Cinefacts

Seite 61 von 117 ErsteErste ... 115157585960616263646571111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.201 bis 1.220 von 2335
  1. #1201
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    #

    Der 3D-King kann einem vielleicht ein paar Obstpflanzen branchen, aber wenn es um echte Skills geht, dann spielt der sich auch lieber am Schlüsselanhänger. Das ist Fakt!
    Ich seh's schon, das mit dem Schlüsselanhänger ist hängen geblieben

  2. #1202
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Eigentlich ist es ja der Schlüsselbund und nicht der Anhänger.

  3. #1203
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Andrew Woo Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist es ja der Schlüsselbund und nicht der Anhänger.
    Genau!

  4. #1204
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Es tut mir natürlich außerordentlich leid, wenn ich die hochgeistige Prosa des verehrten Obstmeisters nicht zu 100% akkurat wiedergegeben habe. Man möge mir verzeihen.

    Toppic: Kauf Smart, kauf im S-Mart.

  5. #1205
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Es tut mir natürlich außerordentlich leid, wenn ich die hochgeistige Prosa des verehrten Obstmeisters nicht zu 100% akkurat wiedergegeben habe.

  6. #1206
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Das sollte sich bereits die nächsten Tage aufklären. VÖ ist morgen. Ich bin gespannt und frage mich, wie sie es anders umgesetzt haben könnten, als mit Seamless Branching? Möglicherweise auch eine BD 50, so lang ist der Film ja nicht.
    Ist ja nicht so, dass es nicht schon genug BDs gäbe, wo man drei oder mehr Filme auf eine Scheibe gepackt und dafür einfach die Datenrate entsprechend runtergeschraubt hat. Du stellst hier etwas als so gut wie sichere Tatsache in den Raum (die franz. Disc wird Seamless Branching haben, anders ist es kaum möglich, drei Fassungen auf eine Scheibe zu pressen), was reines Wunschdenken ohne irgendwelche auch nur halbwegs sicheren Anhaltspunkte ist.
    Da ist die Vermutung, dass es einfach nur eine BD50 sein wird, auf der dann die drei Fassungen separat vorliegen, schon wesentlich wahrscheinlicher.

  7. #1207
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Kannst Du ja gerne bezweifeln, jedoch ist es nun einmal so, daß die Fassungen ENTWEDER DCs/Extended sind (insofern existiert eine reguläre Fassung) oder eben nun erstmalig ungekürzt sind. Auch bei einer gekürzten vs. ungekürzten Fassung hätte das Label doch rein theoretisch die Möglichkeit, die gekürzte zu bringen, um OmU zu verhindern (was ja lt. diesem Thread schlechter ankommt). Nur selbst, wenn ich die ursprünglich geschnittenen Fassungen gerausnehme gibt es immer noch mehr als genug "echte" Extended Cuts bzw, Director Cuts.



    Du formulierst Deine Aussage hier immer wieder um. Zuerst heisst es, es gäbe kaum VÖs, die OmU Stellen aufweisen, weil der Markt solche VÖs nicht annimmt. Dann heisst es, daß die Labels die Wahl haben müssen, dann heisst es, daß es sich um eche DCs/Extended handeln muss und Du natürlich (warum auch immer "natürlich", denn die Problematik auf dem Markt wäre doch die gleiche) keine alternativ geschnittenen Fassungen meintest usw. Mir kann es ja egal sein, aber so ist natürlich schwer, zu argumentieren. Wie auch immer: ich glaube auf jeden Fall (und da bin ich mir sogar absolut sicher), daß Koch ihren VÖ Plan genauso durchführen wird, wie sie es vorhaben. Daher ist die ganze Diskussion imo eh völlig für die Katz.

    Um es kurz zu machen:
    Wir haben offenbar aneinander vorbei geschrieben. Ich wollte den Unterschied zwischen einer (z.B.) zensurbedingten Kürzung und einer alternativen Fassung aufweisen. Wenn man bei Armee der Finsternis die Wahl zwischen einer ungekürzten Fassung mit Stellen im O-Ton und Untertiteln und einer (zensurbedingt) gekürzten Fassung ohne gehabt hätte, hätte der Großteil der Käufer auch die längere Fassung bevorzugt. Das ist hier aber nicht der Fall und deswegen IMO nicht vergleichbar.

  8. #1208
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Gab's bei DVD überhaupt schon Seamless Branching oder nur Integrated Branching?
    Ja, gab es, und nicht wenige:

    "Independence Day" RC1, "Terminator 2: Judgment Day Ultimate Edition" RC1, "Alien Quadrilogy", "Star Wars Ep. I - VI" (Vorspann), "Jagd auf Roter Oktober" (Vorspann), um nur ein paar zu nennen.

  9. #1209
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.06
    Alter
    46
    Beiträge
    447

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    War das bei den Vorspännen nicht eher Multiangle?

  10. #1210
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.07
    Beiträge
    397

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Ja, gab es, und nicht wenige:

    "Independence Day" RC1, "Terminator 2: Judgment Day Ultimate Edition" RC1, "Alien Quadrilogy", "Star Wars Ep. I - VI" (Vorspann), "Jagd auf Roter Oktober" (Vorspann), um nur ein paar zu nennen.
    Auch die deutsche Erstauflage von Independence Day nutzt Seamless Branching. Von Akte X und "24" gibt es von bestimmten Episoden wahlweise original- oder erweiterte Episoden.

  11. #1211
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    Ist ja nicht so, dass es nicht schon genug BDs gäbe, wo man drei oder mehr Filme auf eine Scheibe gepackt und dafür einfach die Datenrate entsprechend runtergeschraubt hat.
    Wäre ein Herunterschrauben der Datenrate bei AOD überhaupt nötig? Wieviele Stunden Film passen in bester Qualität auf eine 25 GB Bluray? 2 bis 3 Stunden? Auf eine BD 50? 4 - 6 Stunden? Bei nur 5 Stunden wäre jedenfalls schon genug Platz für alle 3 AOD, ohne dass man zu Lasten der Qualität etwas herunterrechnen müsste.

  12. #1212
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.02
    Beiträge
    421

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Die "finalen Daten" zur UE:
    Disc 1 (Blu-ray): Directors Cut-Fassung (ca. 96 Minuten)
    Extras: Audiokommentar von Sam Raimi, Ivan Raimi und Bruce Campbell, Deutscher Kinotrailer, Bildergalerie
    Disc 2 (Blu-ray): Deutsche Kinofassung (ca. 88 Minuten) US Kinofassung (ca. 81 Minuten)
    Disc 3 (DVD): Directors Cut-Fassung (ca. 92 Minuten)
    Disc 4 (DVD): Deutsche Kinofassung (ca. 85 Minuten)
    Disc 5 (DVD): US-Kinofassung (ca. 78 Minuten)
    Disc 6 (DVD): Extras: US-TV-Fassung mit alternativen Einstellungen und geänderten Dialogen (ca. 85 Minuten, Englisch mit dt. UT), Featurette über die Specialeffekte „Creating the Deadites“, diverse Interviews und Behind the Scenes- Aufnahmen vom Set, Ein animierter Tribut zur Evil Dead-Trilogie, diverse Trailer aus mehreren Ländern, Deleted Scenes

    Und das zuletzt veröffentlichte "Artwork" (wenn man diese billige Montage überhaupt so nennen kann) soll auch das endgültige Cover darstellen.
    Darüber bin ich persönlich etwas enttäuscht. Aber nach mir alleine geht´s ja auch nicht.

    Gruß
    Naboo Pilot 111

  13. #1213
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Wäre ein Herunterschrauben der Datenrate bei AOD überhaupt nötig? Wieviele Stunden Film passen in bester Qualität auf eine 25 GB Bluray? 2 bis 3 Stunden? Auf eine BD 50? 4 - 6 Stunden? Bei nur 5 Stunden wäre jedenfalls schon genug Platz für alle 3 AOD, ohne dass man zu Lasten der Qualität etwas herunterrechnen müsste.
    3 Fassungen mit gesunder Bitrate, HD Tonspuren und Bonus sind definitiv zu viel für eine BD-50.

    Das kann man nicht ohne stark reduzierte Bitraten (Bild/Ton) erreichen.

  14. #1214
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Di18 Beitrag anzeigen
    Auch die deutsche Erstauflage von Independence Day nutzt Seamless Branching...
    Wie bitte? Wo soll denn da SB genutzt worden sein? Es ist auf der BD doch nur der Kinocut enthalten!

  15. #1215
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Wie bitte? Wo soll denn da SB genutzt worden sein? Es ist auf der BD doch nur der Kinocut enthalten!
    Seine Beispiel bezogen sich auch auf DVDs

  16. #1216
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Ah so!

  17. #1217
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    3 Fassungen mit gesunder Bitrate, HD Tonspuren und Bonus sind definitiv zu viel für eine BD-50.
    Wie viele Minuten Film passen mit gesunder Bitrate konkret auf eine BD50? Und viel Bonus ist ja nicht dabei.

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Das kann man nicht ohne stark reduzierte Bitraten (Bild/Ton) erreichen.
    So pauschal, ohne Belege/Quellen, habe ich da meine Zweifel, ob das so stimmt...

  18. #1218
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Wenn man sich mal ansieht was heutzutage fürn Wühltischdreck auf Blu-ray gepresst wird glaube ich nicht das BD Rohlinge viel mehr als DVD Rohlinge kosten, man brauch sich da nur mal bei Real und Co. umzuschauen.
    Da wäre es am einfachsten einfach beide Blu-rays beizupacken, dann ist auch jeder zufrieden.

    Der Directors Cut ist als Kaufanreiz dabei, aber die europäische Kinofassung auch.

    Aufs Cover schreibt man dann "erstmals mit dem Directors Cut" und dieser Hinweis verschweindet dann natürlich mit dem Wenden des Covers.

    Das meiste Geld macht man ja mit der Single Edition, wieso Risiken eingehen ?


    Und eine Frage werfe ich mal in den Raum, von der Ultimate Box gibts ja nur 5000 Stück, ob das ausreicht um die Nachfrage derer zu decken die den Eurocut wollen ?


    Vlt. plant man auch wenn die Box oop gegangen ist noch den Eurocut einzeln auf Blu-ray nachzuschieben.

  19. #1219
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Wie viele Minuten Film passen mit gesunder Bitrate konkret auf eine BD50?
    Das kann man so pauschal nicht sagen. Ein glattes, digitales Master eines aktuellen Films kommt auch mit weniger Bitrate sehr gut aus, siehe z. B. aktuell Der Hobbit.

    Ein älterer Film mit viel Grain, unruhigem Bildstand und jeder Menge defekten und Kratzern braucht eine deutlich höhere Bitrate, um keine sichtbaren Artefakte zu produzieren.

  20. #1220
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    [OT On]

    Auf der franz. BD 50 sind wohl alle 3 Fassungen separat abgelegt. UT sind abschaltbar! LJSilver hat die Edition als erster gekauft und auch schon Screenshots hochgeladen: http://www.cinefacts.de/Forum/229539...ml#post7791622

    [OT Off]
    Geändert von Franklin (07.03.13 um 22:31:50 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •