Cinefacts

Seite 20 von 88 ErsteErste ... 101617181920212223243070 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 400 von 1756
  1. #381
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von ethan.edwards Beitrag anzeigen
    Casablanca ist in meinen Augen aber ein gutes Beispiel für eine Neusyncronisation.
    Nicht nur das die alte Fassung sehr stark geschnitten war, wurde die Story auch sehr stark Verfälscht.
    ( Keine Nazis ).

    In 1% bis 3 % aller Fälle ist die neue Syn. besser als die Alte.
    Mit Casablanca ist es dir gelungen einen solches Beispiel zu finden.
    Daran, dass die Neusynchronisation von CASABLANCA absolut notwendig war, besteht ja überhaupt kein Zweifel. Sonst würden wir Deutsche immer noch glauben, es handle sich um Viktor Larsen, den Erfinder der mysteriösen Delta-Strahlen und nicht um Viktor Laszlo, den Widerstandskämpfer. Ich habe lediglich die minderwertige Qualität der uninspirierten Neusynchro kritisiert.

  2. #382
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von filmfan68 Beitrag anzeigen
    Ich habe auch noch die DVD-Erstauflage bei mir im Regal stehen! Sollte die BD nur mit der Neusynchro kommen, bleibt eben die DVD dort! Die BD kaufe ich dann auf gar keinen Fall!

    Habe ich bei FLAMMENDES INFERNO auch nicht gemacht, da steht zusätzlich zur DVD noch das Original VHS-Tape mit der Kinosynchro in meinem Regal ... die BD jedenfalls habe ich mir da auch gespart!

    Gruß filmfan68
    Naja, der Unterschied ist hierbei:
    Von "Der weiße Hai" gibt es eine DVD mit der originalen Synchro in vernünftiger Bildqualität im Originalformat.
    Bei "Flammendes Inferno" ist das leider nicht der Fall.
    Den gibt es halt im originalen Format NUR mit neuer Synchro, die, obwohl recht professionell gemacht, eben doch mir persönlich den Spaß deutlich verhagelt.

  3. #383
    Jack Black 73
    Gast

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Bei "Flammendes Inferno" ist das leider nicht der Fall.
    Den gibt es halt im originalen Format NUR mit neuer Synchro, die, obwohl recht professionell gemacht, eben doch mir persönlich den Spaß deutlich verhagelt.
    Warum schaust DU dann in diesem Fall nicht ausnahmsweise mal den O-Ton an? Bei manchen Filmen ist es sicherlich nicht möglich eine vernünftige Synchro abzuliefern. Dann würde ich mir den Film doch nicht wegen einer mangelhaften Synchro entgehen lassen.
    Das gilt im Übrigen auch für DER WEISSE HAI. Wenn das Label, aus welchen Gründen auch immer, keine vernünftige Synchro abliefern kann oder will, würde ich doch deswegen nicht auf den Film verzichten wollen oder bei der DVD bleiben wollen.
    Geändert von Jack Black 73 (03.03.12 um 06:55:42 Uhr)

  4. #384
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Jack Black 73 Beitrag anzeigen
    Warum schaust DU dann in diesem Fall nicht ausnahmsweise mal den O-Ton an? Bei manchen Filmen ist es sicherlich nicht möglich eine vernünftige Synchro abzuliefern. Dann würde ich mir den Film doch nicht wegen einer mangelhaften Synchro entgehen lassen.
    Das gilt im Übrigen auch für DER WEISSE HAI. Wenn das Label, aus welchen Gründen auch immer, keine vernünftige Synchro abliefern kann oder will, würde ich doch deswegen nicht auf den Film verzichten wollen oder bei der DVD bleiben wollen.
    Obwohl ich passionierter O.-Ton-Gucker bin, ist es bei der Synchro IMMER der Nostalgie-Faktor, der mitschwingt, denn SO habe ich den Film erstmals im Kino, TV oder Video erlebt und möchte gelegentlich ebenjenes Erlebnis nachempfinden. Im Falle von z.B. PALE RIDER wird Warner mir dies nicht ermöglichen, weil der ehemalige Stereoton dort auf der BD nun nur noch in Mono abgelegt ist, und daher ist dort für mich nur noch O.-Ton "verfügbar". Aber, das sollte nicht so sein, und daher die Bitte der Filmfans an die Publisher, doch gefälligst der Synchro einen gewissen Respekt zu zollen!

  5. #385
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Wie auch immer.
    Es ist technisch möglich, beide Synchros zu bringen (auch finanziell, sollte es wirklich der Fall sein, kann das Universal stemmen, sollten die Rechte woanders liegen).
    Ausserdem wäre es Filmhistorisch wichtig, das diese Synchro auch auf der Scheibe drauf ist. So lief der Film damals im Kino, so will ich ihn (und auch viele andere) sehen!

  6. #386
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.11
    Alter
    31
    Beiträge
    110

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Jack Black 73 Beitrag anzeigen
    Warum schaust DU dann in diesem Fall nicht ausnahmsweise mal den O-Ton an? Bei manchen Filmen ist es sicherlich nicht möglich eine vernünftige Synchro abzuliefern. Dann würde ich mir den Film doch nicht wegen einer mangelhaften Synchro entgehen lassen.
    Das gilt im Übrigen auch für DER WEISSE HAI. Wenn das Label, aus welchen Gründen auch immer, keine vernünftige Synchro abliefern kann oder will, würde ich doch deswegen nicht auf den Film verzichten wollen oder bei der DVD bleiben wollen.
    Da kann man sich den Film doch gleich aus dem Ausland holen, ist sogar billiger. Bei dt. Veröffentlichungen sollte die Tonspur immer oberste Priorität haben (siehe Star Wars), ist aber leider zu 99% nicht der Fall.

  7. #387
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Gestern Nacht lief "Der weisse Hai" im schweizer Fernsehen. Habe mal kurz reingeschaut und feststellen müssen, dass er auch dort mit der Neusynchro gezeigt wurde.

  8. #388
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Gestern Nacht lief "Der weisse Hai" im schweizer Fernsehen. Habe mal kurz reingeschaut und feststellen müssen, dass er auch dort mit der Neusynchro gezeigt wurde.
    Ja, im Free-Tv läuft der allgemein anscheinend nur noch mit neuer Synchro.

  9. #389
    FILMFAN
    Registriert seit
    22.06.05
    Ort
    Zingst
    Alter
    49
    Beiträge
    437

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Double-X Beitrag anzeigen
    Naja, der Unterschied ist hierbei:
    Von "Der weiße Hai" gibt es eine DVD mit der originalen Synchro in vernünftiger Bildqualität im Originalformat.
    Bei "Flammendes Inferno" ist das leider nicht der Fall.
    Den gibt es halt im originalen Format NUR mit neuer Synchro, die, obwohl recht professionell gemacht, eben doch mir persönlich den Spaß deutlich verhagelt.
    Deshalb habe ich ja von "FLAMMENDES INFERNO" auch noch das Original VHS-Tape neben der DVD im Regal, weil darauf noch die Kinosynchro enthalten ist!

    Ich habe ja gehofft, den Film irgendwann mal mit der Kinosynchro im TV auf DVD-R mitzuschneiden, aber selbst da lief bei der letzten Ausstrahlung auf Arte die neue Synchro!

    Gruß filmfan68

  10. #390
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Chop-Top Beitrag anzeigen
    Ja, im Free-Tv läuft der allgemein anscheinend nur noch mit neuer Synchro.
    Wenn sich die Kinosynchro jetzt nicht auf die BD rettet, wird sie bald ausgestorben sein. Nur noch wir (älteren) Filmfreaks werden sie im Ohr haben.

    Meine DVD der Erstauflage werde ich wohl bald in einen Tresor packen.

  11. #391
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    naja, die öffentlich rechtlichen Sender hatten ihn immer in der alten Synchro gezeigt. Nur bei den privaten wurde die neue gesendet. Aber sicher ist das für zukünftige Ausstrahlungen auch nicht. Siehe E.T. Da war es mit den Fassungen genau umgekehrt.

  12. #392
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Langsam lohnt es sich wohl für mich einen BD Brenner zu kaufen.
    Da können mich die Anbieter mal gerne haben und ich bastle mir was selber...

  13. #393
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von filmfan68 Beitrag anzeigen
    Deshalb habe ich ja von "FLAMMENDES INFERNO" auch noch das Original VHS-Tape neben der DVD im Regal, weil darauf noch die Kinosynchro enthalten ist!

    Ich habe ja gehofft, den Film irgendwann mal mit der Kinosynchro im TV auf DVD-R mitzuschneiden, aber selbst da lief bei der letzten Ausstrahlung auf Arte die neue Synchro!

    Gruß filmfan68
    Ja, ich weiß.
    Die arte-Fassung hatte wirklich eine hervorragende Bildqualität, aber eben die neue Synchro.
    Die alte Synchro wird wohl auch der alten Bildfassung anhaften, die fürs TV nur in 1,85:1 vorliegt.
    Mir wäre selbst das lieber als die neue Synchro im Originalformat, obwohl ich Bildpurist bin.

    Und was den obigen Einwand mit dem O-Ton angeht...
    Mit diesem Argument wäre Synchronisieren generell überflüssig.
    Ich möchte Filme synchronisiert schauen...und denke, dass dies der legitime Normalfall ist.

  14. #394
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Gestern Nacht lief "Der weisse Hai" im schweizer Fernsehen. Habe mal kurz reingeschaut und feststellen müssen, dass er auch dort mit der Neusynchro gezeigt wurde.
    Man sollte gesetzlich verbieten den Film mit der Dummheitssynchro im Free-TV auszustrahlen.

  15. #395
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Soeben, Kollege! Mir wurde mitgeteilt, dass die Petition jetzt an UPHE weitergeleitet wurde und sobald eine Reaktion erfolgt, eine entsprechende News verfasst wird. Sollte keine Rückmeldung erfolgen, müssen wir nochmal ordentlich Dampf machen. Jetzt heißt es zunächst Daumen drücken!
    Bis jetzt kam von denen noch nichts oder?

  16. #396
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Daran, dass die Neusynchronisation von CASABLANCA absolut notwendig war, besteht ja überhaupt kein Zweifel. Sonst würden wir Deutsche immer noch glauben, es handle sich um Viktor Larsen, den Erfinder der mysteriösen Delta-Strahlen und nicht um Viktor Laszlo, den Widerstandskämpfer. Ich habe lediglich die minderwertige Qualität der uninspirierten Neusynchro kritisiert.
    CASABLANCA's Neusynchro als unisnpiriert zu bezeichnen wird der Sache nicht gerecht. Allein der Satz "Ich seh dir in die Augen, Kleines" (im Original nur ein Trinkspruch) hat Synchrongeschichte geschrieben. Auch sonst gehört die Nachsynchro zu den positiven Beispielen einer deutschen Adaption.

  17. #397
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    CASABLANCA's Neusynchro als unisnpiriert zu bezeichnen wird der Sache nicht gerecht. Allein der Satz "Ich seh dir in die Augen, Kleines" (im Original nur ein Trinkspruch) hat Synchrongeschichte geschrieben. Auch sonst gehört die Nachsynchro zu den positiven Beispielen einer deutschen Adaption.
    Ich habe weder die Texte noch die Übersetzung kritisiert. Ich habe vielmehr die technische Umsetzung und die Lieblosigkeit bemängelt, mit der die Tonspur für einen solchen Klassiker hergestellt worden ist:

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Ganz krass ist natürlich der Fall CASABLANCA, der in der ZDF-Synchro klingt, als ob alle Stimmen Voice-Over auf dem Klo wären. Kein Raum, kein Hall, keine Anpassung an die Schauplätze, Schritte und sonstigen Geräusche aus der billigsten Schublade gezogen, dazu eine fremde Musik ... Die Ur-Synchro war dagegen wundervoll besetzt und gesprochen, nur leider völlig verfälscht [...] Hier sind beide Synchros nicht zu gebrauchen: Die eine ist sinnverfälschend, die andere völlig steril.
    Dass "Ich seh' Dir in die Augen, Kleines" mit Sicherheit eine der gelungensten Auslegungen eines nur schwer übersetzbaren Sinnspruchs ist, würde ich nie bezweifeln. Außerdem ist es natürlich lobenswert, dass diese inhaltsgerechte Synchronisation dank des öffentlich-rechtlichen Fernsehens überhaupt hergestellt wurde. Solltest Du aber jemals die Möglichkeit bekommen, die erste Synchronisation anzuhören, wirst Du mir mit Sicherheit zustimmen, dass da von der technischen Bearbeitung, wie auch von der Spielfreude der Sprecher, Welten dazwischen liegen.

  18. #398
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von The Undertaker91 Beitrag anzeigen
    Bis jetzt kam von denen noch nichts oder?
    Ich habe Anfang nächster Woche ein Telefonat mit dem zuständigen Mitarbeiter von UPHE. Dann gebe ich hier natürlich umgehend Meldung.

  19. #399
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Super, hoffentlich mit Erfolg.

  20. #400
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Ich habe Anfang nächster Woche ein Telefonat mit dem zuständigen Mitarbeiter von UPHE. Dann gebe ich hier natürlich umgehend Meldung.
    Das geht ja schon mal alles in die richtige Richtung! Jetzt heißt's: Daumen drücken!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •