Cinefacts

Seite 44 von 88 ErsteErste ... 3440414243444546474854 ... LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 880 von 1756
  1. #861
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Ich will einfach kein doofes Steelbook. Ich finde diese Verpackung schwachsinnig. Ich würde für den gleichen Preis lieber eine Elite Hülle nehmen wenn möglich.

  2. #862
    Neben der Spur...
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    358

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Ich will einfach kein doofes Steelbook. Ich finde diese Verpackung schwachsinnig.
    Naja schwachsinnig...Fische werden nun mal in Fischdosen aus Blech verpackt.

  3. #863
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von LostHighway Beitrag anzeigen
    Naja schwachsinnig...Fische werden nun mal in Fischdosen aus Blech verpackt.


  4. #864
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.092

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von LostHighway Beitrag anzeigen
    Naja schwachsinnig...Fische werden nun mal in Fischdosen aus Blech verpackt.
    Au ja! Eine Scratch'n'Sniff Blu-ray mit Makrelenduft!

  5. #865
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von LostHighway Beitrag anzeigen
    Naja schwachsinnig...Fische werden nun mal in Fischdosen aus Blech verpackt.
    Zitat Zitat von Nerf Beitrag anzeigen
    Au ja! Eine Scratch'n'Sniff Blu-ray mit Makrelenduft!


    löl ...und Universal sollte dann bitte auch einen Öffner beilegen:

  6. #866
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Ohje. Dann bekommt Cthulhu Dude das Keepcase nicht auf.

  7. #867
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Ich will einfach kein doofes Steelbook. Ich finde diese Verpackung schwachsinnig. Ich würde für den gleichen Preis lieber eine Elite Hülle nehmen wenn möglich.
    Ich bin auch kein großer Fan von Steelbooks. Besonders Glanzsteels sind furchtbar. Die braucht man nur man irgendwo kurz ablegen, schon sehen sie aus als wäre man drauf Schlittschuh gefahren. Gewöhnliche Amarays (mit Schuber) sind mir da schon lieber. Oder Eben Boxen, Mediabooks... etc. Aber man kann ja nicht alles haben. Gebe mich trotzdem mit dem Steel von Der weiße Hai zufrieden.

  8. #868
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Ich will einfach kein doofes Steelbook. Ich finde diese Verpackung schwachsinnig. Ich würde für den gleichen Preis lieber eine Elite Hülle nehmen wenn möglich.
    Die wird garantiert schon kurz oder lang kommen (oder sogar zeitgleich zur VÖ wie bei "The Thing"). Der Preis für das SB ist jetzt (zum ersten Mal) gefallen und liegt jetzt bei 19,99 €. Abwarten, wo er im August liegt.

  9. #869
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von lynx Beitrag anzeigen
    Es mag ja eine aufwändige Restauration gewesen sein, das wird uns ja vollmundig so verkauft, aber es ist nur eine Restauration - die mussten den Film nicht neu drehen. Das machen Leute, die dafür bezahlt werden, weil es ihr Job ist. Und selbst diesen einen Job machen sie nicht immer zur vollen Zufriedenheit. ("Image degraded by director request" )
    Der Film hat mit Kino, Merchandising, TV, VHS, LD und DVD usw. bereits Geldberge in die Kassen gespült. Die neue Synchro war für die DVD und ist somit auch abbezahlt. Jetzt muss man nur die Produktionskosten der Restauration und Blu-ray Produktion nehmen und schauen, was die Blu-ray weltweit einspielt. Und wenn das Steelbook abverkauft ist und Jaws irgendwann in normaler Hülle für 10 Euro zu haben ist, macht Universal immer noch Gewinn.
    Und wenn man bedenkt, daß Universal für die Blu auch ohne O-Synchro 20 sonstwas Euro hätte haben wollen (sprich: lustlos auf den dt. Markt geworfen hätte), dann habe ich kein schlechtes Gewissen, wenn ich das Steel für 13-15 Euro "abstaube".
    Tag der Unlogik, wieder mal. Den Schluss versteht keiner. Wenn Universal 20 € ohne die Kinosynchro verlangt hättee, hätte ich 0 € für 0 Filme ausgegeben- irrelevant also. Jetzt kostet die Scheibe VIELLEICHT 20 € MIT Kinosynchro. Warum soll ich deswegen jetzt Universal "bestrafen" für etwas, das nicht passiert ist?

    Und alle Konsumsozialisten und Piratenwähler sollten einfach mal akzeptieren, dass die Preise nicht entstehen, um die Produktionskosten zu amortisieren, sondern schlicht und einfach um den Gewinn zu maximieren. Das DARF man in der Marktwirtschaft.

  10. #870
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    Man zahlt ja nicht gerne mehr wegen dem Steelbook sondern wegen der Restauration und dem neuen Bonusmaterial... ist zumindest bei mir der Fall...
    yup, das gilt aber nur für Informierte wie uns hier. Auf der anderen Seite des Hügels gibt's halt genug Käufer, die bräuchten das ganze Bonusmaterialgedöns und die hübsche Verpackung nicht, gucken die Neusynchro und haben von der Restauration nichts gehört, obwohl sie gezielt die Blu-ray kaufen. Die DVD sah doch auch gut aus und hatte nicht die defekte des Negativs. Und so, wie Universal sich mit der Restaurierung brüstet, machen sie's ja auch für den Erhalt des Filmes ansich und nicht nur für die Blu-ray Kunden. Von daher würde ich das nicht überbewerten. Die Jungs hätten ohne Hinweis schliesslich von sich aus die O-Synchro weggelassen und glänzten bei einigen Filmen mit Rauschfiltereinsatz. Das zeigt deren Meinung, was sie über die Wünsche der Kunden zu wissen glauben. Die gehen einfach von ihren eigenen Vorstellungen aus, weil sie nicht alle fragen können. Gibt es denn wirklich massive Beschwerden bei Blu-rays, wo das Filmkorn gut zu erkennen ist? Wenn ja, von wem?
    Da es wohl nie eine repräsentative Umfrage geben wird, lässt sich wie immer nur spekulieren, was die Mehrheit will und wie der Mittelweg aussehen könnte, dass alle zufrieden sind.

  11. #871
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Tag der Unlogik, wieder mal. Den Schluss versteht keiner. Wenn Universal 20 € ohne die Kinosynchro verlangt hättee, hätte ich 0 € für 0 Filme ausgegeben- irrelevant also. Jetzt kostet die Scheibe VIELLEICHT 20 € MIT Kinosynchro. Warum soll ich deswegen jetzt Universal "bestrafen" für etwas, das nicht passiert ist?

    Und alle Konsumsozialisten und Piratenwähler sollten einfach mal akzeptieren, dass die Preise nicht entstehen, um die Produktionskosten zu amortisieren, sondern schlicht und einfach um den Gewinn zu maximieren. Das DARF man in der Marktwirtschaft.
    Genau, die Marktwirtschaft darf das alles und ich als Kunde darf auch kaufen was ich will und zu welchem Preis ich will. Die dürfen gerne Gewinn machen, hab ich nichts dagegen, müssen ja auch zukünftige Projekte von finanziert werden. Gewinnmaximierung - ein Geldspeicher, wie Dagobert Duck ihn hat, nur um im Geld zu baden, bringt auf Dauer aber keinem was.
    Und da beide Seiten ihre Vorstellungen und Grenzen haben, pendelt sich das irgendwo ein, sollte es zumindest. Wenn nicht, zieht einer von beiden auf längere Zeit ggf. den Kürzeren - oder beide.

    Was primär nervt, ist der teilweise recht drastische Preisverfall bei den Medien. Die Faktoren, wie diverse Preise beim Händler zustande kommen, mögen vielfältig sein, brauchen uns als Konsumenten aber erstmal nicht interessieren. Ich meine nur, dass ich jetzt keine Lobeshymnen auf Universal singe und das mit jedem Preis belohnen werde, oder Universal sich darauf jetzt was einbilden muss. Die O-Synchro war und ist Pflicht und auch wenn die Blu-ray günstig zu haben sein wird, wird Universal schon Gewinn einfahren.
    Es mag für Universal auch irrelevant sein, wenn einer die Blu nicht kauft, weil die O-Synchro nicht dabei ist, nur ab wann würde es relevant werden? Bleibt der Mist liegen, wird er günstiger, verkauft er sich weiterhin nicht, sind es die Piraten? Dass das Produkt Mist ist, kommt denen eher weniger in den Sinn. Verkauft sich das Produkt normal und auch zukünftig als Nice Price, dann bekommt Universal von den 50? 100? 2000? 10000? Boykotteuren überhaupt nichts mit. Wieviel % schreiben eine Beschwerde? usw. usf.

    Verpackungsfetischisten werden ja momentan u.a. von Universal mit Steelbooks in verschiedensten Ausführungen geködert. Neu verpackt und weiter geht's für 12,99. Da verdient Universal und der Handel, sonst würde es keinen Sinn machen.

  12. #872
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Ich will einfach kein doofes Steelbook. Ich finde diese Verpackung schwachsinnig. Ich würde für den gleichen Preis lieber eine Elite Hülle nehmen wenn möglich.
    Dann schmeiß das Steel weg, besorg dir hier aus dem Forum ein Cover und tüte die Blu in eine Elitehülle um; das ist wirklich das kleinste Problem.
    Die Verpackungsfrage steht bei mir in diesem Fall eh ganz hinten; viel wichtiger ist mir, dass Universal technisch nichts versaut hat.
    An Verpackungsalternativen wird es künftig nicht mangeln; da kommt sicher auch noch ne Ameray und irgendwann evtl auch eine Box mit allen Teilen.

  13. #873
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Joa ich kann sowieso warten. Ich hab den Film erst neulich in HD geschaut und das reicht jetzt eh erstmal. Wäre blödsinnig gleich zuzugreifen also keine Panik von meiner Seite aus

    Ist kein Film den ich 1 x im Jahr schaue und bei Universal wird niemals vorbestellt weil man nicht weiß was man bekommt.

  14. #874
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von lynx Beitrag anzeigen
    Was primär nervt, ist der teilweise recht drastische Preisverfall bei den Medien.
    Genau, aber durch deine Meinung, die dein gutes Recht ist, leistest du dem IMHO noch Vorschub.

  15. #875
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Was regen sich hier alle so über die 20 Euro auf? Bis der Film erscheint, wird der Preis sowieso fallen. Würde mich nicht wundern, wenn der Preis bis zum VÖ-Tag auf 10 - 12 Euro runter ist.

  16. #876
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Rivaldo Beitrag anzeigen
    Das sind keine Spielchen - die erstgelistete BD war noch nie verfügbar. Die neugelistete Schebe ist nach wie vor zu bestellen.
    Du hattest natürlich recht. Ich hatte die falsche Scheibe auf dem Wunschzettel.


    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Ich bin auch kein großer Fan von Steelbooks. Besonders Glanzsteels sind furchtbar. Die braucht man nur man irgendwo kurz ablegen, schon sehen sie aus als wäre man drauf Schlittschuh gefahren. Gebe mich trotzdem mit dem Steel von Der weiße Hai zufrieden.
    Die Hochglanzsteels mochte ich schon zu DVD Zeiten nicht. Jeden Fingerabdruck konnte man darauf sehen....

    Aber das Steelbook vom weißen Hai,ist IMHO eines der schönsten. Schon alleine wegen dem Original Plakatmotiv.
    Geändert von lucky (27.04.12 um 19:09:45 Uhr)

  17. #877
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.11.06
    Beiträge
    489

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Was machen manche den eigentlich hier, wenn wirkliche Probleme auftauchen – sich direkt das Leben nehmen? Wir wird seit Monaten über einen Film geschrieben dessen alte Kino -Synchronisation gerettet werden sollte. Das haben wir (vielleicht Dank der Petition) erreicht. Da können wir froh sein. Im Voraus über die Bilderqualität (gefiltert / nicht gefiltert) zu diskutieren macht nicht viel Sinn. Wir werden es sehen.
    Aber dieses unglaubliche und überflüssige wann-bestelle-ich-vor und wie-bekomme-ich-es-am-billigsten-Gerede ist doch einfach nur Zeitverschwendung und bringt niemandem etwas.

    Lasst den HAI einfach stehen, wenn er euch nichts wert ist und kauft später die billige Version!

  18. #878
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Ach übrigens - die Schweden kriegen außer dem Steelbook auch so etwas:


  19. #879
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    wow, wunderschön!

    Viele Grüße
    hitch

  20. #880
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Wenigstens heißt der Film in Schweden auch "Jaws" und nicht "Vattenlappen" oder so.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •