Cinefacts

Seite 37 von 117 ErsteErste ... 273334353637383940414787 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 740 von 2335
  1. #721
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Dark Star Beitrag anzeigen
    Von ED1 da schaut jede BD eher bescheiden aus.

    Da wird auch nicht mehr kommen eben weil das Ausgangsmaterial sehr schlecht ist.
    Hab die Anchor Bay einmal 1:33 und 1:85 und beides schaut eher bescheiden aus.

    Die laufen zwar beide auf 1080p aber naja HD ist das nun wirklich nicht,
    Gerade "The Evil Dead" ist ein gutes, bzw. sogar sehr gutes Beispiel dafür, was man aus 16mm Material rausholen kann. Der neue Scan und die BD VÖs sind ein Segen für die Fans. Deine Aussagen sind absolut inakzeptabel und entsprechen nicht der Wahrheit.

    Die Screenshots sprechen eine eindeutige Sprache
    http://www.blu-ray.com/movies/The-Ev...2/#Screenshots


  2. #722
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Kenne das making of nicht, daher kann ich darüber keine Aussage machan. Aber die Tatsache, daß er zum Schluß in Teil 1 doch noch "geholt" wurde, spricht offenbar eher gegen die remake Aussage. Imdb sagt hierzu folgendes:

    "Is this film a remake or a sequel?
    EditHistoryDelete A sequel, DESPITE the first 7 minutes of the film distorting the continuity between the two movies; this has merely been provided as a re-cap. It is said that Sam Raimi had lost the rights to the first film and had to reshoot the begining in order to provide said re-cap so new footage was shot. The second film really begins when Ash is propelled into the air by the deadite forces as seen in the first film."

    Das hab ich dem Typen vor zehn Seiten schon erklärt. Entweder er will es nicht verstehen, oder er ist einfach zu blöd dafür (ich gehe von letzterem aus).

  3. #723
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Liest du hier auch bevor du was schreibst? ...
    Kein Grund, pampig zu reagieren.

  4. #724
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Man muss sich halt damit abfinden, dass es schon seeehr merkwürdige Typen auf diesem Planeten gibt und er ist bei weitem nicht der erste komische Vogel, der in diesem Forum schreibt.
    Ich sage nur: Tuvok, THX-Steffen und last but not least ein Meisterregisseur dessen Name an dieser Stelle ungenannt bleiben soll und noch einige andere mehr.
    Äh ja stimmt, ich wusste doch, dass ich jemanden vergessen hatte:

    Zitat Zitat von Dark Star Beitrag anzeigen
    Was da steht ist mir eigentlich vollkommen egal!
    Fakt ist es kann keine Fortsetzung sein da Ash im Vorgänger doch noch vom Dämon geholt wurde.
    Teil 2 ist und bleibt ein Remake!
    Vielleicht sollte Raimi besser sich vom Alk fernhalten wenn er solche Aussagen macht.
    Im Making Off sagt er nämlich genau das Gegenteil!


    Das Raimi diese Aussage im Making of macht, ist schlichtweg falsch. Dazu hätte ich gerne mal die TC-Angabe.
    Im AK sagt er warum er die ersten Szenen neu drehen musste und nicht die aus dem Original-Evil Dead verwendet hat. Aber das hatten wir ja schon alles mehrfach.

    Wie gesagt, muss man mit diesen Leuten halt leben ...
    Geändert von Nutty (16.02.13 um 22:20:46 Uhr)

  5. #725
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch


  6. #726
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Erfahrungsgemäß wird es ein Repack. Gerade wenn ein 18er Mailorder Versandbetrieb exklusiv mit im Spiel ist. Als Besitzer der US Lionsgate BD ist es mir persönlich ziemlich egal was Studio Canal macht, aber nach dem letzten True Romance Ton-Debakel und auch generell einigen miesen Fehlern auf VÖs, kann man sagen, dass gerade Studio Canal öfter Minimalaufwand betreibt und nicht gerade zum Fanlabel des Jahres gekürt werden sollte nur weil sie gute Lizenzen mittelprächtig oder dem Standard entsprechend umsetzen. Ich lasse mich aber immer gerne belehren und bin gnädig mit (fast) jedem Label, sofern sie sich bessern oder einen Schritt auf die Konsumenten zugehen.

    Aber ich darf mich nochmals selbst zitieren:


    Das Problem:
    Bei Studio Canal weiss man eben nie so recht, was da kommt.
    Mal sind es verkorkste Auflagen (True Romance + Bonus DVD der Tarantino Box, Panem, etc.). Auf der anderen Seite, machen sie auch wirklich tolle Scheiben (US Transfers von Pulp Fiction, From Dusk till Dawn oder auch Jackie Brown).
    Blind würde ich von dem Laden allerdings nichts mehr kaufen!

  7. #727
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Bei amazon ist inzwischen die "Ultimate Edition" gelistet - wenn auch noch ohne Preis.



    Sorry falls das schon bekannt war, aber zwischen den "Ich kaufe nicht mehr bei amazon"-Beiträgen und dem Mist der von Dark Star verzapft wird ist es nicht so einfach die zum Thema gehörenden Beiträge zu filtern

  8. #728
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von PBechtel Beitrag anzeigen
    Kein Grund, pampig zu reagieren.
    Fragen wird man noch dürfen.

  9. #729
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Würde mich nur mal interessieren, wie die beiden Filme bei einer eventuellen Neuprüfung abschneiden würden. Allerdings könnte der nicht von der Hand zu weisende Gruselaspekt der beiden Filme, bei jüngeren schon ihre Folgen hinterlassen .

  10. #730
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Teil 2 wäre ohne Probleme ab 18, vielleicht sogar ab 16. Letzteres wäre sogar gut möglich, wenn man sich mal die Alibi-Schnitte anschaut, welche bei der neuen FSK16-Fassung überhaupt nur gemacht wurden! Teil 1 ist nach wie vor wohl eher ein JK-Kandidat...

  11. #731
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Gerade "The Evil Dead" ist ein gutes, bzw. sogar sehr gutes Beispiel dafür, was man aus 16mm Material rausholen kann.
    +1!

  12. #732
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Fragen wird man noch dürfen.
    Der Ton macht die Musik.

  13. #733
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Nochmal zu dem Thema Teil 2 und Fortsetzung:

    Ich habe weder den Audiokommentar gehört noch sonstige Kommentar von Sam Raimi dazu gelesen, aber ich habe "Evil Dead 2" auch nie als Fortsetzung angesehen. Ich finde allein schon vom Stil sind die beiden Filme viel zu unterschiedlich. Teil 1: unheimlich und düster, Teil 2: abgedreht und slapstickhaft.
    Und wenn es wirklich eine Fortsetzung sein soll, dann ist es die schlechteste, die es gibt: Da wird bei einem neu gedrehten "Rückblick" auf Teil 1 gänzlich verschwiegen, dass neben Ash und seiner Freundin noch 3 weitere Personen mit zur Hütte gefahren sind und "das Böse in den Wäldern" hat plötzlich Humor bekommen

    Naja, ich mag alle drei Filme so wie sind. Egal ob Sequel, Remake etc..

  14. #734
    Jin-Roh
    Gast

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Chop-Top Beitrag anzeigen
    Und wenn es wirklich eine Fortsetzung sein soll, dann ist es die schlechteste, die es gibt: Da wird bei einem neu gedrehten "Rückblick" auf Teil 1 gänzlich verschwiegen, dass neben Ash und seiner Freundin noch 3 weitere Personen mit zur Hütte gefahren sind und "das Böse in den Wäldern" hat plötzlich Humor bekommen
    Die Frage ist doch aber, warum sollte man überhaupt eine Rückblende drehen, wenn es doch eh eine Neuverfilmung ist? Macht doch überhaupt keinen Sinn. Zudem waren die Schauspieler aus Teil 1 zur Zeit des Drehs von Teil 2 wohl nicht verfügbar, also hätte man andere Schauspieler nehmen müssen und wenn Raimi eh schon gezwungen ist den Recap neu zu drehen und er die alten Schauspieler nicht hat, dann kann er auch gleich etwas improvisieren/verändern und ist so freier in der Gestaltung von Teil 2.

    So seh ich das

  15. #735
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Ich finde zu denken Evil Dead 2 wäre ein Remake und keine Fortsetzung, könnte man das auch direkt bei Teil 2 und 3 denken. Wenn man sich mal das Ende von Teil 2 anguckt und dann den Anfang von Teil 3, passt auch nichts zusammen

    Am Ende von Teil 2 liegen die Ritter Ash zu Füßen, am Anfang von Teil 3 ist er in Gefangenschaft...
    Von daher find ich es müssig bei den Filmen über dieses Thema zu diskutieren. Im Endeffekt kann man jeden Film für sich sehen als auch als Fortsetzung. Und sicherlich sind die Filme sehr verschieden, wärend Teil 1 noch als reiner Horro durchgeht, ist Teil 3 eigentlich weniger Horror, dafür mehr Comedy. Teil 2 bildet da genau das Mittelmaß.

  16. #736
    steve
    Gast

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Letztlich ist dieser Übergang von 1 und zu 2 nicht sehr geglückt und dramaturgisch wirklich eine Art Zwitter zwischen Remake und Fortsetzung. Das Remake ist ja nur ein "Prolog" in einer sonst völlig neuen Geschichte und Zuseher, die Teil 1 kennen, sind über diese gravierenden Änderungen der "Rückblende" (die aber zum gleichen Ausgang kommt) zurecht verwirrt.


    Aber: Dass Fortsetzungen mogeln in Rückblenden ist ja nicht so selten und dass Fortsetzungen plötzlich eine andere Richtung einschlagen von Ernst auf Humor und umgekehrt gibt es auch immer wieder. TdT 2 ist daher schon eher eine Fortsetzung, der man mit dieser ausführlichen aber vereinfachten Rückblende möglichst viel Eigenständigkeit geben wollte. Würde man diese Rückblende weglassen geht es ja wirklich genau da weiter wo Teil 1 aufhört. Wie hier schon gesagt wurde, wird auch bei Übergang zu Teil 3 gemogelt. Dennoch bilden Teil 2 und 3 für mich persönlich irgendwie eine Einheit (Humor, Horror und Fantasy Elemente) und Teil 1 hat für mich eine Eigenständigkeit, die auch ohne Fortsetzung auskommt (also keinesfalls eine geschlossene Trilogie).

  17. #737
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von PBechtel Beitrag anzeigen
    Der Ton macht die Musik.
    Jetzt fang bitte nicht auch noch an zu weinen...

    Wer hier anderen öffentlich falsche Vorwürfe an den Kopf wirft, weil er offensichtlich nicht liest, was hier wirklich geschrieben steht, der muss auch damit zurecht kommen, wenn er dafür nicht mit Samthandschuhen angefasst wird. Und so verkehrt war der Ton / die Frage nicht.

  18. #738
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.12.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.564

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Der "Übergang" vom ersten für mich "reinen" Hororfilm (kann da keine Komödie entdecken) zu den beiden komödiantischen "Fortsetzungen" ist ja mal absolut nicht gelungen.
    Wäre besser, wenn man beim reinen Horror geblieben wäre. Für mich ist "Tanz der Teufel" ein eigenständiger Film, der mit den Quasifortsetzungen nichts mehr zu tun hat.
    Mir hat überhaupt der "harte" Horror von "Tanz der Teufel" am besten gefallen. Mit den beiden anderen Filmen bin ich sehr unglücklich - obwohl, wenn man sie für sich betrachtet, mögen sie ja ganz gut ansehbar und humorvoll sein.

  19. #739
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Also bitte! Solche Blutfontänen wie in den ersten beiden Teilen sollen nicht lusitg sein?

  20. #740
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Sind ja nicht nur die Blutfontänen.

    Im ersten Teil findet man auch viel schwarzen Humor (z.B. als Ash den armen schwerverletzten Scott regelrecht zu Tode schüttelt) und natürlich eine - selbst damals - charmant trashige Machtart (z.B. der ständig sichtbar auf ein Laken projezierte Mond).

    Sicher, der erste ED ist düsterer als die beiden Nachfolger, aber dennoch wurde damals im Kino auch immer viel gelacht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •