Cinefacts

Seite 70 von 88 ErsteErste ... 206066676869707172737480 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.381 bis 1.400 von 1756
  1. #1381
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von alterfilmnarr Beitrag anzeigen
    ...Da es damals ja noch nichts zu kaufen gab, bin ich immer wieder mit einem Kassettenrecorder in die Kinos gepilgert und habe dort heimlich mitgeschnitten. Die Tonspuren habe ich mir dann zigmal zu Hause angehört...
    Ist ja schon erschreckend, wie sich manche "Biographien" so gleichen... Dasselbe habe ich auch getan, allerdings etwas später, so ab 1978, ab KAMPFSTERN GALACTICA (damals noch mit dem markanten CIC-Filmlogo, gott, wie ich das liebe...)! Und dabei immer diese Angst ertappt zu werden... Schon von daher werde ich als ebenfalls verrückter Filmnarr auch Doc Migrus "weisen" Vorschlag, mein Bluray-Hobby aufzugeben, nur weil ich mich über Dinge "aufrege", die er nicht nachvollziehen kann, natürlich nicht beherzigen! Sorry Doc!

  2. #1382
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Drum-Stick Beitrag anzeigen
    Ich habe ehrlich gesagt die DVD Menüs vor 10+ Jahren teilweise gehasst. So nerviger unübersichtlicher Mist mit ewigen Ladezeiten, bis man endlich den Film starten konnte. Beispielsweise bei "Der Schakal" DVD Erstauflage von Concorde, war das Menü ein echter Krampf. Bei vielen Menüs war auch der Ton viel zu laut, einfach nur ekelhaft.
    Mir sind die Einheitsmenüs von Universal gerade recht. Auch Warner BDs find ich gut, da geht ja oft nahezu direkt der Film los.
    Warum braucht man EINHEITSMENÜS, wenn man sich früher über zu lange Wartezeiten aufgeregt hat? Nicht vom einen Extrem ins andere, wenn ich bitten darf!
    Ich bin auch kein Fan davon, wenn man ewig warten muss, bis überhaupt der erste Button erscheint. Aber heute entstehen Wartezeiten dafür hauptsächlich durch nicht überspringbare Jingles oder generische Blu-Ray-Spots. Wartezeiten werden einem wegen Einheitsmenüs sicherlich nicht erspart.

  3. #1383
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Aber heute entstehen Wartezeiten dafür hauptsächlich durch nicht überspringbare Jingles oder generische Blu-Ray-Spots.
    Gab es bei DVDs auch schon.

  4. #1384
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Ist ja schon erschreckend, wie sich manche "Biographien" so gleichen... Dasselbe habe ich auch getan, allerdings etwas später, so ab 1978, ab KAMPFSTERN GALACTICA (damals noch mit dem markanten CIC-Filmlogo, gott, wie ich das liebe...)! Und dabei immer diese Angst ertappt zu werden...
    "Kampfstern Galactica" hatte ich auch in der "Sammlung". Oder "Erdbeben" ACHTUNG! ERDBEBEN SEHEN SIE IN DEM NEUEN MULTIDIMENSIONSVERFAHREN SENSURROUND. BITTE SEIEN SIE SICH BEWUSST, DASS SIE DIE REALISTISCHEN WIRKUNGEN DES ERDBEBENS NICHT NUR SEHEN UND HÖREN; SONDERN AUCH EMPFINDEN WERDEN.WIR ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR EVENTUELLE PHYSISCHE ODE EMOTIONALE REAKTIONEN DES EINZELNEN BESUCHERS!
    G ä n s e h a u t!!!
    Ja, das CIC Logo - wie sehr ich das vermisse :-(

    Später hatte ich dann schon Filmvorführer, die mir die Tonspur direkt abzapften, wobei mir dann die ebenfalls aufgezeichneten Publikumsreaktionen (OK die Hustenanfälle weniger) fast abgingen...

    Und plötzlich saß ich selbst in der Kabine...
    Geändert von alterfilmnarr (19.08.12 um 10:38:59 Uhr)

  5. #1385
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Noch ein Wort zur Bildqualität. Die US Version hat etwas konsistenteres Filmkorn. Aber so minimal, dass es wohl nur für Besitzer sehr(!) großer Diagonalen interessant sein könnte. Auch die i-Frames sehen auf der deutschen gut aus.

  6. #1386
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Interessant - hätt' ich nicht gedacht, dass es da Unterschiede gibt (seufz!)

  7. #1387
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Na ja die Unterschiede sind für 99,99 Prozent der Leute irrelevant.
    Das sind so Sachen die ganz interessant zu erfahren sind aber mehr auch nicht (imho).

    Ich sagte es ja schon: Bei Minority Report wo man auf den Screenshots EU vs. US leichte extrem minimale Unterschiede ausmachen kann sieht man in Bewegung gar nix mehr und im Blindvergleich könnte mit Sicherheit niemand sagen welches nun welche scheibe ist.

  8. #1388
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Ich bin mit dem blauen Hai jedenfalls pappsatt zufrieden.

    Bild und Ton können sich sehen lassen, von mysteriösen Streifen im Bild bleibe ich diesmal verschont und wenn ich wirklich mal dem alten, muffigen Kinoton huldigen möchte, habe ich noch die DVD-Erstauflage. Die wegzuwerfen, bringe ich eh nicht übers Herz, war nämlich ein sehr schöner London-Urlaub.

  9. #1389
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Ich bin mit dem blauen Hai jedenfalls pappsatt zufrieden.
    ....habe ich noch die DVD-Erstauflage. Die wegzuwerfen, bringe ich eh nicht übers Herz, war nämlich ein sehr schöner London-Urlaub.
    Alles geht irgendwann vorbei!
    Einfach in gute Hände geben.

  10. #1390
    Gestreifte Tomate
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Bay City, The Pits
    Beiträge
    1.140

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Halte es wie du magst, aber verbiete nie andern den Mund, wenn sie sich über Dinge beschweren, die ihnen wichtig sind.
    Hab ich irgendwo geschrieben "Halts Maul Slarti...!" ??
    Mich nervt das Gemecker ueber Kinkerlitzchen. Den Mund verbiete ich niemand. Wuerde auch wohl kaum was bringen.

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Was habe ich damit zu tun?
    Gar nix. Geh zurueck in den Wald, Problembaer.

    Zitat Zitat von Drum-Stick Beitrag anzeigen
    Mir sind die Einheitsmenüs von Universal gerade recht. Auch Warner BDs find ich gut, da geht ja oft nahezu direkt der Film los.
    Yup, genau so!
    Von wegen die tollen Bilder im Kinoaushang, die Stunden an Werbung, bevor es losging... Ich werde nicht juenger und die saubloeden Disclaimer haben mir schon genug Lebenszeit gestohlen.

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    ISchon von daher werde ich als ebenfalls verrückter Filmnarr auch Doc Migrus "weisen" Vorschlag, mein Bluray-Hobby aufzugeben, nur weil ich mich über Dinge "aufrege", die er nicht nachvollziehen kann, natürlich nicht beherzigen! Sorry Doc!
    "Aye Aye Sir.... (Ach le** mich doch...)"



    Na, wer nennt den Timecode?

  11. #1391
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Stillwater Beitrag anzeigen
    Hätten ja noch einen noch so einen Gummi-Hai schwimmen lassen können, da bekommt 2D Kino dann glatt eine weitere Dimension.
    Und wehe, "Jaws" wird, wie es mal angedacht war, wirklich in 3D konvertiert. Wooooow. Und noch eine Dimension obendrauf!

  12. #1392
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Naja aber Universal-Menüs sind doch fast der Gipfel der Qual, wenn es darum geht sich zum Film vorkämpfen zu wollen...

  13. #1393
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Ich bin mit dem blauen Hai jedenfalls pappsatt zufrieden.

    Bild und Ton können sich sehen lassen, von mysteriösen Streifen im Bild bleibe ich diesmal verschont und wenn ich wirklich mal dem alten, muffigen Kinoton huldigen möchte, habe ich noch die DVD-Erstauflage. Die wegzuwerfen, bringe ich eh nicht übers Herz, war nämlich ein sehr schöner London-Urlaub.
    Ich habe die Scheibe gestern gesichtet. Kann das hier nur unterschreiben.

    cu
    Gargi

  14. #1394
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Na ja die Unterschiede sind für 99,99 Prozent der Leute irrelevant.
    Das sind so Sachen die ganz interessant zu erfahren sind aber mehr auch nicht (imho).

    Ich sagte es ja schon: Bei Minority Report wo man auf den Screenshots EU vs. US leichte extrem minimale Unterschiede ausmachen kann sieht man in Bewegung gar nix mehr und im Blindvergleich könnte mit Sicherheit niemand sagen welches nun welche scheibe ist.
    Bin da sowieso ganz bei Dir, aber hatte einfach einmal die Illusion, dass es sich bei den Majors um "deckungsgleiche" Transfers handelt. Schon schwer genug international verschieden lizensierte Titel auseinanderzuklabüsern .
    Der Hai ist aber - so wie er ist - für mich positiv "abgehakt". Freue mich nun auf "Bond" und "Hitchcock"!!!

  15. #1395
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von alterfilmnarr Beitrag anzeigen
    dass es sich bei den Majors um "deckungsgleiche" Transfers handelt.
    Die Ausgangsmaster sind bei den Majors identisch.
    Aber das Encoding kann sich unterscheiden wenn aus Platzgründen das Master neu encodiert wird für eine EU Variante.
    Ich kenne aber ehrlich gesagt keine Major Label Scheibe der modernen Blu Ray Tage (also von Anfangszeiten abgesehen) wo es dann wirklich wesentliche Unterschiede gibt. Das bewegt sich soweit ich weiss alles im Bereich marginale Unterschiede.
    Gegenbeispiele von jemandem der das hier liest und welche anzubieten hat nehme ich gerne entgegen. Aber nur ernstgemeinte im Sinne von solchen Unterschieden die man bei einem Vergleich in Bewegung auch klar sehen würde. Alles andere ist für mich persönlich eh nicht sonderlich relevant schlussendlich.

    Ich finde gerade in Blu Ray Zeiten muss man bei Major Titeln rein was die technische Qualität betrifft sich eben praktisch keine Sorgen mehr machen weil es die Qualiunterschiede wie zu DVD Zeiten nicht mehr gibt bzw. nur noch in vereinzelten Fällen. Und manchmal auch zu gunsten der EU Scheibe.

  16. #1396
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.08.05
    Beiträge
    445

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Landis wünschte den Film naturbelassen und der Universal-Filterknecht hat dann wohl ein Memo an seine Oberen geschrieben, in dem sinngemäß stand "Regisseur verschlechtert absichtlich das Bild".
    Gibt es da eine Quelle zu?

  17. #1397
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von KaisaSoze Beitrag anzeigen
    Gibt es da eine Quelle zu?
    Ja, man gehe auf Google, gebe die Stichworte "john landis american werewolf blu-ray" ein und klicke auf den ersten Link, das recht unterhaltsame Interview mit John Landis. Die diesbezüglichen Aussagen finden sich am Schluß, so ungefähr ab der zweiten Minute dreht es sich um das Thema.

  18. #1398
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.092

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Einfach in gute Hände geben.
    Wenn die sich finden. Wollte das Ding meinem Bruder schenken, der nur die Auflage mit Neusynchro hat - wurde dankend, aber bestimmt abgelehnt. ("ich achte da eh nicht drauf, ist mir wurscht")

  19. #1399
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von alterfilmnarr Beitrag anzeigen
    "Kampfstern Galactica" hatte ich auch in der "Sammlung". Oder "Erdbeben" ACHTUNG! ERDBEBEN SEHEN SIE IN DEM NEUEN MULTIDIMENSIONSVERFAHREN SENSURROUND. BITTE SEIEN SIE SICH BEWUSST, DASS SIE DIE REALISTISCHEN WIRKUNGEN DES ERDBEBENS NICHT NUR SEHEN UND HÖREN; SONDERN AUCH EMPFINDEN WERDEN.WIR ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR EVENTUELLE PHYSISCHE ODE EMOTIONALE REAKTIONEN DES EINZELNEN BESUCHERS!
    G ä n s e h a u t!!!
    Ja, das CIC Logo - wie sehr ich das vermisse :-(

    Später hatte ich dann schon Filmvorführer, die mir die Tonspur direkt abzapften, wobei mir dann die ebenfalls aufgezeichneten Publikumsreaktionen (OK die Hustenanfälle weniger) fast abgingen...

    Und plötzlich saß ich selbst in der Kabine...
    Ja, ja, die Zuschauerreaktionen... Darüber habe ich mich noch gestern mit meinem Bruder unterhalten, der die "Missetaten" mit dem Kassettenrekorder natürlich oft mit mir durchgezogen hatte... Und so manchen dieser Tracks aus damaligen hätten wir auch gern mal als "Zweitspur" auf heutigen Blurays erlebt! Damals war es allerdings natürlich nur ärgerlich, wenn z.B. bei SUPERMAN-DER FILM ein mirgenommener Klassenkamarad - obwohl wir ihn gebeten hatten, auf Kommentare während des Films wg. der Aufzeichnung zu verzichten - sich trotzdem zu einem "Hö, Superman als Baby!" zu Anfang des Films hinreißen ließ!

    Die obige Sensurround-"Warnung" wurde offenbar - leicht verändert - für alle anderen SENSURROUND-Filme auch verwendet. Bei der von Koch veröffentlichten DVD-Box zur Serie "Kampfstern Galactica" ist auch der Trailer zu "Mission Galactica" enthalten, wo der Text nahezu identisch verwendet wurde.

  20. #1400
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Vielleicht interessiert Dich das :

    http://www.in70mm.com/library/proces...ound/index.htm

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •