Cinefacts

Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.102

    THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    Endlich bringt Universal mal die bereits erhältlichen HD DVD Titel als BD raus...
    http://www.blu-ray.com/movies/The-Fr...Blu-ray/16134/

  2. #2
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.102

    AW: THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    wird eine 15th Anniversary Edition und enthält ebenfalls den Theatrical Cut
    http://www.blu-ray.com/news/?id=6577

    Das wird doch interessant...

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.327

    AW: THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    Bei Universal weiß man auch gleich, die Scheibe ist Codefrei. Allerdings ist das Bonusmaterial sehr arm. Die deutsche Collectors im Digi hat 2 DVDs mit Bonusmaterial, weil auch das LD-Bonusmaterial dabei ist und die BD hat nur ein Making Of, den Directors Commentary, Storyboards und den unnützen Kram, den eh kaum jemand nutzt.

  4. #4
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.102

    AW: THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    So lange nicht der Universal DNR Hammer ausgepackt wird, ist es mir persönlich egal mit den Extras. Bleibt halt die 4-Disc DVD im Regal stehen... Außerdem ist es wenigstens keine Barebones BD. Ist gerade bei Universal Amerika schon öfter passiert.

    Dadurch das der Theatrical Cut mit drauf ist, wäre ja eigentlich auch ein dt. BD Release denkbar...


  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.327

    AW: THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    So lange nicht der Universal DNR Hammer ausgepackt wird, ist es mir persönlich egal mit den Extras.
    Ich hätte nur ganz gerne wieder etwas Platz im Regal, da das Digi schließlich doppelt so dick ist wie ein Keep Case. Ich weiss jetzt schon nicht mehr wohin mit meinen Filmen.

    Dadurch das der Theatrical Cut mit drauf ist, wäre ja eigentlich auch ein dt. BD Release denkbar...

    Ich glaube kaum, dass der so schnell einen deutschen Release kriegt. Den Theatrical Cut hat man für das 4 Disc-Set ja schon nicht neu prüfen lassen obwohl der ohne weiteres eine FSK16 bekommen hätte.

    Wenn ich die US-Scheibe im Regal stehen habe ists mir sowieso egal ob da noch ein deutscher Release nachgeschoben wird oder nicht.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    30
    Beiträge
    1.955

    AW: THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    So lange nicht der Universal DNR Hammer ausgepackt wird, ist es mir persönlich egal mit den Extras.
    Ich glaub da werd ich bekloppt wenn die wieder mit ihrem DNR drüber wischen

  7. #7
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    18.669

    AW: THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    Am besten Jackson mit ins Boot holen für den Transfer und einfach eine deutsche Tonspur mit dazupacken

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.535

    AW: THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    beaver Review: http://www.dvdbeaver.com/film3/blu-r...rs_blu-ray.htm

    Ich komme mir vor langsam vor wie eine Schallplatte, aber sieht meiner Meinung für Universal ganz brauchbar aus.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    730

    AW: THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    So wie es aussieht wird man wohl gezwungen sein die US-BD zu kaufen da die deutsche BD ohne DC angekündigt ist und auch in Rest Europa siehts so aus das nur der Kinocut auf der Scheibe sein soll.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    Naja, brauchbar ist relativ. EE + DNR sind mal wieder vorhanden, wie man hier besonders gut sehen kann.
    http://www.dvdbeaver.com/film3/blu-r..._blu-ray_6.jpg
    Aber weitaus dezenter, als bei anderen Titeln.

    Wenn meine Erinnerung mich nicht trüben, dann hatte die HDDVD aber noch eine akzeptable Grainstruktur.
    Könnte also wieder die übliche Universal HDDVD to BluRay Verschlimmbesserung sein. Aber dafür müsste man die beiden Scheiben direkt vergleichen.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.535

    AW: THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    Aber weitaus dezenter, als bei anderen Titeln.
    So war das "brauchbar" gemeint. Dazu kommt, daß ich bei beaver shots inzwischen immer etwas skeptisch in Bezug auf die Schärfe bin, und die Disc evtl. noch 'nen Tick besser aussieht.

    Ein Vergleich mit der HD-DVD wäre in der Tat interessant.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    30
    Beiträge
    1.955

    AW: THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    Ich finde das Bild sieht für Universal Verhältnisse recht Solide aus, wenn ich mir die Screens so anschau bekomm ich keinen schock ala Predator UHE oder The Big Lebowski.

    Ich warte aber auch mal n Bildvergleich ab

  13. #13
    The Last Man on Earth
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    43
    Beiträge
    124

    AW: THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    Die am 10.10. erscheinende UK hat übrigens auch beide Fassungen:

    http://forum.blu-ray.com/united-king...ml#post5285971

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.535

    AW: THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    Mal kurz mein Bildeindruck vom ganzen Film. Den ganzen Film über dachte ich in Bezug auf das Bild im Prinzip nur folgendes: Sieht furchtbar nachgeschärft aus. Bei den beaver shots ist mir das so nicht aufgefallen, ich habe aber gerade gesehen, daß es im Text erwähnt wird. Meiner Meinung leider jedenfalls nicht wirklich schön anzusehen.

  15. #15
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Am besten Jackson mit ins Boot holen für den Transfer und einfach eine deutsche Tonspur mit dazupacken
    weil der ja grade sonst nichts besseres zu tun hat
    die Bluray sieht tatsächlich etwas stärker gefiltert aus als die HD DVD, von dem miesen Cover fange ich gar nicht an.

  16. #16
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.227

    AW: THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Mal kurz mein Bildeindruck vom ganzen Film. Den ganzen Film über dachte ich in Bezug auf das Bild im Prinzip nur folgendes: Sieht furchtbar nachgeschärft aus. Bei den beaver shots ist mir das so nicht aufgefallen, ich habe aber gerade gesehen, daß es im Text erwähnt wird. Meiner Meinung leider jedenfalls nicht wirklich schön anzusehen.
    Ich habe die Disc nun auch bekommen.
    Ja sie ist nachgeschärft. Aber ich hab echt schon deutlich schlimmeres gesehen.

    Gegenüber anderen Universal Titeln ist man hier noch mit einem blauen Auge davon gekommen und ich bereue den Kauf was die Technik angeht nicht. Vor allem weil der Preis günstig war.
    Viel ärgerlicher ist eher, dass das Bonusmaterial nicht mehr deutsch untertitelt ist obwohl es das auf der DVD noch war. Sowas geht gar nicht.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.535

    AW: THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    Ja, ich habe auch schon schlimmeres gesehen, aber es fiel mir halt auch ohne "screen shot Analyse" quasi ständig negativ auf. Vor allem ist es eben mal wieder absolut überflüssig. Wenn Universal einfach den alten Transfer so gelassen hätte, wäre ich bei dem Film zufrieden gewesen. Aber nein, die müssen wieder dran rumschrauben. Nach den beaver shots hatte ich iwie auch eher mit einem etwas soften Bild gerechnet.

    In die Kategorie Fehlkauf würde ich die Disc jetzt auch nicht unbedingt stecken. Aber ich sehe es auch nicht mehr als sinnvoll an, für Universal Discs andere Standards anzusetzen.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    Und wieder Geld gespart...

    Für die Qualität bin ich einfach nicht mehr bereit, Geld auszugeben. Das hat schon bei Zurück in die Zukunft zur Kaufverweigerung geführt.

  19. #19
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.227

    AW: THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Aber ich sehe es auch nicht mehr als sinnvoll an, für Universal Discs andere Standards anzusetzen.
    Das mache ich auch nicht. Aber Hauptmassstab ist für mich immer was für eine Verbesserung ich zum bisherigen Medium in der Sammlung kriege.
    Ich habe auch angeregt durch unsere Diskussion bei Jurassic Park (im Deutschland Forum) heute hier für den Titel mal einen Bildvergleich mit der DVD aus dem 4er Set gemacht den ich eben schon im Deutschland Forum gepostet habe:

    Set 1:
    http://screenshotcomparison.com/comparison/88144

    Set 2:
    http://screenshotcomparison.com/comparison/88145

    Wie du siehst ist die DVD noch viel krasser nachgeschärft worden und bietet insgesamt ein deutlich weniger schärferes und matschiges Bild.
    Daher finde ich dieses Update nach dem Vergleich mehr als nötig. Könnte man da noch viel mehr rausholen? Ja selbstverständlich und es nervt auch, dass sich Universal einigermassen ordentliche alte Transfers noch durch Filter versaut.
    Andere Labels setzen auch ältere Transfers ein. Die sind vielleicht auch nie total "hübsch" aber wenigstens sehen sie vielfach noch einigermassen nach Film aus weil nicht noch bis zum geht nicht mehr daran gedoktert wird.

    Dennoch denke ich einfach das wir beide andere Grundsätze haben. Wenn ich dich richtig verstehe verzichtest du lieber primär ganz auf einen Film (also auch DVD) als in dir in zweifelhafter Quali anzutun.
    Bei dir ist da die Schmerzgrenze kleiner. Bei mir braucht es wesentlich mehr damit ich komplett verzichten kann auf Filme die ich mag. Im Deutschland Forum sagte ich es schon: Running Man auf dt. DVD war für mich über die DVD Jahre ein Grund zu verzichten weil das echt nicht ging.
    Oder auf BD absolute mega DNR Verseuchungen wie Big Lebowksi oder Predator UHE.
    Andere Titel sind zwar in BD Verhältnissen etwas enttäuschend aber die Steigerung zur DVD ist dennoch so deutlich dass ich den Kauf nicht bereue und auch deutlichen Vorteil habe wenn ich nun den Film ansehen will.

    Ich will einfach einen Film den ich mag in der bestmöglichen Homefassung zu Hause stehen haben. Und wenn ich dann Vergleiche wie Frighteners auf meiner Leinwand mit der DVD aussieht und jetzt mit der BD ist letztere selbst bei der Quali ein Segen.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.535

    AW: THE FRIGHTENERS (Peter Jackson) 13.09.2011

    Auch von mir vielen Dank für den Vergleich. Schade, daß Deine shots erst nach den beaver shots kamen, denn nach Sichtung Deiner Bilder hätte ich verzichtet. Letztlich hätte ich es aber besser wissen müssen.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Das mache ich auch nicht.
    Das ging auch nicht in Deine Richtung. Das war vielmehr Selbstkritik, denn früher habe ich auch oft gesagt "Für Universal ganz OK" und z.T. trotz mäßiger Qualität gekauft. Inzwischen verzichte ich da sehr viel konsequenter. Alte Transfers kaufe ich durchaus. Bei alten Transfers, die auch noch sichtbar verschlimmbessert wurden, passe ich inzwischen aber ziemlich konsequent - besser als DVD hin oder her. Natürlich kommt das aber auch auf den jeweiligen Film an.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •