Cinefacts

Seite 30 von 117 ErsteErste ... 202627282930313233344080 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 600 von 2335
  1. #581
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Ja, ja, ich freu mich schon auf das Geheule, wenn die Ultimate dann nach kurzer Zeit verramscht wird
    Das Freudengeheul von Mediamarkt100 meinst Du?

  2. #582
    der auch Blu-ray liebt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Camp Crystal Lake
    Alter
    46
    Beiträge
    1.606

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Ich würde ja 50€ für die Box Zahlen dann muss aber auch alles stimmen. Ich finde es nicht gut das die neuen Stellen im Film nicht nachsynchronisiert wurden. Bei Turbine hätte es das nicht gegeben....

  3. #583
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.06.12
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    30

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Um die 50 Euro geht's mir nicht, aber was soll ich mit so viel DVD's ? 2 Blu rays mit dem DC in super Qualität und eine 2. Blu mit Extras, del. Scenes und alt. Ende würden mir vollkommen genügen. Wenn jeder Film in einer Riesen Box kömmen würde bräuchte ich ein neues Wohnzimmer...

  4. #584
    ausgew. Schnäppchen-Jäger
    Registriert seit
    01.11.07
    Alter
    29
    Beiträge
    725

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Dann hol dir die Single! Die hat auch Extras mit drauf.

  5. #585
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Masta Norris Beitrag anzeigen
    Dann hol dir die Single! Die hat auch Extras mit drauf.
    Wohl kaum... Lediglich Audiokommentar, Trailer und Bildergalerie

    Ich verweise mal diesbezüglich auf die Aussage vom Koch persönlich:
    http://www.cinefacts.de/Forum/221216...ml#post7770306

  6. #586
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.06
    Alter
    46
    Beiträge
    447

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Naja, das ist jetzt auch nicht wenig

  7. #587
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Was glaubst du wohl, was mir das egal ist.
    Man merkts...


  8. #588
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von DVD Fan Beitrag anzeigen
    Ich würde ja 50€ für die Box Zahlen dann muss aber auch alles stimmen. Ich finde es nicht gut das die neuen Stellen im Film nicht nachsynchronisiert wurden.
    Das wurde nicht gemacht?

    Zitat Zitat von DVD Fan Beitrag anzeigen
    Bei Turbine hätte es das nicht gegeben...
    Stimmt. Die haben gezeigt was möglich ist und die Messlatte ein Stück höher gehängt. Mit einer Nachsynchro hatte ich eigentlich fest gerechnet. Da sieht man mal, wie schnell man sich an Besonderes bzw. an Luxus gewöhnt...

  9. #589
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.167

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Das wurde nicht gemacht?
    Stimmt. Die haben gezeigt was möglich ist und die Messlatte ein Stück höher gehängt. Mit einer Nachsynchro hatte ich eigentlich fest gerechnet. Da sieht man mal, wie schnell man sich an Besonderes bzw. an Luxus gewöhnt...
    Interessant finde ich in dem Zusammenhang, dass Nachsynchros im SAG NIEMLAS NIE-Thread aktuell gerade wieder gebasht wurden (und zwar allgemein, nicht bezogen auf geewisse Beispiele). Gibt halt doch mehr misslungene Nachsynchros als aufwendige, so dass viele immer noch skeptisch sind.

  10. #590
    knocc out
    Gast

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    was bei nachsynchros wichtig ist, ist dass dieselben sprecher verwendet werden. ist dies nicht gegeben, kann man's auch gleich sein lassen.

  11. #591
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Interessant finde ich in dem Zusammenhang, dass Nachsynchros im SAG NIEMLAS NIE-Thread aktuell gerade wieder gebasht wurden.
    Allgemeines Bashing braucht man doch gar nicht zur Kenntnis nehmen...

    Die Nachsynchro von Turbine für "The Texas Chainsaw Massacre" ist nahezu perfekt gemacht. Obwohl diese 30 Jahre nach der Ur-Synchro erstellt und eingefügt wurde. Das beweist, das so etwas möglich ist. Das Ansehen, welches Turbine damit quasi über Nacht in Kreisen der Freunde "Phantastischer Filme" gewonnen hat, ist enorm.
    Geändert von Franklin (06.02.13 um 18:05:40 Uhr)

  12. #592
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.167

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von knocc out Beitrag anzeigen
    was bei nachsynchros wichtig ist, ist dass dieselben sprecher verwendet werden. ist dies nicht gegeben, kann man's auch gleich sein lassen.
    Genau das ist eben oft nicht möglich, weil die Ursynchros Jahre meist zuvor entstanden sind. Selbst wenn die Sprecher von damals noch leben, klingen sie meist zu alt, um Rollen aus den 80ern oder gar 70er oder 60ern erneut einzusprechen.
    Bei den Beispielen von Turbine wurden auch ganz andere Sprecher genommen und es kam offenbar gut an (schönen Dank für das Lob, Franklin). Das beste Beispiel ist aber Lawrence von Arabien, für mich immer noch der Wahnsinn, wie gut die geworden ist.
    Geändert von Slartibartfast (06.02.13 um 18:37:30 Uhr)

  13. #593
    knocc out
    Gast

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Genau das ist eben oft nicht möglich, weil die Ursynchros Jahre meist zuvor entstanden sind. Selbst wenn die Sprecher von damals noch leben, klingen sie meist zu alt, um Rollen aus den 80ern oder gar 70er oder 60ern erneut einzusprechen.
    Bei den Beispielen von Turbine wurden auch ganz andere Sprecher genommen und es kam offenbar gut an (schönen Dank für das Lob, Franklin). Das beste Beispiel ist aber Lawrence von Arabien, für mich immer noch der Wahnsinn, wie gut die geworden ist.
    magste recht haben. bei der armee hat es mich nur damals so dermaßen geärgert, als ich die dvd das erste mal reinschmiss und der endfight zwischen gutem und bösen ash lief. nicht nur das die sprecher auf einmal wechselten, sie waren auch total unpassend und sogar der text wurde verändert (kannte bis dato nur die fernsehfassung). seitdem habe ich den film auch nicht mehr gesehen.

  14. #594
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Es ist aber eben schon ein Unterschied, ob man für eine Nachsynchro ein IT-Band hat (TCM) oder ob man auch die Musik und Effekte neu erstellen muss (Army).

  15. #595
    Teufelstänzer
    Registriert seit
    14.03.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.392

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Ich glaube schon, dass der zweite Teil eine Fortsetzung und kein Remake ist: In den ersten Minuten wird die Handlung des ersten Teils rekapituliert (neu verfilmt und auf zwei Personen reduziert) und ab der Stelle, in der Ash sich zum ersten mal in Evil Ash verwandelt bzw. als das "Böse" zum auf ihn zurast, beginnt die Fortsetzungshandlung, genau so hat der erste Teil geendet. Die Handlung wird ja dann auch durchaus fortgesetzt, mit den Besuchern von außen, mit den Erkenntnissen über das Necronomicon und schließlich Ashs Zeitreise, das alles sind Inhalte, die es im ersten Teil nicht gab.
    Sorry, muss das noch mal zitieren und bekräftigen.

    GENAU SO ist es. Teil 2 ist eine Fortsetzung.
    Man kann höchstens die ersten Minuten des Films als Remake bezeichnen. Das liegt aber, wie auch schon hier im Thread geschrieben, daran, dass man leider kein Material aus Teil 1 verwenden durfte (rechtliche Gründe) und deswegen das ganze leicht verändert nachgedreht hat.

    Bei Armee der Finsternis ist der Anfang ja dann auch nicht 1zu1 wie Evil Dead 2 aufgehört hat... ist Armee dann auch noch mal ein Remake von Teil 2 bzw. Teil 1?

  16. #596
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von knocc out Beitrag anzeigen
    was bei nachsynchros wichtig ist, ist dass dieselben sprecher verwendet werden. ist dies nicht gegeben, kann man's auch gleich sein lassen.
    Ein weiteres Problem bei solchen nachsynchronisierten Stellen ist, das die neu eingesprochenen Stellen dadurch herausstechen, das in den oberen Frequenzen alles erhalten ist, während bei den Ursynchros die Höhen/kHz schon etwas nachgelassen haben.
    Sobald also neue Stellen im Film kommen, merkt man an der Brilanz sofort, das diese eingefügt wurden, da der Rest etwas "muffiger" klingt.
    Da hat aber auch Turbine bei TCM gut angepasst und die Höhen ein wenig gedämpft, so das man entsprechende Stellen so gut wie nicht bemerkt.

  17. #597
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Ja, ja, ich freu mich schon auf das Geheule, wenn die Ultimate dann nach kurzer Zeit verramscht wird
    Diesen Ansatz habe ich nie verstanden und werde ich auch nie. Wenn ich bereit bin, für ein Produkt 50 Euro zu zahlen, dann bin ich der Meinung, daß es mir das Wert ist. Wenn dann der Preis sinken sollte, was er irgendwann sicher einmal tut, dann schmälert das ja meine ursprüngliche 50 Euro Bereitschaft nicht. Das Produkt war mir ja die 50 Euro wert und das ist es immer noch. Wenn es mir diesen Preis nicht wert gewesen wäre, hätte ich auch nicht gekauft. Niemand wird zu irgendeinem Kauf gezwungen - die Grundidee von Angebot und Nachfrage reguliert den Preis von alleine. Wenn mir etwas zu teuer ist, kaufe ich es nicht und warte auf einen besseren Preis. Wenn der Preis dann immer noch weiter fällt, dann ist es eben so. Ich kann doch nicht erwarten, daß ich immer den günstigsten Preis erhalte - manchmal BIN ich eben bereit, für eine VÖ mehr zu bezahlen - ein späterer Preisverfall ändert daran gar nichts.
    Geändert von Marko (07.02.13 um 17:44:47 Uhr)

  18. #598
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Stimmt. Die haben gezeigt was möglich ist und die Messlatte ein Stück höher gehängt. Mit einer Nachsynchro hatte ich eigentlich fest gerechnet. Da sieht man mal, wie schnell man sich an Besonderes bzw. an Luxus gewöhnt...
    Und auch da haben die Leute immer und immer wieder über den Preis gemeckert und ihn als nicht angemessen bezeichnet. Leute: ihr wollt hier alle die eierlegende Wollmilchsau und das für einen möglichst geringen Preis. Wann versteht ihr endlich, daß Qualität sich im Preis wiederspiegelt und eine fehlende Zahlungswilligkeit im Zweifel sinkende Qualität aktueller und zukünftiger Produkte nach sich zieht. Warner ist doch hier das beste Beispiel. Was die TCM VÖ von Turbine angeht (und deren Nachsynchro), so hat es sich zudem um einen Sonderfall gehandelt - von vornherein musste Turbine damit rechnen, daß sich das Unternehmen TCM nicht oder erst sehr spät rentiert. Es war denen einfach ein Herzenswunsch, den Film so zu bringen und den Stellenwert zu geben, den er eben lt. Turbine hat.
    Geändert von Marko (07.02.13 um 17:45:45 Uhr)

  19. #599
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    wobei es auch im bereich des Möglichen sein könnte dass die Box, je nach der Höhe der Limitierung und der Nachfrage, noch vor einem eventuellen Preisverfall ausverkauft ist. Mal davon abgesehen, dass gewisse VÖ auch ziemlich preisstabil sind.

    Aber erstmal abwarten wie das Resultat schlußendlich aussieht.

  20. #600
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    42
    Beiträge
    1.026

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Weil es so wirkt?!
    Es wirkt nicht so! Ich frage mich, ob ihr außer den ersten 6 Minuten, noch was anderes von dem Film in Erinnerung behalten habt? Die Geschichte von Ash wird weitererzählt, bis hin zum Übergang auf den nächsten Teil.
    Nur weil die Geschichte im Wald, Hütte und Keller spielt, ist es doch kein Remake.
    Was ist dann, mit z.B. der Saw-Reihe? Auch alles Remakes? Die Handlung ist ja immer ähnlich.

    Wo wird denn die Geschichte von Ash im zweiten Teil weiter erzählt?
    Ash wird im ersten TdT Film zum Schluss doch noch von dem Wald Dämon geholt somit ist die Geschichte um Ash spätestens ab da wirklich Geschichte. Raimi hat auf der DVD groß und Breit erzählt das TdT2 eigentlich eine teure Variante von TdT1 da stellt somit ein Remake.

    Da wird nichts weiter erzählt.
    Die Geschichte wird dort neu erzählt alles nur mit einem höheren Budget.
    Raimi hat mit dem Zweiten Teil das verwirklicht wo zu er im ersten Teil nie die Mittel für hatte.
    Geändert von Dark Star (07.02.13 um 18:15:14 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •