Cinefacts

Seite 45 von 117 ErsteErste ... 354142434445464748495595 ... LetzteLetzte
Ergebnis 881 bis 900 von 2335
  1. #881
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Das Poster ist der Wahnsinn! Wo krieg ich das her???

  2. #882
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Ich liebe den Streifen in jeder Hinsicht und würde mir auch gern die UE kaufen, aber mit dem Cover wird das nichts. Imo völlig unpassend. In diesem Fall passt meiner Meinung nach kein schlichtes Motiv. Hoffentlich gibt es da noch eine Veränderung.

  3. #883
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Ich liebe den Streifen in jeder Hinsicht und würde mir auch gern die UE kaufen, aber mit dem Cover wird das nichts. Imo völlig unpassend.
    Also, wenn man das liest, kann man eigentlich nur noch heftig den Kopf schütteln. Was'n Quatsch!
    Fragt sich, was manche Leute sammeln? Lieblings-Filme oder Lieblings-Cover?
    Geändert von Nutty (23.02.13 um 10:26:10 Uhr)

  4. #884
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von SEBO Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, ich liebe das alte Cover auf dem Ash die Frau zu Füßen liegt, aber das sähe auf einer etwas edel aufgemachten Box einfach deplaziert aus...
    Das sehe ich auch so. Ich muss aber auch sagen, dass das Cover für mich keine so große Rolle spielt.

  5. #885
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Man sollte demnächst bei solch Filmischen Heiligtümerndie in Luxuseditionen kommen ein paar Vorabmotive zur Auswahl stellen und dann eine Abstimmung starten, welches dann Zeit und Aufwand Minimieren würde.

  6. #886
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Ich verstehe nicht, warum man nicht einfach auch mal etwas als gegeben hinnehmen kann?
    Dem einen gefällt's, dem anderen nicht - Was soll's?
    Man scheint auch irgendwie nicht zu begreifen, dass man mit diesen Boykott-Aufrufen wegen eines Covers, den kleinen Labeln gehörig Steine in den Weg legt. Da suchen die schon den Kontakt zum Kunden und haben im Prinzip nichts als Scherereien damit.
    Das haben wohl die Major-Label lange erkannt. Wer lange fragt bekommt 1000 verschiedene Meinungen zu hören und die geneigte Kundschaft wird immer unzufriedener, weil sie sich in ihrem Eifer selbst hoch schaukelt.

    Versucht doch mal Warner oder Universal zur Verwendung eines anderen Covers zu bewegen. Da gefällt auch das ein oder andere Cover nicht und gekauft wird trotzdem.

    Dieser Zirkus hier, allein wegen des Covers, ist echt albern.
    Geändert von Nutty (23.02.13 um 10:50:41 Uhr)

  7. #887
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Ich liebe den Streifen in jeder Hinsicht und würde mir auch gern die UE kaufen, aber mit dem Cover wird das nichts. Imo völlig unpassend. In diesem Fall passt meiner Meinung nach kein schlichtes Motiv. Hoffentlich gibt es da noch eine Veränderung.

    Vollste Zustimmung. Mit dem Cover kauf ich das Ding sicher auch nicht.

    Lass die Spinner, deren Horizont bei ihrem eigenen Gusto aufhört und die dir diktieren wollen, was dir wichtig zu sein hat, einfach links liegen.
    Geändert von Randy the Ram (23.02.13 um 10:52:17 Uhr)

  8. #888
    1, 2, 3, 4
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.517

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Vollste Zustimmung. Mit dem Cover kauf ich das Ding sicher auch nicht.

    Lass die Spinner, deren Horizont bei ihrem eigenen Gusto aufhört und die dir diktieren wollen, was dir wichtig zu sein hat, einfach links liegen.
    du übertreibst aber auch ziemlich. wenn man deine kommentare hier liest muss man ja das gefühl haben bescheuert zu sein, wenn man das cover mag.

    also soo bescheuert bin ich nicht und ich finde das cover großartig und hoffe, dass sich veränderungen dessen im rahmen halten.

  9. #889
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Xinu Beitrag anzeigen
    du übertreibst aber auch ziemlich. wenn man deine kommentare hier liest muss man ja das gefühl haben bescheuert zu sein, wenn man das cover mag.

    also soo bescheuert bin ich nicht und ich finde das cover großartig und hoffe, dass sich veränderungen dessen im rahmen halten.

    Mit Spinner sind sicher nicht die gemeint, denen das Cover gefällt. Ich habe nichts dagegen, wenn jemanden das Cover gefällt, das kann ja jeder halten wie er will. Wenn man aber, wie Ghostbuster, angegriffen wird, nur weil jemand über seinen eigenen beschränkten Tellerrand nicht hinaussehen kann ("Der Inhalt zählt, hohoho") und nicht versteht, dass jemand Wert auf das Cover legt, dann finde ich das ziemlich armselig. Dann bekommt man auch noch diktiert, was man an einer VÖ wichtig zu finden hat und was nicht.

    Ansonsten: Jeder nach seinem Geschmack (über den sich ja bekanntlich nicht streiten lässt).


    Für mich ist das Cover, gerade bei einer Ultimate Edition (!) nun mal sehr wichtig. Wenn das Cover für mich nicht stimmt, habe ich keine Freude an der VÖ, auch wenn der Inhalt noch so toll ist. Und für ein Produkt, an dem ich keinen Spaß habe, gebe ich kein Geld aus. Wenn ich jedesmal dieses IMO grauenhafte Cover betrachten muss, wenn ich den Film einlege, verzichte ich lieber auf die Ultimate und bleibe bei der normalen.

    Aber es scheint ja laut Facebook noch Hoffnung ( -> "VORAB-Cover") zu geben. Dort lehnt man den Covervorschlag ziemlich eintstimmig ab.
    Geändert von Randy the Ram (23.02.13 um 11:12:39 Uhr)

  10. #890
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.02.06
    Alter
    45
    Beiträge
    2.686

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen

    Versucht doch mal Warner oder Universal zur Verwendung eines anderen Covers zu bewegen. Da gefällt auch das ein oder andere Cover nicht und gekauft wird trotzdem.

    Dieser Zirkus hier, allein wegen des Covers, ist echt albern.
    Wenn es um Kundenorientierung geht, dann schlägt aus meiner Sicht Koch ganz klar Warner (DE).
    Albern finde ich die Diskussion um das Cover dennoch nicht: So eine Diskussion kann es aber wirklich nur in einem Filmforum geben.
    Aber eine Ultimate-Edition richtet sich auch nicht an den Gelegenheitskäufer für Filme aus der Ramschkiste...
    Cover ist nun mal eine Geschmacksfrage.
    Ich selbst finde das Cover jetzt weder gelungen, noch mißlungen. Aber selbst wenn es mir nicht gefallen würde, wäre es für mich kein "No-Go"! (sonst wäre meine Sammlung doch nicht nur etwas kleiner...)

  11. #891
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Xinu Beitrag anzeigen
    du übertreibst aber auch ziemlich. wenn man deine kommentare hier liest muss man ja das gefühl haben bescheuert zu sein, wenn man das cover mag.

    also soo bescheuert bin ich nicht und ich finde das cover großartig und hoffe, dass sich veränderungen dessen im rahmen halten.
    Nur großmäulige Provokationen, weiter nichts.
    Entweder hätte man sowieso nicht gekauft, weil man dafür kein Geld ausgeben kann/will, oder die Edition steht in ca.8 Wochen eh bei denen im Regal. Diese Wichtigtuerei erlebt man doch immer wieder. Und selbst wenn es ernst gemeint ist, schneidet man sich bei Nichtkauf einer so hervorragenden Edition, eines lang erwarteten Films, als Sammler doch ins eigene Fleisch und das wegen eines Covers - schön blöd!

  12. #892
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Ich liebe den Streifen in jeder Hinsicht und würde mir auch gern die UE kaufen, aber mit dem Cover wird das nichts. Imo völlig unpassend. In diesem Fall passt meiner Meinung nach kein schlichtes Motiv. Hoffentlich gibt es da noch eine Veränderung.
    Richtig! Der Film braucht was Knalliges, was Saucooles oder auch was Cartoonmäßiges. Etwas, was man mit dem Film assoziiert und wo's gleich "Klick" macht. (Schon klar, jetzt kommt "aber bei mir klickt das schwarze Kitsch... ähh Langweil... ähh Edel-Moditv auch"...)

    Man schaue nur mal die australische Edition (ok, es gibt bessere Necronomicons, aber immerhin), da wird sich bemüht, etwas wirklich Außergewöhnliches zu bieten. Dagegen eine schlichte, schwarze Pappschachtel mit einem gewöhnlichen Digi drin hatte man aber doch grad erst bei The Raid.

    Ein Mediabook mit geprägtem Necronomicon-Front und Backcover, vorn und hinten eine Disc drin in "richtigen" Disc-Haltern, dazwischen Necronomicon-Seiten. Das ganze in einer vorne transparenten Pappbox, die auch das Kinoplakat noch als Miniposter und Karte enthält. Sowas in der Art wäre spektakulär. Dafür könnte man auf die doppelten Bierdeckel-Discs verzichten, dann sollte sowas bei 50 € UVP eigentlich möglich sein.

  13. #893
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Willi_M Beitrag anzeigen
    Wenn es um Kundenorientierung geht, dann schlägt aus meiner Sicht Koch ganz klar Warner (DE).
    Albern finde ich die Diskussion um das Cover dennoch nicht: So eine Diskussion kann es aber wirklich nur in einem Filmforum geben.
    Aber eine Ultimate-Edition richtet sich auch nicht an den Gelegenheitskäufer für Filme aus der Ramschkiste...
    Cover ist nun mal eine Geschmacksfrage.
    Ich selbst finde das Cover jetzt weder gelungen, noch mißlungen. Aber selbst wenn es mir nicht gefallen würde, wäre es für mich kein "No-Go"! (sonst wäre meine Sammlung doch nicht nur etwas kleiner...)
    Da gebe ich dir vollkommen recht!
    Natürlich ist bei so einer Ultimate Edition das Cover anders und von Fans zu bewerten als eine 08/15-VÖ, aber dennoch wird es immer Leute geben, die egal an welchem Cover irgend etwas auszusetzen haben. Darum ist eine Geschmacksfrage auch nicht zu diskutieren. Was dabei heraus kommt kann man ja hier lesen.
    Man kann den kleinen Labeln nur anraten, das auch nicht zur Diskussion zu stellen, sondern zu sagen: Das Cover gibt es - Punkt.
    Das machen die Majors ja auch so. Auf ein paar Quertreiber die die VÖ dann boykottieren, muss man dann halt verzichten, doch das sind sicher die wenigsten.
    Ich bin und werde nie auf die Jdee kommen, eine gute VÖ wegen des Covers abzulehnen. Schließlich geht es doch in erster Linie darum, den Film in meine Sammlung zu stellen.
    Das jetzige Cover ist nicht der Wahnsinn, aber auch nicht so schlimm, dass man deshalb eine BD-Verbrennung organisieren muss.

  14. #894
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Ein Mediabook mit geprägtem Necronomicon-Front und Backcover, vorn und hinten eine Disc drin in "richtigen" Disc-Haltern, dazwischen Necronomicon-Seiten. Das ganze in einer vorne transparenten Pappbox, die auch das Kinoplakat noch als Miniposter und Karte enthält. Sowas in der Art wäre spektakulär. Dafür könnte man auf die doppelten Bierdeckel-Discs verzichten, dann sollte sowas bei 50 € UVP eigentlich möglich sein.
    Ja klar + echter Kettensäge von Campbell handsigniert und das Ganze für 42,99€.
    Deine Preisvorstellungen liegen, vorsichtig gesagt, etwas außerhalb des Machbaren. Weißt du was alleine eine Pappbox mit transparentem Sichtfenster kostet? Das ist kein Massenprodukt sondern Sonderanfertigung. Das Geschrei bei dem Endpreis möchte ich hören.
    Informiere dich doch mal, über die Rohstoffpreise einer solchen, von dir vorgeschlagenen Verpackung.

    Leute bleibt doch mal in der Realität. Wunschdenken schön und gut, aber es sollte auch für einen vernünftigen Preis produzierbar sein.

  15. #895
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    ....dennoch wird es immer Leute geben, die egal an welchem Cover irgend etwas auszusetzen haben. Darum ist eine Geschmacksfrage auch nicht zu diskutieren.
    Diese Behauptung wiederholst du nun gebetsmühlenartig seit 4 Seiten mit jedem neuen Beitrag. Wartest du auf Bestätigung? Kannst du keine andere Meinung akzeptieren?

    In Wahrheit geht's dir nur darum, dass du das Vorab-Cover großartig findest und deshalb keine Änderung wünschst. Wäre dies nicht so, dann wäre natürlich auch von dir aus eine Coverdiskussion berechtigt.

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Wenn das, das finale Cover ist, bin ich höchst zufrieden. - schlicht und styleisch.
    Wenn ich schon eine Sonder-Edition kaufe, möchte ich keinesfalls ein 08/15-Cover haben, dass schon auf 15 anderen VÖs verwendet wurde.
    Stinklangweilig diese Vorschläge mit dem ewig selben, alten Kinoplakat.
    Das kann man sich für die Single-Ed. aufheben.


    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Ja klar + echter Kettensäge von Campbell handsigniert und das Ganze für 42,99€.
    Deine Preisvorstellungen liegen, vorsichtig gesagt, etwas außerhalb des Machbaren.
    Verkneif dir deine signierte Kettensäge und erzähl uns nicht, dass ein geprägtes Mediabook bei 50 € UVP (ohne Bierdeckel-DVDs) nicht machbar sei - lächerlich.



    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Weißt du was alleine eine Pappbox mit transparentem Sichtfenster kostet? Das ist kein Massenprodukt sondern Sonderanfertigung.
    Quark!

    Von transparentem Sichtfenster war nie die Rede. Vorne offen und Einschweißfolie drüber, dann kostet so eine Pappschachtel Umverpackung ein paar Cent.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Geändert von Franklin (23.02.13 um 11:48:49 Uhr)

  16. #896
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Diese Behauptung wiederholst du nun gebetsmühlenartig seit 4 Seiten mit jedem neuen Beitrag. Wartest du auf Bestätigung? Kannst du keine andere Meinung akzeptieren?
    Brauche ich nicht, ich sehe es ja hier bestätigt.

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    In Wahrheit geht's dir nur darum, dass du das Vorab-Cover großartig findest und deshalb keine Änderung wünschst. Wäre dies nicht so, dann wäre natürlich auch von dir aus eine Coverdiskussion berechtigt.
    Von großartig habe ich nicht geredet. Wenn du dir die Mühe machen willst, kannst du gerne meine Posts durchwühlen und feststellen, dass ich noch NIEMALS eine Coverdiskussion angeregt habe. Schlicht deshalb, weil ich das Cover was kommt, als gegeben akzeptiere. Sicher gab es das ein oder andere, das mir nicht gefallen hat, aber dafür habe ich noch nie zum Boykott o.ä. aufgerufen. Ich bin Filmsammler.

    Verkneif dir deine signierte Kettensäge und erzähl uns nicht, dass ein geprägtes Mediabook bei 50 € UVP (ohne Bierdeckel-DVDs) nicht machbar sei - lächerlich.
    Deine Vorstellung war etwas mehr, als ein geprägtes Mediabook. Liest du auch deine eigenen Texte?

    Von transparentem Sichtfenster war nie die Rede. Vorne offen und Einschweißfolie drüber, dann kostet so eine Pappschachtel Umverpackung ein paar Cent.
    Ach ja? Dann habe ich mich bei diesem Text wohl komplett verlesen:

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Das ganze in einer vorne transparenten Pappbox, die auch das Kinoplakat noch als Miniposter und Karte enthält. Sowas in der Art wäre spektakulär.
    Ich wusste nicht, dass du alles nicht so meinst, wie du es schreibst. Ok, dann weiß ich ja, wie ich künftig deine Texte einzuordnen habe.

  17. #897
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Diese Behauptung wiederholst du nun gebetsmühlenartig seit 4 Seiten mit jedem neuen Beitrag. Wartest du auf Bestätigung? Kannst du keine andere Meinung akzeptieren?

    In Wahrheit geht's dir nur darum, dass du das Vorab-Cover großartig findest und deshalb keine Änderung wünschst. Wäre dies nicht so, dann wäre natürlich auch von dir aus eine Coverdiskussion berechtigt.

    Du verschwendest nur Zeit, Franklin. So einen kann man doch nicht ernst nehmen.

  18. #898
    Konsolenopa
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    House of Blues
    Alter
    39
    Beiträge
    12.448

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von SEBO Beitrag anzeigen
    Das Poster ist der Wahnsinn! Wo krieg ich das her???
    Ich habe meins von Hideyuki Takizawa aus Japan. Er hat eine der größten Postersammlungen und war u. a. an der Entstehung des Star Wars-Posterbuchs beteiligt. ich kaufe fast ausschließlich bei ihm (www.rai-zin.com), weil er ausnahmslos Originale anbietet. bei ihm ist es aber ausverkauft. Wenn Du ein Original willst, mußt Du Dich aber auf heftige Preise gefasst machen. Ich habe damals etwa 80 Euro bezahlt, aktuell werden aber Mondpreise aufgerufen:

    http://www.ebay.com/itm/Army-of-Dark...-/320451293238

    Fälschungen gibt es natürlich billiger.

  19. #899
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Deine Vorstellung war etwas mehr, als ein geprägtes Mediabook. Liest du auch deine eigenen Texte?
    Meine Vorstellung eines Necronomicons entspricht einem Mediabook, wie ich es genauso - nur ohne Prägung - schon mehrfach bei anderen VÖs für 20 €uro erworben habe. Dann sollte für mehr als den doppelten Preis eine Prägung kein Problem darstellen.

    Da fällt mir ein: Das "Der mit dem Wolf tanzt" Kinowelt-Mediabook ist genauso aufgebaut, wie die von mir beschriebene Necronomicon-Vorstellung. Inkl. Prägung auf dem Frontcover und Buchrücken + kompletter Lederhaptik vorne, seitlich und hinten. Und verpackt war es in einer vorne offenen Pappschachtel mit Schweißfolie drüber. Gekauft für 21 € auf Amazon.

  20. #900
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Meine Vorstellung eines Necronomicons entspricht einem Mediabook, wie ich es genauso - nur ohne Prägung - schon mehrfach bei anderen VÖs für 20 €uro erworben habe. Dann sollte für mehr als den doppelten Preis eine Prägung kein Problem darstellen.

    Da fällt mir ein: Das "Der mit dem Wolf tanzt" Kinowelt-Mediabook ist genauso aufgebaut, wie die von mir beschriebene Necronomicon-Vorstellung. Inkl. Prägung auf dem Frontcover und Buchrücken + kompletter Lederhaptik vorne, seitlich und hinten. Und verpackt war es in einer vorne offenen Pappschachtel mit Schweißfolie drüber. Gekauft für 21 € auf Amazon.
    Sollte es tatsächlich so gemeint gewesen sein, könnte diese Verpackungsweise (wenn du diese BD gemeint hast), vielleicht auch nicht gerade auf viel Gegenliebe stoßen. Da ist von einem Motiv nun rein gar nichts zu erkennen. Demnach auch nicht gerade was Besonderes.
    Geändert von Nutty (23.02.13 um 12:31:32 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •