Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.10
    Beiträge
    1.931

    Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    Am 27. September soll Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray erscheinen.

    Es werden COLOR ME BLOOD RED, TWO THOUSAND MANIACS und BLOOD FEAST enthalten sein.

    Yessss!

    Aber ... auf Amazon steht immoment $12.49

    Hoffentlich nicht einfach nur aufgeblasene DVD's

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.628

    AW: Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    Hmmm... ob da im Vergleich zu den DVDs noch viel mehr raus zu holen ist? Bin ja mal gespannt

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.10
    Beiträge
    1.931

    AW: Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    Hier ist mal das Cover von Image Entertainment

    Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray-d.jpg

  4. #4
    Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Nähe Hamburg/Weltweit
    Alter
    49
    Beiträge
    1.337

    AW: Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    Hmm da ich die Filme noch nicht auf DVD habe, habe ich sie mir einfach mal bestellt. Preisfrage: Wie sieht es denn bei dem Label mit Untertiteln aus? Das wäre mir wichtig.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.10
    Beiträge
    1.931

    AW: Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Frank Castle Beitrag anzeigen
    Hmm da ich die Filme noch nicht auf DVD habe, habe ich sie mir einfach mal bestellt. Preisfrage: Wie sieht es denn bei dem Label mit Untertiteln aus? Das wäre mir wichtig.
    Sind bei TWILIGHT ZONE alle vorhanden. Weiß nicht, wie es bei weiteren Titeln ist.

  6. #6
    Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Nähe Hamburg/Weltweit
    Alter
    49
    Beiträge
    1.337

    AW: Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    Zitat Zitat von marcelz Beitrag anzeigen
    Sind bei TWILIGHT ZONE alle vorhanden. Weiß nicht, wie es bei weiteren Titeln ist.
    Thanx a lot.
    War mit meiner Frage wohl etwas voreilig. Laut Axel haben die meisten BR von Image Englsiche Untertitel. Leider ist dies bei Caligula nicht der Fall. Der Preis ist ja nicht wirklich hoch. Daher werde ich die Bestellung bestehen lassen.

  7. #7
    It's a Devil's Circle
    Registriert seit
    21.02.05
    Alter
    40
    Beiträge
    1.475

    AW: Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    edit

    Schade, scheint tatsächlich Region A zu sein lt. verschiedener Quellen.
    Geändert von Fuad Ramses III. (08.07.11 um 15:12:21 Uhr)

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.628

    AW: Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    Habe die BD heute bekommen *freu* Ist definitiv Code A locked. Ich habe mal kurz reingesehen. Die Bildqualität von Blood Feast ist Hammer! Aber Achtung! Format ist 1.78:1 . Das bedeutet eben nicht 4:3 was normal meine ich das native Format wäre. Aber man hat den drei Filmen auf jeden Fall viel Platz gegönnt (ist eine BD 50). Ich seh mal zu, dass ich später ein paar Screenshots mache.

    cu
    Gargi

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.628

    AW: Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    Hier mal ein paar Shots. Ich könnte heulen, was man hier aus den wirklich alten Material herausgeholt hat wenn ich daran im Vergleich die schwache Qualität von Hellraiser 2 sehe und der ja deutlich jünger ist... Man sieht, da geht was wenn man will, oder?

    Blood Feast:
    Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray-bloodfeast.jpg

    Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray-bloodfeast2.jpg

    2000 Maniacs
    Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray-2000m.jpg

    Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray-2000m2.jpg

    Color me blood red
    Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray-cmbr_2.jpg

    Wenn Ihr die Bilder in 1920x1080 sehen wollt, dann beim Attachment ein paar Mal immer wieder drauf klicken. Dann kommt Ihr irgendwann zur vollen Ansicht.

    Viele Grüße!
    Geändert von Gargi (08.10.11 um 13:42:39 Uhr)

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.535

    AW: Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Gargi Beitrag anzeigen
    Aber Achtung! Format ist 1.78:1 . Das bedeutet eben nicht 4:3 was normal meine ich das native Format wäre.
    Gargi
    Das eigentlich korrekte 4:3 jetzt abmaskiert? Für mich absolutes KO-Kriterium was diese oder evt. folgende anderen int. BDs die möglicherweise diesen Transfer benutzen betrifft. Der unterste Screenshot mit seinem unten abgeschnittenen Bild schaut nun wirklich alles andere als stimmig aus.
    Ich habe eine handvoll HGL Filme eh schon auf okayen DVDs von CMV (trotz etwas ruckeliger Normwandlung bei "Blood Feast" soweit ich mich erinnere) und Image Entertainment. Ausserdem gibt es wichtigere Upgradekandidaten meine ich.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.628

    AW: Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    Leider ja.

    BD:
    Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray-bloodfeast2.jpg

    DVD:
    Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray-open.jpg

    cu
    Gargi

  12. #12
    Frutarier
    Registriert seit
    27.02.04
    Beiträge
    454

    AW: Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    Wo ist das Problem? Die DVDs waren halt Open Matte, jetzt hat man (korrekterweise) wie damals für Kino vorgesehen, abmaskiert (gut 1,78 vs. 1,85). Warum sollte 4:3 das Originalformat sein (gerade wenn man schaut für welchen Markt die Filme damals gemacht wurden - Drive Ins und so), woher stammt diese Info (imdb z.B. gibt auch 1,85 für alle 3 Titel an)? Nur weil es (wie so oft bei Something Weird) bisher nur einen 4:3 Transfer gab, heißt es noch lange nicht, dass es so richtig war. Wir sehen nun übrigens auch rechts und links minimal mehr.
    Geändert von Omnivore (08.10.11 um 14:16:41 Uhr)

  13. #13
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    wow, ich bin wirklich angenehm schockiert. eigentlich hatte ich mich von den DVDs wieder getrennt weil ich die Filme nicht unbedingt in der Sammlung brauche, aber so ist das doch sehr verlockend. gibt es engl Subs?

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.628

    AW: Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    Nopes. Subs gibt es nicht. Man kann zu jeden Film dann die Audio Kommentare dazuschalten.

    Extras: Outtakes zu allen Filmen. Trailer zu den drei Titel + zur neuen Doku Herschell Gordon Lewis Godfather of Gore (die Doku habe ich heute auch auf DVD bekommen ) . Kommentare von Friedman und Lewis, Gallery und zwei Featurettes: Carving Magic + Follow that Skirt.

  15. #15
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    schade, hatte die Dialoge teils als recht undeutliches Genuschle in Erinnerung.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.628

    AW: Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    Achtung: den Abspieltrick von der Basket Case BD konnte ich auch mit dieser Disc hier anwenden:

    http://forum.cinefacts.de/218964-bas...ml#post7378696

    Have fun!

    Gargi

  17. #17
    Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Nähe Hamburg/Weltweit
    Alter
    49
    Beiträge
    1.337

    AW: Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Gargi Beitrag anzeigen
    Achtung: den Abspieltrick von der Basket Case BD konnte ich auch mit dieser Disc hier anwenden:

    http://forum.cinefacts.de/218964-bas...ml#post7378696

    Have fun!

    Gargi
    Hi Gargi,
    Super Info mit dem Trick. Da klappt es auch bei einer deutschen PS3. Habe am Wochenende die Filme Color me blood red und Two Thousand Maniacs gesehen. Ohne meinen LG bemühen zu müssen.

    Zu den Filmen:
    Bild Qualität und Sound ok. Man merkt den Filmen Ihr alter an und mir hat irgendwie das Filmkorn gefehlt. Ansonsten fand ich es ok.
    Schade das die Filme auf WS geschnitten wurden den gerade bei den Maniacs passte für mich so manches mal der Bildauschnitt nicht. Auch das fehlen von Untertiteln war nicht schön, den zum Teil waren die Gespräche schon schwer zu verstehen.
    Für mich wa r das der erste Kontakt zu HGL und die filme waren Harmloser als erwartet. Klar war das 1965 etwas anderes. Blood Feast kommt dann wohl am nächsten Wochenende dran.

    Auf jeden Fall war die BluRay jetzt schon ihr Geld wert.

  18. #18
    Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Nähe Hamburg/Weltweit
    Alter
    49
    Beiträge
    1.337

    AW: Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    Nun habe ich Blood Feast doch schon gestern gesehen. Auch hier Bildqualität klasse. Meiner Meinung nach der Beste Film von den drei Filmen. Das Verbot dieses Films erschliesst sich mir hierbei nicht, denn die verendeten "Tricks" sind recht einfach und schocken heute wohl kaum noch jemanden. Ab 18 wäre ein Uncut durchaus Vertretbar. Wenn man sich allerdings ansieht, was heute ab 16 durch kommt, könnte ich mir auch diese Freigabe gut vorstellen.
    1963 war das sicherlich etwas anderes, aber wenn ich mir vorstelle, das Blood Diner ab 16 durch gekommen ist, sollte dies auch bei Blood Feast möglich sein.

    Von der Geschichte und Verständlichkeit sehe ich die Filme in folgender Reihenfolge:
    Blood Feast
    Two Thousand Maniacs
    Color me blood red

  19. #19
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.453

    AW: Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    Gucke gerade TWO THOUSAND MANIACS. Kann es sein, dass in der BD-Fassung bei Timecode 0:38:43 eine längere Szene fehlt? Erst steht die Blonde mit dem Bürgermeister zusammen und einer der Dörfler kommt hinzu und sagt, dass man ihren Begleiter den Lehrer nicht finden könne. Dann folgt ein harter Schnitt und man sieht die Blonde und den Lehrer durch den Wald rennen, wo ihr der Lehrer die Gedenktafel zeigt. Der Anschluss ergibt so überhaupt keinen Sinn. Auch im AK scheint hier was zu fehlen, denn Lewis will gerade etwas über die Beleuchtung erklären, da lachen seine Ko-Kommentatoren plötzlich über irgendwas und Lewis fährt damit fort, über die Darstellerin der Blonden zu sprechen. Totaler Themenwechsel mitten im Satz.
    Geändert von Thodde (22.05.12 um 20:48:05 Uhr)

  20. #20
    Liegenlasser
    Registriert seit
    04.03.05
    Alter
    47
    Beiträge
    498

    AW: Herschell Gordon Lewis' Blood Trilogy auf Blu-ray

    Zumindest hat sich ein Kunde von Amazon (USA) über den angeblich schlechteren Print von "Two Thousand Maniacs" auf der BD beschwert. Wenn da wirklich was fehlt und dann auch noch der Audiokommentar betroffen ist, wäre das schon ärgerlich.

    I don't mind the change in aspect ratio as much as the horrible source print used for Two Thousand Maniacs. There are HUGE sections of the film missing from this version that were on all other video and DVD releases. The scratchy grindhouse look is cool, but missing footage is unacceptable.
    Nachzulesen in den Kommentaren zu diesem Review:
    http://www.amazon.com/review/R2JWPMG...R2JWPMGON6B75S


    Die Entscheidung für 16:9 ist meiner Meinung nach auch diskutabel. Es ist schwer einer so günstigen Blu-Ray mit drei Kult-Klassikern zu widerstehen, aber da wurde möglicherweise auch entsprechend kostengünstig und lieblos zu Werke gegangen.

    Wer viel Zeit hat, dem sei dieses Review ans Herz gelegt. Der Typ ist zwar ein totaler Erbsenzähler, in einigen Punkten klingt es aber ganz plausibel, was er da so schreibt.

    Amusingly enough, the best evidence we have for these aspect ratios being a case of modernizing the presentation comes in the latter two films. Both Two Thousand Maniacs and Color Me Blood Red are presented in 1.78:1 except for their credit sequences, which zoom out to about 1.66:1 just to ensure that the actual credits don't go missing! Now call me crazy if you like, but if your "new" aspect ratio renders the credits unwatchable, it's probably a sign that either the films were never meant to be shown that way...
    http://www.kentaiblog.com/2011/09/tr...dy-messes.html

    Bei dem günstigen Preis hätte ich auch gern zugeschlagen, aber momentan zögere ich noch etwas.


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •