Cinefacts

Seite 29 von 88 ErsteErste ... 192526272829303132333979 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 580 von 1756
  1. #561
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Sagt für mich rein gar nichts aus und ist bis Universal sich endlich verbindlich festlegt alles reine Spekulation:
    Gute Chancen oder auch "vielleicht kommt der Weiße Hai mit Original-Synchro auf Blu Ray", als Alternativtitel.

    Zitat Zitat von Jack Torrance Beitrag anzeigen
    Ja, das passt zu jemandem, der selbst ständig "trauf" schreibt: Sich an Tippfehlern anderer aufzugeilen. Aber dank ist es ja nur Spaß...
    Sag mal Junge, was ist eigentlich dein Problem? Du versuchst ständig mir ans Bein zu pinkeln, hast du sonst kein Leben? Ich hab durchaus für Leute Verständnis, die hier und da auch mal nen raueren Ton anschlagen, wo es angemessen ist-ich bin da sicher auch kein Unschuldslamm, aber bei dir ist meistens 0 Inhalt dabei, sondern es ist einfach nur Provokation und das find ich billig und kindisch!

    Und ja ich kombiniere öfters mal Umgangssprache mit Hochdeutsch/bzw mir ist es egal ob es 100% dem Duden entspricht(aber nicht weil ich es nicht besser kann, sondern weil das hier mein Hobby ist und ich hier gerne etwas lockerer schreibe, ist ja schließlich keine wissenschaftliche Facharbeit) und ich vertippe mich auch mal- ich sehe da aber kein Problem!
    Ich habe übrigens nirgends Anspruch auf Vollkommenheit erhoben. Aber so ein K********kacker wie du bin ich dann glücklicherweise doch noch nicht, dessen einziges Hobby es zu sein scheint einfach mal irgendwelche Nonsense Provokationen in die Diskussion einzustreuen und zu sticheln, wo es geht.
    Ich bin hier schließlich aus Spaß unterwegs und den lass ich mir von jemandem wie dir sicherlich nicht nehmen und deswegen sage ich auch weiterhin, was mir passt und schreibe auch in dem Stil, der mir passt!
    Wohl bekomms Herr Torrance.

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen

    Wenn man sich die Restaurations-Doku auf den 100 Jahre Film-BDs aufmerksam anschaut, weiß man wie Universal mit Filmkorn umgeht und braucht deswegen, gerade im Bezug auf die kommende Hai-VÖ, nichts anderes erwarten.
    Dort sagen die Restauratoren ganz klar, dass Filmkorn zum Film gehört und es dann abgemildert wird, wenn es zu sehr vom Geschehen ablenkt, oder es durch die Produktionsbedingungen übermäßig grob wurde.

    Man kann davon halten was man will, nur sollte klar sein, dass auf JEDEN FALL Filter zum Einsatz kommen. Darüber braucht man hier gar nicht lange spekulieren, nur wie viel und wie stark das sein wird, bleibt erst mal unklar.
    Damit sollte man sich von vorn herein abfinden, oder die BD schon jetzt von der Liste streichen.
    Ist deine Ansicht-nicht meine! Ich habe mir die Doku angeschaut und rechne deshalb und weil es eben bei vielen Backkatalogtiteln von Universal schon der Fall war auch immer mit DNR und co. Von diesem Paranoia Begriff sollten wir aber wegkommen, Paranoia hat man, wenn man Angst hat wo keine angebracht ist; bei Universal ist sie aber immer angebracht.
    Und bei dir kommt glaube ich noch hinzu, dass du weder auf Leinwand noch über einen wirklich gigantischen Fernseher schaust, da fällt DNR eh nicht so ins Gewicht. Mich stört es aber massiv und ich hab auch ein Auge für solche Dinge.
    Wann ich was streiche ist meine Sache, aber du kannst davon ausgehen, dass ich die Scheibe bei zu starkem Filtereinsatz wirklich liegen lassen, das habe ich auch schon bei Big Lebowski, Die Unbestechlichen und anderen Titeln so gehandhabt. Da ist mir mein Geld dann zu schade-es gibt genug Titel, die in Ordnung sind und genug andere Label wie Universal, die es besser machen- zu denen wandert dann halt auch mein Geld. Ich rechne beim großen Weißen ohnehin auch damit, dass genau wie bei Jurassic Park früher oder später nochmal was nach kommt, spätestens wenn die Filme nochmal in 3D gelaufen sind und wenn nicht, wird sich irgend eine Möglichkeit finden: Zur Not irgendwo auf der Welt eine ungefilterte HDTV Ausstrahlung finden und in Eigenarbeit und für den Eigenbedarf die alte Synchro trüber-für die Extras und die Verpackung habe ich auch noch die Collectors Edition.
    Und wenn ich doch mal zu ner gefilterten Universal Scheibe greife oder greifen muss mangels Alternative, warte ich halt bis Amazon eine 5 für 30 Aktion hat, um Universal möglichst wenig für ihren Missbrauch am Medium Film zu belohnen, denn nichts anderes ist es wenn man Filme absichtlich so verfälscht.
    Geändert von Count Grishnackh (12.04.12 um 10:56:24 Uhr)

  2. #562
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Sorry, aber was Universal da in ihrem Restaurationsfilmchen da labert entspricht nicht der Realität. Gerade bei Katalogtiteln wird das Korn stark herausgefiltert. Gerade erst bei Deer Hunter oder Lebowski. Dazu weiß man nie was man bekommt, denn auf einmal kommen auch anständige Katalogtitel, siehe Scarface. Einen interessanten Kommentar gibt es dazu auch von John Landis auf der American Werewolf BD!

  3. #563
    Audiophil
    Registriert seit
    18.04.02
    Alter
    58
    Beiträge
    831

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Das Problem mit Universal und manch anderen scheint mir weniger DNR zu sein, als mehr die mangelnde Bereitschaft, gerade hochwertigen Klassikern eine neue HD-Abtastung vom Original Kameranegativ zu spendieren. Was sowas bringen kann, sieht man bei Filmen wie z.B. BEN HUR, wo ein 8K HD-Master neu erstellt wurde, mit entsprechenden Wahnsinnsresultaten. Dass Universal für JURASSIC PARK (oder ganz schlimm: SPARTACUS) auf das HD-Master zurückgegriffen hat, welches vor geraumer Zeit für die DVD-Auswertung erstellt worden war, ist der eigentliche Betrug am Käufer. DNR ist dann nur noch die Maßnahme zur Verschlimmbessrung des Ausgangsmaterials, damit's auf dem 42 Zoll LCD mit hochgedrehter Schärfe nicht rauscht wie weiland vom VHS-Band. Leider ist bei JAWS bislang von neuer Abtastung nicht die Rede, und stattdessen wird wieder digital am Bild rumgefrickelt und das Ganze dann "Restauration" genannt. Vielleicht kann ja Thorsten Kaiser, der diese Thematik ja wirklich durchschaut, mal ein paar Sätze dazu sagen.

  4. #564
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Sag mal Junge, was ist eigentlich dein Problem? Du versuchst ständig mir ans Bein zu pinkeln, hast du sonst kein Leben? Ich hab durchaus für Leute Verständnis, die hier und da auch mal nen raueren Ton anschlagen, wo es angemessen ist-ich bin da sicher auch kein Unschuldslamm, aber bei dir ist meistens 0 Inhalt dabei, sondern es ist einfach nur Provokation und das find ich billig und kindisch!

    Und ja ich kombiniere öfters mal Umgangssprache mit Hochdeutsch/bzw mir ist es egal ob es 100% dem Duden entspricht(aber nicht weil ich es nicht besser kann, sondern weil das hier mein Hobby ist und ich hier gerne etwas lockerer schreibe, ist ja schließlich keine wissenschaftliche Facharbeit) und ich vertippe mich auch mal- ich sehe da aber kein Problem!
    Ich habe übrigens nirgends Anspruch auf Vollkommenheit erhoben. Aber so ein K********kacker wie du bin ich dann glücklicherweise doch noch nicht, dessen einziges Hobby es zu sein scheint einfach mal irgendwelche Nonsense Provokationen in die Diskussion einzustreuen und zu sticheln, wo es geht.
    Ich bin hier schließlich aus Spaß unterwegs und den lass ich mir von jemandem wie dir sicherlich nicht nehmen und deswegen sage ich auch weiterhin, was mir passt und schreibe auch in dem Stil, der mir passt!
    Wohl bekomms Herr Torrance.
    "Ständig"? Beispiele bitte!

    Und zu Deinem untauglichen Versuch, Dein "trauf" zu erklären, sage ich jetzt mal nichts...

  5. #565
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Jack Torrance Beitrag anzeigen
    Und zu Deinem untauglichen Versuch, Dein "trauf" zu erklären, sage ich jetzt mal nichts...
    Wäre schön gewesen.

  6. #566
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.03
    Beiträge
    588

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Sorry, aber was Universal da in ihrem Restaurationsfilmchen da labert entspricht nicht der Realität. Gerade bei Katalogtiteln wird das Korn stark herausgefiltert. Gerade erst bei Deer Hunter oder Lebowski. Dazu weiß man nie was man bekommt, denn auf einmal kommen auch anständige Katalogtitel, siehe Scarface. Einen interessanten Kommentar gibt es dazu auch von John Landis auf der American Werewolf BD!
    Sehr richtig. Im "Mockingbird"-Thread gab es ein Vorher/Nachher-Bild von Universal, mit dem sie ihre tollen Restaurationsbemühungen demonstrieren wollten. Damit hatten sie bei mir jegliche Glaubwürdigkeit verspielt, denn lächerlicherweise sah das "Vorher"-Bild 10 mal besser aus, als der bearbeitete Shot....

  7. #567
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    ...Ich kann diese unnötige Meckerei wie oben zitiert, nicht besonders gut ab. In dieser Aktion stecken bislang ne menge Mühen, Emotionen und Hoffnungen. Und darüber hinaus macht es doch auch Spaß, gemeinsam hartnäckig an diesem Ziel zu arbeiten. Ich bin zumindest dankbar, dass es nun ein Fünkchen Hoffnung seitens Universal gibt. Immerhin.
    hi, ghostbuster,

    als threadstarter sehe ich mich jetzt mal als "kollaborateur" dieser aktion, wenngleich natürlich vor allem dir wegen deiner unermüdlichen bemühungen das lob zuteil wird, dass wir schon soviel erreicht haben..., aber bedenke: es wird immer neben den treuen unterstützern auch diejenigen geben, die "quertreiben". mein tipp: schone deine nerven! es ist es nicht wert, darauf groß einzugehen. Investiere diese ressource lieber weiterhin in diese aktion, denn der bisherige erfolg bestätigt besser, was du bisher geleistet hast!!

    p.s. sorry für die rechtschreibung, aber mit einem arm in gips und dem 1-finger-tippsystem schreibt es sich nicht so gut, trotzdem wollte ich dir das gern sagen, lieber ghostbuster, denn deine leistung verdient es!!!

  8. #568
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Count Grishnackh
    K********kacker
    Wieso zensierst Du denn die Korinthen und nicht den Kacker?

  9. #569
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Ist halt sein Hobby.

  10. #570
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    hi, ghostbuster,

    als threadstarter sehe ich mich jetzt mal als "kollaborateur" dieser aktion, wenngleich natürlich vor allem dir wegen deiner unermüdlichen bemühungen das lob zuteil wird, dass wir schon soviel erreicht haben..., aber bedenke: es wird immer neben den treuen unterstützern auch diejenigen geben, die "quertreiben". mein tipp: schone deine nerven! es ist es nicht wert, darauf groß einzugehen. Investiere diese ressource lieber weiterhin in diese aktion, denn der bisherige erfolg bestätigt besser, was du bisher geleistet hast!!

    p.s. sorry für die rechtschreibung, aber mit einem arm in gips und dem 1-finger-tippsystem schreibt es sich nicht so gut, trotzdem wollte ich dir das gern sagen, lieber ghostbuster, denn deine leistung verdient es!!!
    Dem kann ich mich nur voll und ganz anschließen!
    Schön das in dem Wust der Anfeindungen und Nörgelei der letzten zwei Seiten in diesem Thread mal wieder ein netter und sinnvoller Post dabei ist.
    WIR HABEN BISHER SCHON EINIGES ERREICHT!

  11. #571
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Jack Torrance Beitrag anzeigen
    "Ständig"? Beispiele bitte!

    Und zu Deinem untauglichen Versuch, Dein "trauf" zu erklären, sage ich jetzt mal nichts...
    Hier hast du ein BSP:

    Zitat Zitat von Jack Torrance Beitrag anzeigen
    Ist halt sein Hobby.
    Ein Kommentar der reine Provokation auf kindischstem Niveau ist und den Thread kein Stück weiter bringt, außer Richtung Schlammschlacht und Off Topik.
    Ich würde dich ja als Troll einordnen, aber dafür bist du ja anscheinend schon zu lange dabei. Ich kanns mir nur als kindisches Provozieren und betteln um Aufmerksamkeit erklären, als eine Art Forenclown, allerdings bist du dabei leider nicht mal witzig.

    Weitere Bsp. wären möglich; ich mach mir für dich aber sicher nicht die Arbeit und such die raus (hast jedenfalls jüngst in einem anderen Thread schon mal versucht mich von der Seite anzumachen). Du hast fürs erste jetzt auch genug Futter von mir zum Trollen erhalten. Zur Not kommst du halt als Erster in diesem Forum auf meine Ignoreliste, da deine Posts eh keinen konstruktiven Inhalt haben, ist das auch kein Verlust.
    In erster Linie interessieren mich hier eh die Meinungen von Leuten, die sich fundiert mit den technischen Aspekten auseinandersetzen: LJSilver, Schweizer und ThorstenKaiser usw. oder die sie sich wie ghostbuster für die community einsetzen- auf Provokateure wie dich gebe ich keinen Pfifferling.

    _______________

    Zum Topik: Egal ob die Aktion jetzt was bringt oder nicht-in jedem Fall auch meinen Dank an den Threadstarter und ghostbuster. Ich bin selbst wenn Universal nicht auf unsere Wünsche eingeht der Meinung, dass es wichtig ist Flagge zu zeigen und es wenigstens zu versuchen-nur so kann man etwas bewegen und wer nicht kämpft hat schon verloren.

    Die Hoffnung, dass der Titel einigermaßen wird, versuche ich für mich auch aufrecht zu erhalten. Vielleicht haben wir Glück...

  12. #572
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Unrealistisch allein deshalb, da es den Anschein macht, dass Universal seit nunmehr über acht Jahren alles daran setzt, eben jene Synchronisation vollkommen vergessen zu machen (erinnert möglicherweise etwas an die Politik von Disney diesbzgl.)
    Dass man da wie Disney manisch dran arbeitet glaube ich gar nicht mal.

    Man hatte eben für die DVD eine neue 5.1-Synchro erstellt und dieses neue Master auch an die TV-Anstalten gegeben, die das natürlich aus "Qualitätsgesichtspunkten" gerne benutzen und das alte Master entsorgt haben. Da braucht es wohl gar keinen Druck, schon gar nicht im Privat-TV.

  13. #573
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Aber wäre sicher auch ein toller Werbebutton auf dem Cover:
    "Mit original Kinosynchro und (brand)neuem 7.1 Surroundmix!"

  14. #574
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Cpt. Archer Beitrag anzeigen
    Solche Dokus interessieren mich tierisch - wo z.B. ist die denn drauf?
    War ein Internet-Clip. Gibt es bestimmt auf youtube.

  15. #575
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  16. #576
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Ich würde dich ja als Troll einordnen, aber dafür bist du ja anscheinend schon zu lange dabei.
    Ich bin nicht nur schon eine Weile hier im Forum, sondern auch zu dumm.

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    [...] Off Topik. [...] Zum Topik: [...]
    Topik

  17. #577
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Trompeter Beitrag anzeigen
    Leider ist bei JAWS bislang von neuer Abtastung nicht die Rede, und stattdessen wird wieder digital am Bild rumgefrickelt und das Ganze dann "Restauration" genannt.
    Ehm da hast du jetzt aber den Thread schlecht verfolgt.
    Jaws wurde neu abgetastet. Und zwar in 4k vom Original Negativ.

    Die Frage ist nur: Hat Schundiversal in der Post Production dieses neue Master versaut oder nicht?

  18. #578
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich bin davon überzeugt, dass die Neusynchro einfach umgerechnet in DTS 5.1 statt DD 5.1 den Weg auf die BD finden wird und mit viel Glück auch die Mono Originalsynchro enthalten sein wird.
    auf der letzten DVD ist bereits dt. DTS 5.1 Ton drauf.

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Leider ist es unmöglich, mit lediglich einer Tonhöhenkorrektur den entstandenen Fehler (Synchronisation eines Kinofilms in falscher Geschwindigkeit) wiedergutzumachen. Denn durch eine simple Anpassung der Mischung würde zwar die Tonhöhe der Synchronsprache wieder passen, Musik und Effekte wären jedoch zu hoch. Ich teile nicht die Hoffnung, dass die reine Sprachspur archiviert wurde, und selbst wenn, dass Universal den Aufwand betreiben würde, einen neuen Mix aufgrund der paar Deppen (ich meine: UNS!!!), die das ärgert, anzufertigen.
    wenn die schon eine Neusynchro produzieren, dann werden die das Material entsprechend aufheben (für kommende Veröffentlichungen) und nicht nur direkt komprimiert auf die DVD pappen und den Rest wegschmeissen. Den lumpigen Speicherplatz für unkomprimierten Ton mit diskreten Kanälen werden die ja wohl zu der Zeit gehabt haben. Die nehmen wohl kaum den komprimierten DTS Ton von der DVD als Grundlage für die Blu-ray.
    Was den Mix für Musik und SoundFX betrifft, so wurde da bereits in den USA die Vorarbeit geleistet. Theoretisch mixen die dann nur die Synchro rein - fertig.
    Das mit der unterschiedlichen Tonhöhe von Sprache und Musik macht hier doch keinen Sinn. Die alte Monosynchro beinhaltet Musik und Sprache und wurde für's Kino gemacht. Für DVD muss diese dann entsprechend Tonhöhenkorrigiert werden, da sie ja insgesamt 4% schneller läuft, also betrifft das Musik und Sprache. Mit den heutigen Audiotools ist das für einen Tontechniker kein Problem. Musik und Ton liegen doch immer noch in Kinogeschwindigkeit vor. Wo ist das Problem, nur den neuen dt. Sprachtrack, selbst wenn dieser in PAL-speed aufgenommen wurde, entsprechend anzupassen und reinzumixen?
    Würde man die Sprache ohne Korrektur strecken (was Pfusch wäre, der leider oft genug passiert), wäre sie tiefer, aber vielleicht würde gerade das den Eddie Murphy Effekt mildern.
    Haben die bei der Neusynchro etwa gepfuscht? Hab das nicht verfolgt, ist die Tonhöhe der Musik nicht korrekt?? War denn die Tonhöhe der ersten DVD angepasst?

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Vorrausgesetzt, die 7.1 Angabe für den deutschen Ton stimmt, und wenn von der Neusynchro noch die Dialogaufnahmen einzeln, also nicht nur zusammengemischt mit Musik+Effekte (ME), vorliegen, dann könnte ich mir sogar vorstellen, dass es einfacher ist, von der US-Neuabmischung die M+E mit den Dialogen der Neusynchro zu kombinieren, als die fertige, deutsche 5.1 Mischung auf 7.1 aufzublasen.
    Ob wir die Origianlsynchro bekommen, hängt ja wirklich nur davon ab, ob die Verantwortlichen (wohl in den USA) dem zustimmen oder nicht. Mit dem Platz auf der Blu-ray hat das nix zu tun.
    jup, seh ich auch so. Nur für die DVD eine neue Synchro anzufertigen und dann am Ende nur den DTS 5.1 Mix zu behalten, wäre unsinnig.
    Der Platz auf der Blu-ray wäre aber schon ein Entscheidungsfaktor, wenn durch die zusätzliche Tonspur aus einer BD-25 eine BD-50 werden würde, was in diesem Fall unwahrscheinlich ist, da es eh eine BD-50 wird.

    Da fällt mir die TRON DVD ein. Die wurde als Single-Layer DVD geplant und erstellt. Dann hat man sich doch dazu entschlossen, uns den Audio Kommentar mit draufzupacken, und nur wegen dem Track wurde es eine DVD-9. Entsprechend schlechter fällt die DVD-5 Bildqualität im Vergleich zur US-DVD aus. Neues Encoding kam denen nicht in die Tüte. Heut ist's egal, gibt ja die Blu.

  19. #579
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Jack Torrance Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht nur schon eine Weile hier im Forum, sondern auch zu dumm.
    Und Du zündest immer wegen dem gleichen Scheiss an verbal.

  20. #580
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ehm da hast du jetzt aber den Thread schlecht verfolgt.
    Jaws wurde neu abgetastet. Und zwar in 4k vom Original Negativ.

    Die Frage ist nur: Hat Schundiversal in der Post Production dieses neue Master versaut oder nicht?
    Das lässt ja hoffen (siehe Gladiator Neuauflage)!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •