Cinefacts

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 125
  1. #1
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    Hallo

    Wie einige vielleicht mitbekommen haben erscheint dieser Kultfilm offiziell am 25. August auf BD in Deutschland. Die deutsche BD gibts aber sozusagen bereits in Frankreich und Holland zu kaufen weil die dortigen Discs zu 100 Prozent identisch sind mit der kommenden deutschen (deutscher Ton, Menüs etc.).
    Danke an dieser Stelle an RolloTomasi ohne den ich das nicht mitbekommen hätte dass die Disc im Ausland bereits zu kaufen ist und baugleich zur deutschen Edition.
    Habe meine Disc bekommen und ausgiebig getestet. Das Review setze ich hierher weil es sich wie gesagt um die identische Disc handelt die so auch in Deutschland kommen wird.

    Ich kann euch sagen Jungs und Mädels: ES LOHNT SICH!
    Sony veröffentlicht mal wieder eine traumhafte BD! Die DVD wird technisch zum Abfallprodukt degradiert! Bei Caps-a-holic gibt es bereits einen Bildvergleich von US BD mit deutscher DVD. An dieser Stelle auch mal einen grossen Dank an die Jungs von Caps-a-holic die immer klasse Vergleichsarbeit leisten! Das Bild der US BD ist zur deutschen BD identisch. Deswegen spare ich mir einen eigenen Vergleich. Und dieser Bildvergleich sagt mehr als tausend Worte:
    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ch=stand_by_me

    Der Unterschied beträgt welten!! Ich war als ich den Vergleich damals bei Caps gesehen habe geschockt weil ich die DVD besser in Erinnerung hatte. Aber bereits die Farben sind grauenhaft bei der DVD. Mal ganz zu schweigen von den restlichen Aspekten.
    Die Eindrücke kann ich für das bewegte Bild bestätigen. Sieht in Bewegung sogar (wie meistens) besser aus!
    Das Bild ist vor allem herrlich film-mässig mit absolut intaktem Filmkorn, fantastischen Farben/Kontrast und einer guten natürlichen Schärfe. Technisch wurde hier in meinen Augen praktisch alles richtig gemacht. Grainhasser hingegen werden sich ärgern. Und auch absolute Ober-Mega-HD-WOW-Schärfefanatiker werden wohl dran zu nörgeln haben. 80er Filme sehen generell witzigerweise etwas unschärfer aus. Dies macht auch vor Stand by Me nicht ganz halt. Aber es ist hier deutlich weniger ausgeprägt. Ich empfand das Bild als jederzeit sehr natürlich und scharf. Habe also auch in dieser Hinsicht nichts zu motzen. Das ganze sieht einfach wie Film und nicht Video aus. Und das ist sehr sehr angenehm.
    4/5 würde ich dem Bild locker geben.

    Das eigentliche Wunder der BD ist aber der deutsche Ton. Man erinnere sich an die DVD: Die deutsche Mono-Tonspur klingt recht dumpf und belegt und auch noch sehr uneinheitlich. Manche Stellen klingen dumpfer als andere und auch Lautstärkeschwankungen gibt es teilweise.
    Mit dem Mono-Ton an sich hätte ich bei dem Film nie ein Problem gehabt. Geht ja hier vor allem um Dialoge. Aber wie eine Mono-Tonspur aus den 80ern so schlecht klingen kann hat mich schon immer geärgert.
    Für die Blu Ray bietet Sony einen neu erstellten DTS HD Master Audio 5.1 Ton auf Deutsch. Da dachte ich natürlich auch "Was willst bei dem Film mit 5.1?". ABER: Um das 5.1 geht es hier nicht. Es geht darum, dass Sony offenbar besseres Ausgangsmaterial hatte für die neue Tonspur und dadurch vor allem die Dialoge in absolut neuem Glanz erstrahlen. Ich war regelrecht positiv geschockt von diesem Qualitätssprung!!! Anstatt einfach nur die Dialoge aus der DVD Monospur als Vorlage für den neuen Mix irgendwie zu verwenden gab es hier offensichtlich noch gut erhaltenes Ausgangsmaterial der Synchro.
    Anders ist dieser Sprung in Sachen allgemeine Tonqualität nicht zu erklären. Natürlich profitiert auch die Musik und die Umgebungsgeräusche von dem bereiteren Frequenzspektrum etc.
    Der 5.1 Mix an sich ist unspektakulär und extrem Frontlastig. Bis auf die Musik ist alles recht auf den Center fixiert. Aber wie gesagt: Das ist hier kein Problem weil das eh ein Dialogfilm ist und von Rob Reiner auch nie ein extrem aktives Surroundspektakel angedacht war.
    Es ist wirklich rein der extreme allgemeine Qualitätsgewinn in Sachen Ton der das Filmerlebnis nun so viel schöner macht.

    Um euch zu zeigen wovon ich schreibe habe ich mal 2 Tonvergleiche BD/DVD gemacht.

    Nummer 1:
    DVD Beispiel 1
    Blu Ray Beispiel 1

    Nummer 2:
    DVD Beispiel 2
    Blu Ray Beispiel 2

    Bevor jemand fragt: Nein mit der Tonhöhe ist alles in bester Ordnung. Die DVD hat halt Pal Speedup und deswegen klingt das im direkten Vergleich vielleicht etwas extrem. Aber es ist alles fehlerfrei. Die BD hat einfach wieder die normale Kinogeschwindigkeit in dem Fall.
    Jedenfalls: Wer da den Unterschied in Sachen allgemeine Klarheit etc. nicht hören kann muss dringend zum Ohrenarzt. Und das sind hier nur Stereo Samples der BD. Auf normaler 5.1 Anlage verglichen wirkt das noch drastischer!
    Ich bin hellauf begeistert von dieser Verbesserung! Gerade weil man in Sachen deutscher Ton selten bis gar nie beim Back Katalog eine Verbesserung zur DVD kriegt.
    Und hier kommt sie unerwartet. Ich dachte selbst wenn Sony hier einen neuen Mix produziert werden sich die Dialoge ähnlich muffig wie in der alten Monospur anhören. Ganz einfach weil das schon oft der Fall war siehe zB. James Bond Filme wo die jeweiligen Dialoge der alten Filme beim 5.1 Ton in etwa so klingen wie in den Mono-Spuren der uralt DVDs.
    Also da hat mich Sony mit Stand By Me jetzt wirklich aus den Socken gehauen.
    Zumal es für mich eine Verbesserung ist die massiv zum besseren Filmgenuss beiträgt!
    Betreffend dem englischen Ton wurde der BD auch noch der Original Mono Mix spendiert.

    Die unspektakulärste Sektion der BD ist das Bonusmaterial.
    Als einziges Feature neu dazu gekommen ist ein Bild-im-Bild Kommentar über die gesamte Filmdauer von Regisseur Rob Reiner und den Darstellern Corey Feldman und Wil Wheaton. Das Feature ist absolut grandios. Also nicht falsch verstehen. Hab mir das bereits komplett angesehen weil ich diesen Film wirklich liebe. Aber ist halt das einzig neue. Die anderen Sachen kennt man schon von der DVD. Erneut dabei sind also das ebenfalls sehr gute 36 Minuten Making Of sowie der normale Audiokommentar von Rob. Auch das Musikvideo zu Stand by Me ist immer noch vorhanden.
    Nicht mehr vorhanden ist die isolierte Tonspur für die Filmmusik die ich aber bei dem Film jetzt nicht gerade so nützlich fand. Aber das ist natürlich Geschmackssache.
    Übrigens war es interessant zu beobachten, dass viele der Anekdoten die im Making Of nur angerissen werden im neuen Bild-in-Bild Kommentar viel ausführlicher erzählt werden. Lohnt sich also beides. Der Bild-im-Bild Kommentar kommt auch sehr locker rüber und man merkt das die Beteiligten Spass haben. Da erfährt man dann auch so Sachen wie dass River Phoenix während der Dreharbeiten seine Jungfräulichkeit verlor oder er und Corey Feldman in einem Hotel randaliert haben (als Teenager!), gekifft haben usw. Corey Feldman spart nicht mit schmutzigen Details die Rob Reiner am liebsten nicht hören möchte Ich fand das ganze echt witzig und unterhaltsam.
    Insgesamt wirklich gutes Bonusmaterial.

    Fazit:
    Diese BD ist für alle die den Film mögen ein absolutes Muss!! Riesengrosse technische Verbesserung in Sachen Bild UND Ton (!!) sowie interessantes Bonusmaterial wo gegenüber der DVD nur ein imho unwichtiges Feature fehlt und dafür ein neues sehr informatives und unterhaltsames dazugekommen ist.

    Der vollständigkeit halber hier noch der BD Info Scan:

    Code:
    DISC INFO:
    
    Disc Title:     STAND_BY_ME
    Disc Size:      30'081'676'948 bytes
    Protection:     AACS
    BD-Java:        Yes
    BDInfo:         0.5.4
    
    PLAYLIST REPORT:
    
    Name:                   00001.MPLS
    Length:                 1:28:44 (h:m:s)
    Size:                   25'295'898'624 bytes
    Total Bitrate:          38.01 Mbps
    
    (*) Indicates included stream hidden by this playlist.
    
    VIDEO:
    
    Codec                   Bitrate             Description     
    -----                   -------             -----------     
    MPEG-4 AVC Video        24882 kbps          1080p / 23.976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
    * MPEG-4 AVC Video      1992 kbps           480p / 23.976 fps / 16:9 / High Profile 3.2
    
    AUDIO:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    DTS-HD Master Audio             English         2869 kbps       5.1 / 48 kHz / 2869 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
    DTS-HD Master Audio             French          2152 kbps       5.1 / 48 kHz / 2152 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
    DTS-HD Master Audio             German          2147 kbps       5.1 / 48 kHz / 2147 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
    Dolby Digital Audio             English         192 kbps        2.0 / 48 kHz / 192 kbps
    Dolby Digital Audio             English         192 kbps        2.0 / 48 kHz / 192 kbps
    * DTS Express                   English         192 kbps        2.0 / 48 kHz / 192 kbps / 24-bit
    
    SUBTITLES:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    Presentation Graphics           English         42.565 kbps                     
    * Presentation Graphics         English         80.005 kbps                     
    Presentation Graphics           English         56.656 kbps                     
    Presentation Graphics           English         37.972 kbps                     
    Presentation Graphics           Arabic          21.614 kbps                     
    Presentation Graphics           Danish          36.944 kbps                     
    Presentation Graphics           Dutch           37.612 kbps                     
    Presentation Graphics           Dutch           48.966 kbps                     
    * Presentation Graphics         Dutch           66.655 kbps                     
    Presentation Graphics           Finnish         32.614 kbps                     
    Presentation Graphics           French          38.821 kbps                     
    Presentation Graphics           French          51.372 kbps                     
    * Presentation Graphics         French          57.322 kbps                     
    Presentation Graphics           German          45.197 kbps                     
    Presentation Graphics           German          55.936 kbps                     
    * Presentation Graphics         German          69.996 kbps                     
    Presentation Graphics           Hindi           27.426 kbps                     
    Presentation Graphics           Norwegian       36.132 kbps                     
    Presentation Graphics           Swedish         30.596 kbps                     
    Presentation Graphics           Turkish         40.701 kbps                     
    
    FILES:
    
    Name            Time In         Length          Size            Total Bitrate   
    ----            -------         ------          ----            -------------   
    00011.M2TS      0:00:00.000     1:28:44.319     25'295'898'624  38'008          
    
    CHAPTERS:
    
    Number          Time In         Length          Avg Video Rate  Max 1-Sec Rate  Max 1-Sec Time  Max 5-Sec Rate  Max 5-Sec Time  Max 10Sec Rate  Max 10Sec Time  Avg Frame Size  Max Frame Size  Max Frame Time  
    ------          -------         ------          --------------  --------------  --------------  --------------  --------------  --------------  --------------  --------------  --------------  --------------  
    1               0:00:00.000     0:06:29.889     24'285 kbps     34'965 kbps     00:03:42.222    30'119 kbps     00:02:10.672    28'894 kbps     00:02:06.417    126'598 bytes   596'070 bytes   00:02:06.501    
    2               0:06:29.889     0:07:40.751     26'055 kbps     33'601 kbps     00:07:36.289    28'930 kbps     00:07:35.872    28'773 kbps     00:10:44.810    135'839 bytes   530'625 bytes   00:10:47.229    
    3               0:14:10.641     0:02:46.499     27'949 kbps     34'629 kbps     00:14:29.743    31'020 kbps     00:15:29.637    30'592 kbps     00:15:26.675    145'715 bytes   559'256 bytes   00:15:15.372    
    4               0:16:57.141     0:07:43.796     27'411 kbps     39'223 kbps     00:17:45.606    32'431 kbps     00:21:26.743    30'927 kbps     00:21:22.656    142'910 bytes   683'483 bytes   00:17:44.605    
    5               0:24:40.937     0:07:12.014     26'525 kbps     40'682 kbps     00:27:56.174    31'368 kbps     00:27:56.174    30'807 kbps     00:27:56.174    138'288 bytes   677'176 bytes   00:27:56.383    
    6               0:31:52.952     0:04:38.569     26'514 kbps     37'623 kbps     00:36:25.016    30'075 kbps     00:35:27.708    29'683 kbps     00:35:23.162    138'232 bytes   588'898 bytes   00:33:14.409    
    7               0:36:31.522     0:05:33.791     26'712 kbps     36'722 kbps     00:40:40.563    31'116 kbps     00:40:36.475    30'378 kbps     00:39:21.067    139'262 bytes   576'335 bytes   00:41:04.003    
    8               0:42:05.314     0:10:38.137     24'476 kbps     52'122 kbps     00:50:52.174    30'479 kbps     00:48:57.100    29'815 kbps     00:48:57.142    127'609 bytes   578'748 bytes   00:45:26.014    
    9               0:52:43.451     0:06:46.489     21'002 kbps     32'485 kbps     00:59:24.143    25'899 kbps     00:59:24.143    23'880 kbps     00:53:07.017    109'496 bytes   425'040 bytes   00:54:47.033    
    10              0:59:29.941     0:03:43.514     25'733 kbps     36'689 kbps     01:01:26.724    30'611 kbps     01:01:26.099    29'329 kbps     01:00:55.234    134'161 bytes   546'001 bytes   01:00:41.137    
    11              1:03:13.456     0:04:22.512     24'679 kbps     35'067 kbps     01:05:53.115    29'306 kbps     01:05:51.405    27'893 kbps     01:05:47.985    128'666 bytes   519'395 bytes   01:03:43.402    
    12              1:07:35.968     0:02:19.848     24'826 kbps     33'727 kbps     01:08:12.004    28'651 kbps     01:09:02.888    26'694 kbps     01:08:59.885    129'430 bytes   550'460 bytes   01:08:12.838    
    13              1:09:55.816     0:04:23.930     26'042 kbps     32'982 kbps     01:09:56.525    29'499 kbps     01:09:56.108    28'862 kbps     01:11:00.464    135'770 bytes   560'754 bytes   01:14:15.242    
    14              1:14:19.746     0:04:53.918     25'245 kbps     34'158 kbps     01:15:08.128    28'992 kbps     01:15:08.086    27'992 kbps     01:14:35.429    131'618 bytes   568'233 bytes   01:17:27.309    
    15              1:19:13.665     0:03:06.019     26'234 kbps     34'810 kbps     01:21:37.475    29'754 kbps     01:21:17.455    28'768 kbps     01:21:15.787    136'771 bytes   626'831 bytes   01:21:37.517    
    16              1:22:19.684     0:06:24.634     17'802 kbps     32'042 kbps     01:22:20.310    28'417 kbps     01:23:05.689    26'840 kbps     01:23:00.684    92'833 bytes    611'559 bytes   01:22:41.790
    Geändert von DVD Schweizer (20.06.11 um 23:59:25 Uhr)

  2. #2
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    Vielen dank für den ausführlichen Bericht!
    Ich liebe den Film und hab den sicher schon an die 15x gesehen und somit freue ich mich noch mehr auf die BD!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    Hab mir grad mal ein paar Vergleiche bei caps-a-holic angeguckt, die Schärfe stimmt zwar, aber die Grainstruktur gefällt mir nicht wirklich, das sieht teilweise schon stark nach Kompressionsartefakten aus. Besonders Shot 3 und 6 fallen da meiner Meinung nach negativ auf.

  4. #4
    Forum Sicherheitsdienst
    Registriert seit
    05.09.06
    Beiträge
    2.515

    AW: Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Vielen dank für den ausführlichen Bericht!
    Ich liebe den Film und hab den sicher schon an die 15x gesehen und somit freue ich mich noch mehr auf die BD!
    Volle Zustimmung!

    Ich bestelle ihn mir gleich mal bei cede für 11,99€!

  5. #5
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Hab mir grad mal ein paar Vergleiche bei caps-a-holic angeguckt, die Schärfe stimmt zwar, aber die Grainstruktur gefällt mir nicht wirklich, das sieht teilweise schon stark nach Kompressionsartefakten aus. Besonders Shot 3 und 6 fallen da meiner Meinung nach negativ auf.
    Shot 6 ist im dunkeln und da rauscht es (wie so oft) auch wesentlich mehr.
    Kompressionsartefakte sind mir zumindest in Bewegung keine aufgefallen.
    Ist jedenfalls meiner Meinung nach kein Problem bei dieser Disc.
    Auch auf den Standbildern seh ich jetzt da bis auf Filmkorn nichts extrem auffälliges.

    Ich kann die Disc wie gesagt nur extrem empfehlen.

    Interessant das noch niemand den Tonvergleich kommentiert hat.

    Grüsse

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.04
    Ort
    Westerwald
    Alter
    32
    Beiträge
    1.590

    AW: Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    hui sieht wirklich klasse aus ich werde dennoch verzichten, oft genug gesehen und mir reicht meine dvd vollkommen dafür ich den vielleicht noch 1 oder 2 mal erblicken werde in den nächsten jahren und bis dahin schon das nächste medium erhältlich ist muss die blu-ray erstmal warten trotzdem vielen dank an dvdschweizer für den tollen bericht und die ausführlichen infos zur blu, auch der vergleich ist für fans des films ausschlaggebend für einen kauf.

    Ich finde nur, wenn man das jetzt bei jedem alten Film macht, dann hat man quasi das selbe wie damals zwischen DVD und VHS man kauft alles neu, wobei ich hinsichtlich des digitalen Zeitalters sagen muss, das der Quantensprung zwischen DVD und blu-ray nicht so hoch ausfällt wie z.b. zwischen DVD und VHS, aber das ist meine Meinung.

  7. #7
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    @DVD Schweizer: Danke für die ausführlichen Bericht. Dann wird das wohl mal wieder ein Fílm mehr in der Sammlung, den ich upgraden werde.

    Ich hab noch die ganz alte DVD mit dem Cover und Inhaltsangabe in englisch. Damals gab es den nur als Import Scheibe.
    Geändert von lucky (21.06.11 um 07:12:49 Uhr)

  8. #8
    Leo Kessler
    Gast

    AW: Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    Zitat Zitat von Herbert_West Beitrag anzeigen
    hui sieht wirklich klasse aus ich werde dennoch verzichten, oft genug gesehen und mir reicht meine dvd vollkommen dafür ich den vielleicht noch 1 oder 2 mal erblicken werde in den nächsten jahren und bis dahin schon das nächste medium erhältlich ist muss die blu-ray erstmal warten trotzdem vielen dank an dvdschweizer für den tollen bericht und die ausführlichen infos zur blu, auch der vergleich ist für fans des films ausschlaggebend für einen kauf.

    Ich finde nur, wenn man das jetzt bei jedem alten Film macht, dann hat man quasi das selbe wie damals zwischen DVD und VHS man kauft alles neu, wobei ich hinsichtlich des digitalen Zeitalters sagen muss, das der Quantensprung zwischen DVD und blu-ray nicht so hoch ausfällt wie z.b. zwischen DVD und VHS, aber das ist meine Meinung.
    Welches nächste Medium? Ist doch quatsch, dass schon in absehbarer Zeit die Blu-ray abgelöst wird. Wozu auch? Was sollte man mit noch höheren Aufllösungen? Es sei denn, wir kaufen bald Fernseher mit 5 Meter Diagonale...

  9. #9
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    Jo, die Blu ist auch mein "letztes" Medium.
    Sollte dennoch irgendwann ein Nachfolger, wird dazugekauft, aber nicht mehr upgeraded.
    Was ein neues Medium an Vorteilen bringen sollte, erschließt sich mir auch nicht...

    P.S.:
    Bin übrigens froh, das Sony die Finger von Filtern gelassen hat und das Korn wohl anständig erhalten ist...
    Geändert von Tyler Durden (21.06.11 um 08:59:40 Uhr)

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Bevor jemand fragt: Nein mit der Tonhöhe ist alles in bester Ordnung. Die DVD hat halt Pal Speedup und deswegen klingt das im direkten Vergleich vielleicht etwas extrem. Aber es ist alles fehlerfrei. Die BD hat einfach wieder die normale Kinogeschwindigkeit in dem Fall.
    Der Unterschied der Tonhöhe ist ja unglaublich...danke für den Vergleich!

  11. #11
    SvenC
    Gast

    AW: Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    4K steht in den Startlöchern, dazu noch "Sticks" und "streaming". Aber alles nix (mehr) für mich. BD ist und bleibt das letzte (feste) Medium auch für mich.

    Die alte DVD war ja auch schon leicht abgenutzt, da warte ich freuend auf die BD.
    Ich merke immer mehr, dass meine meisten Scheiben schon +5 Jahre auf den Buckel haben. Viele auch schon bald 10 Jahre alt sind. Wie schnell die Zeit doch vergeht....

  12. #12
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Hallo

    Wie einige vielleicht mitbekommen haben erscheint dieser Kultfilm offiziell am 25. August auf BD in Deutschland. Die deutsche BD gibts aber sozusagen bereits in Frankreich und Holland zu kaufen weil die dortigen Discs zu 100 Prozent identisch sind mit der kommenden deutschen (deutscher Ton, Menüs etc.).
    Cool, Danke für die Info. Die in Frankreich und Holland erhältliche Blu-ray wird also baugleich mit unserer sein.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Danke an dieser Stelle an RolloTomasi ohne den ich das nicht mitbekommen hätte dass die Disc im Ausland bereits zu kaufen ist und baugleich zur deutschen Edition.
    Ehm, ja ok. Die Blu-ray wird die gleiche sein wie im Ausland.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Habe meine Disc bekommen und ausgiebig getestet. Das Review setze ich hierher weil es sich wie gesagt um die identische Disc handelt die so auch in Deutschland kommen wird.
    So, jetzt hab ichs kapiert. Die Dir vorliegende Disc wird also identisch mit unserer sein.





    Nur Spaß. Dank Dir für das ausführliche Review. Freu mich schon sehr auf die Blu-ray.

    Viele Grüße
    hitch

  13. #13
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Danke an dieser Stelle an RolloTomasi ohne den ich das nicht mitbekommen hätte dass die Disc im Ausland bereits zu kaufen ist und baugleich zur deutschen Edition.
    Gern geschehen.
    Ich bin sehr froh darüber das ich Dich mit meinen naja mehr oder weniger brauchbaren Informationen nicht dazu verleitet habe eine nicht gelungene BD zu erwerben .
    Du weißt ja ein jeder sieht dieses oder jenes ja doch immer ein klein wenig anders.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    Zitat Zitat von SvenC Beitrag anzeigen
    4K steht in den Startlöchern, dazu noch "Sticks" und "streaming".
    Da die meisten Filme bisher eh nur in 2K vorliegen, was knapp über 1080p Auflösung ist, wird das bei den meisten Filmen eh nicht viel bringen, weil dann auch hier die Special Effects neugemacht werden müssten. Würde also nur bei aktuellen Filmen was bringen und macht damit einen Austausch Blu-ray gegen Nachfolgemedium in den meisten Fällen überflüssig.

    Zum Thema: Hab von Stand by me die US-Disc und kann den positiven Aussagen zum Bild und zum Bild-in-Bild Kommentar nur zustimmen. Dass der deutsche Ton so viel besser klingt als vorher ist natürlich umso besser. Mal schauen, wenn's den Film für nen guten Preis gibt, hole ich mir vielleicht auch noch die deutsche Version.

  15. #15
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    @Schweizer
    vielen Dank (mal wieder!) für Deine Ausführungen, auch wenn ich viele Ansichten nicht immer teile, lese ich das was Du schreibst immer sehr gerne und aufmerksam. Eigentlich sind (für mich) nur Thorsten seine Ausuferungen interessanter.
    Darfst Du meinetwegen sehr gerne öfters machen.

    Zitat Zitat von Rollo Tomasi Beitrag anzeigen
    ...nicht dazu verleitet habe eine nicht gelungene BD zu erwerben .

    stimmst Du dem Schweizer jetzt zu oder führst Du Deine Gegenargumentation noch aus?
    Es ist spät und ich lese wohl irgendwie falsch...

  16. #16
    Smurfy
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Sin City
    Alter
    54
    Beiträge
    2.345

    AW: Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    Ich habe mir die US Stand by me natürlich sofort geholt, weil dieser Film zu meinen absoluten Lieblingsfilmen gehört und ich habe es keine Sekunde bereut. Gemessen an der Tatsache, dass der Film schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat und auch alles andere als ein Blockbuster ist, muss man sagen, ist die Qualität der Scheibe absolut phantastisch. Absolute Kaufempfehlung.

  17. #17
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    Zitat Zitat von chill Phil Beitrag anzeigen

    stimmst Du dem Schweizer jetzt zu oder führst Du Deine Gegenargumentation noch aus?
    Es ist spät und ich lese wohl irgendwie falsch...
    Wahrscheinlich .
    Wenn ich etwas gut finde von der Qualität hergesehen muss das ja noch lange nicht einem anderen Filmfreund gefallen und DVD Schweizer legt ja auch einen besonderen Wert auf einen guten Ton (neben dem Bild natürlich).
    Und ich habe halt versucht so gut wie Möglich nach meinem Ermessen meine NL BD zu beschreiben und umso mehr bin ich froh das ich wohl Richtig gelegen habe mit meiner Einschätzung denn DVD Schweizer ist ja zufrieden.
    Ich tue mich bei sowas immer etwas Schwer denn wegen mir soll sich ja Niemand etwas kaufen was ihm nachher Qualitativ überhaupt nicht zusagt.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    41
    Beiträge
    1.769

    AW: Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    Besten Dank, Schweizer... jetzt kann ich die BD-Veröffentlichung erst recht kaum noch abwarten
    Aber die Tonvergleiche sind wirklich krass... hat was von Mono/Hifi-Stereo-Vergleichen aus VHS-Zeiten

  19. #19
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    Covermotiv schaut IMHO richtig gut aus. :


  20. #20
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers - BD Bericht (inkl. Vergleiche)

    Nach den Vergleichen von Schweizer - und vor allen Dingen auch der tollen Tonspur (die auf der DVD tatsächlich etwas muffig klingt), werde ich hier wohl auch updaten. Vielen Dank

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •