Cinefacts

Seite 21 von 51 ErsteErste ... 1117181920212223242531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 420 von 1017
  1. #401
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011

    Zitat Zitat von Hellraiser80 Beitrag anzeigen
    Versteh immer nicht das Geflenne um Teil 2!
    Nehmen wir mal an "Nightmare 2" hat wirklich schwule Tendenzen, dann muss ich aber lobpreisend sagen, dass die "Nightmare"-Reihe dann seiner Zeit weit voraus gewesen sein muss und den Mut hatte damalige aktuelle Probleme aufzufassen (das langsame Entwickeln von Tolleranz gegenüber Gesellschaftlichen Minderheiten). Sollte dem so sein, dann sehen wir hoffentlich alle "Nightmare 2" in nem ganz anderen Licht.
    Nach dieser Interpretation wäre Teil 2 ja ein heißer Kandidat für eine Ausstrahlung bei ARTE ... es lebe der gesellschaftskritische Film .

  2. #402
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011

    Ich bin ja bekennender Genre-Liebhaber und ich hab nunmal ein Faible für die Horrorfilme der 70ger und 80ger Jahre. Dazu gehört die Freddy Reihe genauso, wie eben seine Kollegen Michael Myers oder Jason Vorhees. Meine Lieblingsreihe ist eigentlich die Friday-Reihe, obwohl mir der erste Teil von Nightmare bzw. Halloween deutlich besser gefällt, als Friday 1. Aber die Friday-Reihe bietet von Teil 1 - 8 im Grunde genommen das was man von ihr erwartet, ohne großen Wert auf Handlung und weiß der Geier was zu legen. Kiffende Jugendliche im Wald, Jason kommt und metzelt mit wunderbaren Savini-Effekten alles klein. Bei den Nightmare-Teilen nach Teil 3 stört mich der Humor, bei Halloween stört mich vorallem diese konstruierte Geschichte, die nervige Göre und der noch nervigere Donald Pleasance (Den ich eigentlich mag, aber die Rolle als Loomis iss einfach irgendwann ausgelutscht).

    Für mich steht es außer Frage dass ich mir diese ganzen Filme auch auf BR holen werde. Nicht etwa, weil es die besten Filme aller Zeiten sind, sondern weil es der nächste logische Schritt ist. Die ganzen Horrorfilme aus den 80gern hat man zunächst einmal cut als erbärmliche VHS-Kopie auf dem Schulhof erstanden und die zu Hause auf seinem kleinen TV im eigenen Zimmer angeschaut. Irgendwann kam der nächst-größere Fernseher und die Zeit, wo man die Filme entweder uncut aus Holland importierte oder sich irgendwelche JPV-Bootlegs oder Astro-VHS Kassetten gekauft hat. Und dann kam der Röhren-TV-16:9 und die DVD und man schaute sich alles nochmal von vorne an und nun kommt einfach der nächste Schritt, ich will die Filme einfach auf meiner Leinwand anschauen, die ich noch nicht habe.

    Und genau deshalb werde ich mir, sofern sie denn erscheinen, die ganzen Fulcis, Freddys, Argento-Cannbialen, Michaels, Jasons, Zombies und Romeros und selbst die ersten Pinheads (ich warte noch auf das Dreierpack), Tanz der Teufels etc. auf diesem Medium kaufen. Und die sind mir wichtiger und haben eine höhere Prio als die ganzen Saws, Transformers, Superhelden Captain Americas, Grüne Ampeln, Rote Leuchten, Spider-Fledermäuse etc.

    Ich freu mich auf die Nightmare Box

  3. #403
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011

    Zitat Zitat von euro Beitrag anzeigen
    Meine Lieblingsreihe ist eigentlich die Friday-Reihe, obwohl mir der erste Teil von Nightmare bzw. Halloween deutlich besser gefällt, als Friday 1. Aber die Friday-Reihe bietet von Teil 1 - 8 im Grunde genommen das was man von ihr erwartet, ohne großen Wert auf Handlung und weiß der Geier was zu legen. Kiffende Jugendliche im Wald, Jason kommt und metzelt mit wunderbaren Savini-Effekten alles klein. Bei den Nightmare-Teilen nach Teil 3 stört mich der Humor, bei Halloween stört mich vorallem diese konstruierte Geschichte, die nervige Göre und der noch nervigere Donald Pleasance (Den ich eigentlich mag, aber die Rolle als Loomis iss einfach irgendwann ausgelutscht).
    Ich sehe allerdings auch in der Friday-Reihe einen krassen Ausrutscher. Es ist glaube ich Teil 5 (oder war es Teil 4?) in dem krampfhaft versucht wurde, die Story ins Humorvolle zu ziehen und den Zuschauer etwas völlig überraschendes zu bieten ...

    ... indem hier Ausnahmseise nicht Jason der Täter ist.

    So gesehen habe alle drei große Horror-Reihen der 80er-Jahre ihren mehr oder weniger Totalausfall.

  4. #404
    Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Nähe Hamburg/Weltweit
    Alter
    49
    Beiträge
    1.341

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Ich sehe allerdings auch in der Friday-Reihe einen krassen Ausrutscher. Es ist glaube ich Teil 5 (oder war es Teil 4?) in dem krampfhaft versucht wurde, die Story ins Humorvolle zu ziehen und den Zuschauer etwas völlig überraschendes zu bieten ...

    ... indem hier Ausnahmseise nicht Jason der Täter ist.

    So gesehen habe alle drei große Horror-Reihen der 80er-Jahre ihren mehr oder weniger Totalausfall.
    Naja, Deinen Spoiler würde ich nicht als Versuch sehen, die Story Humorvoller zu machen. Es war der 5. Teil "Ein neuer Anfang".
    Die Richtung Humor würde ich eher beim 6. Teil "Jason lebt" sehen. Das war der Teil wo am meisten Spässe gemacht wurden.

  5. #405
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Ich sehe allerdings auch in der Friday-Reihe einen krassen Ausrutscher. Es ist glaube ich Teil 5 (oder war es Teil 4?) in dem krampfhaft versucht wurde, die Story ins Humorvolle zu ziehen und den Zuschauer etwas völlig überraschendes zu bieten ...

    ... indem hier Ausnahmseise nicht Jason der Täter ist.

    So gesehen habe alle drei große Horror-Reihen der 80er-Jahre ihren mehr oder weniger Totalausfall.
    Och, ich würde Teil 5 nicht als Totalausfall bezeichnen. Ich mag den wohl. Er hat sicher einige mehr oder weniger bizarre "Humoreinlagen" - ich denke da speziell an die depperte Mutter mit ihrem bekloppten Sohn im Wald - aber dass Jason nicht der Täter ist, ist letzten Endes eigentlich nicht wirklich relevant. Der Mörder trägt genau wie Jason eine Hockeymaske und die Morde laufen nach dem gleichen Schema ab wie in den Vorgängern. Die geniale Musik ist auch nach wie von von Harry Manfredini. Von daher fühlt sich der Film atmosphärisch für mich eigentlich nicht anders an als die anderen Freitag-Filme.
    Ich denke, man wollte, nachdem man Jason eigentlich im vierten Teil hatte sterben lassen, etwas Neues probieren und die Reihe mit einem anderen Täter fortsetzen. Das Ende des fünften Teils hätte theoretisch auch Tommy als Täter im sechsten Teil bedeuten können. Da das aber überhaupt nicht beim Publikum ankam, hat man Jason dann im sechsten Teil als Zombie zurückkehren lassen.


    @ Nightmare 2: Ich denke das "Problem" von "Nightmare 2 - Die Rache" sind weder die (eindeutig vorhandenen) "schwulen" Szenen - vom Trainer in Lack und Leder bis hin zu Jesses Tanzeinlage mit schriller Brille und Schlägerstiel zwischen den Beinen - noch dass es dem Film an Atmosphäre mangeln würde. Der Film hat einige durchaus atmosphärische Szenen zu bieten und die Effekte können sich auch aus heutiger Sicht noch sehen lassen. Das "Problem" ist in meinen Augen vielmehr, dass die Story und deren Umsetzung totaler Murks sind. Dass Freddy nicht mehr in "seiner" Traumwelt, wo er alle Fäden in der Hand hat, tötet sondern in der realen Welt, macht ihn meiner Meinung nach weniger bedrohlich. (Wie er am Ende auf der Party Tische und Stühle durch die Gegend wirft, wirkt auf mich eher albern als bedrohlich.) Er ist nun mal ein "Traumkiller" und von daher fällt der Film schon relativ aus der Reihe. Hinzukommen zahlreiche hanebüchene und schwachsinnige Einfälle im Drehbuch wie z. B. brennende Haushaltsgeräte oder platzende Vögel. Was diese Elemente mit dem Hauptstrang zu tun haben, erschließt sich mir bis heute nicht. Sie treten einmal auf und dann sind sie abgehakt, ohne das noch mal darauf eingegangen würde. Zudem ist die Inszenierung des Films für meinen Geschmack über weite Strecken ziemlich behäbig und langatmig und mit Mark Patton und Kim Myers bekommt man auch keine wirklichen Sympathieträger zum mitfiebern spendiert. Die Rolle des Jesse fällt als "Held" total durch und die Rolle der Lisa, die Jesse vor "der anderen Seite" - je nachdem auf welcher Ebene man das jetzt sehen will - retten will, fand ich persönlich einfach nur nervig.
    Ich habe kürzlich noch mal versucht mit dem Film warm zu werden, aber es will mir nicht gelingen. Da finde ich - Atmosphäre und gute Effekte bei Teil 2 hin oder her - selbst das atmosphärisch total in die Hose gegangene Remake noch genießbarer.
    Geändert von Herbie_06 (07.10.11 um 09:57:10 Uhr)

  6. #406
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011

    Was mir aber immer wieder gut an Teil 2 gefällt, ist die doch brauchbare Atmosphäre und die Tatsache, dass Freddy relativ "unlustig" rüberkommt.
    Der Score ist ebenfalls für mich pers. einer der besten der Reihe und die Idee, Freddy mal nicht in der Traumwelt töten zu lassen, einfach mal anders. Lieber in der Realwelt töten, als in einer Traumwelt so einen Nintendomist zu fabrizieren oder auf Besen rum-zu-reiten
    Teil 2 war wenigstens noch schön düster und die Einstellungen, wenn Freddy im Keller des Hauses umherläuft recht beängstigend. Muss man halt mögen, kann verstehen, wenn der Teil stark polarisiert. Aber für mich allemale besser als Teil 5 und 6.

  7. #407
    steve
    Gast

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011

    Zitat Zitat von Herbert W. Beitrag anzeigen
    Och, ich würde Teil 5 nicht als Totalausfall bezeichnen. Ich mag den wohl. Er hat sicher einige mehr oder weniger bizarre "Humoreinlagen" - ich denke da speziell an die depperte Mutter mit ihrem bekloppten Sohn im Wald - aber dass Jason nicht der Täter ist, ist letzten Endes eigentlich nicht wirklich relevant. Der Mörder trägt genau wie Jason eine Hockeymaske und die Morde laufen nach dem gleichen Schema ab wie in den Vorgängern. Die geniale Musik ist auch nach wie von von Harry Manfredini. Von daher fühlt sich der Film atmosphärisch für mich eigentlich nicht anders an als die anderen Freitag-Filme.
    Ich denke, man wollte, nachdem man Jason eigentlich im vierten Teil hatte sterben lassen, etwas Neues probieren und die Reihe mit einem anderen Täter fortsetzen. Das Ende des fünften Teils hätte theoretisch auch Tommy als Täter im sechsten Teil bedeuten können. Da das aber überhaupt nicht beim Publikum ankam, hat man Jason dann im sechsten Teil als Zombie zurückkehren lassen.


    @ Nightmare 2: Ich denke das "Problem" von "Nightmare 2 - Die Rache" sind weder die (eindeutig vorhandenen) "schwulen" Szenen - vom Trainer in Lack und Leder bis hin zu Jesses Tanzeinlage mit schriller Brille und Schlägerstiel zwischen den Beinen - noch dass es dem Film an Atmosphäre mangeln würde. Der Film hat einige durchaus atmosphärische Szenen zu bieten und die Effekte können sich auch aus heutiger Sicht noch sehen lassen. Das "Problem" ist in meinen Augen vielmehr, dass die Story und deren Umsetzung totaler Murks sind. Dass Freddy nicht mehr in "seiner" Traumwelt, wo er alle Fäden in der Hand hat, tötet sondern in der realen Welt, macht ihn meiner Meinung nach weniger bedrohlich. (Wie er am Ende auf der Party Tische und Stühle durch die Gegend wirft, wirkt auf mich eher albern als bedrohlich.) Er ist nun mal ein "Traumkiller" und von daher fällt der Film schon relativ aus der Reihe. Hinzukommen zahlreiche hanebüchene und schwachsinnige Einfälle im Drehbuch wie z. B. brennende Haushaltsgeräte oder platzende Vögel. Was diese Elemente mit dem Hauptstrang zu tun haben, erschließt sich mir bis heute nicht. Sie treten einmal auf und dann sind sie abgehakt, ohne das noch mal darauf eingegangen würde. Zudem ist die Inszenierung des Films für meinen Geschmack über weite Strecken ziemlich behäbig und langatmig und mit Mark Patton und Kim Myers bekommt man auch keine wirklichen Sympathieträger zum mitfiebern spendiert. Die Rolle des Jesse fällt als "Held" total durch und die Rolle der Lisa, die Jesse vor "der anderen Seite" - je nachdem auf welcher Ebene man das jetzt sehen will - retten will, fand ich persönlich einfach nur nervig.
    Ich habe kürzlich noch mal versucht mit dem Film warm zu werden, aber es will mir nicht gelingen. Da finde ich - Atmosphäre und gute Effekte bei Teil 2 hin oder her - selbst das atmosphärisch total in die Hose gegangene Remake noch genießbarer.
    du hast die Schwächen gut zusammengefasst. Freddy ist hier wirklich nur ein normaler Schlizer und verfällt im Lauf des Films zum "Partyschreck" (die Idee hinter dem Satz: "ihr seit jetzt alle meine Kinder geworden" wird ja nicht mal mehr aufgegriffen, sowie Freddy in späteren Filmen immer wieder versucht, seinen Traumopferkreis auszuweiten). Dennoch: im mag ja 80er Jahre Trash

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Nach dieser Interpretation wäre Teil 2 ja ein heißer Kandidat für eine Ausstrahlung bei ARTE ... es lebe der gesellschaftskritische Film .
    Nightmare 2 war immerhin der einzige Film der Reihe, der schon auf einem öffentlich rechtlichen Sender lief da ist es bis Arte nicht mehr weit.

    Stimmt schon: der Film mag "schwul sein" aber keinesfalls "Pro-Schwul" und schon gar nicht gesellschaftskritisch...

  8. #408
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011

    Caps-a-holic scheint nun ne Vergleichsserie mit den US DVDs zu starten. Hier mal Teil 2:
    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ID=613#auswahl

    Wer wie ich also die US DVDs hat sieht nun wie der Unterschied dazu ausfällt.
    Die US DVDs hatten wie schon mal festgestellt eine deutlich bessere Kompression und waren auch noch trotz weniger Auflösung nen Tick schärfer als unsere DVDs.
    War bei meinem Vergleich für den ich extra die deutsche DVD Box ausgeliehen habe wirklich geschockt mit was für DVDs man hier abgespeist wurde.

    Bin gespannt auf die weiteren Vergleiche bei Caps mit den US Scheiben.

  9. #409
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011

    Wobei ich von der Bildqualität Teil 2 ohnehin fast am schlechtesten finde, habe aber jetzt bis Teil 5 alle durch und bin zumindest recht zufrieden was das Bild angeht, besonders jetzt der 5te Teil sah schon richtig gut aus.

  10. #410
    Yo Mr. White!
    Registriert seit
    05.05.11
    Ort
    Dortmund
    Alter
    29
    Beiträge
    827

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011

    Kommt die Box auch mit deutscher Sprache und Uncut so wie die DVD Box? Zumindest in Österreich, weiß man da schon was?

  11. #411
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011

    Ähhhh
    Wir reden doch hier die ganze Zeite von der Nightmare Box auf Blu oder geht es dir um die unrated Fassungen von Teil 1 + 5?
    Die gabe es auch offiziell nie auf DVD....

  12. #412
    Yo Mr. White!
    Registriert seit
    05.05.11
    Ort
    Dortmund
    Alter
    29
    Beiträge
    827

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011

    Ja natürlich reden wir hier schon 21 Seiten darüber, aber ich frag lieber nach statt alles durch zu lesen.

    Kommt sie denn auch auf deutsch?

  13. #413
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011

    Ähmmm, im kompletten Thema geht es um die deutsche Box, mit deutschen Ton und deutschem Cover.
    Wenn jeder hier nochmal extra nachfragt, statt ein bischen zu lesen, dann hätten wir sicher doppelt so viele Seiten...
    Sei aber nicht gleich wieder angepisst.... Man kann auch rechts oben vom Thema den Button Thema durchsuchen benutzen und nach Schlawörtern wie z.B. "Uncut" suchen lassen.

  14. #414
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011

    Zitat Zitat von ZA Edge Beitrag anzeigen
    Ja natürlich reden wir hier schon 21 Seiten darüber, aber ich frag lieber nach statt alles durch zu lesen. Kommt sie denn auch auf deutsch?
    Falsche Vorgehensweise. Erst suchen, dann fragen. Man muss es sich ja nicht immer möglichst einfach machen.

  15. #415
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Sei aber nicht gleich wieder angepisst.... Man kann auch rechts oben vom Thema den Button Thema durchsuchen benutzen und nach Schlawörtern wie z.B. "Uncut" suchen lassen.
    Weil er offenbar faul ist, soll er nicht angepisst sein, daß man ihn darauf aufmerksam macht, die SuFu zu nutzen? Verkehrte Welt.

  16. #416
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011

    Ja, weil er sich schon leicht angekackt im Scream Thread deswegen gefühlt hat...

  17. #417
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011


    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Ja, weil er sich schon leicht angekackt im Scream Thread deswegen gefühlt hat...
    Das heisst, er hat den Fehler schon einmal gemacht, ist schon einmal darüber informiert worden und macht nun den gleichen Fehler erneut? Ich denke nicht, daß er damit ein Anrecht darauf hat, sich ungerecht behandelt zu fühlen. Aus Fehlern sollte man ja eigentlich lernen und diese nicht konstant wiederholen.

  18. #418
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Alfeld
    Alter
    42
    Beiträge
    597

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011

    Besser Tanzeinlage, schwuler Trainer, Schläger zwischen den Beinen..... als Freddy auf nem Besen als Hexe, bekloppte Synchro in Teil 4 und einem total überdrehten sinnlosen und handlungsarmen Teil 5 8im übrigen der schlechteste aller Nightmare Filme).

    Dann lieber Teil 2, hier ar es noch ein Horrorfilm und keine lächerlicher Kinder-Fasching mit Hexenbesen und Blödel-Synchro.

  19. #419
    steve
    Gast

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Falsche Vorgehensweise. Erst suchen, dann fragen. Man muss es sich ja nicht immer möglichst einfach machen.
    V.a. geht es hier nicht um Infos die versteckt auf Seite xy stehen, seine sehr allg. Frage beantwortet sich ja schon durch das eigentliche Thread Thema / Eingangsposting!

  20. #420
    Place your ad here
    Registriert seit
    10.12.08
    Ort
    Springfield
    Alter
    37
    Beiträge
    336

    AW: Nightmare 1-7 Collection Box im September 2011

    Zitat Zitat von WalkingDead Beitrag anzeigen
    Besser Tanzeinlage, schwuler Trainer, Schläger zwischen den Beinen..... als Freddy auf nem Besen als Hexe, bekloppte Synchro in Teil 4 und einem total überdrehten sinnlosen und handlungsarmen Teil 5 8im übrigen der schlechteste aller Nightmare Filme).

    Dann lieber Teil 2, hier ar es noch ein Horrorfilm und keine lächerlicher Kinder-Fasching mit Hexenbesen und Blödel-Synchro.
    Naja für die Synchro kann der Film als solcher ja nix. Schlimmer fand ich bei Teil 4, dass Patricia Arquette als Kristen gegen dieses damals ach so erfolgreiche Starlett ausgetauscht wurde, welche auch gleich noch den Titelsong beisteuern durfte.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •