Cinefacts

Seite 53 von 117 ErsteErste ... 34349505152535455565763103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.041 bis 1.060 von 2335
  1. #1041
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.02
    Beiträge
    421

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von The Rider Beitrag anzeigen
    Ich finde es bedauerlich, das die Amarayversion nur den Directors Cut enthällt, man könnte dort auch einfach noch die 2. Blu-ray beipascken.
    So muss jeder, der die Eurofassung will zur Collectors Edition greifen.
    Genau die gleiche Diskussion hatte ich mit einem Kollegen, als ich ihm von der UE erzählte. Er fiel fast vom Glauben ab als er hörte, dass er sich als Einzeldisc nicht den allen bekannten Eurocut mit Kaufhausende sondern nur den DC zulegen kann. Ob er sich nun ebenfalls doch für die UE entschließt, wusste er noch nicht genau.
    Verstehen kann ich ihn aber, denn der Eurocut ist nun mal DIE Fassung, die hier die meisten kennen (durch das TV-Programm, alte VHS-Sammlung ect.). Ich möchte nicht wissen, wieviele unwissende Käufer sich die Einzeldisc zulegen und wundern, dass es kein Happy End mehr gibt.

    Gruß
    Naboo Pilot 111

  2. #1042
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Liest hier eigentlich auch mal einer den Thread? Nahezu alle Fragen, die auf dieser Seite stehen, wurden schon ausfühlich und nicht zuletzt durch das noch gar nicht so alte Statement von Michael H. beantwortet.

    http://www.cinefacts.de/Forum/221216...ml#post7785564

  3. #1043
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Liest hier eigentlich auch mal einer den Thread? Nahezu alle Fragen, die auf dieser Seite stehen, wurden schon ausfühlich und nicht zuletzt durch das noch gar nicht so alte Statement von Michael H. beantwortet.

    http://www.cinefacts.de/Forum/221216...ml#post7785564
    Das Problem ist nicht, dass diese Fragen nicht beantwortet wurden, das Problem ist, dass KOCH auch imho einen Riesenfehler macht nur den hierzulande nicht gängigen DC mit teilweise nicht synchronisierten Stellen als Einzel-Disc zu vö.

    Dass da jetzt schon ein entsprechendes Echo kommt ist mehr als berechtigt und die allerletzte Chance diesen Fehler zu korrigieren, auch wenn es wohl schon "kurz nach 12" ist .

  4. #1044
    Belmondo-Fan
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Eisenhüttenstadt
    Alter
    41
    Beiträge
    880

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Also ich kenne nur den DC von der Red Edition und keine andere Fassung.

  5. #1045
    diabolo
    Gast

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Ich werde mir auch nicht die kommende Einzel VÖ mit DC Fassung zulegen weil ich u. a. kein Bock auf dieses O-Ton/ Synchro hinuher habe, Basta.
    Stellungnahme zur DC VÖ von Koch hin und her, ich bevorzuge und will die altbekannte Euroschnittfassung Hochauflösend als Einzel-VÖ!
    Geändert von diabolo (28.02.13 um 17:47:26 Uhr)

  6. #1046
    Bruce Lee Fan
    Registriert seit
    27.11.04
    Ort
    Shadow Moses
    Alter
    43
    Beiträge
    1.502

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Für all die die die Eurofassung als Einzel BD haben wollen ist das natürlich nicht gut, aber ich bin dennoch froh über den DC der einzeln veröffentlicht wird. Denn die Box mit den DVDs ist nichts für mich. Ich hoffe Koch bleibt standhaft bei der DC Auswertung dieses Filmes.

  7. #1047
    Agent Provocateur
    Registriert seit
    01.07.04
    Ort
    Honeypot
    Beiträge
    3.696

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Ich kenne den DC von der Red Edition und hätte fast gekotzt bei der tollen Qualität.
    Ich kenne auch die MGM und mir war gar nicht bewusst dass dort nachsynchronisiert wurde. Deshalb kam mir der Film nicht so komisch vor wie ich ihn aus dem TV kannte.

    Ultimate sollte es bei mir werden. Ich werde aber erst mal Reviews zur Bildqualität abwarten.

  8. #1048
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch


  9. #1049
    Jin-Roh
    Gast

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Das Problem ist nicht, dass diese Fragen nicht beantwortet wurden, das Problem ist, dass KOCH auch imho einen Riesenfehler macht nur den hierzulande nicht gängigen DC mit teilweise nicht synchronisierten Stellen als Einzel-Disc zu vö.
    Aber eben weil den Eurocut jeder kennt, bringt Koch doch den DC in die Läden. Zudem gibt es doch genug Filme, wo es Szenen in OmU gibt bzw. Szenen, wo eben eine andere Sprache gesprochen wird als Englisch, welche dann halt nicht synchronisiert, sondern untertitel wurde und da regt sich doch auch keiner auf.

  10. #1050
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Das sich Leute aufregen würde ich nicht auschließen, untertitelte Szenen bringen mich persöhnlich immer auf die Palme.
    Wenn es 2 Sätze wie bei Leon der Profi sind, ist es zu verschmerzen, aber bei längeren Passagen und häufigen Wechseln ist der Filmgenuss dadurch, sofern man den Film in der Synchro schaut, getrübt, denn es reißt einen immer wieder ein Stück aus dem Geschehen heraus.


    Koch hat da jetzt den schwarzen Peter, die DC Szenen wurden nie synchronisiert(Danke Thodde für die Bestätigung), und ihnen fehlt das Material und vlt. auch das Geld um dies nachzuholen.


    Aber den breiten Zuschauern nur so eine teilsynchronisierte Fassung zu servieren halte ich für nicht ungefährlich, ob das wirklich alle Konsumenten so akzeptieren ?

    Marketingtechnisch macht der DC durchaus Sinn, da er nicht die Bekanntheit der Eurofassung hat, also etwas Neues ist.

    Aber ich finde er sollte nur ein besonderes Extra sein, ein zusätzlicher Kaufanreiz, und durch die Beigabe der hier bekannten und geschätzen EU Fassung nicht die einzige Fassung sein. Ich dachte vorher durch die Strategie wolle man die Ultimate Edition pushen, aber Kochs Aussagen zufolfe macht man ja eh den meisten Gewinn mit der Amaray Variante.

    Deswegen finde ich wäre es für alle das Beste den Eurocut der Amarayversion beizulegen. Damit beugt man auch dem Problem vor, das manche Kunden vlt. wegen den untertitelten Szenen unzufrieden sind.


    Ich weiß nicht inwieweit diese Information noch aktuell ist, aber irgendwo las ich das die UE 2 Blu-rays enthällt.

    Also müssten auf einer Disc ja zwei Fassungen drauf sein(da 3 Fassungen in HD).


    Falls man sich gegen eine Gestaltung der UE im Stil des Necronomicon entscheidet, könnte man wenigstens ein kleines Büchlein beilegen (bei the Raid gabs ja nen Comic). Dises Büchlein hätte etwa die Aufmachung der Büchlein aus den Hellboy und Hellboy 2 Collectors Editions, mit dem Inhalt des Necronomicons(also den Seiten aus der australischen Mediabook Edition).
    Geändert von The Rider (01.03.13 um 02:19:20 Uhr)

  11. #1051
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von The Rider Beitrag anzeigen
    Aber den breiten Zuschauern nur so eine teilsynchronisierte Fassung zu servieren halte ich für nicht ungefährlich, ob das wirklich alle Konsumenten so akzeptieren?
    Die Kinofassung wurde hier und auch andernorts immer wieder gewünscht, aber laut Koch wird die nicht außerhalb der Ultimate kommen - leider.


    Nebenbei: Man beachte die ersten Amazon Rezis. Das ist pure und beste Unterhaltung in Reinform!

    Vor allem dieser "Peter aus Calbe" und die zugehörigen Kommentare übertreffen alles...

  12. #1052
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Agent Strahm Beitrag anzeigen
    ach...koch synchronisiert die dc-stellen nicht nach?!
    wasn das für ne arme vorstellung? is doch für den deutschen markt wieder nur ne halbe sache.
    und sowas dann als einzel-vö...echt leute...bringt die durchsynchronisierte eurofassung!
    Michael hat hier im thread schon mehrfach geschrieben, dass für die DC-Szenen keinerlei M&E-Track existiert. Somit war eine Nachsynchronisation gar nicht möglich. Oder man hätte es wie bei PLAN 9 FROM OUTER SPACE machen müssen: Immer wenn was gesagt wird, wird der Hintergrundton runtergedreht, damit man die englischen Dialoge nicht mehr hört. Und dann noch eigene Geräusche und Musik aus der Konserve eingefügt. Das hätte sicher auch keiner gewollt.

  13. #1053
    Audiophil
    Registriert seit
    18.04.02
    Alter
    58
    Beiträge
    831

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Wie auch immer, häufige Sprachwechsel wegen fehlender Synchro im DC finde ich extrem störend, die Kinofassung gibt's nur in der elaborierten Edition mit den für mich völlig überflüssigen DVDs. Vielleicht ist es so konform für den Markt, das kann ich schwer beurteilen, aber es ist leider nicht konform für mich, somit verzichte ich auf die VÖ.

  14. #1054
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Na was willst du machen, wenn es das einfach nicht anders gibt? Auf den großartigen Film deswegen verzcihten, wie du es bereits schriebst? Ist ja auch keine Lösung, wenn man den Film mag, oder?

  15. #1055
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Hier wird immer von "überflüssigen" DVDs gesprochen. Tatsächlich sind nur 2 der 4 DVDs "überflüssig", auf den anderen Beiden, sind zum einen das Bonusmaterial und zum anderen die TV-Fassung, die es nicht in HD gibt. So habe ich es jedenfalls verstanden.
    Selbst wenn man auf die Film-DVDs gerne verzichten mag, bleiben immer noch 2 BDs + 2 DVDs und damit insgesamt vier Versionen des Films + Bonusmaterial. Das sollte einem doch 42,- wert sein. Anderswo gebt ihr bei einer Neuerscheinung 19,- für nur eine BD aus. Die Relation stimmt also und ist, vom Preis her fair

  16. #1056
    Audiophil
    Registriert seit
    18.04.02
    Alter
    58
    Beiträge
    831

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Für mich persönlich ist Bonusmaterial bis auf wenige Ausnahmen überflüssig, weil mir schlicht die Zeit fehlt, mir das Zeug auch noch anzuschauen. Filme selbst werden NUR noch auf BD geschaut, drum meine Aussage. Eine Seamless Branching BD-Version mit beiden Cuts für 17-19€ wäre für mich OK, aber die derzeitige Konstellation ist nicht mein Ding. Und 42€ ist MIR dann eben doch zuviel für diesen Film (schließlich wollen die ganzen STAR TREK Sachen auf BD ja auch bezahlt werden...).

  17. #1057
    steve
    Gast

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Das sollte einem doch 42,- wert sein. Anderswo gebt ihr bei einer Neuerscheinung 19,- für nur eine BD aus. Die Relation stimmt also und ist, vom Preis her fair
    Naja, das ist doch der Punkt, für manche ist das eben unnötige "Masse" an Material, die man mitkauft. Zudem kann man nicht jede Fassung und jeden Datenträger einfach aufaddieren letztlich ist es halt nur ein Film!
    Nach über 20 Jahren Sammeln von überteuerten LDs und VHS usw. bin heute nicht mehr bereit für einen einzigen Film (auch wenn der dann in zig Versionen beiliegt) so viel Geld zu zahlen, grade wenn es ein Film ist, der schon mehrmals aufgelegt wurde (sogar als einer der ersten DVDs überhaupt) und keinen Seltenheitswert besitzt. Für mich persönlich ist der Film als 3. bzw. 2. Teil einer "Reihe" noch nicht mal ein Film der eine sogenannte "Ultimative" Fassung braucht.

    Ich will auch nur die Kinofassung in HD. Der DC wäre nur Bonus, auf den ich zur Not verzichten könnte (gerade in dieser Schnipselform kann das für mich nicht Hauptfassung sein, das ist auch eher unüblich). Die Kinofassung normal auf BD rauszubringen ohne sonst was dazu, wäre für mich nachvollziehbar gewesen. Somit werde ich warten, bis irgendwann noch was anderes kommt. Zum Glück kann ich das zufällig bei diesem Film. Ich finde die MGM Fassung wirklich ok (so schlimm finde ich diese Nachsynchros aus nicht! Liest sich hier so, als wäre das wie bei den Dragon-Fassungen)
    Geändert von steve (01.03.13 um 10:00:23 Uhr)

  18. #1058
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von steve Beitrag anzeigen
    Somit werde ich warten, bis irgendwann noch was anderes kommt.

    Das werde ich angesichts dieser insgesamt doch etwas seltsamen VÖ-Politik auch tun.

  19. #1059
    sɹǝpuɐ
    Registriert seit
    15.12.05
    Ort
    in der dritten Kammer
    Alter
    40
    Beiträge
    4.027

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    So, ich besitze schon die UK-BD. Da hab ich die Kinofassung in HD und den DC in SD drin. Halt ohne deutschen Ton.
    Ein Mehrwert für mich wäre jetzt entweder die Kinofassung in deutsch (gibt's nicht einzelnd), der DC in HD (auch leider nicht vollständig in 1080p) oder zumindest in deutsch (auch nicht gegeben).

    Demnach bleibe ich dann leider wohl bei der UK-Scheibe (mit dem schönen Postermotiv ).

  20. #1060
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Du hast aber nicht die deutsche Kinofassung, sondern nur die kürzere US-Fassung.

    Zitat Zitat von Trompeter Beitrag anzeigen
    schließlich wollen die ganzen STAR TREK Sachen auf BD ja auch bezahlt werden...
    Die (zumindest in Deutschland) bisher auch gnadenlos überteuert an den Mann gebracht werden. Aber da beschwert sich kaum jemand, wie Paramount hier das goldene Kalb melkt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •