Cinefacts

Seite 75 von 88 ErsteErste ... 256571727374757677787985 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.481 bis 1.500 von 1756
  1. #1481
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Ralfzilla Beitrag anzeigen
    über teil 2 auf blu-ray würde ich mich auch riesig freuen. aber noch mehr, wenn man das original motiv von '78 als cover nehmen würde.
    Das wäre was. Die DVD-Cover von Teil 2-4 sind ja ziemlich hässlich.

  2. #1482
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    ... aber mir sind tatsächlich erstmals die Sternschnuppen aufgefallen.
    Dito.

  3. #1483
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.04
    Ort
    Westerwald
    Alter
    32
    Beiträge
    1.590

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Ich habe mir auch gestern Abend die BD angeschaut. Es dürfte ingesamt das 6-8 Mal gewesen sein, das ich den Film gesehen. Und ich weiss nicht, ob es an dem Hinweis hier im Thread lag (bei dem ich mir allerdings nicht die Szene bzw. den Zeitindex gemerkt hatte) oder an der guten Bildqualität, aber mir sind tatsächlich erstmals die Sternschnuppen aufgefallen. Und ich dachte, ich würde den Film in- und auswendig kennen .

    Leider hat der Film ein Manko, auf dass ich dummer- bzw. fast schon krankhafterweise immer achte: Wetterwechsel innerhalb einer Szene. Wenn die drei Männer mit dem Boot draußen sind wechselt das Wetter bei nahezu jeder Kameraeinstellung. Im einem Moment noch wolkenloser blauer Himmel, im nächsten Moment schon eine dicke Wolkensuppe, teilweise fast schon nebelartig, um dann wieder in schönstem Postkartenblau zu erstrahlen.

    Wäre ich Regisseur, würde ich die Außenaufnahmen immer chronologisch drehen wollen und damit wahrscheinlich jeden Produzenten an den Rand des Wahnsinns treiben ...
    ich weiß nicht ob du schonmal das Bonus von Jaws gesehen hast, da wird erklärt bzw. drauf hingewiesen wie schwer es war den Film zu drehen... Die waren glaub ich fast 4 Monaten den Film am Drehen, bei geplanten 1,5 Monaten Das zusätzliche Problem was sich einstellt, das der Hai fast nie funktioniert hatte wie die Crew sich das vorgestellt hatte. Ich denke deswegen war es einfach nciht anders möglich den Film so zu drehen, sonst wären die wahrscheinlich 12 Monate dran gewesen, oder hätten mitunter komplett hingeschmissen. Ist natürlich ärgerlich, aber bei einem fast 40 Jahre altem Film der zur damaligen Zeit aus technischer Sicht in meinen Augen neue Maßstäbe gesetzt hat, definitiv zu verschmerzen, da der Rest halt einfach stimmt

  4. #1484
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Leider hat der Film ein Manko, auf dass ich dummer- bzw. fast schon krankhafterweise immer achte: Wetterwechsel innerhalb einer Szene. Wenn die drei Männer mit dem Boot draußen sind wechselt das Wetter bei nahezu jeder Kameraeinstellung. Im einem Moment noch wolkenloser blauer Himmel, im nächsten Moment schon eine dicke Wolkensuppe, teilweise fast schon nebelartig, um dann wieder in schönstem Postkartenblau zu erstrahlen.

    Wäre ich Regisseur, würde ich die Außenaufnahmen immer chronologisch drehen wollen und damit wahrscheinlich jeden Produzenten an den Rand des Wahnsinns treiben ...

    Selbst wenn die Szenen an sich chronologisch gedreht worden wären hätte das wohl nichts am Ergebnis geändert, da eine Filmszene normalerweise so entsteht, als dass sie mehrmals aus verschiedenen Blieckwinkeln gedreht wird um anschließend sogenannte Pickups zu drehen, also die Nahaufnahmen der Schauspieler. Das Endergebnis wird aus dem ganzen gedrehten Material zusammengeschnitten. Zwischen den einzelnen Takes vergeht mitunter viel relativ Zeit, da kann sich das Wetter schon mal ändern, besonders wenn man sich auf offenem Meer befindet.

  5. #1485
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Ich hab mir die blu gestern auch angeschaut, aber zum bild hätte ich da mal ne frage.
    Liegt das an mir oder ist die kornstruktur gelegentlich etwas unnatürlich, ist da vlt. doch etwas gefiltert worden oder ggf. kompressionsspuren? Viel mir besonders am anfang ins auge als die das erste opfer da im wasser planscht.

  6. #1486
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Viel mir besonders am anfang ins auge als die das erste opfer da im wasser planscht.
    Mir "vällt" da was ganz anderes ins Auge ...

  7. #1487
    Udo Schubert
    Gast

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Für Interessierte: Die Musik des CIC-Logo stammt ursprünglich aus dem Film A GATHERING OF EAGLES (Dt. Titel: DER KOMMODORE) aus dem Jahr 1963, eine der frühen Filmmusiken des großen Jerry Goldsmith. Es gibt im Varèse Sarabande CD Club eine auf 3000 Stück limitierte CD-Veröffentlichung. Die Logomusik ist gleich das erste Stück auf der Scheibe ("Trademark and Prologue"). Das Thema taucht im Verlauf des Scores in Variationen noch mehrfach auf.
    Ich dachte das wäre schon bekannt. Ist sowieso ein genialer Score von Jerry !

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  8. #1488
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Ralfzilla Beitrag anzeigen
    über teil 2 auf blu-ray würde ich mich auch riesig freuen. aber noch mehr, wenn man das original motiv von '78 als cover nehmen würde.
    Oh yeah, die vier "Hai"-Filme hatten allesamt sehr geile und kultige Poster! Hoffe auch das man bei den Blu-ray-Veröffentlichungen, auch wenn es nur die Fortsetzungen sind zu den Original Kinoplakaten greift.



    Die Dokumentation The Shark Is Still Working war übrigens sehr sehr geil! Ich als großer Fan des Films bin auch momentan dank der Veröffentlichung um die Blu-ray wieder total im JAWS-Fieber und guck mir die ganze Reihe noch mal an. Ein paar andere empfehlenswerte Hai-Horror-Filme stehen auch noch auf der Liste. Heute ist ebenso mein JAWS Shirt angekommen.

    * Edit: ... und, oh man hatte Teil 3 einen ollen Starttermin (Blick aufs Poster). 9. Dezember.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DER WEISSE HAI auf BD-hai3r.jpg  

  9. #1489
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Mir "vällt" da was ganz anderes ins Auge ...
    Ja, lustig und ein überflüssiges "die" hat sich auch im post verlaufen, aber irgendwie ist dein beitrag jetzt nicht wirklich hilfreich.

  10. #1490
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.06.05
    Beiträge
    117

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Hat zwar nichts mit der Blu-ray
    zu tun, hoffe es gefällt euch trotzdem.
    DER WEISSE HAI auf BD-image_7163.jpg

  11. #1491
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Na dann auch passend zum Thema:

    DER WEISSE HAI auf BD-panther_jaws.jpg

  12. #1492
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Den habe ich gestern bei YouTube gefunden. Der originale alte deutsche Kinotrailer von Der weiße Hai 3 - eingesprochen von Thomas Danneberg.

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  13. #1493
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Irgendwie ist "Der Weisse Hai Drei in Drei-D" doppelt gemoppelt.

  14. #1494
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Irgendwie ist "Der Weisse Hai Drei in Drei-D" doppelt gemoppelt.
    Du sagst es. Vorallem dieses langgezogene "drrreeeeiiii in, drrrreeeeiii Dddddd". Sweet der Trailer.

  15. #1495
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Irgendwie ist "Der Weisse Hai Drei in Drei-D" doppelt gemoppelt.
    Aber nur gefühlt, denn es handelt sich um den dritten Teil, also "Der Weiße Hai 3" im stereoskopischen Projektionsverfahren, also "3-D". Doppelt gemoppelt ist da nix.

  16. #1496
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Ich habe mir auch gestern Abend die BD angeschaut. Es dürfte ingesamt das 6-8 Mal gewesen sein, das ich den Film gesehen. Und ich weiss nicht, ob es an dem Hinweis hier im Thread lag (bei dem ich mir allerdings nicht die Szene bzw. den Zeitindex gemerkt hatte) oder an der guten Bildqualität, aber mir sind tatsächlich erstmals die Sternschnuppen aufgefallen...
    Ging mir genauso wie Dir (und den anderen). Ich dachte zunächst, dass es daran läge, dass ich den Film zum ersten Mal nicht nur auf Bluray, sondern auf einer drei Meter breiten Leinwand sah. Doch jetzt beschleicht mich laaangsam das Gefühl, dass Stevens Busenfreund George hier nochmal digital Hand angelegt hat!

  17. #1497
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Nein, die waren auch schon auf der englischen Widescreen-VHS zu sehen, die ich mal hatte. Laut der "Making of Jaws"-Doku waren die Schnuppen echt und kein optischer Effekt.

    Immer diese Lucas-Paranoia.

  18. #1498
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.636

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Jepp - die UK Widescreen VHS hab ich auch - auch dort sah man erstmals nach all den ganzen Vollbild VHS Versionen diese Sternschnuppe.

    Das Bild der Blu-ray sieht aber wirklich klasse aus. So hat man den Film noch nicht einmal damals im Kino gesehen.
    Als die nackte Badenixe (Susan Backlinie) am Anfang von unten aus der vermeintlichen Hai-Sicht zu sehen ist, sieht man .... öhm .... "mehr" als je zuvor.

    Auch ansonsten ist das Bild bis auf wenige Einstellung ausgesprochen scharf und detailreich geworden.
    Und die neue Dokumentation "the shark is still working" war auch interessant zu sehen.

  19. #1499
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    ...Immer diese Lucas-Paranoia.
    Die ist seit 1997 in der Pop-Kultur nun mal nicht mehr wegzudenken!

    Doch dann ist es umso schöner, bei einem alten "Film-Bekannten" etwas Neues entdeckt zu haben - egal, ob's nun an der Bluray, oder an der LW-Größe oder an beidem gelegen hat (und nicht sich am Kulturgut vergreifender Filmemacher)!

  20. #1500
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: DER WEISSE HAI auf BD

    Übrigens fand ich das Buch über Der weiße Hai aus dieser "TopMovies"-Reihe gar nicht mal schlecht! Das hat wirklich ein paar interessante Infos zur kompletten Film-Reihe, und nicht nur zu Teil 1. Gerade im Bezug auch Der weiße Hai 3 und 4 wusste ich bislang recht wenig, aber hier stehen einige coole Informationen zu jedem Film der Reihe, sowie ein Marsch durchs Tier-Horror Genre.

    http://www.amazon.de/Weisse-Hai-TopM...6266336&sr=1-1

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •