Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 44
  1. #21
    We live and learn ...
    Registriert seit
    20.08.01
    Ort
    München
    Beiträge
    1.445

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Im deutschsprachigen Raum ist Schweiger ein Kassengarant. Da macht man als Verleih/Vertrieb so was eben. Die restlichen (Warner-)Titel kann man (größtenteils) identisch mit deutschem Ton in England kaufen.
    Nadir

  2. #22
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Zitat Zitat von Overfiend2000 Beitrag anzeigen
    Steht bereits hier im Thread, dass Schweiger sich persönlich für ein Wendecover eingesetzt hat .
    Wie bitte?


    Der Mann wird mir immer sympathischer.

  3. #23
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Und Warner steht wegen diesem Titel vielleicht ziemlich blöd mit dem Rücken zur Wand. "Wieso keine Wendecover?" "Zu teuer, die meisten legen da keinen Wert drauf, wir müssen sparen, da wir ja immer die Tonspuren verbocken und neu pressen müssen." "Aber bei Kokowääh ging's doch auch?" "Ja, DAAAS ist was gaaanz anderes. Der ist ja auch von Schweiger!" "Hä?". "Ja weil... ajo... der Schweiger will halt, dass.. also..... öhmm... ich muss weg."

  4. #24
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    "Ja weil... ajo... der Schweiger will halt, dass.. also..... öhmm... ich muss weg."
    Naja, der Herr Schweiger hat aber auch einen gehörigen Einfluss. Denn er ist ja nicht nur Darsteller, Regisseur und Drehbuchautor, sondern auch Produzent. Und Produzenten haben schon eine gewisse Macht, gewisse Dinge durch zu drücken. Auf der anderen Seite ist soetwas auch für Warner ein Testballon. Vielleicht plant man ja sogar öfter mal Wendecover einzusetzten?

  5. #25
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Wie bitte?


    Der Mann wird mir immer sympathischer.
    Wenn der Schweiger ein Kerl wäre, würde er sich generell für Wendecover und dezentere Alterskennzeichnungen stark machen und nicht nur bei seinem eigenen Kram.

  6. #26
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Wenn der Schweiger ein Kerl wäre, würde er sich generell für Wendecover und dezentere Alterskennzeichnungen stark machen und nicht nur bei seinem eigenen Kram.
    Vielleicht startet er bald eine Kampagne und dreht "Gib Flatschen keine Chance"-Spots fürs Kino und TV.

  7. #27
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Zitat Zitat von Andrew Woo Beitrag anzeigen
    Vielleicht startet er bald eine Kampagne und dreht "Gib Flatschen keine Chance"-Spots fürs Kino und TV.
    Das würde dann aber leider die notorischen Flatschenhasser-Hasser auf den Paln rufen, die seine Filme folglich aus Prinzip boykottieren würden, weil er sich für etwas stark macht, dass ja völlig irrelevant und belanglos ist...

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Ich mag ja die beiden Ohrenfilme. Deshalb habe ich voller Vorfreude gestern Abend "Kokowääh" eingelegt und wurde doch recht enttäuscht. Der Film zieht sich sehr in die Länge, die Lacher kann man sich an fünf Fingern abzählen. Oder soll man es wirklich noch lustig finden, wenn ein Polizist nach Vergabe eines Strafzettels vom anfahrenden Auto mit Schmutz bespritzt wird?

    Die kleine Emma ist zwar wirklich niedlich, aber in ihrer Rolle und Dialogen so übertrieben süß dargestellt, dass es auf Dauer zuviel wird. Jasmin Gerat konnte ich noch nie leiden, deshalb versuche ich es erst gar nicht, sie fair zu bewerten. Nur soviel, mit den kurzen Haaren hätte sie auch die Hauptrolle in "Boys don't cry" übernehmen können ...

    Das Problem, dass schon andere hier angesprochen haben, dass Til Schwieger dank seines Nuschelns und der Tonabmischung oftmals kaum zu verstehen ist, kann ich bestätigen. Diverse Sätze von ihm konnte ich nur erahnen.

    Schade, dieser Film und damit die BD haben mich doch recht enttäuscht, nach den vielen positiven Pressekritiken. Naja, vielleicht wird es mal Liebe auf den zweiten Blick, wenn ich der BD irgendwann eine zweite Chance gebe.

  9. #29
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Gestern Abend auch gesehen. Fand ihn eigentlich ganz nett, leider hat er zum Ende hin stark abgebaut.

  10. #30
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Also Zweiohrküken fand ich enttäuschend. Aber Kokowähh schon im Kino klasse.
    Und das ging ja den meisten so im Vergleich.

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.06.02
    Ort
    Nähe Lübeck
    Alter
    46
    Beiträge
    2.415

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Besitzt jemand die "Soundtrack-Edition" von Amazon ? Gibt's heute für 9,97 Euro, und ich würde gern wissen wie es da flatschentechnisch aussieht.

    Edit: sehe gerade, daß es sich da um die DVD handelt...sorry...
    Geändert von HansSchnell (12.09.11 um 17:39:28 Uhr)

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.06.06
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    303

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Hallo,
    ich habe die Bluray gestern abend gesehen.

    Ich habe an einer Stelle (Schweiger fährt zu Gerat und schlägt die Fensterscheibe ein) ein Störgeräusch, klingt wie eine Art Rauschen. Dauert die ganze Szene über (knapp 2 Minuten).

    Ist das bei euch auch so?

  13. #33
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Nö. Ist mir nicht aufgefallen. Aber vielleicht haste ja eine "alternative Abmischung" à la "Sucker Punch" erwischt .

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.02.09
    Alter
    41
    Beiträge
    114

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Weiß jemand mit welchem Bildformat der Film im Kino lief? Auf dem Back-Cover steht 2.35:1, laut diversen Reviews soll es aber 1.78:1 sein? Die DVD soll dagegen wieder 2.35:1 haben? Was stimmt denn nun?

  15. #35
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Da Schweiger auch wert auf die Bildkomposition legt lief er im Kino garantiert mit 1:2,35. Die Blu-Ray hat das gleiche Format.

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.02.09
    Alter
    41
    Beiträge
    114

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Danke für die schnelle Antwort. Frage mich jetzt aber schon, warum dann 3 von 4 Reviews 1.78:1 angeben?

    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-fi...h-blu-ray-disc (1.78:1, siehe Text im Review)
    http://www.areadvd.de/blu-ray_disc-r...kowah_BD.shtml (1.78:1)
    http://www.cinefacts.de/blu-ray-revi...okowaeaeh.html (1.78:1)
    http://www.dvd-forum.at/review/7318-bluray-kokowaeaeh (2.35:1)
    Geändert von APMichael (14.09.11 um 18:06:46 Uhr)

  17. #37
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Keine Ahnung, aber ich habe die Disc hier und auch schon gesehen. Es ist 1:2,35.

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.02.09
    Alter
    41
    Beiträge
    114

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Ok, danke Dir für die Bestätigung. Seine letzten Filme wurden ja auch in 2.35:1 veröffentlicht. Werde mir die Blu-ray dann kaufen.

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.06.06
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    303

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    okay, dann werde ich die bluray mal umtauschen.

    ist definitv vorhanden...gerade nochmal getestet
    lg bd 370

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Und ich wette mit Dir, die neue Disc wird genauso sein. Ein Fehler, der für 2 Minuten ein Rauschen verursacht, kann nicht durch einen Pressfehler entstehen. Entweder haben das alle Discs oder gar keine.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •