Cinefacts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 44
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton


  2. #2
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Bei einem deutschen Film wenig verwunderlich. Würde es daher nicht überbewerten. Hollywoodfilme kommen nach wie vor mit Deutsch DD 5.1

  3. #3
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    War aber auch schon bei "Keinohrhasen" so, ansonsten bleibt es halt so das man bei den US Blockbustern wieder an die 10 Dolby Digital Tonspuren drauf hat.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    edit

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Bei einem deutschen Film wenig verwunderlich.
    Stimmt so nicht ganz. Ich hatte in letzter Zeit bei vielen aktuellen, deutschen Filmen DTS High Resolution (HR).

  6. #6
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Hab keinen anderen Thread gefunden zu dem Film. Also schreib ich hier rein.

    Was mich mehr verwundert als der HD-Sound (und KEIN Tonfehler; Respekt an Warner!) ist die Tatsache, dass das Ding
    ein Wendecover hat!!!!
    Warner wird doch nicht...

    Bild ist übrigens top! Viele werden es hassen, da es doch nicht unerheblich Filmkorn zeigt und einige Nachtszenen vermehrt starkes Grieseln aufweisen. Helle Flächen erscheinen etwas ZU weiß. Dennoch hinterlässt es einen positiven Eindruck.

  7. #7
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Hab keinen anderen Thread gefunden zu dem Film. Also schreib ich hier rein.

    Was mich mehr verwundert als der HD-Sound (und KEIN Tonfehler; Respekt an Warner!) ist die Tatsache, dass das Ding
    ein Wendecover hat!!!!
    Warner wird doch nicht...
    Nein, Warner wird nicht, keine Sorge. Weiß der Kuckuck, was der Grund für dieses kurze Aufflackern war.

  8. #8
    Dr. Screamologie
    Registriert seit
    27.12.02
    Beiträge
    516

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Muss aber sagen, war gerade genauso geschockt als ich die Scheibe ausgepackt habe. Warner und Wendecover das muss wirklich ein Versehen sein. Zumindest nach langer Zeit mal wieder eine tadellose aktuelle Veröffentlichung

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Im Gegensatz zu den Ohrenfilmen ist es aber diesmal "nur" eine Einzel-BD, oder?

  10. #10
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Ist kein Versehen. Til Schweiger soll sich wohl höchstpersönlich für ein Wendecover "eingesetzt" haben. Wenigstens ein prominenter Vertreter, der noch einen Sinn für Asthetik hat. Übrigens gab's damals beim "Weißen Band" ein Wendeover für die DVD - nicht aber für die Blu-Ray (DAS hab ich bis heute nicht verstanden). Ich nehme an, hier hatte dann X-Verleih Mitspracherecht.

    Zum Film: kann ich den Kassenzettel vom Müller wegwerfen oder brauch ich den vielleicht noch? Ich könnte ihn ja mal vorsorglich einscannen und schonmal eine Mail vorbereiten, sodass ich die dann bei einem Austausch nur noch wegschicken brauch
    hehehe

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.02.09
    Alter
    41
    Beiträge
    114

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Zum Film: kann ich den Kassenzettel vom Müller wegwerfen oder brauch ich den vielleicht noch? Ich könnte ihn ja mal vorsorglich einscannen und schonmal eine Mail vorbereiten, sodass ich die dann bei einem Austausch nur noch wegschicken brauch
    hehehe
    Na ja, "Mord ist mein Geschäft, Liebling" hat die falsche Tonhöhe (wie bei HdR), von daher lieber genau prüfen, bevor der Kassenzettel vernichtet wird. Allerdings hat Warner für diesen "unwichtigen" Film nie eine korrigierte Auflage nachgeschoben, obwohl mir der Fehler damals bestätigt wurde.

  12. #12
    Dr. Screamologie
    Registriert seit
    27.12.02
    Beiträge
    516

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Ist kein Versehen. Til Schweiger soll sich wohl höchstpersönlich für ein Wendecover "eingesetzt" haben. Wenigstens ein prominenter Vertreter, der noch einen Sinn für Asthetik hat.
    Wenn man sich das Cover mal genau anschaut, würd ich eher sagen die kleine Emma hat sich dafür eingesetzt, weil sie ja sonst durch das FSK Logo verdeckt sein würde.

  13. #13
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Hab im Übrigen den Kassenbon weggeschmissen, da mir nix Patzermäßiges von den HvW aufgefallen ist. Außer vielleicht, dass die vielen Songs, die ja immer solchen Schweiger-Filmen verwendet werden, mehr oder minder monomäßig abgemischt sind und irgendwie aus allen Boxen gleich auf den Hörer einprasseln. Wenn ich ne CD einlege und einen Surround-Modus auswähle, hab ich da ganz beachtliches Surround-Feeling. Aber hier? Mal wieder Fehlanzeige. Ist aber sicher so "gewollt" i.S.v. "scheiß egal - Hauptsache man hört die Mucke" .

  14. #14
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Ja, die Musik nervt manchmal, weil die selbst nicht verschwindet, wenn die sich unterhalten. Das stört gewaltig.
    Aber man kann ja mal versuchen, Til Schweigers Genuschel als Tonfehler geltend zu machen

  15. #15
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Finde auch das man die Musik falsch eingesetzt hat, die Musik ist zwar schon klasse allerdings wird sie meistens im Unpassenden Momenten gespielt, dazu dann noch wenn Unterhaltungen Stattfinden. Und da man die Schauspieler da
    durch auch öfter mal schlechter versteht stört es eher als das es den Film bereichert.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Zitat Zitat von GrafSpee Beitrag anzeigen
    Und da man die Schauspieler dadurch auch öfter mal schlechter versteht stört es eher als das es den Film bereichert.
    Schon beim Keinohrhasen musste ich dt. Untertitel dazuschalten, weil ich die Darsteller nicht richtig verstanden habe. Das ist mir so bislang noch nicht passiert.

  17. #17
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Schöner Film, starker Soundtrack, eine fantastische Master Audio Tonspur die beweist, das nicht nur Actionfilme von einer guten Abmischung profitieren, und ein ebenfalls starkes Bild. Die Farben sind zwar sehr blass gehalten, der Kontrast dafür umso höher (weiss überstrahlt immer etwas), aber die Schärfe ist top.

    Eine wirklich sehr gute Blu-ray.

  18. #18
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    eine fantastische Master Audio Tonspur die beweist, das nicht nur Actionfilme von einer guten Abmischung profitieren
    Also hat dich der schweigertypische, exzesissive Einsatz von Charthits als Rundum-Mono-Beschallung nicht nenervt?
    Sorry, dass ich da nachhake, aber du betonst ja die für dich gute Abmischung. Und gerade hier fand ich das einfach... naja.. irgendwie "billig", dass die Songs aus allen Boxen mehr oder minder gleichförmig kamen. Da hätte man je nach Szene oder Dialogen auch mal was nach hinten abmischen können (zugunsten der Dialogverständlichkeit von vorne) bzw. sogar die Songs selbst direktional abmischen können (konzertmäßig mit Gesang vorne und Instrumenten hinten/seitlich...). Daher fand ich die Disc in Sachen Ton eher eine große Enttäuschung - was aber auch schon bei den "Keinohrhasen"-Filmen aus gleichen Gründen der Fall war. Hier ging's mit dem Musikeinsatz in Teilen sogar zulasten der Dialogverständlichkeit.

  19. #19
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Hab keinen anderen Thread gefunden zu dem Film. Also schreib ich hier rein.

    Was mich mehr verwundert als der HD-Sound (und KEIN Tonfehler; Respekt an Warner!) ist die Tatsache, dass das Ding
    ein Wendecover hat!!!!
    Warner wird doch nicht...

    .
    Ich hab auch nicht schlecht gestaunt,als ich die Blu-ray von Amazon bekommen habe.
    Weiß denn jemand,ob es noch andere aktuelle VÖ's von Warner gibt die zeitgleich rausgekommen sind, und ein WC haben ? Würde mich interessieren,ob das jetzt Standart ist.
    Das Backprogramm(Einsame Entscheidung/Assassins usw) hat natürlich keins bekommen.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    1.092

    AW: Kokowääh - Warner setzt auf HD Ton

    Steht bereits hier im Thread, dass Schweiger sich persönlich für ein Wendecover eingesetzt hat. Bei anderen Titeln von Warner sind auch in Zukunft keine Wendecover geplant.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •