Cinefacts

Seite 3 von 17 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 338
  1. #41
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: City Cobra auch bei uns???

    *GG* Stallone soll sich mal ransetzen und den Film auf die ursprüngliche Länge zurückführen. Der musste ja schon vor dem Release Federn lassen, damit er an einem Tag häufiger gezeigt werden konnte. Ich hab zwar nie verstanden, was da wohl länger war, aber vielleicht wäre man ja positiv überrascht. Wobei ich die Cobra auch in der jetzigen Fassung liebe. Der Film hatte alles, was mein Herz "damals" höher schlagen ließ

  2. #42
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: City Cobra auch bei uns???

    Ich befürchte da wird jetzt gar nichts passieren ist immerhin Warner. Die deutsche Spur hätte man schon längst mit draufpressen können. Traurig aber denkbar das es weiterhin keine offizielle BD geben wird.

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.04.12
    Ort
    Clash of the Ninjas
    Beiträge
    303

    AW: City Cobra auch bei uns???

    Habe zwar schon die britische BD, aber bei diesem Kracher würde ich die deutsche Veröffentlichung (kein Bootleg!) mit Kusshand nehmen.

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: City Cobra auch bei uns???

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Ich befürchte da wird jetzt gar nichts passieren ist immerhin Warner. Die deutsche Spur hätte man schon längst mit draufpressen können. Traurig aber denkbar das es weiterhin keine offizielle BD geben wird.
    Ich bezweifle auch, dass da noch eine BD kommt, sonst wäre auf der bisherigen BD schon der deutsche Ton drauf. Ich glaube nicht, dass die extra nochmal eine neue pressen. Nicht Warner und nicht bei so einem Backkatalogtitel.

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.04
    Beiträge
    1.287

    AW: City Cobra auch bei uns???

    Keine Bange !
    Zum Kinostart von Expendables 2 - wird er schon erscheinen - uncut mit fsk 16 !

  6. #46
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: City Cobra auch bei uns???

    Mir ist schon klar, was da an Extras drauf ist. Habe die US-BD ja im Regal stehen. Aber so weltbewegend und "cool" ist das nun halt auch nicht.

  7. #47
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: City Cobra auch bei uns???

    Zur Freigabediskussion; habe ihn mir heute auf DVD angesehen, und ob nun 16 oder 18, der ist auf jeden Fall härter als diese modernen Rachefilme wie Taken oder Gesetz der Rache.

    Allein die Schurkentruppe und deren Anführer. Ein typischer 80er Bösewicht, markant, böse und brutal. Wie aus der Hölle ausgespuckt. Dazu der Held, der die Bösewichte cool und mit einem One-liner in Jenseits schickt. Insgesamt eine sehr raue Atmosphäre. Zwar kein großartiger Gore, aber von der ganzen Darstellung einfach etwas härter. Und in heutigen Filmen fehlt es auch meist an dem Finish, wo der böse Knabe dann noch extra-hart über den Jordan geschickt wird.

    Index ist natürlich Blödsinn, könnte aber eine 18er durchaus nachvollziehen bei der Regelung die wir haben.

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: City Cobra auch bei uns???

    Zitat Zitat von cryer Beitrag anzeigen
    *GG* Stallone soll sich mal ransetzen und den Film auf die ursprüngliche Länge zurückführen. Der musste ja schon vor dem Release Federn lassen, damit er an einem Tag häufiger gezeigt werden konnte. Ich hab zwar nie verstanden, was da wohl länger war, aber vielleicht wäre man ja positiv überrascht. Wobei ich die Cobra auch in der jetzigen Fassung liebe. Der Film hatte alles, was mein Herz "damals" höher schlagen ließ

    Würde mich auch sehr interessieren, wie der Film vor dieser Maßnahme ausgesehen hat.

  9. #49
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.092

    AW: City Cobra auch bei uns???

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Ich befürchte da wird jetzt gar nichts passieren ist immerhin Warner. Die deutsche Spur hätte man schon längst mit draufpressen können.
    Wieso das bisher nicht passiert ist, wurde schon mehrfach erläutert: eben weil der Film bisher keine Freigabe bekommen konnte und Warner nichts Ungeprüftes rausbringt.
    Das Hindernis fällt jetzt ja weg, mal sehen, vielleicht kommt doch noch was.

  10. #50
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: City Cobra auch bei uns???

    Zitat Zitat von Nerf Beitrag anzeigen
    Wieso das bisher nicht passiert ist, wurde schon mehrfach erläutert: eben weil der Film bisher keine Freigabe bekommen konnte und Warner nichts Ungeprüftes rausbringt.
    Das Hindernis fällt jetzt ja weg, mal sehen, vielleicht kommt doch noch was.
    Nur dass die deutsche Freigabe im Ausland niemanden interessiert.

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: City Cobra auch bei uns???

    Der kam doch auch wegen Zeitablauf vom Index und nicht weil Warner es beantragt hat, oder?

  12. #52
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.092

    AW: City Cobra auch bei uns???

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Nur dass die deutsche Freigabe im Ausland niemanden interessiert.
    Richtig, aber sonst fertigt Warner gerne paneuropäisch identische BRs an, eben mit deutscher Tonspur. Aber die fehlte bekanntlich bei der Cobra.

    Zitat Zitat von Chop-Top Beitrag anzeigen
    Der kam doch auch wegen Zeitablauf vom Index und nicht weil Warner es beantragt hat, oder?
    Jepp, war Zeitablauf. Für Warner war der in Dtl. aufgrund der Freigabeprobleme wohl wirtschaftlich tot.

  13. #53
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.829

    AW: City Cobra auch bei uns???

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Würde mich auch sehr interessieren, wie der Film vor dieser Maßnahme ausgesehen hat.
    ich hatte mal die us dvd. da war neben einer kleinen making of featurette, auch ein interessanter ak von regisseur cosmatos vorhanden. ich kann mich leider nicht mehr an den wortlaut im einzelnen erinnern ABER er hat immer wieder eingeworfen wo für die mpaa geschnitten werden musste. ganz schlimm hat es wohl die szene im parkhaus erwischt als david rasche (hammer) umgebracht wird. da meinte cosmatos im ak immer(im übertragenen sinne) das wir alles sehr explizit gedreht hatten, letztendlich aber alles gecuttet wurde.

    auch die morde von brian thompson wurde sehr stark entschärft. im film passiert sogut wie alles im off... es mag so zwar auch funktionieren, aber lt. cosmatos war das nicht seine intension.

    auch in bezug auch blood-squips (blutige einschusslöcher) gab es einige anekdoten im ak. insbesondere im finale hat cosmatos moniert, das quasi KEIN einziger blutiger einschüss vorhanden ist, oder wenn... dann nur sehr schemenhaft. er ärgerte sich da u.a. das soviel material gedreht wurde, aber eben nichts (bzw. kaum) den weg in die version gefunden hat.

    wer die us dvd (special edition) hat soll ruhig nochmal nachhören. ist ein (meiner meinung nach) verdammt interessanter ak, zumindest wenn man sich für den streifen interessiert.

    ...

    ich meine auch in der behind-the-scenes- featurette, waren ein paar szenen (gerade vom dreh) die so nicht in der offiziellen version zu finden waren...(ist allerdings auch keine seltenheit) das bezieht sich jetzt auf das lange finale. am besten das soll mal einer checken der die dvd noch hat... ich kann mich wahrlich kaum noch daran erinnern, meine aber diesen AHA-effekt gehabt zu haben, im sinne von, na das hat man im film aber nich gesehen...

  14. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: City Cobra auch bei uns???

    Ich hab die (franz.) BD, da ist auch ein Audiokommentar von Cosmatos drauf, vielleicht ist es ja derselbe wie auf der besagten US-DVD? Ich werde mir ihn auf jeden Fall bei nächster Gelegenheit reinziehen.

    Was cryer aber eigentlich gemeint hat, sind nicht die MPAA-Schnitte, sondern die Kürzungen, die Stallone selbst vornehmen ließ, um eine weitere Vorstellung pro Tag zu ermöglichen. Das sollten ja wahrscheinlich eher Handlungsschnitte sein.
    Geändert von Randy the Ram (30.04.12 um 10:46:52 Uhr)

  15. #55
    Psychotischer FBI-Agent
    Registriert seit
    13.10.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    1.857

    AW: City Cobra auch bei uns???

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass der Grad der dargestellten Gewalt ausschlaggegebend ist, sondern vielmehr die Motivation des Protagonisten zu seinen Handlungen. Bei 96 hours ging es um die entführte Tochter, bei Die Fremde in dir um einen ermordeten Lebenspartner, wohingegen Cobretti in Cobra Verbrecher tötet, weil er frustriert darüber ist, dass er sie verhaftet und "die Richter sie wieder laufen lassen". Da sehe ich schon deutliche Unterschiede und finde daher nicht, dass diese Titel dahingehend vergleichbar sind.
    Kann ich so nicht ganz kaufen. Nach Deiner Gleichung müßte dann Bronsons "Ein Mann sieht Rot" ebenfalls runter vom index und ab 16. Auch da gehts um die misshandelte/getötete Tochter/Ehefrau. Eigentlich ist "Die Fremde in dir" ein astreines 1:1 Remake von Death Wish. Aber um beim Thema zu bleiben. COBRA ab 18 wäre absolut nachvollziehbar, Index ist nonsens bei dem Film. Also hoffen wir das beste.

  16. #56
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: City Cobra auch bei uns???

    Zitat Zitat von bilderrahmen Beitrag anzeigen
    ich hatte mal die us dvd. da war neben einer kleinen making of featurette, auch ein interessanter ak von regisseur cosmatos vorhanden. ich kann mich leider nicht mehr an den wortlaut im einzelnen erinnern ABER er hat immer wieder eingeworfen wo für die mpaa geschnitten werden musste. ganz schlimm hat es wohl die szene im parkhaus erwischt als david rasche (hammer) umgebracht wird. da meinte cosmatos im ak immer(im übertragenen sinne) das wir alles sehr explizit gedreht hatten, letztendlich aber alles gecuttet wurde.

    auch die morde von brian thompson wurde sehr stark entschärft. im film passiert sogut wie alles im off... es mag so zwar auch funktionieren, aber lt. cosmatos war das nicht seine intension.

    auch in bezug auch blood-squips (blutige einschusslöcher) gab es einige anekdoten im ak. insbesondere im finale hat cosmatos moniert, das quasi KEIN einziger blutiger einschüss vorhanden ist, oder wenn... dann nur sehr schemenhaft. er ärgerte sich da u.a. das soviel material gedreht wurde, aber eben nichts (bzw. kaum) den weg in die version gefunden hat.

    wer die us dvd (special edition) hat soll ruhig nochmal nachhören. ist ein (meiner meinung nach) verdammt interessanter ak, zumindest wenn man sich für den streifen interessiert.

    ...

    ich meine auch in der behind-the-scenes- featurette, waren ein paar szenen (gerade vom dreh) die so nicht in der offiziellen version zu finden waren...(ist allerdings auch keine seltenheit) das bezieht sich jetzt auf das lange finale. am besten das soll mal einer checken der die dvd noch hat... ich kann mich wahrlich kaum noch daran erinnern, meine aber diesen AHA-effekt gehabt zu haben, im sinne von, na das hat man im film aber nich gesehen...
    Krasse Sache, beim Finale mit BT fällt es aber auch leider auf dass hier mehr vorhanden sein müsste, da die Szenensprünge doch etwas seltsam sind. War schon immer mein Gedanke. Dass alle Morde im OFF geschehen und man eigentlich nur das Messer an der Kehle sieht, spürt man natürlich auch deutlich, denn ist es ja auch der Terror der hier die Härte ausmacht. Nur Gore alleine macht keinen harten Film aus.

    Einen Unrated DC hätte ich dennoch gerne.

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: City Cobra auch bei uns???

    Zitat Zitat von Dammers Beitrag anzeigen
    Index ist nonsens bei dem Film.

    IMO ist das bei jedem Film unsinnig.

    Deswegen sollte auch Death Wish runter vom Index, richtig.

  18. #58
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: City Cobra auch bei uns???

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Ich hab die (franz.) BD, da ist auch ein Audiokommentar von Cosmatos drauf, vielleicht ist es ja derselbe wie auf der besagten US-DVD? Ich werde mir ihn auf jeden Fall bei nächster Gelegenheit reinziehen.
    die bisher erschienen bds des films (italien, gb, frankreich usw.) dürften alle identisch sein.

  19. #59
    Psychotischer FBI-Agent
    Registriert seit
    13.10.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    1.857

    AW: City Cobra auch bei uns???

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    IMO ist das bei jedem Film unsinnig.

    Deswegen sollte auch Death Wish runter vom Index, richtig.
    Das Unterschreib ich beides!!!

  20. #60
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: City Cobra auch bei uns???

    Zitat Zitat von Vogelgrippe Beitrag anzeigen
    Montana & ich haben die selbe Meinung !?! Geht doch......
    War doch bei Bangkok Knockout auch schon so

    Wegen dem Audiokommentar: Interessant, da muss ich demnächst nochmal meine US DVD einlegen...

Seite 3 von 17 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •