Cinefacts

Seite 17 von 117 ErsteErste ... 71314151617181920212767 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 2335
  1. #321
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Michael H. Beitrag anzeigen
    Sorry, aber die Deleted Scenes gibt es auch nur als Deleted Scenes. Wir sind nicht der Meinung, dass man Fassungen basteln sollte, die keiner der Kreaktiven hinter dem Film so abgesegnet hat. Außerdem sind die Deleted Scenes ja leider auch nicht komplett. Der Cutter Bob Murawski erzählte mir von den Anfangsszenen mit Charles Napier als Ashs Chef im S-Mart. Die sollen großartig gewesen sein, sind aber wohl vernichtet worden
    Danke für die Antwort, finde ich zwar etwas schade aber ok. Finde Integralfassungen mit allen auffindbaren Materialien gut, solange man auch die Wahl zur normalen, gängigen Fassung hat. Hätte mich deshalb nicht beschwert.

  2. #322
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    1) Internationale Kinofassung durchgehend HD
    2) Director's Cut, zusammengesetzt aus Kinocut in HD und fehlenden Szenen vom asiatischen SD-Master hochskaliert (da es die nicht anders gibt).
    Na jut, ich denke mal, dass ist (mal wieder) der z.Z. bestmöglichste Kompromiss. Das kenne ich bei diesem Film ja schon seit meiner limitierten Anchor Bay-DVD... Nichts, womit man wunschlos glücklich sein kann, aber eben besser als Kinocut-only!

  3. #323
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Und weshalb kann man die DC-Szenen nicht selbst in HD abtasten (lassen)? Ich finde es ja löblich, dass der Film überhaupt kommt, aber das geniale an der MGM war ja, dass quasi kein erkennbarer Übergang vorhanden war.

  4. #324
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Natürlich wäre das sehr wünschenswert, aber ich denke mal, dass hier das Aufwand/Nutzen bzw. Einnahmeverhältnis für KOCH nicht stimmen würde. Schließlich hat MGM da doch ganz andere Möglichkeiten... Aber da KOCH nicht LaserParadise ist, denke ich, dass die das einigermaßen ordentlich hinbekommen, sodass der Übergang zum scarlierten Material nicht ganz so doll auffällt, zumal es ja nur eine Handvoll Szenen betrifft.

  5. #325
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Handelt es sich bei der internationalen Kinofassung um die längere Fassung ?

    Blicke bei den Fassung nicht mehr ganz durch, weiß nur das die US Bd scheinbar die kürzeste Fassung dieses Filmes hat und hoffentlich bekommen wir nicht diese Fassung.

    Gabs zudem nicht noch einen Unterschied zwischen Directors Cut und Japan Cut ?

    Ich finde das es sich für Koch durchaus lohnen würde die entsprechenden szenen in Hd Abtasten zu lassen.

    Hochskalliertes SD erkennt man immer, selbst die besten Techniker können nicht zaubern, da das Material von Haus aus Limitiert ist.


    Zudem könnte man diesen DC der dann komplett in HD vorliegt an TV Anstalten weltweit und andere Labels verkaufen.

    Die Nachfrage nach dem Dc besteht ja und weltweit gibts kein Blu-ray Release davon.

    Und das ganze könnte dann weltweit Rereleased werden zum Start des Evil Dead Remakes als Ultimate Edition.


    Concorde hat ja auch einige Szenen für 1492 selbst abtasten lassen, da das Grundmaster ja französisch war.

    Eventuell könnte man sich ja an ARD, ZDF oder ARTE wenden, die das finanziell unterstützen und den Film selbst irgendwann austrahlen.

    ARD hat ja mal Nachtfalken in nativem HD ausgestrahlt und der soll viel besser als die existierende Blu-ray ausgesehen haben.

  6. #326
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von nager.degu Beitrag anzeigen
    Also Motiv Nr. 2 empfand ich persönlich immer als ziemlich schrecklich.
    Und das Erste kann man nicht öffnen.
    Wieso gefällt die Motiv Nr. 2 nicht ?

    Ich finde das hat eine sehr dynamische Bildkomposition, auch Evil Ash im Hintergrund als unheimliche Gestakt wurde genial malerisch eingefangen.


    Das mit Motiv 1 kann ich nicht verstehen, naja hier nochmal:


    http://cinema.usc.edu/userfiles/A012...s%20Poster.jpg



    J.J._McQuade, ich find diese Necronimiconmotive recht interessant.

    Aber mir ging es auch eher um die Aufmachung an für sich als Mediabook mit diesen pergamentartigen Papier und diesen Zeichnugen-das wäre wirklich klasse.

    Erinnert mich an rasputins Notizbuch von hellboy und das büchlein bei Hellboy 2.

    natürlich ist hier entscheidend wie es verarbeitet ist, die Books in australien sehen wie billiges Gumi aus.

    Naja Motiv Nr. 1 gab es hier noch nicht 100 mal und es ist einfach ein gelungenes Motiv.

    In einem Mediabook kann man ja auch beide Motive verwenden.

  7. #327
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Das Poster (Motiv Nr. 1) ist das EINZIGE Cover, was verwendet werden sollte. Zumindest würde ich das so unmittelbar kaufen.

  8. #328
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Natürlich wäre das sehr wünschenswert, aber ich denke mal, dass hier das Aufwand/Nutzen bzw. Einnahmeverhältnis für KOCH nicht stimmen würde.
    Das ist verständlich und sicherlich auch ein Hauptgrund, aber der Sinn einer BD ist im Prinzip ja nunmal das HD-Bild. Bei einer DVD wäre man sicher auch nicht mit VHS-Qualität und dem Argument, dass nichts Besseres vorliege, zufrieden gewesen. Ich meine - dafür sind die Labels doch irgendwo da. Mit den richtigen Ausgangsmaterialien kann man sich so eine Integralfassung prinzipiell ja auch selbst basteln. Das Material ist vorhanden und ein durchgängiges HD-Bild des DC ist möglich, also bliebe in jedem Fall ein Beigeschmack. Und imo ist es immer am besten, es gleich richtig zu machen. Wir reden hier ja auch nur von einigen Minuten und nicht von einem kompletten Film - da werden die Kosten sicherlich geringfügiger sein. Früher oder später wird ein anderes Label sich dran machen und den kompletten DC in HD bieten und spätestens dann wird man sich wieder mächtig ärgern. Seien wir ehrlich: Diese Qualitätsunterschiede in DC-Szenen stoßen immer negativ auf und wenn dann gar ein HD/SD-Wechsel auftritt, wird man stets aus dem Film gerissen. Das ist leider nunmal so, so sehr man sich auch Mühe gibt, das Beste rauszuholen. Vielleicht kann Koch darüber doch nochmal nachdenken. Mich würde es jedenfalls mächtig freuen und ich würde auch ein paar € mehr investieren.

  9. #329
    Zu viele Köche...
    Registriert seit
    26.08.08
    Beiträge
    694

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Das hat nichts mit ein paar € investieren zu tun. Man kommt nicht einfach so an Original-Material eines Majorstudios (zumal sich beim Studio keiner erinnern kann, wo das Material herkam und wo es jetzt ist).

  10. #330
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Michael H. Beitrag anzeigen
    Sorry, aber die Deleted Scenes gibt es auch nur als Deleted Scenes. Wir sind nicht der Meinung, dass man Fassungen basteln sollte, die keiner der Kreaktiven hinter dem Film so abgesegnet hat. Außerdem sind die Deleted Scenes ja leider auch nicht komplett. Der Cutter Bob Murawski erzählte mir von den Anfangsszenen mit Charles Napier als Ashs Chef im S-Mart. Die sollen großartig gewesen sein, sind aber wohl vernichtet worden
    Was für Fassungen wird es denn nun geben? Wie lang wird eure längste Fassung sein?

    Sollte hier nur Kinofassung und DC(ist ja die Fassung, die es schon auf der Red Edition DVD gab?) kommen, wäre das Release für mich persönlich gestorben, da ich mit diesen Kurzfassungen nichts anfangen kann(ob nun vom Regisseur gewollt oder nicht ist mir in diesem Fall egal; in den meisten Fällen sind die von den Verantwortlich intendierten Fassungen die Besten-es gibt aber einige wenige Ausnahmen wo Umnachtung oder sonstiges dazu geführt hat, dass Filme um wichtiges und gutes Material erleichtert wurden; dazu zählet unter anderem neben The Crow und Cleopatra auch Army of Darkness). Es existieren schon ewig Fanfassungen die alles an verfügbarem Material enthalten(je nach Integralfassung wohl 104-114 Minuten) und dieses Material/bzw. diese Szenen werten den Film ungeheuer auf. Nur wegen etwas mehr Schärfe(die nicht mal durchgängig ist) würde ich im Leben nicht auf dieses Material verzichten.
    Natürlich ist eine Integralfassung bestimmt rechtlich problematisch, aber das ist eigentlich das wonach die Meisten wohl in guter Qualität gieren.

    Wenn man alle Szenen kennt ist der Kinocut eigentlich überhaupt nicht zu gebrauchen und der sogenannte DC ist eigentlich auch immer nur eine Behelfslösung/bzw. ein im Vergleich zum Kinocut leicht besseres Fragment gewesen.

  11. #331
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.303

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    @Fancut Bla-Bla: Wenn müsste für so eine Superlang-Fassung mit Deleted Scenes aber mindestens Oli Krekel an Bord geholt werden. Nur dem trau ich den Ultimate Final Cut von Army of Darkness zu.

    @Koch: Freu mich schon auf das Release!

  12. #332
    Zu viele Köche...
    Registriert seit
    26.08.08
    Beiträge
    694

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Etwa 96 Minuten wird die längste Fassung dauern. Wie schon gesagt, Fancuts wird es von uns nicht geben.

  13. #333
    LeBlob AzzKickah
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    In der Piratenhöhle
    Alter
    40
    Beiträge
    3.055

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Michael H. Beitrag anzeigen
    Etwa 96 Minuten wird die längste Fassung dauern. Wie schon gesagt, Fancuts wird es von uns nicht geben.
    Fan die Wand an...ein goiles Release wirds doch so oder so (hoffen wir) und das wird (so oder so) gekauft! Wenn es denn die Fassung der Freude ist, dann sagt Ash (= mein Geldbeutel): "JA", ich WILL!

  14. #334
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Michael H. Beitrag anzeigen
    Das hat nichts mit ein paar € investieren zu tun. Man kommt nicht einfach so an Original-Material eines Majorstudios (zumal sich beim Studio keiner erinnern kann, wo das Material herkam und wo es jetzt ist).
    Unter diesen nachvollziehbaren Umständen ist für mich eine Integral-Fassung mit Director's Cut-Szenen in SD ein akzeptabler Kompromiss... Ist nur blöd, wenn rund ein Jahr später in den USA ein komplette HD-Fassung erscheint (was erfahrungsgemäß durchaus passieren könnte).

  15. #335
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Was für Fassungen wird es denn nun geben? Wie lang wird eure längste Fassung sein?

    Sollte hier nur Kinofassung und DC(ist ja die Fassung, die es schon auf der Red Edition DVD gab?) kommen, wäre das Release für mich persönlich gestorben, da ich mit diesen Kurzfassungen nichts anfangen kann(ob nun vom Regisseur gewollt oder nicht ist mir in diesem Fall egal; in den meisten Fällen sind die von den Verantwortlich intendierten Fassungen die Besten-es gibt aber einige wenige Ausnahmen wo Umnachtung oder sonstiges dazu geführt hat, dass Filme um wichtiges und gutes Material erleichtert wurden; dazu zählet unter anderem neben The Crow und Cleopatra auch Army of Darkness). Es existieren schon ewig Fanfassungen die alles an verfügbarem Material enthalten(je nach Integralfassung wohl 104-114 Minuten) und dieses Material/bzw. diese Szenen werten den Film ungeheuer auf. Nur wegen etwas mehr Schärfe(die nicht mal durchgängig ist) würde ich im Leben nicht auf dieses Material verzichten.
    Natürlich ist eine Integralfassung bestimmt rechtlich problematisch, aber das ist eigentlich das wonach die Meisten wohl in guter Qualität gieren.

    Wenn man alle Szenen kennt ist der Kinocut eigentlich überhaupt nicht zu gebrauchen und der sogenannte DC ist eigentlich auch immer nur eine Behelfslösung/bzw. ein im Vergleich zum Kinocut leicht besseres Fragment gewesen.
    Diese Flickschustertei von irgendwem irgendwo zusammen geschnitten, braucht kein Mensch, bzw. könnt ihr euch selber basteln. Wenns nicht klappt Oli Krekel anrufen, der hat mit solchem Blödsinn Erfahrung.
    Was ein Quatsch, dass die Meisten hier diese Fassung haben wollen.
    Die Meisten hier wollen die Fassung, die der Intention des Regisseurs entspricht!

    Zitat Zitat von Michael H. Beitrag anzeigen
    Etwa 96 Minuten wird die längste Fassung dauern. Wie schon gesagt, Fancuts wird es von uns nicht geben.
    Zum Glück ...

  16. #336
    Offenbacher Jung
    Registriert seit
    18.07.02
    Alter
    44
    Beiträge
    2.898

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Je mehr ihr drüber redet, umso heisser werd ich auf das Teil .

  17. #337
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Ich blick da irgendwie nicht mehr durch bezüglich der ganzen Fassungen. Vor Jahren wurde mir hier im Forum die HK DVD empfohlen, die ich auch gekauft habe. Welche Fassung ist denn dort nun drauf?
    Mfg
    Marco

  18. #338
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.303

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Gibt 3 offizielle Fassungen:

    Die
    *US Kinofassung (rated)
    *Internationale Kinofassung (unrated) ca. 8 Minuten länger
    *Director's Cut (mit alternativem Ende) nochmal ca. 7 Minuten länger (frei aus dem Gedächtnis).

    Da man dir eine asiatische DVD empfohlen hat, wird dort eben der nochmal längere Director's Cut drauf sein (von dem es eben kein HD Master gibt). Denn die internationale Kinofassung gab es auch auf der dt. MGM DVD, da hätte man dich nicht nach Asien schicken müssen.

    Für die kommende Koch wird der tolle Transfer der internationalen Kinofassung (siehe UK BD) wohl der Hauptgang sein. Die verlängerten Director's Cut Szenen in SD sind halt dann ein tolles Goodie dazu. Ich werde da wohl eher die 100% HD Version bevorzugen.
    Geändert von _amano (13.11.12 um 13:01:36 Uhr)

  19. #339
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.06
    Alter
    46
    Beiträge
    447

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Hat die UK nicht auch die US-Kinofassung drauf? Mir fällt gar keine Veröffentlichung der Euro-Fassung ein. Auch Australien hatte ja letztens nur die US an Bord.

  20. #340
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.303

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Hmm. Kann tatsächlich ebenso die R-Rated Kinofassung aus den Staaten sein. Könnte ich falsch im Kopf haben...

    Man müsste sich da die Längen aus der OFDB suchen...

    EDIT: Laut OfdB ist auch auf der UK nur der R-Rated Kinocut. Dafür wird halt zustäzlich der Director's Cut in SD geboten. Scheinbar jeweils auf einem 25GB Layer. Sorry, muss ich wegen dem zusätzlichen Director's Cut falsch erinnert haben.
    Geändert von _amano (13.11.12 um 13:23:06 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •