Cinefacts

Seite 102 von 117 ErsteErste ... 252929899100101102103104105106112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.021 bis 2.040 von 2335
  1. #2021
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Absolut richtig, die Box ist natürlich das Maß der Dinge, völlig mangelfrei und der Traum eines jeden Filmfans. Wer hier nicht zuschlägt, hat kein Geld, anders ist das nicht zu erklären, die Kritik (bzw. "das Gemecker") ist völlig an den Haaren herbeigezogen und entsteht nur durch den Frust, weil man das Geld für die tolle Box nicht hat.
    Ich mag Deine Schlussfolgerungen, sie sind immer so leicht nachvollziehbar

    Kritik ist angebracht, allerdings - wenn sich die Kritik aber auf einen Großteil der mittlerweile über 100 Seiten des Threads erstreckt, sieht´s schon wieder anders aus. Gerade weil es ein Filmforum ist, liest der geneigte Filmfreund - wie auch ich - hier gern mal nach, um zu erfahren, was es über eine Veröffentlichung zu erfahren gibt.

    Wie soll man das aber schaffen, wenn einem in zweistelliger Seitenanzahl vorgejammert wird, warum die Köche so mies sind und warum die Box so schlecht ist, was alles schief gelaufen ist und wer nicht alle Tassen im Schrank hat, nur weil er die Box toll findet?

    Mal ehrlich, die Übersichtlichkeit ist hier für den erfahrendsten Filmfreund doch längst verloren gegangen.

    Zitat Zitat von VIRUS-X Beitrag anzeigen
    Es gibt doch immer zwei Seiten, bei jeder großen Vö gehts doch ab so ist es eben in einem Filmforum weil jeder eben ein anderen Geschmack hat und Preis=Leistung etwas anders abschätzt bzw. sieht. Am Ende muss jeder selbst wissen was er tut.
    Definitiv, wenn diese zwei Seiten aber auf >50 Seiten immer und immer wieder ausgiebigst ohne neue Facetten gebetsmühlenartig wiederholt werden und andersdenkende als dämlich abgestempelt werden, spätestens dann sollte klar sein, dass hier was schief läuft.

    Mag ja sein, dass ich so ein Forum anders lese als andere, aber ich lese gern auch mal was neues zu einer Veröffentlichung.

    Wer hier tatsächlich alle bis hier 102 Seiten geschafft hat, muss eigentlich schon masochistische Züge haben.

  2. #2022
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.10.04
    Beiträge
    77

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Yeah Beitrag anzeigen

    Wer hier tatsächlich alle bis hier 102 Seiten geschafft hat, muss eigentlich schon masochistische Züge haben.
    verdammt, jetzt mach ich mir sorgen ^^ aber es ist hier sehr belustigend.

    ich selbst hab mir die UE auch zum VÖ-datum geholt und es nicht bereut. teilweise wird hier aber auch auf einem sehr, sehr hohen niveau gejammert und kritisiert.

  3. #2023
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Das ist ja öfter zu lesen, dass manche Leute dieses nicht wahrnehmen (wollen). Selbst bei dafür sehr bekannten DVDs, wo die ruckelige NTSC-auf-PAL-Wandlung regelrecht ins Auge springt...
    Na klar, ich sehe das Ruckeln nicht, oder will es nicht sehen, aber du weißt, dass es da ist, obwohl du die VÖ nach eigenen Aussagen gar nicht besitzt. Das ist genau der unqualifizierte Mist, der im Internet so oft verbreitet wird, in Wirklichkeit aber nur eine Mutmaßung von irgendwem ist.

  4. #2024
    Hobby-Mobber
    Registriert seit
    07.02.08
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    41
    Beiträge
    2.029

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Und fühlst du dich nun nicht mehr verarscht, weil dir jemand einen Gutschein kredenzt hat?

    Das ist doch ein typisches Beispiel: Die ganze Meckerei weil man einfach nicht gewillt ist, das Geld für eine BD auszugeben. Dann sagt das doch auch und fangt nicht an, nach Gründen zu, warum ein Kauf nicht in Frage kommt.
    Wenn ich mit der Qualität eines Produkts nicht zufrieden bin, dann kaufe ich auch nicht bei 1 Euro Verkaufspreis.
    Aus diesem Grunde können viele von uns auch nur müde lächeln, wenn man hier liest: "... bla,bla bei vernünftiger Qualität würde ich auch gerne mehr bezahlen ..bla, bla"
    Tatsächlich wissen alle, dass einige Kandidaten hier einfach zu geizig sind und deshalb nach Gründen für einen Nichtkauf suchen.
    Vor allem sehr auffällig, dass es immer die selben Kollegen sind, die man hier sogar namentlich nennen könnte.
    Wenn ihr aus finanziellen Gründen nicht kauft, dann macht es einfach nicht, aber geht uns anderen nicht mit ständiger Meckerei auf den Keks.
    Die Qualität habe ich auch nie kritisiert.Wie könnte ich auch? Ich habe die Box ja auch nie in den Händen gehalten.
    Sicher gings mir nur um den Preis! Die Franz-Box kostet die Hälfte im Vergleich zur UE,bei selbem Inhalt. Ich fühle mich dann schon verarscht. Wenn ich die Möglichkeit habe die UE für noch weniger als die franz. Edition zu erstehen, greife ich natürlich zu. Ich bin auch ehrlich genug das zuzugeben.

  5. #2025
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Yeah Beitrag anzeigen
    Ich mag Deine Schlussfolgerungen, sie sind immer so leicht nachvollziehbar

    Ja, das ist Absicht, damit jeder sie leicht verstehen und nachvollziehen kann. Freut mich, dass es funktioniert.


    Zitat Zitat von Yeah Beitrag anzeigen
    Kritik ist angebracht, allerdings - wenn sich die Kritik aber auf einen Großteil der mittlerweile über 100 Seiten des Threads erstreckt, sieht´s schon wieder anders aus.

    "Ein Großteil der 100 Seiten des Threads" halte ich für viel zu hoch gegriffen und wer bestimmt denn, wieviel Kritik angemessen ist? Du?

    Zitat Zitat von Yeah Beitrag anzeigen
    Wie soll man das aber schaffen, wenn einem in zweistelliger Seitenanzahl vorgejammert wird, warum die Köche so mies sind und warum die Box so schlecht ist, was alles schief gelaufen ist und wer nicht alle Tassen im Schrank hat, nur weil er die Box toll findet?

    Wer hat denn genau geschrieben, dass man nicht alle Tassen im Schrank hat, weil er die Box toll findet? Ich sicher nicht. Man sollte nicht (etwaige) Aussagen Einzelner auf alle umwälzen.


    Zitat Zitat von Yeah Beitrag anzeigen
    Mal ehrlich, die Übersichtlichkeit ist hier für den erfahrendsten Filmfreund doch längst verloren gegangen.

    Das liegt aber auch an den Leuten, denen die Kritik an der Box offenbar, aus welchen Gründen auch immer, ein Dorn im Auge ist. Da werden Leute als Hartz-IV-Empfänger, die sich nichts leisten können oder grundlose "Meckerer" beschimpft. Da ist es umgekehrt: Wenn man diese Box nicht kauft, ist man entweder arm oder bescheuert. Das ist dann wirklich offtopic wesentlich unangebrachter als eine direkte Kritik an der Box, die absolut legitim ist. Auf diese unangebrachten Kommentare kommen dann natürlich wieder die entsprechenden Antworten und so zieht sich das Ganze in die Länge.
    Geändert von Randy the Ram (14.05.13 um 09:16:46 Uhr)

  6. #2026
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Yeah Beitrag anzeigen
    Ich mag Deine Schlussfolgerungen, sie sind immer so leicht nachvollziehbar

    Kritik ist angebracht, allerdings - wenn sich die Kritik aber auf einen Großteil der mittlerweile über 100 Seiten des Threads erstreckt, sieht´s schon wieder anders aus. Gerade weil es ein Filmforum ist, liest der geneigte Filmfreund - wie auch ich - hier gern mal nach, um zu erfahren, was es über eine Veröffentlichung zu erfahren gibt.

    Wie soll man das aber schaffen, wenn einem in zweistelliger Seitenanzahl vorgejammert wird, warum die Köche so mies sind und warum die Box so schlecht ist, was alles schief gelaufen ist und wer nicht alle Tassen im Schrank hat, nur weil er die Box toll findet?

    Mal ehrlich, die Übersichtlichkeit ist hier für den erfahrendsten Filmfreund doch längst verloren gegangen.



    Definitiv, wenn diese zwei Seiten aber auf >50 Seiten immer und immer wieder ausgiebigst ohne neue Facetten gebetsmühlenartig wiederholt werden und andersdenkende als dämlich abgestempelt werden, spätestens dann sollte klar sein, dass hier was schief läuft.

    Mag ja sein, dass ich so ein Forum anders lese als andere, aber ich lese gern auch mal was neues zu einer Veröffentlichung.

    Wer hier tatsächlich alle bis hier 102 Seiten geschafft hat, muss eigentlich schon masochistische Züge haben.
    Wenn Dir das alles nicht gefällt, dann such Dir doch eine Reviewseite, da bekommst Du die Informationen kompakt und brauchst Dich nicht mehr ständig beklagen, wie unübersichtlich es hier doch ist. Das ist ein Forum zum Meinungsaustausch und ja, Du liest das wohl in der Tat anders als andere. Aber dann solltest Du Dich mal selber hinterfragen.

    Das ist ein Kultfilm mit großer Fangemeinde und dies ist eine langerwartete, allumfassende, überaus teure Veröffentlichung dazu. Logisch, dass es dann auch sehr ins Detail geht und Aspekte beleuchtet werden, die nicht jedem gleichermaßen wichtig sind. Hier ist nicht Otto-Normalverbraucher am Start, sondern Sammler und Fans, die eben nicht nur pi mal Daumen rangehen.

    Und Deine ständige Behauptung, wer die VÖ möge, der werde als "dämlich abgestempelt" oder habe "nicht alle Tassen im Schrank", ist eine Hervorhebung von Dir, die genauso wenig zutrifft, wie auch der Vergleich mit Atombomben. Kann jeder halten, wie er will, was er von der Box hält. Aber man liest leider viel zu häufig Scheinargumente, wo Leute aktiv wegschauen, Mängel ignorieren, um nur ja zufrieden zu sein. Von dieser Denke sollten wir Filmfans mal wegkommen, denn es zeigt den Labels nur, dass sie bei der Qualitätssicherung ruhig sparen dürfen - die Käufer schauen gerne drüber hinweg.

  7. #2027
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.03
    Beiträge
    588

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    überaus teure Veröffentlichung
    Und genau das liegt eben im Auge des Betrachters. Leute die anno 2007 regelmäßig 30€ für eine Warner-Standard-BD ohne Extras hingelegt haben (und das gerne, denn in solcher Qualität konnte man Filme vorher nicht kaufen) empfinden die Box wahrscheinlich nicht als teuer.
    Und ja, wir haben nicht mehr das Jahr 2007, das ist mir auch klar. Ich will nur darauf hinaus, dass nicht jeder erst angefangen hat BDs zu sammeln, als ein Preis von 10€ im Backkatalogbereich bereits Standard war, und es durchaus unterschiedliche Auffassungen davon gibt, was welchen Wert hat.

    Zumal ich Nutty nur zustimmen kann: wenn mir etwas aus irgendeinem Grund qualitativ nicht passt, dann kaufe ich es auch nicht, nichtmal für 5€. Von daher kann ich die individuelle Kritik zwar nachvollziehen, aber der permanente Verweis auf die UVP wirkt befremdlich.
    Wenn das Teil billiger wäre, wäre alles halb so schlimm? Gut, dass Majors wie Paramount und Universal dieser Logik mittlerweile folgen: BDs werden ohne Extras und mit Autofilter verschandelten Transfers veröffentlicht, aber für einen 10er schlagen die Leute dann doch zu.

  8. #2028
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Santic Beitrag anzeigen
    Und genau das liegt eben im Auge des Betrachters. Leute die anno 2007 regelmäßig 30€ für eine Warner-Standard-BD ohne Extras hingelegt haben (und das gerne, denn in solcher Qualität konnte man Filme vorher nicht kaufen) empfinden die Box wahrscheinlich nicht als teuer.
    Und ja, wir haben nicht mehr das Jahr 2007, das ist mir auch klar. Ich will nur darauf hinaus, dass nicht jeder erst angefangen hat BDs zu sammeln, als ein Preis von 10€ im Backkatalogbereich bereits Standard war, und es durchaus unterschiedliche Auffassungen davon gibt, was welchen Wert hat.

    Sorry, aber was bringt denn nun dieser Vergleich? Das ist halt das Schicksal der early adopters - wer als erster das beste und tollste haben muss, der zahlt dafür.

    Die Armee-VÖ ist teuer und das bringt auch höhere Ansprüche bei der Kundschaft mit sich, als bei irgendeiner Billig-Scheibe. So ist es eben.

  9. #2029
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    Die Armee-VÖ ist teuer und das bringt auch höhere Ansprüche bei der Kundschaft mit sich, als bei irgendeiner Billig-Scheibe. So ist es eben.
    Eben. Kurz und knapp auf den Punkt gebracht. Je höher der Preis,umso mehr steigen auch die Ansprüche. Hätte das Ding 20 Euro gekostet,würden die Meckereien auch wohl etwas kleiner ausfallen. Aber in so einer Preis Liga,sollte man schon 100% Qualität erwarten. Gegeben,ist die hier bei weitem nicht. Die Kritik muss sich Koch Media leider gefallen lassen.

  10. #2030
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Eben. Kurz und knapp auf den Punkt gebracht. Je höher der Preis,umso mehr steigen auch die Ansprüche. Hätte das Ding 20 Euro gekostet,würden die Meckereien auch wohl etwas kleiner ausfallen. Aber in so einer Preis Liga,sollte man schon 100% Qualität erwarten. Gegeben,ist die hier bei weitem nicht. Die Kritik muss sich Koch Media leider gefallen lassen.
    Da stimme ich dir zu. Erschreckend nur, wie hier manche das Kind mit dem Bade ausschütten.
    "Mein Crystaldrop ist schief!" -> ALLE Crystaldrops sind schief und die komplette Verarbeitung ist mangelhaft.
    "Die TV-Fassung ist nicht in HD-Qualität und entspricht nicht dem neu aufbereiteten Standard!" -> Ach, was ihr nicht sagt. Dieser aus amerikanischen Archiven gezogene Bonus ist nicht in TipTop-Quali? Tell me more!
    "Der Ton ist an ein paar Stellen nicht richtig angelegt worden!" -> Das hier ist dann eigentlich auch der EINZIGE richtige Kritikpunkt, da Koch hier im Zweifelsfall, um es "komplett Ultimate" und allen Menschen recht zu machen, schlicht zwei Tonspuren hätte draus machen sollen: Eine mit der angelegten Synchro und möglichen Tonsprünge, die andere eben die wie vorhandene Version. Dabei ist dies, bei dem ohnehin häufigeren Wechsel ins Englische, beim Director's Cut dieses Problem von Seiten des Tons ohnehin etwas zu vernachlässigen. Klar, wie gesagt, keine Frage, dass hier ist immer noch ein Kritikpunkt, bei dem möglicherweise besser hätte verfahren worden sein können.

    Der finale Punkt ist schließlich, dass die Fakten auf dem Tisch liegen, jeder kann nun entscheiden, ob er sich die Box so kaufen möchte oder nicht und fertig. Ja, für die Leute, die vorbestellt haben, ist dies mancherorts wohl ein leicht bitterer Nachgeschmack, aber, hey, man kann das Teil halt auch wieder zurück geben. (Meistens.)

    Sich jetzt noch das Maul zu zerreißen, weil die Meckerer darüber meckern, dass das Gemecker von Nichtmeckerern bemeckert wird, während die Rummeckerei zu weiteren Meckermarathons führt, weil Mecker- und Anti-Meckermannschaften nun über das Gemecker des Gemeckers der Gemeckerer meckern, ist einfach ... zum meckern? Nein, fürn Arsch.

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Die Fanboys und Jubelperser werden aber schon weniger. Die Zeiten, in denen man Koch grundsätzlich für nichts kritisieren durfte, gehen zu Ende...
    Was für Quatsch. Für "Die Killer-Meute" hat Koch damals ziemlichen Gegenwind bekommen (fällt mir gerade so spontan ein) und wer jetzt schon wieder mit diesem passiv-aggressivem Mist der Marke "wo man Koch nicht kritisieren DURFTE" kommt, der hat wohl eher andere Probleme als Koch. Denn niemandem wird hier vorgeschrieben, wer was zu kritisieren hat. Gedurft hat man das immer, nur gab, nein, GIBT es bei Koch generell sehr, sehr wenig zu kritisieren. Gerade, bei den vielen Ultra-Fans die auch 120% hyper-perfektionismus-Quali von "Armee" und "Punisher" erwartet haben, geht es etwas höher her, aber das war es dann auch schon. Zwischenzeitlich hat Koch etliche Western, Boxen, Giallos, bliblablub veröffentlicht und abgesehen von einem zu fest auf Glanzfolie klebendem Sticker gibt es da auch wenig zu meckern.

    Aber, wie gesagt, wer - sicherlich unterbewusst - direkt meckert, dass man Koch bislang nicht "kritisieren DURFTE", der hat wohl weniger ein Problem mit Koch, als mit vielen anderen Sachen...

  11. #2031
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    ALLE Crystaldrops sind schief und die komplette Verarbeitung ist mangelhaft.
    Auch wenn das vermutlich nur ein geringer Teil ist, muss ich dir widersprechen. Meine Edition ist nämlich in perfektem Zustand bei mir angekommen - und ich bin bei so etwas sehr pingelig. Keine eingedrückten Ecken, kein schief aufgeklebter Crystal-Drop, nicht mal eine minimal-umgeknickte Ecke beim Digi. Also kann man nicht alles über einen Kamm scheren.

    Meine "Beschwerde" bezieht sich lediglich auf die in OV-gehaltenen Stellen bei existierender Synchro. Das wäre aber auch das einzige Manko, was mir jetzt spontan einfiele... davon aber mal abgesehen bin ich denn als einziger mit der Edition nahezu zufrieden?

  12. #2032
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.03
    Beiträge
    588

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    Sorry, aber was bringt denn nun dieser Vergleich?
    Was der Vergleich soll? Der soll nur zeigen, dass es unterschiedliche Auffassungen davon gibt, was ein Film wert ist. Das hat auch nichts mit Early-Adopters zu tun. Auch wenn durch Amazon- und MediaMarkt-subventionierte Angebote bei den meisten Kunden eine "alle über 10€ ist teuer"-Einstellungen vorherrscht, so bleibt das Thema denoch subjektiv.

  13. #2033
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von silentsign Beitrag anzeigen
    Auch wenn das vermutlich nur ein geringer Teil ist, muss ich dir widersprechen. Meine Edition ist nämlich in perfektem Zustand bei mir angekommen - und ich bin bei so etwas sehr pingelig. Keine eingedrückten Ecken, kein schief aufgeklebter Crystal-Drop, nicht mal eine minimal-umgeknickte Ecke beim Digi. Also kann man nicht alles über einen Kamm scheren.

    Meine "Beschwerde" bezieht sich lediglich auf die in OV-gehaltenen Stellen bei existierender Synchro. Das wäre aber auch das einzige Manko, was mir jetzt spontan einfiele... davon aber mal abgesehen bin ich denn als einziger mit der Edition nahezu zufrieden?
    Gut, noch einmal von vorne:

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Da stimme ich dir zu. Erschreckend nur, wie hier manche das Kind mit dem Bade ausschütten.
    "Mein Crystaldrop ist schief!" -> ALLE Crystaldrops sind schief und die komplette Verarbeitung ist mangelhaft.
    Die Einleitung bezieht sich darauf, dass viele User hier überreagieren und damit "das Kind mit dem Bade ausschütten". Etwa wenn jemand meint "Mein Crystaldrop ist schief!" wird darauf dann sofort geschlussfolgert, dass "ALLE Crystaldrops schief sind".
    Dies ist eine Kritik an der überzogenen Vereinheitlichung einiger User hier.

    Und nachdem jetzt mal geklärt ist, was diese Worte im Zusammenspiel - man nennt es "Satz" - bedeuten sollen: Jupp, mein Crystaldrop war auch absolut in Ordnung.

  14. #2034
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen

    Und nachdem jetzt mal geklärt ist, was diese Worte im Zusammenspiel - man nennt es "Satz" - bedeuten sollen: Jupp, mein Crystaldrop war auch absolut in Ordnung.
    Meins auch. Musste aber beim MM Angebot erstmal 4 Stck aussortieren. 1 gerades bei 4 schiefen ist nicht gerade ein gutes Verhältnis. Einige waren so schief,da musste man nicht erst einen Sammlertick haben,um das zu sehen.

  15. #2035
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Meins auch. Musste aber beim MM Angebot erstmal 4 Stck aussortieren. 1 gerades bei 4 schiefen ist nicht gerade ein gutes Verhältnis. Einige waren so schief,da musste man nicht erst einen Sammlertick haben,um das zu sehen.
    Dann hab ich anscheinend das große Glück gehabt, dass sowohl mein Exemplar, als auch jene, die ich im Laden gesehen habe - denn nachdem dieser Punkt aufgekommen ist hab ich nochmal beim Stöbern extra nachgeschaut - alle korrekt aufgeklebt waren. Naja.

  16. #2036
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Die Einleitung bezieht sich darauf, dass viele User hier überreagieren und damit "das Kind mit dem Bade ausschütten". Etwa wenn jemand meint "Mein Crystaldrop ist schief!" wird darauf dann sofort geschlussfolgert, dass "ALLE Crystaldrops schief sind". Dies ist eine Kritik an der überzogenen Vereinheitlichung einiger User hier.

    Und nachdem jetzt mal geklärt ist, was diese Worte im Zusammenspiel - man nennt es "Satz" - bedeuten sollen: Jupp, mein Crystaldrop war auch absolut in Ordnung.
    Ah, okay. Dann hatte ich dich falsch verstanden.

  17. #2037
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von silentsign Beitrag anzeigen
    Ah, okay. Dann hatte ich dich falsch verstanden.
    Jau. Und nochmal sorry für meinen wohl etwas zu arschigen Tonfall, den ich dabei lustvoll ausgebreitet habe. War nicht so bös gemeint, wie es vielleicht doof rübergekommen ist. War eher schelmisch gemeint, hoffe, dass kam auch, in etwa, so an.

  18. #2038
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Musste aber beim MM Angebot erstmal 4 Stck aussortieren. 1 gerades bei 4 schiefen ist nicht gerade ein gutes Verhältnis. Einige waren so schief, da musste man nicht erst einen Sammlertick haben, um das zu sehen.
    Das war in meinem MM genauso, aber immerhin hatten die eine große Auswahl an T-Shirts in allen Größen

  19. #2039
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Santic Beitrag anzeigen
    Was der Vergleich soll? Der soll nur zeigen, dass es unterschiedliche Auffassungen davon gibt, was ein Film wert ist. Das hat auch nichts mit Early-Adopters zu tun. Auch wenn durch Amazon- und MediaMarkt-subventionierte Angebote bei den meisten Kunden eine "alle über 10€ ist teuer"-Einstellungen vorherrscht, so bleibt das Thema denoch subjektiv.
    Schön und gut, dass der Begriff "teuer" ein subjektiver ist, bestreitet ja keiner, habe hier aber noch nicht viele Stimmen gelesen, dass die VÖ ein Schnäppchen sei. Der Tenor ist da doch eindeutig, auch bei Leuten, die vollauf zufrieden damit sind.
    Im übrigen bin ich weiter der Meinung, dass im Jahr 2007 noch andere Einflussfaktoren eine Rolle gespielt haben, um für eine BD dickes Geld herauszulegen.

  20. #2040
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Absolut richtig, die Box ist natürlich das Maß der Dinge, völlig mangelfrei und der Traum eines jeden Filmfans. Wer hier nicht zuschlägt, hat kein Geld, anders ist das nicht zu erklären, die Kritik (bzw. "das Gemecker") ist völlig an den Haaren herbeigezogen und entsteht nur durch den Frust, weil man das Geld für die tolle Box nicht hat.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •