Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    Lächeln Disney Steelbook Reihe


  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.07
    Beiträge
    305

    AW: Disney Steelbook Reihe

    Disney sollte sich lieber darum kümmern noch nicht veröffentlichte Filme an den Start zubringen!
    Da schlummern schon noch einige Perlen in den Archiven.
    Einzig PEARL HARBOR könnte mich locken - aber nur der Director´s Cut. - Aber da rührt sich absolut nichts!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Disney Steelbook Reihe

    Sind das jetzt wieder nur Repacks? Obwohl Alice im Wunderland hab ich noch nicht, also mal sehn.

  4. #4
    Ikkoku-kan wa eien ni..!!
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Tokyo Globe Theatre
    Alter
    38
    Beiträge
    3.808

    AW: Disney Steelbook Reihe

    Naja, früher waren Steelbooks mal was besonderes, inzwisches ist es nur Geldmacherei... zum Glück bin ich seit meinem Wechsel zu Blu-ray vom Verpackungswahn völlig abgekommen.

  5. #5
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Disney Steelbook Reihe

    Einzigen Sinn sehe ich darin, dass man so wenigsten die Filme ohne Flatschen kriegen kann...
    Aber ich habe nach den ganzen Steelbook-VÖ-Wellen auch kein besonderes Interesse mehr mir Filme neu zu kaufen, der Zug ist langsam abgefahren. Das würde ich wirklich nur bei besonders wichtigen Filmen machen und/oder wenn das Steelbook sehr gut zum Film passt, aber das ist bei der Liste beides nicht der Fall.

  6. #6
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Disney Steelbook Reihe

    Zitat Zitat von Scooby Beitrag anzeigen
    Einzigen Sinn sehe ich darin, dass man so wenigsten die Filme ohne Flatschen kriegen kann...
    KÖNNTE!
    Bei Disney halt ich das für ein Gerücht. Oder gibt's schon Infos wo bei diesen Scheiben ausdrücklich auf einen Aufkleber hingewiesen wird.

  7. #7
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Disney Steelbook Reihe

    Zu Beginn des Blu-ray Zeitalters gab es ja eine ganze Welle von Touchstone/ Disney Titeln (u. a. The Rock, Starship Troopers, Face/Off, King Arthur, Nur noch 60 Sekunden, Con Air, Pearl Harbor). Gerade von den drei letztgenannten Filmen fehlt ja noch der jeweilige Extended bzw. Director's Cut. Da nun gerade diese drei Titel der o. g. BD Erstveröffentlichungen in der neuen Steelbook Reihe erscheinen, könnte doch ein kleiner Hoffnungsschimmer berechtigt sein, demnächst endlich die neuen Schnittfassungen in HD zu erhalten. Halte ich zwar noch für ausgeschlossen, da Disney keinerlei Ankündigung in diese Richtung macht, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Dann wäre noch Crimson Tide wünschenswert. Dort ist die BD Erstauflage ja unerträglich, wenn es um die dt. Tonspur geht. Da haben die echt einen legendären Bock geschossen.

  8. #8
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Disney Steelbook Reihe

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    KÖNNTE!
    Bei Disney halt ich das für ein Gerücht. Oder gibt's schon Infos wo bei diesen Scheiben ausdrücklich auf einen Aufkleber hingewiesen wird.
    ein Konzern der seit Ewigkeiten seine "schönen" Erstauflagen mit beflatschten Schubern raus haut und nun auch auf dem Steel-Zug aufspringen will, wird wohl seine Politik nicht von heute auf morgen ändern...
    Ich habe mir von den mich interessierenden Filmen die Erstauflagen gekauft und werde nicht auf ein Steel deswegen umsteigen. Sollten diese Steels allerdings wirklich unbeflatscht sein, könnte doch noch der ein oder andere in meine Sammlung wandern (Prince, Alice) von denen es ja in Ger keine anständige Verpackung gibt.

    und ja, ich bin mir zu 99% sicher, dass es rePacks sind und wir auf unsere DCs weiterhin verzichten müssen.

  9. #9
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Disney Steelbook Reihe

    Zitat Zitat von chill Phil Beitrag anzeigen
    ein Konzern der seit Ewigkeiten seine "schönen" Erstauflagen mit beflatschten Schubern raus haut und nun auch auf dem Steel-Zug aufspringen will, wird wohl seine Politik nicht von heute auf morgen ändern...[...]
    Na ja, die aktuellen DVD Steelbooks von Disney (Die Unglaublichen, Die Monster AG, etc.) sind alle gestickert, insofern habe ich da schon Hoffnung, dass die zumindest ansatzweise auf den Trichter gekommen sind, was ein Sammlerherz begehrt. Aber mit den Schubern haste natürlich recht. Wirklich traurig, da die Schuber darüber hinaus wunderschön gestaltet sind.

  10. #10
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Disney Steelbook Reihe

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    KÖNNTE!
    Bei Disney halt ich das für ein Gerücht. Oder gibt's schon Infos wo bei diesen Scheiben ausdrücklich auf einen Aufkleber hingewiesen wird.
    Also die letzten Steelbooks die von Disney kamen hatten alle Sticker afaik, ich denke zumindest bei dieser Verpackungsart bleibt man dann auch konsequent.
    Bei Schubern etc. habe ich dagegen weiterhin wenig Hoffnung.

  11. #11
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Disney Steelbook Reihe

    das waren aber auch alles nur DVDs und auch ausschließlich Pixar Filme.

  12. #12
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Disney Steelbook Reihe

    Also abgesehen davon dass Disney ja sonst auch keine Flatschenunterscheidung zwischen Pixar und Nicht-Pixar / DVD Blu-ray macht und ich daher auch kein Gegenargument darin sehe, stimmt das nicht: TRON ist weder ein Pixarfilm noch eine DVD und da ist das FSK Logo auch nicht aufgedruckt!

  13. #13
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Disney Steelbook Reihe

    ok, mein Fehler, war der Meinung, dass das flatschenfreie Steel CH Exklusiv ist.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.672

    AW: Disney Steelbook Reihe

    Örks, aber die Cover gefallen mir überhaupt nicht. Ich bin an und für sich kein Coverfetischist, aber die finde ich wirklich hässlich. Mich interessiert zwar eh nur "Prince of Persia" aber ich denke da wird es wohl eher die Amaray Version werden.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Disney Steelbook Reihe

    Auf den Covern steht unten rechts klein geschrieben, dass es sich um vorläufige Artworks handelt. Aber was soll sich da noch groß ändern? Immerhin gibt es schon ein durchgängiges Designkonzept, welches bestimmt nicht mehr großartig über den Haufen geworfen wird.

  16. #16
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Disney Steelbook Reihe

    Örks, aber die Cover gefallen mir überhaupt nicht.
    Ach nöööö. Jetzt tritt Disney genau in das gleiche Fettnäpfchen, wie vorher Universum. Das hier ist wirklich Murks.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.03.10
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    953

    AW: Disney Steelbook Reihe

    Die Cover sind bindend und final.... ahbe eben schon mal nachgesehen; jedoch sind noch keine hochauflösenden vorhanden.


    Die neue Steelbook-Blu-ray-Reihe bezeichnet das Unternehmen als "Blu-ray Collector's Edition".

    Cover sind bereits bei Amazon.de sichtbar

    Im Einzelnen sind dies folgende 1-Disc-BDs: (ab 01.09.2011 erhältlich)

    -
    Alice im Wunderland Steelbook (Blu-ray)
    -
    Con Air Steelbook (Blu-ray)
    -
    Das Vermächtnis der Tempelritter Steelbook (Blu-ray)
    -
    Das Vermächtnis des geheimen Buches Steelbook (Blu-ray)
    -
    Déjà Vu - Wettlauf gegen die Zeit Steelbook (Blu-ray)
    -
    G-FORCE - Agenten mit Biss Steelbook (Blu-ray)
    -
    Nur noch 60 Sekunden Steelbook (Blu-ray)
    - Pearl Harbor Steelbook (Blu-ray)
    -
    Prince of Persia: Der Sand der Zeit Steelbook (Blu-ray)
    -
    Surrogates - Mein zweites Ich Steelbook (Blu-ray)


    Quelle: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany



  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    AW: Disney Steelbook Reihe

    Zitat Zitat von chris-85 Beitrag anzeigen
    Die Cover sind bindend und final.... ahbe eben schon mal nachgesehen; jedoch sind noch keine hochauflösenden vorhanden.
    [COLOR=Black]

    Die neue Steelbook-Blu-ray-Reihe bezeichnet das Unternehmen als "Blu-ray Collector's Edition".
    Also noch steht vorläufiges Cover, und final waren die bei universum auch, ehe man dort noch zur Vernunft gekommen ist
    die Cover sehen ja genauso gruselig aus, wie damals die unsägliche Artediton verschiedener Filme

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.03.10
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    953

    AW: Disney Steelbook Reihe

    Zitat Zitat von Tserclaes Beitrag anzeigen
    Also noch steht vorläufiges Cover, und final waren die bei universum auch, ehe man dort noch zur Vernunft gekommen ist
    die Cover sehen ja genauso gruselig aus, wie damals die unsägliche Artediton verschiedener Filme
    Der Unterschied ist: mit Universum-Film kann man reden... lassen sich auf Kompromisse ein, Disney nicht. Und ich kenne die Cover bereits aus dem Pressebereich von Disney, exakt die gleichen, wie sie Amazon.de bereits hat.

  20. #20
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Disney Steelbook Reihe

    oh weh... wobei: Das zu "Alice" ist ganz nett geworden. Aber der Rest... ich finde solch einheitlichen Reihen ja an und für sich ganz schön (bspw. CineProject-Reihe von Fox) aber DAS hier ist ja grauenhaft. Das Geschreie um die kommenden Steels von Universum hab ich so ganz nicht verstanden, da ich die gar nicht so schlecht empfand... aber nochmal: DAS hier ist ja grauenhaft!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •