIMES!!!!!!!!!!!!!!!!

    Zitat Zitat von Howie Munson Beitrag anzeigen



    Sehr schön ist, dass der FSK-Sticker ablösbar ist.
    Ich nehme mal an das du den Sticker auf dem Schuber meinst. Wie sieht denn das Cover der normalen Hülle aus? Koch neigt leider dazu den Schuber mit einem abziehbaren Sticker zu versehen und das Cover der normalen Hülle dann fest zu verflatschen.
    Mfg
    Marco

  5. #25
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359

    AW: Koch Media: TIMECRIMES!!!!!!!!!!!!!!!!

    Die Hülle hat weder ein FSK Logo, noch ein Plakatmotiv, sondern einfach je ein Filmmotiv vorne und hinten.

  6. #26
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Koch Media: TIMECRIMES!!!!!!!!!!!!!!!!

    Zitat Zitat von amoergosum Beitrag anzeigen
    Es gibt immer eine Schärfentiefe...mal mehr, mal weniger.
    Hier eine ausführliche Erklärung:
    Was ist Schärfentiefe:
    Ein optisches System kann immer nur eine Ebene scharf abbilden. Allerdings ist das Medium, auf dem abgebildet wird, nur begrenzt auflösend. Scharf wird vom menschlichen Auge ein Bereich genannt, in dem Linien und Kanten klare Grenzen aufweisen. Bei der Schärfentiefe geht es also um den Bereich des Bildes, der dem Betrachter noch scharf vorkommt. Es geht also um den Bereich des Bildes, der vor und hinter der eigentlichen Schärfeebene liegt und der noch als "scharf" erachtet wird.


    Ja, danke. DAS hat sicher noch keiner hier gewusst. Wenn wir dich nicht hätten...

  7. #27
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Koch Media: TIMECRIMES!!!!!!!!!!!!!!!!

    Zitat Zitat von Howie Munson Beitrag anzeigen
    Die Hülle hat weder ein FSK Logo, noch ein Plakatmotiv, sondern einfach je ein Filmmotiv vorne und hinten.
    Danke für die schnelle Antwort. Dann kann ich jetzt ohne Bedenken ordern.
    Mfg
    Marco

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Koch Media: TIMECRIMES!!!!!!!!!!!!!!!!

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Ja, danke. DAS hat sicher noch keiner hier gewusst. Wenn wir dich nicht hätten...
    Howie Munsun wusste es nicht >>> sonst hätte er das Wort nicht benutzt. Wenn Dir die genaue Bedeutung bekannt ist...schön und gut...aber bitte nicht von Dir auf alle anderen schliessen.

  9. #29
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.09.05
    Ort
    Meerbusch
    Alter
    52
    Beiträge
    256

    AW: Koch Media: TIMECRIMES!!!!!!!!!!!!!!!!

    Zitat Zitat von The Menace Beitrag anzeigen
    Ich nehme mal an das du den Sticker auf dem Schuber meinst. Wie sieht denn das Cover der normalen Hülle aus? Koch neigt leider dazu den Schuber mit einem abziehbaren Sticker zu versehen und das Cover der normalen Hülle dann fest zu verflatschen.
    Mfg
    Marco
    Bei mir hat sich dabei allerdings die Hochglanzkaschierung an der Stelle mit abgelöst.

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.02.07
    Beiträge
    160

    AW: Koch Media: Timecrimes

    Ist bei mir genau auch so passiert. Hat wahrscheinlich damit zu tun, dass die Sticker aufgeklebt werden, bevor der Druck der Banderole richtig ausgetrocknet ist.
    So wird die gut gemeinte Idee mit dem Sticker zu einem neuen Problem.

  11. #31
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359

    AW: Koch Media: Timecrimes

    Bei mir ging der sehr leicht ab. Schade, dass es bei euch nicht geklappt hat. Scheint dann ein wenig Glückssache zu sein...

  12. #32
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Koch Media: Timecrimes

    Blu heute auch mal gesichtet. Bild war okay, da ich ja durchs Forum vorgewarnt war. Keine Höchstleistung aber einfach durchweg okay.
    Film gefiel mir erneut gut. Recht klar und soweit logisch strukturierte Zeitreisegeschichte, die sich anders als viele andere aktuelle Vertreter an Zeitreiseverstrickungen ran wagt und diese bis auf den eigentlichen Einstieg ins Ganze logisch erklärt.
    Der Hauptdarsteller spielt stellenweise zwar einen Deppen, bringt dies aber auch gut rüber. Die Intelligenzschwankungen sind zwar etwas seltsam (rafft stellenweise gar nichts, hat dann den vollen Durchblick), aber insgesamt ist "Timecrimes" definitiv ein guter Genre-Film der Spaß macht und zur Mehrfachsichtung einlädt.

  13. #33
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Koch Media: Timecrimes

    War bei mir ein Blindkauf, da ich Triangle sehr schätze.

    Leider war Timecrimes für mich nicht so sonderlich der erhoffte Knüller. Stellenweise echt vorhersehbar und irgendwie fehlt insgesamt der große Knalleffekt; zumal die Inszenierung relativ billig wirkt.
    Die Charaktere (und nicht nur die Hauptperson) handeln oft total unsinnig und unrealistisch.
    Einiges wirkt stark konstruiert......einzig die Bandagen-Maske fand ich echt klasse!


    P.S. Wer meine 2-Disc-Edition für nen 10-er plus Porto haben mag, kann mir ja ne PN schreiben!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •