Cinefacts

Seite 69 von 117 ErsteErste ... 195965666768697071727379 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.361 bis 1.380 von 2335
  1. #1361
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Santic Beitrag anzeigen
    Auch dafür kann es gute Gründe geben. Vielleicht ist es Teil des Rechtedeals, dass nur der DC in unlimitierter Auflage erscheinen darf? Kann von uns keiner wissen, ist aber durchaus möglich.
    Haben die Köche bereits geschrieben, einfach mal ein paar Seiten zurück gucken

  2. #1362
    Hobby-Mobber
    Registriert seit
    07.02.08
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    41
    Beiträge
    2.029

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von VIRUS-X Beitrag anzeigen
    Haben die Köche bereits geschrieben, einfach mal ein paar Seiten zurück gucken

    Kannste nich mal eben den Post verlinken? Bin zu faul zum zurück gucken

    Btw. die Franzosen haben es doch tatsächlich geschafft alle Filmversion in HD zu einem vernünftigen Preis zu veröffentlichen.

    Da hilft auch die ganze Schönrederei nicht, fühle mich immer noch verarscht.

  3. #1363
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Chop-Top Beitrag anzeigen
    Irgendwie schafft es Koch nicht, einen Mittelweg zu finden. Kein vernünftiger Filmfan verlangt, dass eine VÖ wie diese gleich zu Beginn für unter 10 Euro verramscht werden muss. Dass bedeutet aber nicht, dass man gleich bei 30 - 40 Euro ansetzen muss. Bei "Armee der Finsternis" hätte man z.B. Kinofassung und DirCut sowie Bonusmaterial auf eine Disc pressen können und diese dann in einer "normalen" Verpackung zu einem fairen Preis bringen können.
    Dann kauft aber keiner mehr die Ultimate Edition und die möchte ich so wie sie ist, mit allen Fassungen, schon haben.

    Unter "fairer Preis" verstehe ich nicht 10 Euro, sondern so 20 - 25 Euro. Da hätte ich auch zugeschlagen. Von "Punisher" und "Videodrome" könnte man auch eine günstigere Amary-Version bringen, anstatt nur dem 30 Euro Mediabook.
    Ich habe die Mediabooks schon mehrmals für 25 Euro gesehen, erst letzten Sonntag wieder. Da das ja für dich ein fairer Preis ist, ist es doch in Ordnung. Aber zur Amaray-Version, wo soll die denn bitte verkauft werden? Beide Titel sind schließlich indiziert.

  4. #1364
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von The Killer Beitrag anzeigen
    Dann kauft aber keiner mehr die Ultimate Edition
    Da gäb's noch genug, die trotzdem kaufen würden. Leute wie dich eben.

  5. #1365
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Ja, es gibt Leute, die sowas kaufen, die findest du auch in Foren wie diesen. Ich glaube aber nicht, dass man im deutschsprachigen Raum 1.000 dafür zusammenbekommt.

  6. #1366
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Das darfst du ja gerne glauben. Du darfst auch glauben, dass sich ggf. eine niedrigere Auflage der Ultimate nicht für Koch rechnen würde. Meinetwegen auch dann noch nicht, wenn zusätzlich eine Medium-Box zwischen der Single-Disc und der Ultimate mit angeboten würde. Ich glaube das aber alles nicht. Ich glaube, dass Koch bei der neuen AOD-Box versucht, die Leute mehr oder weniger auszuquetschen nach der "Friss oder Stirb Methode". Wie auch bei "The Raid". Aber es darf ja jeder gerne glauben, was er möchte...

  7. #1367
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Ich glaube das zumindest, weil ich wöchentlich einen GfK-Report lese und sehe, was sich wie verkauft

  8. #1368
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Uns geht es eigentlich auch nicht um die Kritik an der teuren Limited ansich. Lim.Edition sind immer teurer. Wenn man hier eine aufwendigere Verpackung,exklusives Bonusmaterial usw.bekommt,hat man ja auch die Wahl. Entweder man kauft die aufwendige oder die günstigere kleinere Variante. Alles legitim.
    Schindlers Liste ist ja aktuell auch nicht gerade günstig.
    Die Kritik richtet sich einzig und alleine gegen die Politik,bestimmte FASSUNGEN nur noch als Lim.Edition auf den Markt zu bringen. Da sollte man schon allen die gleiche Fassung anbieten.
    Zumindest ist das meine bescheidene Meinung.
    Und was genau erwartest Du da? Einzel VÖs von der KF UND Einzel VÖ vom DC auf BD und DVD und dann dazu noch die UE (mit beiden Fassungen auf BD und/oder DVD)? So etwas ist wirtschaftlich gerade für ein kleineres Label kaum tragbar. Koch musste sich also entscheiden für den DC oder die KF als Einzel VÖ und sie haben sich für den längeren DC entschieden, weil es diesen bisher in D nnoch gar nicht gab und sie sich daher ein grösseres Absatzpotential versparachen. Für so weit hergeholt halte ich diese Überlegung gar nicht.

  9. #1369
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Herbie_06 Beitrag anzeigen
    Das kann ich im Grunde so unterschreiben. Die Kinofassung wäre mir zwar lieber, aber am Director's Cut stört mich vor allem, dass er bei der deutschen VÖ quasi "Flickwerk" aus Bildmaterial mit unterschiedlicher Auflösung und nicht mehr durchgängig deutschem Ton ist. Warum es hier keine Einzel-VÖ der Kinofassung auf BD gibt bzw. warum Director's Cut und Kinofassung nicht per Seamless Branching auf einer Disc sind, kann ich nicht nachvollziehen.
    Und das ist der Grund, warum ich neue User (nicht Dich) hasse, deren Beitarg mit "ich habe nun nicht alle vorherigen Seiten gelesen" beginnt: nun sind wir nämlich bei der Diskussion, di ewir schon vor etwa 4-10 Seiten geführt hatten mit exakt den gleichen Argumenten...

    Zum obigen Ansatz: Seamless Branching ist sehr teuer und kann sich kaum ein kleineres Label leisten.

    Zitat Zitat von Herbie_06 Beitrag anzeigen
    Selbst wenn die Box ohne die DVDs nur 2,00 € billiger wäre, wäre ich damit glücklicher, weil ich jetzt schon weiß, dass die DVDs bei mir nie in den Player wandern werden.
    Wäre sie nicht - sie wäre genau so teuer. "Für lau" bedeutet "umsonst" und nicht "fast umsonst".

    Zitat Zitat von Herbie_06 Beitrag anzeigen
    Und die Kinofassung, die die meisten Fans schon auf DVD haben dürften, ist als BD nun plötzlich "Limited-Edition-exklusiv"? Das fände ich eher paradox. Wenn es da einen Deal geben sollte, fände ich es umgekehrt nachvollziehbarer.
    Es gab keinen Deal - Koch sah eben grösseres Absatzpotential bei einer Fassung, die es noch nicht in D gab. Auch das stand hier schon vor einigen Seiten von Michael H. ausführlich erläutert.

  10. #1370
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von yastreb Beitrag anzeigen
    Kannste nich mal eben den Post verlinken? Bin zu faul zum zurück gucken

    Btw. die Franzosen haben es doch tatsächlich geschafft alle Filmversion in HD zu einem vernünftigen Preis zu veröffentlichen.

    Da hilft auch die ganze Schönrederei nicht, fühle mich immer noch verarscht.
    Da Du ja erst 4 Beiträge geschrieben hast, nehme ich mal an, daß Du es einfach nicht besser weisst und nicht wirklich zu faul bist (wenn Du schon eine Diskussiuon wieder anleiern musstest, die schon lange Geschichte war). Daher der Hinweis: oben rechts gibt es die Option "Thema durchsuchen" - dann suchst Du einfach alle Beiträge von "Michael H." und wirst sehr schnell fündig.

    Suchzeit etwa 2 Minuten
    http://www.cinefacts.de/Forum/221216...ml#post7785564

    Du würdest Dich übrigens weniger "verarscht" vorkommen, wenn Du diesen Thread erst einmal intensiver lesen würdest.
    Geändert von Marko (09.04.13 um 22:53:42 Uhr)

  11. #1371
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Gibt es hier auch Leute die mal mit irgend etwas zufrieden sind?
    Schaut mal auf andere Label, wie die ihre VÖs gestalten. Da gibt es eine Version des Films und gut ist. Wenn sich hier einige über 2,-€ zu viel aufregen, haben sie sich wohl das falsche Hobby ausgesucht und sollte sich doch lieber auf das Sammeln von 4-blättrigen Kleeblättern beschränken. Die gibt es umsonst.
    Geändert von Nutty (10.04.13 um 08:13:50 Uhr)

  12. #1372
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von aragami2k Beitrag anzeigen
    Aber ich warte lieber noch ein wenig ab, was sich für andere Veröffentlichungen zeigen. Ich habe immer noch nicht die Hoffnung auf eine Evil Dead Box abgeschrieben, vielleicht kommt so etwas im Zuge des Remakes dann..
    Viel Erfolg beim Warten. Da die Rechte von allen drei Filmen bei jeweils einem anderen Label liegen, wird das wohl eine lange Wartezeit für dich. Aber trotzdem schön, wenn man Hoffnung hat.

  13. #1373
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    .... ich zahle die knapp 45 Euro für die UCE gerne. Ist auch wirklich nicht viel, wenn man bedenkt, was man bekommt und was man früher mal für VHS-Tape ausgegeben hat ( ca. 80 DM = 40 Euro !!! ).... und da gab?s nur SD-MAterial in schlechter Quali ohne Bonus usw....
    ... ebenso zahle ich die Preise für die Premium VÖ`s von z.B. Turbine und Koch gerne. Ist jeden der ca. 30 Euronen wert. Was die 30 Euro blu rays von XT und Konsorten angeht, bin ich nicht sicher, ob der Preis der Mediabooks nicht auch aufgrund der zu erwartenden Absätze im eingegrenzten, deutschsprachigen Markt, auch im Rahmen einer Querfinanzierung genommen werden muss um sich als Kleinlabel mit dem Risiko und Aufwand gegenüber den geringen Absätzen zu einem Major abzusichern. Das Mediabook/Sonderverpackung und zusätzliche DVD nicht ursächlich für den hohen Preis sind, sollte mittlerweile jedem klar sein. Diese dienen nur als Kaufanreiz und somit Sicherung des Absatzes. Wenn sich in Zukunft nicht mehr genug Käufer für Premiumprodukte bei Filmen in Kleinauflage finden sollten, könnte es passieren, das wir demnächst so manchen Film GARNICHT mehr im deutschsprachigen Raum released bekommen !

  14. #1374
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Gibt es hier auch Leute die mal mit irgend etwas zufrieden sind?
    Ja, hier. Ich habe mir schon vor Wochen die Single-BD für 11,99 Euro vorbestellt und freue mich auf die BD. Die VÖ wird im Keep Case sein, was für mich auch ideal ist. Jetzt muss natürlich nur noch Bild und Ton passen.

    PS: Ein 6-Disc-Set wäre für mich viel zu umfangreich. Ich würde nie die Zeit (und wahrscheinlich auch die Lust) finden, alles durchzuschauen.

  15. #1375
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Viel Erfolg beim Warten. Da die Rechte von allen drei Filmen bei jeweils einem anderen Label liegen, wird das wohl eine lange Wartezeit für dich. Aber trotzdem schön, wenn man Hoffnung hat.
    Glaube, Liebe, Hoffnung. Hach, schön! Da weitet sich einem das Herz zu einem großen Lederlappen.

  16. #1376
    O-Ton Nazi
    Registriert seit
    28.02.13
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Alter
    38
    Beiträge
    147

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    hahaha, ja hope dies last!

    Vielleicht fusionieren die Label irgendwann... oder Rechte von Filmen werden teuer verkauft für die ULTIMATE MEGA NECRONOMICON EX MORTIS EVIL DEAD CANDARIAN DEMON MONSTER Blu-ray COLLECTION mit allen bis dahin 6 Filmen in allen insgesamt 80 Schnittfassungen! Alles auf Blu-ray in einer Replika des Chainsaw-Arms von Ash in Originalgröße sauber untergebracht! Und dazu eine ganze Spindel mit Digital Copy DVDs damit man den Film auch aufm Klo schauen kann wenn man Verstopfung hat.

    Wenn das doch nicht kommen sollte, wird die Serie eben irgendwann auf HD aufgemotzt. Betonung irgendwann - eilt bei mir persönlich nicht so sehr, da ich die drei Filme erst vor Kurzem wieder geschaut hab.

  17. #1377
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Wenn wenigstens wie bei der DVD als Bonus das andere Ende dabei wäre.... hmmmm. Da wäre mir die Version dann egal. 40€ ist mir für nur ein Digi und nur ein Film auch zuviel. Und nur der DC zu wenig. Ich werd also vorerst nichts kaufen. Evtl. wird das Digi ja auch im Preis fallen mal sehen. Ansonsten bleib ich eben bei der DVD. Schade

  18. #1378
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    42
    Beiträge
    12.916

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von trebanator Beitrag anzeigen
    .... ich zahle die knapp 45 Euro für die UCE gerne. Ist auch wirklich nicht viel, wenn man bedenkt, was man bekommt und was man früher mal für VHS-Tape ausgegeben hat ( ca. 80 DM = 40 Euro !!! ).... und da gab?s nur SD-MAterial in schlechter Quali ohne Bonus usw....
    ... ebenso zahle ich die Preise für die Premium VÖ`s von z.B. Turbine und Koch gerne. Ist jeden der ca. 30 Euronen wert. Was die 30 Euro blu rays von XT und Konsorten angeht, bin ich nicht sicher, ob der Preis der Mediabooks nicht auch aufgrund der zu erwartenden Absätze im eingegrenzten, deutschsprachigen Markt, auch im Rahmen einer Querfinanzierung genommen werden muss um sich als Kleinlabel mit dem Risiko und Aufwand gegenüber den geringen Absätzen zu einem Major abzusichern. Das Mediabook/Sonderverpackung und zusätzliche DVD nicht ursächlich für den hohen Preis sind, sollte mittlerweile jedem klar sein. Diese dienen nur als Kaufanreiz und somit Sicherung des Absatzes. Wenn sich in Zukunft nicht mehr genug Käufer für Premiumprodukte bei Filmen in Kleinauflage finden sollten, könnte es passieren, das wir demnächst so manchen Film GARNICHT mehr im deutschsprachigen Raum released bekommen !
    Das wird nicht passieren, denn die Nischenfilme haben ihre Stammkunden, welche die Filme jetzt schon bestimmt zum vierten oder fünften Mal kaufen. Die kaufen sich den Glockenseil jetzt, weil es zwar ne Scheiss-BD ist, aber immer noch besser aussieht als auf DVD und wenn XT in 3 Jahren nochmal ne bessere Version von Glockenseil rausbringt, dann kaufen sie sich den wieder.

  19. #1379
    Hobby-Mobber
    Registriert seit
    07.02.08
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    41
    Beiträge
    2.029

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    @ Marko: Vielen Dank für den Link und den Hinweis bezüglich der Suchfunktion.


    Naja, eine alte Diskussion wollte ich eigentlich nicht wieder auffrischen, nur ein bißchen Frust ablassen.

    Ich werde auch erstmal auf einen Kauf verzichten.

    Hätte mir eine Veröffentlichung, wie die Franzmänner sie vorgelegt haben, gewünscht, aber...

    "Wenn Wünsche Pferde wären, könnten Bettler reiten."

  20. #1380
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Gibt es hier auch Leute die mal mit irgend etwas zufrieden sind?
    Schaut mal auf andere Label, wie die ihre VÖs gestalten. Da gibt es eine Version des Films und gut ist. Wenn sich hier einige über 2,-€ zu viel aufregen, haben sie sich wohl das falsche Hobby ausgesucht und sollte sich doch lieber auf das Sammeln von 4-blättrigen Kleeblättern beschränken. Die gibt es umsonst.
    Die sind aber verdammt selten - ich habe noch nie im Leben eines gefunden Ausserdem sind die so unglaublich langweilig, selbst, wenn ich sie in meinen Player lege, machen die nichts und auch auf den Bildschirm passiert nichts....hast Du noch andere Alternativen?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •