Cinefacts

Seite 4 von 50 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 999
  1. #61
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.936

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    Sollte es wirklich nur der KC von "BB" sein, behalte ich meine DVD-Erstauflage mit dem EC und den Mono-Ton.

    Schade das Universal nun auf diesen Zug aufgesprungen ist, keine Extended Cuts von Filmen mehr zu bringen. Hat doch die ganze Zeit funktioniert

    Tja den Firmen sind wir Endkunden wohl sch..ßegal.

  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.09.09
    Ort
    Hamburg
    Alter
    45
    Beiträge
    387

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    Ich kann auf den Extended Cut getrost verzichten, die zusätzlichen Szenen bereichern den Film nicht. Und Elwood ohne Sonnebrille zerstört den ganzen Film, ...just my two cents.

  3. #63
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    Ich muss sagen, daß gerade bei Blues Brothers für mich die Musik einer der wichtigsten Bestandteile war. Bisher habe ich bei meiner DVD immer in den Musikszenen auf englisch 5.1. geschaltet, da einfach Welten zwischen diesem Mix und der deutschen Monospur waren. Dass der deutsche Ton nun 5.1. angekündigt wurde, war der Hauptgrund für meinen Neukauf. Das Fehlen des EC ist insofern zwar etwas ärgerlich, aber zumindest für mich verschmerzbar, so lange der 5.1. Ton nun stimmt. Da ja auf der normalen DVD NUR der extended Cut existiert, habe ich so dann auch beide Versionen.

  4. #64
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Ich muss sagen, daß gerade bei Blues Brothers für mich die Musik einer der wichtigsten Bestandteile war. Bisher habe ich bei meiner DVD immer in den Musikszenen auf englisch 5.1. geschaltet, da einfach Welten zwischen diesem Mix und der deutschen Monospur waren. Dass der deutsche Ton nun 5.1. angekündigt wurde, war der Hauptgrund für meinen Neukauf. Das Fehlen des EC ist insofern zwar etwas ärgerlich, aber zumindest für mich verschmerzbar, so lange der 5.1. Ton nun stimmt. Da ja auf der normalen DVD NUR der extended Cut existiert, habe ich so dann auch beide Versionen.
    Ist nicht ganz korrekt!! ich habe die 2 Disc Sp.Ltd.Edition DVD und da sind beider Fassungen drauf.Wobei der KC komplett in Deutsch ist und der DC hier nur mit DT Untertitel versehen ist.Selbst das Bonusmaterial ist DT Untertitelt wobei es auch mehr ist als die unserer damaligen Vö's.Diese DVD Edition ist vor einigen jahren in NL erschienen, und wurde aus unerklärlichen Gründen nie in Deutschland Veröffentlicht.
    Zumindest hätte ich mir diese Version auf BD gewünscht da sie für mich ganz klar die bessere Wahl darstellt

  5. #65
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    Diese DVD-Edition mit beiden Fassungen gab es nicht nur in NL, sondern auch hierzulande, es handelte sich um die "25th Anniversary Edition".

  6. #66
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Diese DVD-Edition mit beiden Fassungen gab es nicht nur in NL, sondern auch hierzulande, es handelte sich um die "25th Anniversary Edition".
    Sorry soweit ich weiß wurde diese gecanzelt, und ist mir auch nie übern weg gelaufen. Mmmm

  7. #67
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Diese DVD-Edition mit beiden Fassungen gab es nicht nur in NL, sondern auch hierzulande, es handelte sich um die "25th Anniversary Edition".
    Deswegen sagte ich ja auch, daß die "normale" DVD nur die Extended Fassung enthält

  8. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    Für diejenigen, die es interessiert, folgenden BD-Scan der deutschen BD habe ich gefunden:

    DISC INFO:

    Disc Size: 38 502 243 019 bytes
    Protection: AACS
    BD-Java: Yes
    BDInfo: 0.5.3

    PLAYLIST REPORT:

    Name: 00800.MPLS
    Length: 2:03:35 (h:m:s)
    Size: 37 731 538 944 bytes
    Total Bitrate: 40,71 Mbps

    VIDEO:

    Codec Bitrate Description
    ----- ------- -----------
    MPEG-4 AVC Video 30994 kbps 1080p / 23,976 fps / 16:9 / High Profile 4.1

    AUDIO:

    Codec Language Bitrate Description
    ----- -------- ------- -----------
    DTS-HD Master Audio English 2624 kbps 5.1 / 48 kHz / 2624 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
    DTS Audio French 768 kbps 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    DTS Audio German 768 kbps 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    DTS Audio Italian 768 kbps 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    DTS Audio Japanese 384 kbps 2.0 / 48 kHz / 384 kbps / 24-bit
    DTS Audio Portuguese 384 kbps 2.0 / 48 kHz / 384 kbps / 24-bit
    DTS Audio Russian 384 kbps 2.0 / 48 kHz / 384 kbps / 24-bit
    DTS Audio Spanish 384 kbps 2.0 / 48 kHz / 384 kbps / 24-bit
    DTS Audio Spanish 384 kbps 2.0 / 48 kHz / 384 kbps / 24-bit

    SUBTITLES:

    Codec Language Bitrate Description
    ----- -------- ------- -----------
    Presentation Graphics English 34,825 kbps
    Presentation Graphics Chinese 24,049 kbps
    Presentation Graphics Danish 25,347 kbps
    Presentation Graphics Dutch 15,569 kbps
    Presentation Graphics Finnish 17,536 kbps
    Presentation Graphics French 26,923 kbps
    Presentation Graphics French 1,173 kbps
    Presentation Graphics German 28,553 kbps
    Presentation Graphics German 1,183 kbps
    Presentation Graphics Greek 21,418 kbps
    Presentation Graphics Italian 32,379 kbps
    Presentation Graphics Italian 1,197 kbps
    Presentation Graphics Japanese 18,697 kbps
    Presentation Graphics Japanese 5,793 kbps
    Presentation Graphics Korean 21,621 kbps
    Presentation Graphics Norwegian 25,873 kbps
    Presentation Graphics Polish 25,946 kbps
    Presentation Graphics Portuguese 17,364 kbps
    Presentation Graphics Portuguese 25,987 kbps
    Presentation Graphics Portuguese 0,532 kbps
    Presentation Graphics Spanish 33,836 kbps
    Presentation Graphics Spanish 18,850 kbps
    Presentation Graphics Spanish 1,181 kbps
    Presentation Graphics Spanish 0,679 kbps
    Presentation Graphics Swedish 14,710 kbps
    Presentation Graphics Thai 23,271 kbps
    Presentation Graphics Turkish 27,302 kbps
    Es ist also nur die Kinofassung, dafür mit höherer Videobitrate, englischem HD-Ton und deutschem 5.1 DTS.

  9. #69
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.04
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    1.576

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    Hmm, prinzipiell ziehe ich in diesem Fall den KC auch der erweiterten Fassung vor. Der größte Teil des herausgekürzten Materials ist ja in den 80er Jahren vernichtet worden und man spürt dem Extended Cut deutlich an, dass er nichts Halbes und nichts Ganzes ist, weil man einfach den Rest des erhaltenen Materials wieder reingeschnitten hat. Da gefällt mir der KC insgesamt deutlich besser.
    Allerdings muss man sagen, dass Extended-Fassung in den Musikszenen einige wirklich nette Erweiterungen aufweist. Besonders die deutlich längere Version des Auftrittes von John Lee Hooker ist sehens- und vor allem hörenswert. Wäre schön, wenn's die zumindest als Bonus-Material gibt.

  10. #70
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.04.04
    Alter
    56
    Beiträge
    233

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    Der Scan oben ist vermutlich von BB2000. Die Länge wäre nach IMDB 133 oder Ext.Cut 148 Min.

  11. #71
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    Stimmt, du hast natürlich Recht. Sorry, mein Fehler.
    Geändert von Xorp (21.08.11 um 14:07:50 Uhr)

  12. #72
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    Zitat Zitat von jacca Beitrag anzeigen
    Sorry soweit ich weiß wurde diese gecanzelt, und ist mir auch nie übern weg gelaufen. Mmmm
    Tatsächlich.

    Verdammt, ich hätte jeden Eid geschworen, daß ich diese SE besitze. Aber es ist die UK. Die gibt es aber wirklich.

  13. #73
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.02
    Beiträge
    248

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    Die längeren Szenen mit John Lee Hooker und James Brown sind spitze!

    Möchte nur die extended!

    Noch wissen wir nicht welche Version die BD hat.

  14. #74
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    Zitat Zitat von Ace1970 Beitrag anzeigen
    Noch wissen wir nicht welche Version die BD hat.
    Doch, wissen wir:

    Zitat Zitat von Xorp
    Es ist also nur die Kinofassung, dafür mit höherer Videobitrate, englischem HD-Ton und deutschem 5.1 DTS.

  15. #75
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Doch, wissen wir:
    Das stimmt.

    Es ist also nur die Kinofassung, dafür mit höherer Videobitrate, englischem HD-Ton und deutschem 5.1 DTS.
    Das Zitat aber nur teilweise. Da hatte Xorp sich vertan und den BDInfo-Scan von Blues Brothers 2000 gepostet, was er später korrigiert hat. Die dt. Blues Brothers Disc enthält auch nur engl. DTS und (im Gegensatz zur US und UK) nur die Kinofassung.

  16. #76
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    So, nun mal Butter bei die Fische - meine BB Blu-Ray ist gerade eingetrudelt (cede machts möglich) und ich kann zumindest teilweise Entwarnung geben. Es ist KEINE Neusynchro aber dennoch ein astreiner 5.1. Mix (vermutlich Upmix), der die Musik nun zumindest grossartig auf die Front überträgt und nicht nur in den Center. Allerdings ist es mit 132 min. wirklich nur der Kinocut - die extended scenes konnte ich bisher auch in den Extras nicht finden. Dort ist etwa 1 Stunde making of enthalten (identisch mit dem auf der alten DVD) und das Feature "Transponieren der Musik" geht knappe 15 Minuten. Dazu kommt dann noch das Feature "Erinnerungen an John" mit einer Laufzeit von knapp 10 Minuten. Dem Bild sieht man sein Alter zwar an, dennoch ist es imo ein grosser Fortschritt gegenüber der DVD.

    Nun noch für die Verpackungsfetischisten: Es handelt sich um ein HD-Slim Keepcase mit Wendecover im O-Ring Schuber. Auf dem O-Ring klebt der FSK12 Flatschen direkt drauf - mal sehen, ob ich den abbekomme ohne die Pappe zu beschädigen. Weiteres beantworte ich gerne auf Nachfrage. Ich behalte einfach die DVD für den extended Cut und nutze die Blu-Ray für den Hausgebrauch - endlich ist Schluss mit dem Umschalten auf englisch für die Musikszenen. Wenn das "She caught the Katy" am Anfang loswummert, ist das nun einfach eine andere Welt

    Tonspuren: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch (DTS 5.1.), Polnisch DTS HD 2.0. (Voice Over)
    UT: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch

    Könnte nur Fotos einstellen, aber keine Screenshots machen, da ich nur einen Standalone Player habe.
    Geändert von Marko (22.08.11 um 16:31:19 Uhr)

  17. #77
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    @Marko

    Vielen vielen Dank für die Entwarnung bezüglich Synchro.
    Das heisst ich kann nun auch wieder auf die Synchro umsteigen bei dem Film. GEIL!
    Hätte nie im Leben gedacht, dass Universal dem deutschen Ton einen 5.1 Mix spendiert. Das ist für mich DIE Überraschung schlechthin. Vor allem ohne Neusynchro.
    Die könnens also doch wenn sie wollen.

    Wie klingt denn der 5.1 Mix allgemein so?
    Auch auf den Rears was zu hören?
    Qualität der Stimmen im Vergleich zum rest? blechern wie bei vielen dieser gebastelten 5.1 Mixe von Mono Spuren?

    Wäre cool wenn du vielleicht am Abend oder so noch etwas ausführlicher reinhören könntest und vielleicht auch mal mit dem O-Ton vergleichen.

    Gruss

  18. #78
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    @Marko

    Vielen vielen Dank für die Entwarnung bezüglich Synchro.
    Das heisst ich kann nun auch wieder auf die Synchro umsteigen bei dem Film. GEIL!
    Hätte nie im Leben gedacht, dass Universal dem deutschen Ton einen 5.1 Mix spendiert. Das ist für mich DIE Überraschung schlechthin. Vor allem ohne Neusynchro.
    Die könnens also doch wenn sie wollen.
    Wie klingt denn der 5.1 Mix allgemein so?
    Auch auf den Rears was zu hören?
    Qualität der Stimmen im Vergleich zum rest? blechern wie bei vielen dieser gebastelten 5.1 Mixe von Mono Spuren?
    Wäre cool wenn du vielleicht am Abend oder so noch etwas ausführlicher reinhören könntest und vielleicht auch mal mit dem O-Ton vergleichen.
    Gruss
    Gerade mal die Anfangszene getestet: Wenn Elwood zum Gefängnis kommt, hört man den Wagen von links hinten nach vorne kommen - direktionale Effekte sind also vorhanden. Dennoch spielt sich natürlich ein Großteil auf der Front ab. Auffällig für mich vor allen Dingen, daß nun natürlich endlich Bässe vorhanden sind, die ja auf dem Center alleine nicht vorhanden sind. So hört man schon bei der ersten Szene (Überflug über Chicago und das brummen der Maschinen), daß diese richtig wummern. Die Sprachausgabe ist klar und deutlich, auch wenn die englische vielleicht noch einen Tick klarer ist. Von einem blechernden Sound kann ich jedenfalls nichts feststellen. Auch auf der Front sind die Kanäle schön getrennt: wenn Frank Oz Jakes Sachen sortiert, kommt die Sprache aus dem Center, die Geräusche der zur Seite gelegten Sachen jedoch auf dem rechten Frontkanal. Was das Bild angeht, so scheint dies wechselhaft zu sein. Totalen sehen eher etwas unscharf aus, Nahaufnahmen zeigen aber schön Details (z.B. bei der Grossansicht auf Elwoods Hände am Lenkrad kann man die Poren gut erkennen - und ich habe eine 32er Diagonale!). Hab mir nun mal die gesamte Anfangszene inklusive Brückensprung angesehen. Die Musik ist zwar um einiges Lauter als die Dialoge, aber nicht so laut, daß man gleich leiser machen müsste. Sobald die BB anfangen zu reden, zieht sich die Musik etwas zurück und der Dialog ist klar verständlich. Nach dem Dialog weitet sich die Musik dann wieder auf die Fronts aus und ist auch sehr gering auf den Surrounds zu hören. Beim Brückensprung gibt es ebenfalls beim Aufkommen des hinteren Teiles des Autos das Geräusch auf die Rears (auch auf der englischen Spur vorhanden). Habe nun auch nochmal bei "Everybody needs somebody..." angetestet. Die Ansage ist noch eher Centerlastig und etwas leiser, wenn dann die Trompeten einsetzen, merkt man schon, daß die Front aufgeht. Bei der englischen Tonspur ist die Front schon während der Ansage offen, und man hört die Bassgitarre auf den Fronts (zu diesem Zeitpunkt spielt sich auf der deutschen Spur noch alles auf dem Center ab). So ganz kann der Upmix seine Herkunft also nicht verhehlen. So wie ich das sehe hat man die Effektspur der englischen Spur irgendwie mit dem Monoton des Centers zusammengemixt und dann Lautstärkemässig etwas angepasst. Wie aus einem Guss wirkt das dann beim Übergang Sprache zur Musik nicht unbedingt, für mich aber wesentlich besser, als wenn ich weiterhin die Musik nur im Center höre. Außerdem ist das wohl die bessere Alternative als wenn man bei den Musiknummern nur noch den englischen Ton genutzt hätte, obwohl sich dort ja Ansagen befinden, für die es eine deutsche Synchro gibt.
    Geändert von Marko (22.08.11 um 17:19:58 Uhr)

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    Ach es is malwieder net einfach....

    hab nochmal den sb abgeklappert wegen unterschied KF und EC...

    N paar Szenen würde ich sehr sehr vermissen, anderseits ist der Qualitätsunterschied der Szenen bereits auf der DVD heftig ....bei der BD wird man dann wohl völlig aus der Bahn geworfen.

  20. #80
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: "Blues Brothers" August 2011

    Der Sticker ist übrigens kein Permanentsticker. Wenn man es einmal geschafft hat, den zu greifen, geht er problemlos ab. Ein Fön ist also nicht notwendig.

Seite 4 von 50 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •