Cinefacts

Seite 48 von 117 ErsteErste ... 384445464748495051525898 ... LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 960 von 2335
  1. #941
    nüschts
    Registriert seit
    06.01.04
    Ort
    Kempen
    Alter
    33
    Beiträge
    1.475

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Das Cover mittlerweile deutlich als VORAB-Cover deklariert wurde, haben die das dort wohl selbst eingesehen.
    stand übrigens auch bei Koch Medias Facebookseite, falls jemand auch wie ich etwas gestutzt hatte, wo die Info herkommt. Also keine Panik ! würde ich mal sagen.
    Sieht jedenfalls so aus, als wären wir hier auf Cinefacts nicht nur eine Minderheit, die sich an den Kritikpunkten stört (Cover, Synchro/Bildquali DC und Preis).
    An fehlender Synchro und Director's Cut Szenen in DVD Qualität kann man Koch aber kaum Vorwürfe machen, eine Nachsynchro ist teuer und würde sowieso kaum zufriedenstellend zu realisieren sein und die DC Szenen, sind halt als Negativ nicht mehr auffindbar.

    btw: Was der Buresch damals mit seiner miesen Red Edtition fabriziert hat, ist wirklich zum weinen, in fast jeder Diskussion über die neue VÖ taucht die Frage auf, ob der Film denn runtergestuft wurde(die war ja ungeprüft) , oder ob die Szene mit Henry dem Roten noch im Film ist.

  2. #942
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von kit kat chunky Beitrag anzeigen
    An fehlender Synchro und Director's Cut Szenen in DVD Qualität kann man Koch aber kaum Vorwürfe machen, eine Nachsynchro ist teuer
    Die Box ist aber auch entsprechend sehr teuer!

    Zitat Zitat von kit kat chunky Beitrag anzeigen
    und würde sowieso kaum zufriedenstellend zu realisieren sein
    Sofern eine Nachsynchro grundsätzlich technisch machbar ist (man benötigt passende Bänder, die es bei Army of Darkness womöglich bzw. angeblich nicht mehr gibt), dann geht so etwas auch zufriedenstellend. Siehe Turbines TCM-VÖ (die übrigens nur halb so teuer war, trotz MASSIG Extras. Aber das hatten wir bereits...).

    Zitat Zitat von kit kat chunky Beitrag anzeigen
    und die DC Szenen, sind halt als Negativ nicht mehr auffindbar.
    Geht nur darum, dass das ursprünglich anders angekündigt war. So, als ob man die nun doch gefunden hätte.

  3. #943
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Die Box ist aber auch entsprechend sehr teuer!

    Sofern eine Nachsynchro grundsätzlich technisch machbar ist (man benötigt passende Bänder, die es bei Army of Darkness womöglich bzw. angeblich nicht mehr gibt), dann geht so etwas auch zufriedenstellend. Siehe Turbines TCM-VÖ (die übrigens nur halb so teuer war, trotz MASSIG Extras. Aber das hatten wir bereits...).
    TCM war aber auch für Turbine ein Verlustgeschäft, wie Christian schonmal zugegeben hatte. Koch ist halt keine kleine Klitsche, sondern ein großer Konzern, da rollen schnell Köpfe, wenn die Zahlen nicht stimmen. Zudem gibt es bei TCM nur einen Film und bei AoD quasi vier (Fassungen).

  4. #944
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Hat Christian Bartsch das tatsächlich gesagt? Lag's vielleicht an schlechtem Absatz bei TCM2 oder betrifft das auch die Zahlen von Teil 1 für sich allein? Und gilt das immer noch? Der Verkauf von TCM läuft ja weiter, jetzt auch in normaler Amarayversion in allen Kaufhäusern. Turbine hätte aber auch durchaus etwas mehr verlangen können, für die hammermäßige Collector's Edition. 20 €uro Straßenpreis kamen mir immer seltsam günstig vor.

    Dass es bei TCM nur einen Film gibt, ist schon richtig. Sie hätten auch noch die alte dt. Kinofassung dazu geben können, aber wer braucht das? Letztenendes schaut man doch eh nur die Uncut bzw. Langfassungen eines Films, in die anderen schnuppert man nur einmal rein (ok, vielleicht nicht jeder Kunde).

    Das Bonusmaterial bei Turbine kann sich trotzdem absolut sehen lassen: 353 Minuten an Dokus, Deleted Scenes usw! Dazu das fette 64-Seiten Booklet. Das ist schon auch ein nicht unerheblicher Mehrwert.

  5. #945
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    TCM war aber auch für Turbine ein Verlustgeschäft, wie Christian schonmal zugegeben hatte. Koch ist halt keine kleine Klitsche, sondern ein großer Konzern, da rollen schnell Köpfe, wenn die Zahlen nicht stimmen. Zudem gibt es bei TCM nur einen Film und bei AoD quasi vier (Fassungen).
    Naja, AoD ist FSK16 und bei allen dt. Händlern schon jetzt vorbestellbar. TCM1 war zuerst bei uns sogar noch verboten, dann immer noch ab 18.

    Der Absatz von AoD wird alleine schon aufgrund der leichteren und höheren Verbreitung deutlich (!) größer sein (wobei sicherlich vor allem die Single-Disc gekauft werden wird) als bei TCM1.

    Zudem hat TCM1 ja auch noch umfangreiche neue eigenproduzierte Extras. Imho ist das Preis-/Leistungsverhältnis von TCM1 deutlich besser als bei AoD, selbst dann wenn AoD als UE auch "nur" 30€ kosten würde. Die paar unterschiedlichen Minuten der Schnittfassungen jetzt auch noch als eigenständige Filme zu werten, kann ja wohl nicht unser Ernst sein? Das ist ein Film mit ein wenig alternativem Material, sowas passt sonst auf eine Blu-ray und auch hier würde es passen, aber dann wären die 50€ UVP wohl nicht so leicht begründbar ...

  6. #946
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.07
    Beiträge
    397

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Da ich den Film nur von der so genannten Red Edition kenne, bin ich optimistisch. Die VÖ von Koch kann nur besser werden.

    Gruß
    Dietmar

  7. #947
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Di18 Beitrag anzeigen
    Da ich den Film nur von der so genannten Red Edition kenne, bin ich optimistisch. Die VÖ von Koch kann nur besser werden.

    Gruß
    Dietmar
    Das ist der technische Anspruch der dem Jahr 2013 gerecht wird...



    Die Red Edition war schon bei Erscheinen nicht auf der technischen Höhe einer normalen DVD und diese als Basis für eine Steigerung zu sehen ist schon ziemlich... Na ja, lassen wir das.

  8. #948
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.07
    Beiträge
    397

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Das ist der technische Anspruch der dem Jahr 2013 gerecht wird...



    Die Red Edition war schon bei Erscheinen nicht auf der technischen Höhe einer normalen DVD und diese als Basis für eine Steigerung zu sehen ist schon ziemlich... Na ja, lassen wir das.
    OK, so ganz ernst gemeint war mein Post nicht
    Fakt ist aber, man wird erst nach der VÖ wissen, wie die Dinge wirklich liegen. Vorheriges Spekulieren bringt nicht viel. Es ist schon bei so mancher VÖ etwas "verschlimmbessert" worden, trotz recht gutem Quellmaterial.

  9. #949
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    TCM war aber auch für Turbine ein Verlustgeschäft, wie Christian schonmal zugegeben hatte.
    Ich dachte, der hätte sich verkauft, wie geschnitten Brot.

  10. #950
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    ... Außerdem meine ich sowas selbstverständlich nicht wörtlich, sondern als stilistisches Mittel ...
    Das lässt sich hinterher immer leicht behaupten!

    Die Diskussion um das Cover ist sicher nicht sinnlos, sie wird meinem Empfinden nach in einer Schärfe geführt, die so nicht nötig ist.

  11. #951
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    ... Genauso wie Amazon BEWUSST Kritiken zu diversen Editionen eines Films mischt, damit insgesamt ein guter Sterne-Durchschnitt rauskommt, auch wenn eine technisch schwache / fehlerhafte Edition mit darunter ist. Auch das merken viele Durchschnittskunden nicht.
    Es gibt auch das genaue Gegenteil!

    1 Stern Bewertungen eines noch nicht erschienenen Produktes.

    Und da es beide Fälle gibt, frage ich mich, was genau Du nun sagen willst?

  12. #952
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Frag dich ruhig weiterhin...

  13. #953
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von kit kat chunky Beitrag anzeigen
    An fehlender Synchro und Director's Cut Szenen in DVD Qualität kann man Koch aber kaum Vorwürfe machen, eine Nachsynchro ist teuer und würde sowieso kaum zufriedenstellend zu realisieren sein und die DC Szenen, sind halt als Negativ nicht mehr auffindbar.
    Ja aber genau darum geht es doch! Warum ist die Box dann SO teuer? Guter Wille in allen Ehren, aber ich kann mir doch nicht teuer bezahlen lassen, was ich gerne geleistet "hätte"?!

    Was bleibt denn unterm Strich, außer das 1 (!) Film 2mal bestmöglich abgetastet wurde, was 50 Euro rechtfertigt? Die Covergestaltung kann die hohen Kosten ja nicht verursacht haben...!

  14. #954
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Die paar unterschiedlichen Minuten der Schnittfassungen jetzt auch noch als eigenständige Filme zu werten, kann ja wohl nicht unser Ernst sein? Das ist ein Film mit ein wenig alternativem Material, sowas passt sonst auf eine Blu-ray und auch hier würde es passen, aber dann wären die 50€ UVP wohl nicht so leicht begründbar ...
    Jede Fassung kostet extra Lizenzgebühren. Es gibt in dem Business nix umsonst!

  15. #955
    Teufelstänzer
    Registriert seit
    14.03.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.392

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Also nochmal und nun zum letzten mal erklärt auf Schulkind-Niveau:

    Alles was davor in Teil 2 (ca. 6 Min.) passiert, ist als Rückblende gedacht, damit jemand der Teil1 nicht gesehen hat, weiß was vorher in der Hütte passiert ist.
    Es ist als eine Art vereinfachte Zusammenfassung von Teil 1 zu verstehen.
    Sieht man auch ganz, ganz klar daran, dass das Tempo in diesen 6 Minuten verdammt hoch ist und sehr viel passiert. Ein abnormales Tempo, wie es nur für eine Zusammenfassung in Frage kommt. Denn da sind kaum Dialoge vorhanden.

  16. #956
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    @ LJSilver: Dokumentationen kosten auch extra Lizenzgebühren und da hat Turbine für TCM gleich 3 sehr umfangreiche zugekauft. Plus weiteren Bonus und noch obendrauf selbst Bonus erstellt. Nicht zu vergessen die dt. Synchro, die extra erstellt wurde! Dazu die Kosten für's Freikämpfen von dem Film. Ich bin mir sicher und würde mich wetten trauen, dass die dt. TCM 4-Disc Collectors Edition Turbine mehr Geld gekostet hat, als das, was Koch die kommende AoD Box kostet.

  17. #957
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Und? Koch möchte aber gewinn einfahren und das hat bei tcm für turbine eben nicht hingehauen.
    Ausserdem ist uns nicht bekannt wie hoch die lizenzkosten für army sind.

  18. #958
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Ach so, die wollen Gewinn machen! Jetzt kapier ich das! Dann sollten sie aber gleich 100€ nehmen, machen sie noch mehr Gewinn...

  19. #959
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch


  20. #960
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    TCM war aber auch für Turbine ein Verlustgeschäft, wie Christian schonmal zugegeben hatte.
    Der war ein Verlustgeschäft, solange er noch beschlagnahmt war und auf dem Index stand. Erst durch die frei verkäufliche Ultimate Edition, die sich für so einen Film ja erstaunlich gut verkauft hat, hat sich TCM für Turbine bezahlt gemacht. Das war zumindest das letzte, was ich von Christian hier dazu aufgeschnappt habe.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •