Cinefacts

Seite 30 von 88 ErsteErste ... 202627282930313233344080 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 600 von 1756
  1. #581
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Ein Kommentar der reine Provokation auf kindischstem Niveau ist

    Deine Beiträge hinterlassen auch nicht gerade den Eindruck, als wären sie von einem wirklich Erwachsenen verfasst.

    Deine Rechtschreibung ist selbst für ein Forum, wo ja die meisten schreiben, wie sie lustig sind, auffällig schlecht, und wenn du schreibst, dass du auf eine anständige Rechtschreibung keinen Wert legst, dafür zu faul bist oder was auch immer, ist das allen Usern gegenüber respektlos.

    Wenn du dich dann auch noch über einen harmlosen Tippfehler (!) eines anderen Users mokierst, geht das schon in Richtung Dummdreistigkeit. Da war Jacks Einwand durchaus berechtigt.

  2. #582
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.10
    Beiträge
    1.004

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Und Du zündest immer wegen dem gleichen Scheiss an verbal.
    graf zahl nervt aber auch gewaltig ab (ähnlich wie der "hakenkreuz-affen" typ aud dem turbine thread mit seiner penetranten fragerei).

    ich wollte nur gucken, ob sich schon was mit dem original mono-ton getan hat und muss mich durch seitenlanges rumgeflenne kämpfen...


    hat zwar nichts mit der deutschen synchro zu tun aber die uk blu-ray verzichtet schon mal auf den mono-ton.
    "We appreciate your interest in the original Mono sound track, but unfortunately it will not be included."

  3. #583
    Audiophil
    Registriert seit
    18.04.02
    Alter
    58
    Beiträge
    831

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ehm da hast du jetzt aber den Thread schlecht verfolgt.
    Jaws wurde neu abgetastet. Und zwar in 4k vom Original Negativ.

    Die Frage ist nur: Hat Schundiversal in der Post Production dieses neue Master versaut oder nicht?
    Aha, das ging an mir vorbei. Bei Jurassic Park hamse das nämlich nicht.

  4. #584
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von beast with a gun Beitrag anzeigen
    hat zwar nichts mit der deutschen synchro zu tun aber die uk blu-ray verzichtet schon mal auf den mono-ton.
    "We appreciate your interest in the original Mono sound track, but unfortunately it will not be included."
    das werden die Muttersprachler sicher verkraften. Ich kann mich noch an die ersten löblichen Reviews zur DTS Version der RC1 DVD erinnern. Es macht einfach Spaß, wenn John Williams Musik in 5.1 aus den Boxen schmettert. Wer Mono benötigt, der kann ja eine alte 50cm Monoröhre anschliessen oder seine 7.1 Anlage auf Mono-Center stellen.

  5. #585
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Deine Beiträge hinterlassen auch nicht gerade den Eindruck, als wären sie von einem wirklich Erwachsenen verfasst.

    Deine Rechtschreibung ist selbst für ein Forum, wo ja die meisten schreiben, wie sie lustig sind, auffällig schlecht, und wenn du schreibst, dass du auf eine anständige Rechtschreibung keinen Wert legst, dafür zu faul bist oder was auch immer, ist das allen Usern gegenüber respektlos.

    Wenn du dich dann auch noch über einen harmlosen Tippfehler (!) eines anderen Users mokierst, geht das schon in Richtung Dummdreistigkeit. Da war Jacks Einwand durchaus berechtigt.
    Und du bist ein Busenfreund von Jack? Mischst dich auch meistens mit sinnlosen Kommentaren ein, ohne wirklich was inhaltlich beizutragen und kippst unnötig Öl ins Feuer.

    Wann ist denn ein Tippfehler "harmlos" und wann nicht? Und entscheidest du jetzt darüber wann ein Tippfehler ein Tippfehler ist, oder bist du jetzt gar der Forumslehrer im Fach Deutsch?
    Ich finds aber toll, dass du ja anscheinend alles von mir liest was ich hier im Forum so verfasse, das musst du ja, wenn du so genau Bescheid wissen willst.^^

    Ich bin nicht der Meinung, dass ich besonders viele Fehler mache, da laufen hier im Forum ganz andere rum, die von Satzzeichen und co noch nie etwas gehört haben, oder komplett darauf scheißen. Überdies kenne ich genug Germanistikstudenten, die auch kein viel besseres Händchen in Sachen Rechtschreibung haben, ich bin aber froh für dich, dass das scheinbar deine ganz große Stärke ist und du uns wenigstens da alle belehren kannst, wenn der Inhalt deiner Posts schon belanglos ist.
    Und ich habe mich nicht morkiert, jedenfalls nicht mehr wie sich bei mir mokiert wird (da bist du ja auch meistens dabei, wie du oft dabei bist wenns ums Angehen von anderen Usern geht).

    Vielleicht bemühen wir uns alle etwas und dann muss gar niemand einen anderen angehen, wie wärs denn damit? Oder ist dir das zu langweilig? Bei Einigen hab ich auch den Eindruck, dass sie gezielt nach Dingen suchen, wo sie sich dann dran hochziehen können oder die Leute anmachen können.
    Viele inhaltlich starke Beiträge hab ich von dir auch noch nicht gelesen, meistens fällst du damit auf, dass du andere User anpöbelst oder die Rechtschreibkeule rausholst und dich daran hochziehst-wie jetzt auch wieder.
    _______________________________________________

    Das ein 4k Transfer erstellt wurde ist ja schon einmal was-ich hoffe auch, dass man den nun nicht mutwillig mit Filtern und co zerschossen hat.
    Am besten lassen wir und mal überraschen; allerdings waren die HDTV Screens aus der Schweiz die ich gesehen habe (ist die Frage ob die auf dem selben Master beruhen) nicht so prickelnd.

  6. #586
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Diskutiert doch bitte im "Rächtsschreiber-Thread" weiter und verschont uns hier!

  7. #587
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Laut bluray-disc.de könnte eine Entscheidung seitens Universal bereits nächste Woche erfolgen. Ich hoffe ja, dass die es zumindest nicht einfach wortlos aussitzen.

  8. #588
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    *hoff*

  9. #589
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Dort sagen die Restauratoren ganz klar, dass Filmkorn zum Film gehört und es dann abgemildert wird, wenn es zu sehr vom Geschehen ablenkt, oder es durch die Produktionsbedingungen übermäßig grob wurde.
    Aber das ist doch schon ein Widerspruch in sich. Filmkorn gehört zum Film, aber wenn es uns stört, entfernen wir es?!

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ehm da hast du jetzt aber den Thread schlecht verfolgt.
    Jaws wurde neu abgetastet. Und zwar in 4k vom Original Negativ.

    Die Frage ist nur: Hat Schundiversal in der Post Production dieses neue Master versaut oder nicht?
    Genau das. Auch wenn bestätigt ist, dass es ein neues Master gibt, sagt das nichts bezüglich DNR aus.

  10. #590
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Aber das ist doch schon ein Widerspruch in sich. Filmkorn gehört zum Film, aber wenn es uns stört, entfernen wir es?!
    Für Aliens - Die Rückkehr wurde es doch auch so gemacht. Der Film erhielt eine neue Abtastung (wenn ich mich recht erinnere) und auf Wunsch von Cameron wurde das Filmkorn reduziert. Und das Ergebnis ist doch gut geworden. Schießt doch also nicht schon Monate vor Veröffentlichung los. Es reicht doch, sich zu ärgern, wenn es denn so kommt, wie es manche hier fast "herbeireden". Meiner Meinung reicht es aus, Universal über die Befürchtungen zu informieren und ggf. auf den Kauf zu verzichten (zumindest die, die das wollen).

    Genau das. Auch wenn bestätigt ist, dass es ein neues Master gibt, sagt das nichts bezüglich DNR aus.
    Das ist korrekt. Es sagt weder etwas für noch gegen DNR aus.

    Insgesamt würde ich mir aber wünschen, dass man den Mitarbeitern bei Universal nicht generell jede Kompetenz abspricht, wie das hier mittlerweile normal zu sein scheint. Sicher hat sich Universal seinen Ruf zumindest teilweise "verdient", aber ich finde es schon respektlos, viele über einen Kamm zu scheren. Frei nach dem Motto: "Die können doch sowieso nichts". Jeder Laie könne dieses oder jenes besser. Wenn dem so ist, schlage ich vor, dass sich diejenigen bei Universal melden und ihre Dienste unentgeltlich anbieten, damit wir die Originalsynchro sicher bekommen. Das fände ich mal klasse.

  11. #591
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von lynx Beitrag anzeigen
    wenn die schon eine Neusynchro produzieren, dann werden die das Material entsprechend aufheben (für kommende Veröffentlichungen) und nicht nur direkt komprimiert auf die DVD pappen und den Rest wegschmeissen. Den lumpigen Speicherplatz für unkomprimierten Ton mit diskreten Kanälen werden die ja wohl zu der Zeit gehabt haben. Die nehmen wohl kaum den komprimierten DTS Ton von der DVD als Grundlage für die Blu-ray.
    Da erinnere ich einfach mal an die mit viel Tschingdarassabumm angekündigte Veröffentlichung von DER HERR DER RINGE auf Blu-ray, die uns am Ende einen "HD"-Ton beschert hat, der nichts anderes war als der olle fehlerhafte DVD-Ton unter anderem Namen.

    Zitat Zitat von lynx Beitrag anzeigen
    Das mit der unterschiedlichen Tonhöhe von Sprache und Musik macht hier doch keinen Sinn. Die alte Monosynchro beinhaltet Musik und Sprache und wurde für's Kino gemacht. Für DVD muss diese dann entsprechend Tonhöhenkorrigiert werden, da sie ja insgesamt 4% schneller läuft, also betrifft das Musik und Sprache. Mit den heutigen Audiotools ist das für einen Tontechniker kein Problem. Musik und Ton liegen doch immer noch in Kinogeschwindigkeit vor. Wo ist das Problem, nur den neuen dt. Sprachtrack, selbst wenn dieser in PAL-speed aufgenommen wurde, entsprechend anzupassen und reinzumixen?
    Würde man die Sprache ohne Korrektur strecken (was Pfusch wäre, der leider oft genug passiert), wäre sie tiefer, aber vielleicht würde gerade das den Eddie Murphy Effekt mildern.
    Haben die bei der Neusynchro etwa gepfuscht? Hab das nicht verfolgt, ist die Tonhöhe der Musik nicht korrekt?? War denn die Tonhöhe der ersten DVD angepasst?
    Ja, die haben bei der Neusynchro gepfuscht. (Und zwar nicht nur, was die Sprecherauswahl von Roy Scheider betrifft. ) Lies Dir meinen Beitrag doch nochmal durch. Bei der ursprünglichen Monosynchro wurde gar nichts falsch gemacht. Aber bei der neuen 5.1-Fassung. Da wurden nämlich die Stimmen der Synchronsprecher mit einem in falscher Geschwindigkeit (25 B/sec) laufenden M&E-Track zusammengemischt. Und sofern diese Mischung als Vorlage für den deutschen Mehrkanal-Blu-ray-Ton Verwendung findet (wovon ich ausgehe), gibt es kein noch so tolles Tool auf der Welt, das nur die Sprache in der Tonhöhe verändern kann, ohne dabei auch Musik und Effekte zu beeinträchtigen.

  12. #592
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Da wurden nämlich die Stimmen der Synchronsprecher mit einem in falscher Geschwindigkeit (25 B/sec) laufenden M&E-Track zusammengemischt.
    Ist das überhaupt schon gewiß? Bisher war das nur eine allgemeine Befürchtung, dass dem so sein könnte.

  13. #593
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Cpt. Archer Beitrag anzeigen
    Solche Dokus interessieren mich tierisch - wo z.B. ist die denn drauf?
    Ich habe sie auf der "Im Westen nichts Neues"-BD. Ist aber sehr allgemein gehalten, da es im Grunde alle 100th Anniversary Edition betrifft bzw. darin für diese "geworben" wird. Ich schätze diese Doku wird auf jeder BD der 100th Anniversary Editions zu finden sein.

  14. #594
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    leider von Universal aus youtube entfernt/ gelöscht

  15. #595
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Und du bist ein Busenfreund von Jack? Mischst dich auch meistens mit sinnlosen Kommentaren ein, ohne wirklich was inhaltlich beizutragen und kippst unnötig Öl ins Feuer.
    Ist doch wie immer:
    Nichts zum Thema beizutragen und nur da wenn es mal irgendwo Ärger gibt, um noch mal nachzutreten.
    Wenn jemand darauf reagiert, folgt die altbekannte Grammatik-Leier, weil es das Einzige ist von dem er Ahnung hat. Aber nur weil er es zufällig studiert, sonst hat der Junge leider nichts auf dem Kasten. Ist schon auffällig, wenn jemand in nahezu jedem Post die Grammatik anderer beurteilt.
    Am besten ist es, man ignoriert ihn und seine Kollegen, die ja auch bekannt sein dürften.
    Geändert von Nutty (12.04.12 um 23:46:27 Uhr)

  16. #596
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Ist doch wie immer:
    Nichts zum Thema beizutragen und nur da wenn es mal irgendwo Ärger gibt, um noch mal nachzutreten.
    Wenn jemand darauf reagiert, folgt die altbekannte Grammatik-Leier, weil es das Einzige ist von dem er Ahnung hat. Aber nur weil er es zufällig studiert, sonst hat der Junge leider nichts auf dem Kasten. Ist schon auffällig, wenn jemand in nahezu jedem Post die Grammatik anderer beurteilt.
    Am besten ist es, man ignoriert ihn und seine Kollegen, die ja auch bekannt sein dürften.


    Kaum gibts was zu tratschen, kommt das alte verwirrte Tratschweib aus seinem Löchlein gekrochen und seiert sein übliches wirres Gewäsch runter.

  17. #597
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    @cvs:
    Es ist heute aber eher die Regel, das Dialoge und M&E Track separat gelagert werden (im Gegensatz zu früher, wo einfach alles zusammen gemischten wurde).
    Somit sollte es also kein Problem sein, die Dialoge anzupassen. Das man aber auch gerne mal die Dialoge auf 24p stretcht und vergisst die Tonhöhe der 25fps Vorlage beizubehalten zeigt Warner immer wieder glanzvoll (HdR, Once upon a time in America, etc.) Hier ist eher das mangelnde Wissen bzw. Schlampigkeit die Ursache.

    @Rechtschraiberen:
    Mensche krault euch gegenseitig die Eier und gut ist.
    Hauptsache das Thema wieder vollrotzen.
    Geändert von Tyler Durden (13.04.12 um 07:21:40 Uhr)

  18. #598
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701

    AW: DER WEISSE HAI auf BD


  19. #599
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen

    Ja, die haben bei der Neusynchro gepfuscht. (Und zwar nicht nur, was die Sprecherauswahl von Roy Scheider betrifft. ) Lies Dir meinen Beitrag doch nochmal durch. Bei der ursprünglichen Monosynchro wurde gar nichts falsch gemacht. Aber bei der neuen 5.1-Fassung. Da wurden nämlich die Stimmen der Synchronsprecher mit einem in falscher Geschwindigkeit (25 B/sec) laufenden M&E-Track zusammengemischt. Und sofern diese Mischung als Vorlage für den deutschen Mehrkanal-Blu-ray-Ton Verwendung findet (wovon ich ausgehe), gibt es kein noch so tolles Tool auf der Welt, das nur die Sprache in der Tonhöhe verändern kann, ohne dabei auch Musik und Effekte zu beeinträchtigen.
    An einer Mono-Spur ist nun mal auch nicht viel falsch zu machen, außer man filtert sie tot.
    Wenn die Neusynchro tatsächlich so gemischt wurde wie du sagst, heißt das ja nicht, dass die separaten Tracks nicht mehr einzeln verfügbar sind und neu gemischt werden können. Das sollte also kein Problem sein.

  20. #600
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Ich erinnere mich halt an viele bisherige Veröffentlichungen, bei denen sich bei der Erstellung der deutschen Blu-ray eben keine Sau für die korrekte Tonhöhe interessierte, auch wenn's vielleicht technisch machbar gewesen wäre.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •