Cinefacts

Seite 101 von 117 ErsteErste ... 5191979899100101102103104105111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.001 bis 2.020 von 2335
  1. #2001
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von bendermac Beitrag anzeigen
    jetzt muss ich aber mal meckern...

    welcher praktikant hat die tv-fassung für diese box bearbeitet? die qualität ist sehr schlecht.

    1. keine saubere ntsc zu pal wandlung

    hier wurde einfach das ntsc master genommen, ohne einen inverse pulldown zu machen und dann nach pal gewandelt. dies betrifft alle extras die urspünglich ntsc waren.
    Ist das Bild also durchgehend leicht ruckelig?

    So wie z. B. bei der DVD von "Laßt uns töten Companeros" und wie das öfter bei US-Extras auf diversen Blurays der Fall ist? Dieses Ruckelbild ist etwas, was ich überhaupt nicht ab kann...


    Zitat Zitat von bendermac Beitrag anzeigen
    2. der film ist eine reine blocksuppe

    wie kann man in heutiger zeit so ein encoding abliefern? sorry leute, das ist unter aller sau und wurde einfach nur hingerotzt.

    ausreden wie "das quellmaterial war nicht so gut" lasse ich hier nicht gelten. ich habe vhs zu dvd transfers gesehen, die um welten besser waren als das hier. dazu kommt das ganze von einem renommierten vertrieb. qualitätskontrolle gab's hier wohl nicht?!
    Unglaublich. Dabei sollte das doch DAS Extra sein...



    Kann mir jemand noch Folgendes beantworten:

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Was sind die genauen Unterschiede zwischen der "Creating the Deadites Featurette (21:29 Min.)" der neuen Koch-VÖ und der "The Men Behind the Army Featurette (18:58 Min.)" der alten Eurovideo-VÖ?

  2. #2002
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Die "Ultimate Edition" ist schon nicht günstig, aber ernsthaft: Blu-Ray, DVD, etc. Mediabooks sind da im Vergleich deutlich teurer.
    Bitte was? Ein Mediabook kostet im Schnitt 30 Euro. Die Box im Angebot (!) 40 Euro. Wo sind Mediabooks also "deutlich teurer"???

    30 Euro Ladenpreis und ich hätte womöglich kein Wort über das Set verloren. Mir geht es nur gehörig auf den Senkel, dass KOCH trotz aller Kritikpunkte bei dem hohen Preis noch immer in den Himmel gelobt wird. Dabei haben sie sich weder mit ARMY, noch mit PUNISHER mit Ruhm bekleckert.

  3. #2003
    Sägenschwinger
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    FFM
    Alter
    46
    Beiträge
    1.420

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Kauf dir das Teil, denn...

    ...die Verarbeitung? Bei mir und vielen anderen Menschen war das Teil komplett in Ordnung. Mit gradem Crystaldrop und alles in bester Ordnuner.
    ...die TV-Version? *pfft* Whatever. Wird eh einmal geschaut als Bonus und das wars.
    ...Director's Cut-Synchro? Naja, da scheinen vier kleinere Stellen nicht gepasst zu haben (laut den Machern), dafür ist die Kinofassung mit der deutschen Synchro (die DA auch hingehört) tip top. Fällt es auf? Keine Ahnung, schaue den Streifen auf Englisch.
    ...DC nicht durchgehend "Full HD"? Das Teil ist ja auch aus verschiedenen Quellen zusammengesetzt, mit minimalst kleinem Quali-Unterschied, der mir oftmals gar nicht aufgefallen ist. Wer hier als Pixelzähler Probleme hat, ja der hat Probleme. Alle anderen aber nicht.

    Die "Ultimate Edition" ist schon nicht günstig, aber ernsthaft: Blu-Ray, DVD, etc. Mediabooks sind da im Vergleich deutlich teurer. Das Booklet ist schön, man hat, bis auf die vier Mini-Tonprobleme eine komplette "Einmal Alles"-Packung. Wer sich an diesen vier Mini-Momenten zu sehr stört, ok, aber ansonsten? Kaufen!
    Danke für das Statement. Ich denke wohl das ich zuschlagen werde. Auch wenn es nicht gerade günstig ist. Aber dann sind wenigstens alle Fassungen zusammen in einer Box. Und die alten DVDs etc. kommen mal weg...

  4. #2004
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Bitte was? Ein Mediabook kostet im Schnitt 30 Euro. Die Box im Angebot (!) 40 Euro. Wo sind Mediabooks also "deutlich teurer"???
    Natürlich mit dem Hintergedanken, dass Mediabooks die Hälfte der Discs haben. Und wegen der TV-Fassung: Wenn die Amis bereits, vermutlich um auf die richtige Lauflänge zu kommen, die NTSC-Fassung gestreckt haben, kann man sie nicht mehr ordentlich auf progressive Frames zurückrechnen. Die werden mit Blends etc. zusätzliche Fields generiert haben, wie soll man die wieder rausrechnen?

  5. #2005
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Mir geht es nur gehörig auf den Senkel, dass KOCH trotz aller Kritikpunkte bei dem hohen Preis noch immer in den Himmel gelobt wird. Dabei haben sie sich weder mit ARMY, noch mit PUNISHER mit Ruhm bekleckert.
    Die Fanboys und Jubelperser werden aber schon weniger. Die Zeiten, in denen man Koch grundsätzlich für nichts kritisieren durfte, gehen zu Ende...

  6. #2006
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von The Killer Beitrag anzeigen
    Natürlich mit dem Hintergedanken, dass Mediabooks die Hälfte der Discs haben. Und wegen der TV-Fassung: Wenn die Amis bereits, vermutlich um auf die richtige Lauflänge zu kommen, die NTSC-Fassung gestreckt haben, kann man sie nicht mehr ordentlich auf progressive Frames zurückrechnen. Die werden mit Blends etc. zusätzliche Fields generiert haben, wie soll man die wieder rausrechnen?
    So ist es, deshalb ist sie ja auch als BONUS enthalten, so wie bei anderen Filmen z.B. die Super 8-Version mit auf der DVD zu finden ist. Da meckert ja auch keiner, weil Laufstreifen im Bild sind.
    Und Ruckeln ist nicht zu finden

    Im übrigen ist dieses, das finale Statement. Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen:

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen

    ...die Verarbeitung? Bei mir und vielen anderen Menschen war das Teil komplett in Ordnung. Mit gradem Crystaldrop und alles in bester Ordnuner.
    ...die TV-Version? *pfft* Whatever. Wird eh einmal geschaut als Bonus und das wars.
    ...Director's Cut-Synchro? Naja, da scheinen vier kleinere Stellen nicht gepasst zu haben (laut den Machern), dafür ist die Kinofassung mit der deutschen Synchro (die DA auch hingehört) tip top. Fällt es auf? Keine Ahnung, schaue den Streifen auf Englisch.
    ...DC nicht durchgehend "Full HD"? Das Teil ist ja auch aus verschiedenen Quellen zusammengesetzt, mit minimalst kleinem Quali-Unterschied, der mir oftmals gar nicht aufgefallen ist. Wer hier als Pixelzähler Probleme hat, ja der hat Probleme. Alle anderen aber nicht.

    Die "Ultimate Edition" ist schon nicht günstig, aber ernsthaft: Blu-Ray, DVD, etc. Mediabooks sind da im Vergleich deutlich teurer. Das Booklet ist schön, man hat, bis auf die vier Mini-Tonprobleme eine komplette "Einmal Alles"-Packung. Wer sich an diesen vier Mini-Momenten zu sehr stört, ok, aber ansonsten? Kaufen!

  7. #2007
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Die Fanboys und Jubelperser werden aber schon weniger. Die Zeiten, in denen man Koch grundsätzlich für nichts kritisieren durfte, gehen zu Ende...
    Dafür hat die Zeit der ewigen Meckerer wohl den Zenit erreicht.

  8. #2008
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Und Ruckeln ist nicht zu finden
    Das ist ja öfter zu lesen, dass manche Leute dieses nicht wahrnehmen (wollen). Selbst bei dafür sehr bekannten DVDs, wo die ruckelige NTSC-auf-PAL-Wandlung regelrecht ins Auge springt...

    @ bendermac:

    Du scheinst dich ja beim technischen Aspekt auszukennen. Ist der Nebeneffekt des fehlenden Inverse Pulldowns "nur" ein zerfranstes Bild, oder kommt auch noch Microruckeln mit dazu? Ist letzteres einer anderen Ursache geschuldet, wenn man dieses bei NTSC-auf-PAL-Wandlungen vorfindet? Meist tritt das Problem bei laufzeitkorrigierten Wandlungen auf, also dann, wenn kein PAL-Speedup vorliegt. Das Microruckeln fällt auf betroffenen Discs u. a. bei Kameraschwenks besonders auf.

  9. #2009
    Hobby-Mobber
    Registriert seit
    07.02.08
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    41
    Beiträge
    2.029

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Hab mir die UE jetzt auch bestellt. Ich weiß: Erst meckern und jammern und dann letztendlich doch kaufen.
    ABER! Habe Dank eines Gutscheins für Amazon nur 14,99 € bezahlt.

    Bin jetzt richtig gespannt auf Bildquali. und Klebezustand vom Crystaldrop lölölöl.

  10. #2010
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von yastreb Beitrag anzeigen
    Hab mir die UE jetzt auch bestellt. Ich weiß: Erst meckern und jammern und dann letztendlich doch kaufen.
    ABER! Habe Dank eines Gutscheins für Amazon nur 14,99 € bezahlt.
    Den Gutschein hättest du aber auch für jedes andere Produkt nutzen können, das ist "Milchmädchen" in Reinkultur

  11. #2011
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen

    Im übrigen ist dieses, das finale Statement. Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen:


    Das Statement besteht vorwiegend aus "interessiert mich nicht", "bei mir war´s ja ok" und "macht doch nix". Bei einem sauteuren 40-Euro-Package ziemlich viele Wegschau-Begründungen.

  12. #2012
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Dieses Gesülze und Gejammer ist ja wirklich unfassbar hier. Da mag man glauben, dass Karstadts Ausstieg aus dem Flächentarifvertrag, der Chemiewaffeneinsatz im Krieg in Syrien oder die Fukushima-Katastrophe Kleinkram dagegen sind.

    Wem´s nicht gefällt und wer glaubt, Gründe zu haben, warum Koch unsauber gearbeitet hat, gibt die Box einfach im Handel zurück und lässt sich das Geld erstatten. Punkt.

    Aber dass hier jetzt auch noch Leute, die mit der Box keine Probleme haben und sich begeistert zeigen, bald als Verrückte bzw. Leute mit unglaubbarer Einzelmeinung abgestempelt werden, ist für mich unfassbar.

    Leute, hört mal auf das Vorurteil "Der Deutsche fühlt sich nicht wohl, wenn er nix zu jammern hat" weiter zu bestätigen.

    Und ja, auch ich hab mich dem Gejammer, wenn auch in eine andere Richtung, nun angeschlossen, doch bei mir wird´s das eine Mal bleiben.

    Das musste mal raus und jetzt geht´s mir wieder gut.

  13. #2013
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Gejammer über angebliches Gejammer ist kein "besseres" Gejammer. Aber schön, dass es dir nach diesem Hammer-Beitrag nun wieder besser geht. Wie das mit der "einfachen" Rückgabe im Handel funktionieren soll, würde ich dann aber doch mal ganz gerne sehen...
    Geändert von Franklin (13.05.13 um 19:38:08 Uhr)

  14. #2014
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Wenn das Produkt die angegebenen Mängel aufweist und diese Mängel tatsächlich gravierend sind, steht Dir beim Abschluss eines Kaufvertrages Wandelung, Preisreduzierung oder Rücknahme zu. Unabhängig davon, dass viele Verkäufer einen Artikel auch ggf. aus Kulanz zurücknehmen.

  15. #2015
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Vor ein paar Wochen:
    Zitat Zitat von yastreb Beitrag anzeigen
    Btw. die Franzosen haben es doch tatsächlich geschafft alle Filmversion in HD zu einem vernünftigen Preis zu veröffentlichen.

    Da hilft auch die ganze Schönrederei nicht, fühle mich immer noch verarscht.

    Heute:
    Zitat Zitat von yastreb Beitrag anzeigen
    Hab mir die UE jetzt auch bestellt. Ich weiß: Erst meckern und jammern und dann letztendlich doch kaufen.
    ABER! Habe Dank eines Gutscheins für Amazon nur 14,99 € bezahlt.

    Bin jetzt richtig gespannt auf Bildquali. und Klebezustand vom Crystaldrop lölölöl.
    Und fühlst du dich nun nicht mehr verarscht, weil dir jemand einen Gutschein kredenzt hat?

    Das ist doch ein typisches Beispiel: Die ganze Meckerei weil man einfach nicht gewillt ist, das Geld für eine BD auszugeben. Dann sagt das doch auch und fangt nicht an, nach Gründen zu, warum ein Kauf nicht in Frage kommt.
    Wenn ich mit der Qualität eines Produkts nicht zufrieden bin, dann kaufe ich auch nicht bei 1 Euro Verkaufspreis.
    Aus diesem Grunde können viele von uns auch nur müde lächeln, wenn man hier liest: "... bla,bla bei vernünftiger Qualität würde ich auch gerne mehr bezahlen ..bla, bla"
    Tatsächlich wissen alle, dass einige Kandidaten hier einfach zu geizig sind und deshalb nach Gründen für einen Nichtkauf suchen.
    Vor allem sehr auffällig, dass es immer die selben Kollegen sind, die man hier sogar namentlich nennen könnte.
    Wenn ihr aus finanziellen Gründen nicht kauft, dann macht es einfach nicht, aber geht uns anderen nicht mit ständiger Meckerei auf den Keks.

  16. #2016
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Das ist ein bissel wie die "Klischee-Hausfrau" nach dem Einkaufen:

    "Schaaatz, den Toaster gabs heute statt für 40 Euro nur für 20 Euro. Die gesparten 20 Euro habe ich dann gleich beim Friseur angelegt und mir die Haare färben lassen. Da kostete es statt 50 nur 40 Euro. Ich habe heute also 30 Euro gespart! Bist Du nicht stolz auf mich?"


  17. #2017
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Absolut richtig, die Box ist natürlich das Maß der Dinge, völlig mangelfrei und der Traum eines jeden Filmfans. Wer hier nicht zuschlägt, hat kein Geld, anders ist das nicht zu erklären, die Kritik (bzw. "das Gemecker") ist völlig an den Haaren herbeigezogen und entsteht nur durch den Frust, weil man das Geld für die tolle Box nicht hat.


  18. #2018
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Yeah Beitrag anzeigen
    Dieses Gesülze und Gejammer ist ja wirklich unfassbar hier. Da mag man glauben, dass Karstadts Ausstieg aus dem Flächentarifvertrag, der Chemiewaffeneinsatz im Krieg in Syrien oder die Fukushima-Katastrophe Kleinkram dagegen sind.
    Wenn alle Stricke reißen, dann wird eines der "typisch deutschen" Totschlagargumente hervorgeholt.
    Das hier ist ein verdammtes FILMforum.

  19. #2019
    Sägenschwinger
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    FFM
    Alter
    46
    Beiträge
    1.420

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Jetzt wird erst recht bestellt... *klick*

  20. #2020
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von djdger Beitrag anzeigen
    Wenn alle Stricke reißen, dann wird eines der "typisch deutschen" Totschlagargumente hervorgeholt.
    Das hier ist ein verdammtes FILMforum.
    Absolut, solche Kommentare kann man sich stecken!

    Es gibt doch immer zwei Seiten, bei jeder großen Vö gehts doch ab so ist es eben in einem Filmforum weil jeder eben ein anderen Geschmack hat und Preis=Leistung etwas anders abschätzt bzw. sieht. Am Ende muss jeder selbst wissen was er tut.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •