Cinefacts

Seite 60 von 88 ErsteErste ... 105056575859606162636470 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.181 bis 1.200 von 1756
  1. #1181
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    das stimmt, aber es geht ohne Qualitätsverlust, sprich das erwähnte Leiern etc. und Stimmen sind IMMER wichtiger als der Rest, weil man das nicht ohne Direktvergleich merkt, 100 Jahre alte Opas sind aber immer deutlich zu hören.

  2. #1182
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Nun, bei JAWS hat die "Vertiefung" der Neusynchro sogar positive Aspekte, da Chief Brody dadurch weniger nach Eddie Murphy klingt.

    Das Steelbook sieht schon sehr ansprechend aus, allerdings läßt die Schriftart von "DER WEISSE HAI" im Vergleich zum originalen "JAWS" stark zu wünschen übrig. Wenn es zumindest der gleiche Font wäre...

  3. #1183
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ob es nun noch besser ginge (was wohl schon der Fall sein dürfte) oder nicht lasse ich andere weiter diskutieren.
    Ist mir bei dem Endergebnis die Zeit und Mühe nicht wert das ganze zu zerreden.
    Lässt du dich jetzt schon von einigen kirre machen, was "zerreden" angeht (wer zu kritisch mit einer Veröffentlichung ist wird von den weniger kritischen Leuten ja gerne mal angegangen-das wird dann "zerreden" genannt)? Eine möglichst kritische Betrachtung aller Komponenten hat für mich nichts mit "zerreden" zu tun-das ist in diesem Zusammenhang für mich ein Unwort.
    Viele scheine es für sich selbst und ihr Seelenheil zu brauchen, dass sie eine gekaufte Blu oder generell etwas für einen selbst gekauftest nicht zu negativ betrachten, da ihnen sonst der "Belohneffekt" oder was weiß ich abgeht.

    Wenn man in einem technisch orientierten Filmforum schon keine Veröffentlichung mehr "zerreden" (sprich weniger negativ konnnotiert: genau kritisch betrachten) darf, wo dann?
    Das Gegenteil von Zerreden ist für mich "abfeiern", wobei dort genau der umgekehrte psychologische Effekt zu beobachten ist-die Leute machen sich mit dem selbst gekauften Produkt selber froh und interessieren sich nicht für die Mängel, was aber dem Prinzip eines solchen Forums wo man sich normalerweise über das für und wieder detailgenau informieren will grundsätzlich zuwider läuft.

    Ich könnte überdies wirklich darauf wetten, dass wenn ich nun die Veröffentlichung versuchen würde zu "zerreden"(was ich nicht tuen werde), dir die Zeit doch nicht zu schade wäre, für pro Veröffentlichung in die Breche zu springen und das Ganze zu verteidigen. Aber so ein Verhalten-so logisch auf der psychologischen Ebene, muss man praktisch nicht verstehen.

    Aber fürs Protokoll sei wirklich festgehalten, dass wir hier vom Gesamtpaket weit von Referenz entfernt sind-da haben einige selbst ernannte Reviewer mal wieder dick übertrieben:
    -Neusynchro falsche Tonhöhe
    -dt Veröffentlichung evtl schlechteres Encoding
    -Filtereinsatz(wenn auch nur gemäßigt-aber Schwachsinn und Ärgernis bleibt es trotzdem)
    -beschissenes Format und Encoding fürs Bonus und nur in sd (Bonus Disc?)

    Sind also schon wieder paar Schnitzer, aber mei ist halt so, ich habe mit schlechteren Veröffentlichungen leben gelernt und ich hab auch noch die Collectors Edition auf DVD-die kompensiert auch noch bischen was( Tonhöhe und fehlende Gimmicks) Und selbst wenn die US oder die kanadische ein leicht besseres Encoding hat, würde ich von einem Doppelkauf hier absehen. Bin also auch was den Hai angeht erst mal zu genüge abgedeckt, mit Ausnahme der Teile 2-4, die ich auch gerne hätte.

  4. #1184
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    Habe ich auch. Und jetzt bei 14,99 neu bestellt. Nicht das die 1 Tag nach Lieferung den Preis senken und man wieder auf den Mehrkosten sitzen bleibt (schon erlebt).
    Mir ist es jetzt auch wieder passiert! Heute versendet und ich darf 17,99€ blechen... Was ist den das für ne Sauerei? Will Amazon künftig keine Vorbesteller mehr haben, oder was soll sowas???

  5. #1185
    Psycho
    Registriert seit
    19.08.01
    Alter
    35
    Beiträge
    751

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Normalerweise bekommt man eine Mail wo drin steht das der Überschüssige Betrag wieder aufs Konto zurück überwiesen wurde!

  6. #1186
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Bei Charade war es auch so. Wurde am VÖ-Tag im Preis gesenkt und da habe ich auch keine Mail bekommen. War nur 1€ aber trotzdem...

  7. #1187
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    @Count Grishnackh

    Mann echt Cinefacts geht mir je längers je mehr gerade wegen solchen Sachen auf den Sack!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Manchmal kommt man hier echt in eine Motivationskrise inzwischen.

    Ich hab nicht gesagt, man dürfe die VÖ nicht kritisieren. Ich habs ja selber getan himmel arsch und wolkenbruch!!!
    Aber zwischen zerreden und abfeiern gibt es Abstufungen mein lieber.

    Ich habe mir das Bild heute angeschaut und bei all dem Trara das überall in den Foren wegen DNR Einsatz gemacht wurde ist es diese DNR Debatte hier in diesem Fall imho (!!) nicht wert.
    Ich bin wirklich kein DNR Liebhaber. Aber ich sehe auch nicht nur schwarz und weiss in der ganzen Sache.
    Und willst du mir jetzt ernsthaft vorwerfen das ich halt das Bild wirklich gut finde und es nicht für nötig erachte da weitere DNR Debatten oder ähnliches zu führen?
    Ich habe aber niemandem verboten weiter drüber zu diskutieren.
    Deine Reaktion ist dahingehend nicht sehr plausibel für mich.

    Ausserdem habe ich es gewiss auch nicht nötig irgendwelche Releases zu verteidigen die ich gekauft habe wenn sie schwächen haben.
    Deine psychologische Analyse mag auf einige zutreffen aber nicht auf mich.
    Du solltest aber vielleicht auch mal in Betracht ziehen, dass die Prioritäten bei allen anders sind und einige Leute gewisse Schwächen einfach nicht interessieren bzw. sie anders empfinden.

    Ich hatte ausserdem hier nicht das Gefühl dass die VÖ extrem abgefeiert wird. Mal ganz sicher nicht von meiner Seite.
    Habe ja sowohl die Sache mit der Tonhöhe wie auch das mit dem Bonusmaterial erwähnt. So etwas würde ich nicht als abfeiern bezeichnen

    Zu deiner Frage ob ich in die Bresche springen würde wenn jemand das Ding zerredet: Ja natürlich wenn er dabei sachen erzählt die nicht den Tatsachen entsprechen oder übertrieben werden wie zB. von dir folgende These:

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    -dt Veröffentlichung evtl schlechteres Encoding
    Denn das stimmt schlichtweg nicht.
    Erstens reden wir hier von 2MB Unterschied in der Datenrate und zwar von einer hohen Datenrate. Ob nun 29.6 wie auf der US oder 27.7 wie auf der EU macht den Braten nicht fett. Und der Bildvergleich hier http://forum.cinefacts.de/220989-der...ml#post7647219 zeigte ja schon, dass es keine Unterschiede gibt.

    Das ist eben dann genau das was ich als zerreden bezeichne.
    Mir geht es tierisch auf den Sack, dass man hier bei Cinefacts inzwischen auf solchen Sachen regelrecht rumreitet obwohl sie keinen Unterschied ausmachen.
    Die Qualität des Encodings ist zudem auch wichtiger als die Datenrate. Und wie gesagt sprechen wir hier nicht von Unterschieden wie 15 Mbps zu 30 Mbps.

    Und vieles andere sind wie erwähnt persönliche Präferenzen wo es von deiner Seite schon mal Kritik gab obwohl völlig unangebracht da jeder das Recht hat gewisse Sachen anders zu sehen.
    Mir ist es zum Beispiel schlicht egal ob ich Bonusmaterial in SD oder HD bekomme. Ich habe andersrum aber auch niemandem verboten sich drüber aufzuregen und habe es ja sogar selbst extra erwähnt dass man beim Encoding von "The Shark is still working" vor allem wegen dem Bildformat kein glückliches Händchen hatte.

    Cinefacts ist was solche Sachen angeht weitaus mühsamer als früher wo über Fehler weitestgehend normal, aber engagiert diskutiert wurde. Inzwischen wird alles bis zum Geht nicht mehr zerpflückt.

  8. #1188
    steve
    Gast

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Vision-Thing Beitrag anzeigen
    Mir ist es jetzt auch wieder passiert! Heute versendet und ich darf 17,99€ blechen... Was ist den das für ne Sauerei? Will Amazon künftig keine Vorbesteller mehr haben, oder was soll sowas???
    bei Amazon fällt das aber doch unter die "Vorbesteller-Preisgarantie", so dass man die Differenz zurück bekommt.

  9. #1189
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.092

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Mann echt Cinefacts geht mir je längers je mehr gerade wegen solchen Sachen auf den Sack!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Manchmal kommt man hier echt in eine Motivationskrise inzwischen.
    Nicht aufregen.
    Das ist halt die Suche nach der Perfektion, der manche anheimfallen - einer VÖ, wo wirklich alles, alles, alles stimmt. Problem: Die gibt's nicht.
    Aber durch die Suche nach ihr kann man sich so schön als unbestechlich und anspruchsvoll stilisieren im Gegensatz zum "dummen Pöbel", der jeden "Scheiß" kauft, egal welche Qualität... Da sucht man halt mit Pinzette und Lupe nach dem berühmten Haar in der Suppe, das alle anderen übersehen haben, um denen dann ihre Inkompetenz unter die Nase reiben zu können.

  10. #1190
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von steve Beitrag anzeigen
    bei Amazon fällt das aber doch unter die "Vorbesteller-Preisgarantie", so dass man die Differenz zurück bekommt.
    Ich hab jetzt auch gleich eine Mail hingeschickt.

  11. #1191
    Audiophil
    Registriert seit
    18.04.02
    Alter
    58
    Beiträge
    831

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Vision-Thing Beitrag anzeigen
    Mir ist es jetzt auch wieder passiert! Heute versendet und ich darf 17,99€ blechen... Was ist den das für ne Sauerei? Will Amazon künftig keine Vorbesteller mehr haben, oder was soll sowas???
    Die Vorbesteller-Preisgarantie bezieht sich auf das Erscheinungsdatum, also den 16.08.12 und nicht auf das Lieferdatum. Du kriegst das Geld zurück oder bezahlst direkt weniger. Amazon ist da sehr korrekt, mir haben die Jungs kürzlich 1 Cent zurück überwiesen. Fast schon rührend und natürlich völlig OK.

  12. #1192
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Vision-Thing Beitrag anzeigen
    Ich hab jetzt auch gleich eine Mail hingeschickt.
    Habe soeben mit einer Amazon Mitarbeiterin telefoniert, sie veranlasst eine Rückzahlung des zuviel gezahlten Geldes...

  13. #1193
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Lässt du dich jetzt schon von einigen kirre machen, was "zerreden" angeht (wer zu kritisch mit einer Veröffentlichung ist wird von den weniger kritischen Leuten ja gerne mal angegangen-das wird dann "zerreden" genannt)? Eine möglichst kritische Betrachtung aller Komponenten hat für mich nichts mit "zerreden" zu tun-das ist in diesem Zusammenhang für mich ein Unwort.
    Viele scheine es für sich selbst und ihr Seelenheil zu brauchen, dass sie eine gekaufte Blu oder generell etwas für einen selbst gekauftest nicht zu negativ betrachten, da ihnen sonst der "Belohneffekt" oder was weiß ich abgeht.

    Wenn man in einem technisch orientierten Filmforum schon keine Veröffentlichung mehr "zerreden" (sprich weniger negativ konnnotiert: genau kritisch betrachten) darf, wo dann?
    Das Gegenteil von Zerreden ist für mich "abfeiern", wobei dort genau der umgekehrte psychologische Effekt zu beobachten ist-die Leute machen sich mit dem selbst gekauften Produkt selber froh und interessieren sich nicht für die Mängel, was aber dem Prinzip eines solchen Forums wo man sich normalerweise über das für und wieder detailgenau informieren will grundsätzlich zuwider läuft.

    Ich könnte überdies wirklich darauf wetten, dass wenn ich nun die Veröffentlichung versuchen würde zu "zerreden"(was ich nicht tuen werde), dir die Zeit doch nicht zu schade wäre, für pro Veröffentlichung in die Breche zu springen und das Ganze zu verteidigen. Aber so ein Verhalten-so logisch auf der psychologischen Ebene, muss man praktisch nicht verstehen.

    Aber fürs Protokoll sei wirklich festgehalten, dass wir hier vom Gesamtpaket weit von Referenz entfernt sind-da haben einige selbst ernannte Reviewer mal wieder dick übertrieben:
    -Neusynchro falsche Tonhöhe
    -dt Veröffentlichung evtl schlechteres Encoding
    -Filtereinsatz(wenn auch nur gemäßigt-aber Schwachsinn und Ärgernis bleibt es trotzdem)
    -beschissenes Format und Encoding fürs Bonus und nur in sd (Bonus Disc?)

    Sind also schon wieder paar Schnitzer, aber mei ist halt so, ich habe mit schlechteren Veröffentlichungen leben gelernt und ich hab auch noch die Collectors Edition auf DVD-die kompensiert auch noch bischen was( Tonhöhe und fehlende Gimmicks) Und selbst wenn die US oder die kanadische ein leicht besseres Encoding hat, würde ich von einem Doppelkauf hier absehen. Bin also auch was den Hai angeht erst mal zu genüge abgedeckt, mit Ausnahme der Teile 2-4, die ich auch gerne hätte.
    Also ich habe auch schon den Eindruck, dass wenn man mit einer nicht so 100%igen Veröffentlichung persönlich einverstanden ist, entweder als Handlanger der Filmstudios, blind, blöd, taub oder sonst etwas hingestellt wird.
    Wenn jemand hier einfach posted, dass er happy ist, dann gilt das für ihn persönlich und dann hat er Freude und Spaß und eine gute Zeit. Und ein Forum sollte doch auch ein freundschaftlicher Austausch von (Film)Erlebnissen sein, wo man nicht Angst haben sollte, ein's auf die Rübe zu bekommen, wenn einem die falsche Tonhöhe der (verhassten) Tonspur schlicht egal ist. Jeder, der hier schreibt: Film bekommen, angesehen, tolles Erlebnis gehabt - kriegt postwendend die Antwort: "na also das gibt's doch nicht, was bist den Du für einer, hast du auf 1:35 nicht den Laufstreifen gesehen? Und die 2 Staubkörner? Sag' mal hast Du keine Ahnung, oder was?". Da vergeht's einem doch gleich! Es lebe die Meinungsvielfalt! Die hier, die wirklich nichts anders tun als Fehler suchen, könnten ja auch mal überlegen: "hmm, vielleicht seh' ich das doch ein wenig zu eng und nehme mir damit den Spaß am Wesentlichen: am Filme gucken". Aber nein, da versau'n wir das den anderen doch lieber auch gleich! Man wird immer irgendwo Fehler finden, und wenn jemand dann beschließt sich 3 Scheiben im Jahr zu kaufen - sein Bier, aber warum dürfen andere nicht ihre Filme einfach genießen? Es gibt tausende unentdeckte Filme, die vielleicht nicht 100% aufgearbeitet wurden aber einfach Freude machen und ich finde auch DAS gehört zu diesem BD Thread. Die Balance stimmt oft ganz einfach nicht mehr. Ob bei dieser Scheibe 1 Gramm DNR d'rauf ist, stört das Vergnügen genau GAR NICHT, außer man murmelt das Mantra mäßig ständig vor sich hin.
    Geändert von alterfilmnarr (14.08.12 um 16:23:39 Uhr)

  14. #1194
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    @alterfilmnarr

    Spitzenposting!
    Du sprichst mir exakt aus der Seele.
    Ich wünsche ich hätte das so elegant niederschreiben können.

    Gruss

  15. #1195
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.092

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Trompeter Beitrag anzeigen
    Die Vorbesteller-Preisgarantie bezieht sich auf das Erscheinungsdatum, also den 16.08.12 und nicht auf das Lieferdatum. Du kriegst das Geld zurück oder bezahlst direkt weniger. Amazon ist da sehr korrekt, mir haben die Jungs kürzlich 1 Cent zurück überwiesen. Fast schon rührend und natürlich völlig OK.
    Hatte denen auch geschrieben und folgende Antwort bekommen:
    Guten Tag,

    wir sind an einer für Sie attraktiven Preispolitik interessiert. Dies heißt, dass wir immer wieder Artikel in unseren Shops zu besonders
    günstigen Konditionen anbieten. Allerdings: Es gilt generell der bei Aufgabe der Bestellung auf unserer Website angezeigte Preis.

    In diesem Fall machen wir eine Ausnahme und kommen Ihnen entgegen: Sie erhalten den Artikel "Der weisse Hai 1 - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition] " zum Angebotspreis von EUR 14,99.
    Ich kriege zwar die 3,- € Erstattung, aber offenbar aus reiner Kulanz. Vorbesteller-Preisgarantie scheint es nicht mehr zu geben.

  16. #1196
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Ach, ihr habt doch beide keine ahnung.











    Aber ihr habt schon recht manchmal nimmt das hier absurde züge an, dasjetzt bei jaws rumgemeckert wir wundert mich allerdings besonders. Immerhin kommt der von universal! Die sind hier einmal mehr über ihren eigenen schatten gesprungen. Zählt mal durch, wieviel die aus ihrem backprogramm in deutschland vernünftig veröffentlicht haben. Scarface, Blues Brothers & 1-2 andere titel?

  17. #1197
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Ich wette wenn du kein Mail geschrieben hättest dann wäre das ganz normal über die Vorbestellerpreisgarantie gelaufen.
    Persönlich mache ich die Erfahrung, dass hier im Forum sich Leute viel zu schnell aufregen wegen dieser Preisthematik. Ich warte hingegen 2-3 Tage bis nach der VÖ und würde erst dann Amazon anschreiben.
    Bisher war das noch nie nötig. Habe die Preisdifferenz immer gekriegt.

  18. #1198
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Meine Scheibe müsste morgen eintrudeln.

    Kann mich dem Schweizer und "alterfilmnarr" nur anschließen. Hier stimmt die Verhältnismäßigkeit oftmals nicht mehr. In Relation zu üblichen Universal-VÖs haben wir hier eine Referenz-Disc bekommen. Allein die Tatsache, dass die Ursynchro enthalten ist, die Bildqualität wunderbar gelungen scheint und das Bonusmaterial um eine höchst interessante (und lang erwartete) Doku ergänzt wurde, verdient Anerkennung. Darüber hinaus sollten individuelle Präferenzen respektiert und nicht postwendend niedergemacht werden werden. Subjektives Empfinden kann nun einmal vollkommen unterschiedlich ausfallen und gerade das macht doch auch den Reiz einer Diskussion aus, sprich: unterschiedliche Standpunkte vertreten. Erst dann wird ein Austausch doch erst sinnvoll.

    Ich bin sogar froh, dass ich meist deutlich (!) schneller mit einer Veröffentlichung zufrieden bin, als etliche andere hier. Das erspart Ärger und Mühe. Ich spreche hier auch keinem Kritiker ab, deutlich mehr an technischem Wissen zu besitzen als meinereiner, allerdings sollte auch genau die Fraktion mir und anderen nicht die Zufriedenheit an einer Veröffentlichung absprechen.

  19. #1199
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    @alterfilmnarr

    Spitzenposting!
    Du sprichst mir exakt aus der Seele.
    Ich wünsche ich hätte das so elegant niederschreiben können.

    Gruss
    Danke - das hat mich schon lange gedrückt.
    Ich meine, man müsste sich mal überlegen, ob es hier ausschließlich (!) um die technischen Aspekte der Umsetzung gehen soll, oder um die FILME an sich und die Wirkung auf verschiedene Betrachter auf diesem Medium in der vorliegenden Form.
    Ich meine WIE RELEVANT sind die beschriebenen Fehler tatsächlich subjektiv für jeden Einzelnen. Ersteres ist mit (echtem) Fachwissen objektiv bewertbar, das Zweite entzieht sich eigentlich einer Bewertung, weil es zulässt, dass jeder etwas anders erlebt, empfindet und spürt ohne das ein andere darüber urteilen sollte.
    Ich persönlich fände solche Schilderungen sehr belebend, weil es Vieles relativieren würde und mehr auf das Eigentliche - den Spaß am Heimkino dokumentieren. Vielleicht gäbe es dann auch mehr Poster hier...

  20. #1200
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Da der offizielle VÖ Termin immer noch der 16.08.2012 ist werden die Preisgarantie Mails auch nicht schon jetzt von amazon verschickt.
    Die werden frühestens am Donnerstag so weit sein. Aber bekomen werden die alle Vorbesteller, aber das begreifen einige offebar nicht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •