Cinefacts

Seite 27 von 33 ErsteErste ... 17232425262728293031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 540 von 644
  1. #521
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Von Teil 2 und 3 steht da nichts. Die Box scheint noch überflüssiger zu sein als die neue Saw-Box, wenn man die Filme schon hat. Von mir aus kann da kommen was will.
    wenn man alle Einzelfilme einer Reihe schon hat, dann ist so gut wie jede Gesamtbox irgendwie wie überflüssig

  2. #522
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    Schade allerdings, daß die Doku "Full Tilt Boogie" jetzt in 16:9 aufgespielt wurde.

    Mal von der miesen Qualität der Doku abgesehen (die hätte man auch ruhig für HD neu abtasten können), machen manche Sachen, z.B. Arne Elsholtz' Kommentar "... und jetzt zeigen wir Ihnen einen Schuh!" ganz zu Beginn, nicht mehr so viel Sinn, wenn sie nicht im Bild zu sehen sind!

  3. #523
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    hab die blu nocht nicht und schwanke grad - bei der ofdb noch die erstauflage holen
    (wobei momentan keine artikel auf lager sind = is die edition im schuber schon ausverkauft?)

    oder eher warten was da die nächsten wochen für ne edition kommt?

  4. #524
    Tell, Tod äh toll, Ted!
    Registriert seit
    05.09.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    458

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    Habe ehrlich gesagt ein wenig den Überblick verloren über die ganzen unterschiedlichen VÖs, aber was spricht denn eigentlich bildtechnisch gegen die UK-Scheibe? Zumindest nach diesem Vergleich mit der deutschen tun sich beide doch kaum was, oder übersehe ich da etwas? Klar, Studio Canal hat die meisten Extras, aber da ich eh noch die britische 2 Disc Collector's Edition samt "Full Tilt Boogie" auf DVD habe, bin ich eigentlich genug bedient.

    Ich frage nur, da die UK-Blu bei play.com gerade lächerliche 7,99 € kostet und ein Aufpreis von mindestens 10,- € fürs deutsche Pendant zumindest jetzt nicht den leichten Helligkeitsunterschied für mich rechtfertigen würde. Sorry, falls das auf den letzten Seiten schon durchgekaut worden sein sollte, aber vielleicht mag ja noch mal jemand kurz erläutern, wo die UK bildtechnisch gegen die D besonders (?) verkackt.

  5. #525
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    Bildtechnisch spricht in meinen Augen nichts gegen die UK BD. Habe ich genauso gemacht...
    Die UK BD ist wunderbar. Die UK 2-DVD bleibt ebenfalls wg. den Special Features in der Sammlung.

    Bei 7,99 Eur sollte man zugreifen sofern man keinen dt. Ton benötigt und die UK DVD noch hat.


  6. #526
    Tell, Tod äh toll, Ted!
    Registriert seit
    05.09.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    458

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    Danke, dann werde ich mal zuschlagen!

  7. #527
    Yo Mr. White!
    Registriert seit
    05.05.11
    Ort
    Dortmund
    Alter
    29
    Beiträge
    827

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    Warum hat die Deutsche Blu eigentlich solche Mini Balken obwohl da eigentlich Bild sein müsste bzw. sein könnte?

  8. #528
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    Wenn man allerdings das beste Gesamtpaket will muss es klar die deutsche sein.

    Wenn eine deutsche Scheibe mal schlechter ausgestattet ist wird auch gerne auf perfektere Auslandseditionen hingewiesen.
    Witzig, dass es andersrum häufig dann plötzlich nicht mehr so ne Rolle spielt. Ein Schelm wer dabei böses denkt

    Sind einem Extras oder das beste Gesamtpaket egal (wie es mir auch in den meisten Fälle wäre btw.) kann man natürlich locker zur UK greifen.

  9. #529
    Tell, Tod äh toll, Ted!
    Registriert seit
    05.09.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    458

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    Da brauchst Du aber kein Schelm zu sein, denn ich hatte ja extra erwähnt, dass ich genau deshalb mein 2-Disc-Set aus UK behalte, um eben nicht auf den "Full Tilt Boogie" verzichten zu müssen. Für mich gehört es nämlich fest zum Filmvergnügen, mich nach Sichtung des Films ausgiebig mit den Extras zu befassen. Vor allem die filmhistorischen Dokumente (man verzeihe mir das Pathos) der Marke Masters of Cinema oder Criterion gewinnen durch ausführliches Bonusmaterial und dicke Booklets enorm und machen zu einem nicht unwichtigen Teil meine Faszination für das Kino aus. Das darf natürlich jeder anders sehen, aber meine Frage bezog sich dieses Mal explizit nur auf die technische Seite des Films und ich bin froh, mein perfektes Paket noch dazu für kleines Geld gefunden zu haben.

    Aus welchem Land meine Scheiben kommen, ist mir da vollkommen Latte, wenn aber wie beispielsweise im Falle von jetzt "FDTD", Warners/Transits "Metropolis" oder Leni Riefenstahls "Olympia"-Box von Arthaus international tatsächlich eine deutsche Edition allen anderen die Butter vom Brot nimmt, freue ich mich natürlich trotzdem und belohne diese in der Regel auch mit meinem Kauf. Deshalb juckt es mich aber auch nicht, wenn wie bei Hitchcocks "To Catch A Thief" irgendein Label-Schlaumeier meint, für Europa sämtliche Extras einzusparen, sondern gebe dem meine Kohle, der mir das anbietet, was ich erwarte. Wenn das wie bei "Casablanca" $50 sein müssen, ist das eben so. Das kann manchmal natürlich ausarten wie z.B. bei Orson Welles' "F For Fake", bei dem es zur schon nahezu verschwenderisch ausgestatteten Criterion auch noch das MoC-Pendant wegen des 40-seitigen Booklets, der halbstündigen Einführung von Jonathan Rosenbaum, des alternativen Audiokommentars und des farbigen Trailers sein musste, aber ich habe nie behauptet, ich hätte nicht auch meine Macken... Nur von Schelmen über einen Kamm geschoren zu werden, find ich nicht ganz so geil.

  10. #530
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    Zitat Zitat von ZA Edge Beitrag anzeigen
    Warum hat die Deutsche Blu eigentlich solche Mini Balken obwohl da eigentlich Bild sein müsste bzw. sein könnte?
    Ich habe jetzt nicht mehr exakt das Bild von FDTD vor Augen, aber bei einer 1,85:1 Veröffentlichung sind minimale Balken auf einem 16:9(1,78:1)-Fernseher durchaus üblich (bei Vollpixel-Einstellung). Wenn die Balken natürlich ein wenig dicker sind, ist die Veröffentlichung nicht ganz korrekt.

  11. #531
    Yo Mr. White!
    Registriert seit
    05.05.11
    Ort
    Dortmund
    Alter
    29
    Beiträge
    827

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    Hier sieht man das ja das die Balken eigentlich nur Bild klauen und da frag ich mich eben warum.
    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ess=#vergleich

  12. #532
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.092

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    Zitat Zitat von Jules Beitrag anzeigen
    Studio Canal hat die meisten Extras
    Ich dachte, die hat (Zitat Studiocanal) "alles, was man zu dem Film bekommen kann"?

  13. #533
    Deutscher Meister 2010!
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Rostock
    Alter
    37
    Beiträge
    2.965

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    Zitat Zitat von ZA Edge Beitrag anzeigen
    Hier sieht man das ja das die Balken eigentlich nur Bild klauen und da frag ich mich eben warum.
    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ess=#vergleich
    Das liegt daran, dass die UK 1,78:1 ist, während die deutsche das (laut imdb) korrekte Bildformat 1,85:1 hat.

  14. #534
    Tell, Tod äh toll, Ted!
    Registriert seit
    05.09.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    458

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    Zitat Zitat von Nerf Beitrag anzeigen
    Ich dachte, die hat (Zitat Studiocanal) "alles, was man zu dem Film bekommen kann"?
    Kann Dir nicht folgen, denn wo hab ich dem denn widersprochen? Dass die deutsche Scheibe das Nonplusultra ist, ward doch nie bestritten. Klar, "FDTD" macht großen Spaß, steht aber auf meiner Prioritäten-Liste jetzt nicht so weit oben, zumal ich mir nach dem Blu-Umstieg vorgenommen hatte, für Updates nicht unnötig viel Kohle auf den Tisch zu legen. Da kam es mir halt gelegen, dass die UK-Blu grad extrem günstig war und sowohl Bild als auch Ton ebenfalls klasse sind. Für den "Full Tilt Boogie" tut's wie gesagt die alte UK-DVD, bleiben lediglich die zwei Interviews mit Clooney und Kurtzman auf der Strecke, was schade ist, ich im Falle von "FDTD" aber verschmerzen kann. Kurz: So hat halt jeder seien Vorlieben und Prioritäten, war doch schon immer so.

  15. #535
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.092

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    Zitat Zitat von Jules Beitrag anzeigen
    Kann Dir nicht folgen, denn wo hab ich dem denn widersprochen?
    Ging ja auch nicht gegen dich und in keiner Weise gegen die UK oder sonstige VÖs.
    Habe mich nur gewundert, dass SC bis dato damit geworben hat, alle verfügbaren Specials auf die BD gepackt zu haben. "Die meisten Specials" heißt für mich dann halt "viele, aber eben nicht alle" - hat mich nur gewundert.

  16. #536
    Tell, Tod äh toll, Ted!
    Registriert seit
    05.09.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    458

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    Hahaha, ach so! Klassisch aneinander vorbei gequatscht. Ich meinte mit "die meisten" lediglich im Vergleich zu allen bisherigen Editionen, dass es eben keine gibt, die mehr hat. Somit hat die deutsche Scheibe am meisten Extras, was in diesem Falle auch alle bedeutet. Also nicht "die meisten" im Sinne von "fast allen verfügbaren", sondern schlicht außer Konkurrenz.

  17. #537
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.092

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    Zitat Zitat von Jules Beitrag anzeigen
    Klassisch aneinander vorbei gequatscht.
    So sieht's aus, aber dann waren wir uns ja einig!

  18. #538
    Tell, Tod äh toll, Ted!
    Registriert seit
    05.09.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    458

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    Word.

  19. #539
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    Habe ich was verpaßt? Ich hätte angenommen, die SC-Scheibe hätte das komplette Bonusmaterial? Was fehlt denn?

  20. #540
    Tell, Tod äh toll, Ted!
    Registriert seit
    05.09.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    34
    Beiträge
    458

    AW: FROM DUSK TILL DAWN im April 2012 von StudioCanal

    Nix verpasst, keine Sorge. Nerf und ich meinten das gleiche, ham aber aneinander vorbei gequatscht. Die SC-Scheibe ist natürlich das Nonplusultra und keine Edition hat mehr Bonusmaterial.

    Im direkten Vergleich fehlt der ehemals sehr günstigen UK-Blu der auf der DVD noch enthaltene "Full Tilt Boogie" und zwei Interviews.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •