Cinefacts

Seite 78 von 117 ErsteErste ... 286874757677787980818288 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.541 bis 1.560 von 2335
  1. #1541
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.02.07
    Alter
    30
    Beiträge
    83

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Bei mir fehlt das Booklet! Hab die UE bei Amazon bestellt und gerade eben ausgepackt. E-mail an Koch Media ist schon raus.
    Hatte einer von euch auch das Problem?

  2. #1542
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Nunja... ich mach gerade Screenshots. Die Bilqualität fällt extrem wechselhaft aus. Das Review kann man dennoch vergessen...

    ps. unter "Ultimate" verstehe ich aber auch was anderes. Zumal es wieder ärgerlich ist, dass der AK nicht untertitelt wurde.

  3. #1543
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Brotherhood Beitrag anzeigen
    Bei mir fehlt das Booklet! Hab die UE bei Amazon bestellt und gerade eben ausgepackt. E-mail an Koch Media ist schon raus.
    Hatte einer von euch auch das Problem?
    Ich würde mich da lieber direkt an ama wenden (sind eh Deine Vertragspartner). Geht schneller und hat grössere Erfolgschancen.

    Die oben erwähnte englische 5.1. Spur ist bei den Bluray-disc review übrigens gleich gar nicht erwähnt und dann fand ich auch noch folgende Erkenntnis grandios:
    "Den separat erhältlichen Director‘s Cut hingegen sollte man meiden, weil er nicht einmal das bekannte Ende der deutschen Kinoversion enthält."
    So ist das eben, wenn der Wunsch des Regisseurs nicht der Kinofassung entspricht. Wo ist da der Kritikpunkt? Es ist doch völlig subjektiv, welche Fassung man nun lieber mag - hier wird aber generell vom DC abgeraten, weil er nicht der bekannten Fassung entspricht...so ein Quatsch!

    Aber andere Frage: hier wird immer von HD/SD Mix geredet. War es nicht so, daß die nicht so scharfen Szenen in 720p vorliegen? Ist das nicht eigentlich auch HD (wenn auch nicht FULL HD?).

  4. #1544
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    So, gerade erhalten:

    Auch bei mir ist das Bild schief und zudem sind leichte Kratzer drauf, die man durch das spiegeln deutlich sieht.
    Der Schuber ist von der Stabilität in Ordnung, das Digi ist dagegen durchschnittlicher Billig-Kram. Ist das alles jetzt so furchtbar hochwertig wie angekündigt? Ich finde nicht. Bei so einem Preis erwarte ich ein vernünftiges Produkt!

    Und ich wiederhole nochmal, nachdem ich die Box nun wirklich besitze: Ich persönlich sehe nicht, was KOCH hier angeblich für eine sensationelle Meisterleistung hingelegt haben, die diesen Preis rechtfertigen - zumal ja nichtmal wirklich Sorgfalt für die Box geleistet wurde. Schade.

  5. #1545
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    War es nicht so, daß die nicht so scharfen Szenen in 720p vorliegen? Ist das nicht eigentlich auch HD (wenn auch nicht FULL HD?).
    Zweimal "ja"

  6. #1546
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.02.07
    Alter
    30
    Beiträge
    83

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Ich würde mich da lieber direkt an ama wenden (sind eh Deine Vertragspartner). Geht schneller und hat grössere Erfolgschancen.
    Natürlich ist Amazon mein Vertragspartner aber kannst du mir versichern das bei der Erstatzlierferung das Booklet drin ist? Würde mich ja wundern wenn nur meine UE davon betroffen ist. Das dürfte dann ja eigentlich eine oder mehrere Chargen erwischt haben. Mal gucken wie KM sich dazu äußert. Das Rückgaberecht bei Amazon besteht ja noch 'ne Weile.

  7. #1547
    nüschts
    Registriert seit
    06.01.04
    Ort
    Kempen
    Alter
    33
    Beiträge
    1.475

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Vor allem das Ende der bekannten deutschen Kinoversion wurde komplett durch ein anderes ersetzt, wobei man das ursprüngliche Ende (mit dem Supermarkt) auf der Scheibe vergeblich sucht.
    Wat für ein Quark, das ursprüngliche Ende ist das vom DC, das nachgedrehte Supermarkt Ende befindet sich im Kinocut.

  8. #1548
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Nochmal zu dem Review:

    Testgeräte
    TV: Samsung LE32B53P7N
    BDP: Samsung HT-E4500 3D Home Cinema
    Komplett mit 5.1 3D Dolby Surround System

    Ich schrei mich weg. Hochwertiger geht es nimmer!

  9. #1549
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von VIRUS-X Beitrag anzeigen
    Hab ja auch schon Bilder gepostet... mir ist jetzt erst aufgefallen das mein Bild auch nicht 100% passt, zwar Glück das es nicht schräg ist aber Mittig ist auch was anderes. lol naja da kann man mit leben und da ich es jetzt eh erst nach 24 Stunden bemerkt habe kann es nicht so wild sein.

    Würde mich nicht wundern wenn diese Boxen nächstes Jahr bei KiK für nen 5er auftauchen Scherz... aber ist schon traurig das man für soviel Geld da nicht mal noch ein Check machen kann bei Koch.
    Viel Glück allen anderen
    Ach,du hast also auch zugeschlagen. Konntest bei diesen Bildern auch nicht nein sagen,was?

    Ich auch nicht. Am Ende war das Media Markt Angebot,(und der Sammlertrieb natürlich auch) zu verlockend.

    Als ich in OLDB nach dem Frühdienst gegen 13,30 im MM war,gingen von den 15 Exemplaren bereits 5 im Laufe einer halben Stunde weg. Ich geh mal davon aus,das die Dinger dort schnell ausverkauft sind. Mein Exemplar hat ein einwandfrei gerade aufgeklebtes
    Crystal Drop. Als ich später im Auto das Digi rausgeholt hatte,musste ich leider feststellen,das das Begleitbuch völlig verknickt da reingestopft worden ist.Die Seiten waren nach allen Seiten auseinander gefleddert. Also Rückwärtsgang rein,und Heft austauschen. Hat gerade noch geklappt.

    Zum Preis:

    Eigentlich stellt sich bei so einer aufwendigen Edition wirklich nicht die Frage,ob diese 39 Euro wert ist.
    Ja,das ist sie. Ganz sicher sogar. Die Frage ist nur ,ob man bereit ist für diesen einen Film nochmal soviel Geld zu bezahlen.
    Das muss jeder selbst wissen. Ich bin schon immer ein Fan von Digipacks gewesen. Sowas schickes gibt es heute leider nur noch selten.

  10. #1550
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Jetzt hört doch mal auf mit den ganzen unnötigen Abkürzungen.
    Statt "KM" kann man doch echt "Koch" schreiben. Ich kann es langsam nicht mehr ertragen, dass jeder Thread nur aus Sätzen besteht, wie "Die ADF-UE von KM hat leider DTR, aber dafür keine UT beim AK. Lag aber im MM für 15 € aus, also hab ich gleich eine PM an den KS von OLDB geschickt, um die TPG in Anspruch zu nehmen."
    Leute, ihr habt eine komplette Tastatur, warum schreibt ihr dann Abkürzungen, die schlimmer sind als in einer SMS? (Abgesehen davon, dass KM immer noch für "Kultusministerium" steht...)
    Geändert von Slartibartfast (25.04.13 um 17:34:50 Uhr)

  11. #1551
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    Nochmal zu dem Review:

    Testgeräte
    TV: Samsung LE32B53P7N
    BDP: Samsung HT-E4500 3D Home Cinema
    Komplett mit 5.1 3D Dolby Surround System

    Ich schrei mich weg. Hochwertiger geht es nimmer!


    Immerhin hat das System satte 1000 Watt zur Verfügung.

    Ich will ja niemandem den Spaß verderben, aber mit einem 32 Zoll LCD und solch einem Komplettset (Player/Verstärker und Boxensystem), sollte man nicht wirklich ein "professionelles" Review verfassen.

  12. #1552
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Sorry Leute, aber wer die Tests von dieser Seite immer noch im Entfentesten ernst nimmt, dem ist nicht mehr zu helfen...!

  13. #1553
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Immerhin hat das System satte 1000 Watt zur Verfügung.

    Ich will ja niemandem den Spaß verderben, aber mit einem 32 Zoll LCD und solch einem Komplettset (Player/Verstärker und Boxensystem), sollte man nicht wirklich ein "professionelles" Review verfassen.

    Sehe ich genauso! Ich gucke gerade den DC auf einem 55 VT 50 - das Bild ist ziemlich gut. In dunklen Szenen ein wenig "rauschig", nicht immer scharf (oftmals aufgrund einer bescheidenen Fokusierung beim Dreh) und gerade die Effektszenen fallen extrem ab. In hellen Tageslichtaufnahmen bzw. bei guter Ausleuchtung zeigt sich eine gute bis sehr gute Schärfe mit einer hohe Detaildarstellung.

    Mehr habe ich eigentlich gar nicht erwarte. Jetzt mal die Int. Kinofassung und US-Kinofassung testen. Würde Euch bei einem "Ultimate Review" (haha der mußte jetzt sein) auch die Qualität der DVD-Version interessieren?

  14. #1554
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.617

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Habe das Review gelesen, danach die Bluray geschaut und abschließend herzlich gelacht.
    Weiß jetzt nicht ob ich da eine andere Bluray als der Tester habe aber für mich ist das die bis jetzt beste Kopie des Filmes. Habe den Streifen sowohl als VHS und als DVD besessen. Das bei Überblendungen und Trickshoot's die Schärfe nicht besonders ist dürfte wohl bei einem Film diesen Alters und dem Budget nicht verwundern.
    Ärgerlich ist das Koch da einen Film (der nur ein absolutes Nischenprodukt ist) in der für mich bestmöglichen Qualität rausbringt und potenzielle Käufer durch solche unsachlichen
    inkompetenten Review's von einem Kauf Abstand nehmen.
    Einige Leute können einfach nicht verstehen das nicht jeder Film, weil er ja auf Bluray ist, wie Transformers aussieht.

  15. #1555
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.03
    Beiträge
    588

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ich bin schon immer ein Fan von Digipacks gewesen. Sowas schickes gibt es heute leider nur noch selten.
    Mag ja sein, dass Manche die Dinger schick finden, aber sonst haben die nur Nachteile:

    1. Sieht im Regal uneinheitlich aus (ok, Geschmackssache).
    2. Man kann nicht ohne Bauchschmerzen online bestellen, weil Digis oft zerknautscht ankommen.
    3. Die Halterungen sind oftmals extrem fragwürdig. Entweder springen einem die Discs entgegen, oder sie sitzen so fest, dass die Innenringe kurz vorm Zerbersten sind.
    4. Starke Schwankung bei der Verarbeitungsqualität (siehe hier die Positon des Bildchens).
    5. Eventuelle Kleber-Ausdünstungen, die die Discs angreifen könnten.
    6. Digis mit vielen Discs sind einfach unpraktisch mit der ganzen Ausklapperei. Nicht immer hat man einen 3m langen Tisch zur Verfügung.

    Gleiches gilt natürlich auch für Mediabooks.
    Da ist mir ein Alpha-Case, wie es z.B. die Neuauflage der "Monsters Collection" hat 10 mal lieber.

  16. #1556
    GANZ NORMAL
    Registriert seit
    13.10.04
    Ort
    Obststand
    Alter
    43
    Beiträge
    1.819

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Media Markt Gütersloh hat bestimmt noch 6-7 Stück da und die Größe der Shirts kann man sich auch noch zwischen M, L und XL aussuchen. Die UE mit dem geradesten Bild drauf ist jetzt allerdings nicht mehr zu kriegen, hehe Mit dem Shirt als Bonus dazu finde ich für die wirklich schöne Edition den Preis gerechtfertigt. Normal gebe ich nicht so viel für "einen Film" aus. Aber da ich gerade einen Schwung DVDs verkauft habe, musste das jetzt mal sein.

    Eine Frage jedoch habe ich noch: Ist diese Fassung http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...=515&vid=61077 jetzt eigentlich immernoch länger als der nun vorliegende DC?

  17. #1557
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Immerhin hat das System satte 1000 Watt zur Verfügung.

    Ich will ja niemandem den Spaß verderben, aber mit einem 32 Zoll LCD und solch einem Komplettset (Player/Verstärker und Boxensystem), sollte man nicht wirklich ein "professionelles" Review verfassen.
    Da drüben ja gerade die Diskussion in vollem Gange ist, ich mich an der Seite aber nicht mehr produktiv beteilige:

    Natürlich kann man - theoretisch - auch mit 32" ein Review verfassen, wenn man denn den entsprechend geringen Sitzabstand hat.

    Ok, vielleicht nicht gerade mit einer Billo-Glotze von Samsung, aber theoretisch würde es gehen.

    Allerdings schreibt dort ein anderer Redakteur von Abstand 5m bei 55" - da kann man dann auch kein vernünftiges Review schreiben.

    Erschreckender als das Equipment ist vielmehr die generelle Inkompetenz, die das Review versprüht.

    Das Armee der Finsternis keine teure Hochglanzproduktion war und entsprechend "schlechtes", sprich körniges, Filmmaterial verwendet wurde sollte klar sein. Ebenso wie die Tatsache, dass es nicht einen großen internationalen Publisher gibt, der mit viel good will etwas Geld in die Hand nehmen und eine hochwertige Restaurierung vornehmen könnte, sondern eben kleine nationale Publisher, denen auf die finanziellen Mittel dafür fehlen.

    Das schlimme ist, das Leute solche stümperhaften Reviews ernst nehmen und auf solcher Grundlage ihre Kaufentscheidung treffen. Predator UHE hat dort auch ein Spitzen-Review bekommen, Filter sei Dank, da wundert es mich nicht, wenn die Publisher zu solchen Mitteln greifen.

    Aber alles argumentieren hat da ja kaum Sinn.

    Fakt ist : Armee der Finsternis sah nie besser aus und die BD wischt - bei 65" Diagonale und 2,5m Sitzabstand - mit den bisher erhältlichen DVDs locker den Boden auf.

    Mir reicht trotzdem die Amaray für 10,99 €, weil ich von dem Film nicht x Versionen und wenig Bonus-Material brauche und mir das Cover auch nicht so zusagt (unabhängig von den schiefen Aufklebern).

    Die Kinofassung behalte ich auf DVD, ist mit gutem Upscaler auch gerade noch erträglich.

    Wenn es mal ein BD-only Set mit allen Schnittfassungen zu einem Preis um die 20 € gibt könnte ich aber schwach werden und nochmal kaufen...

  18. #1558
    Maverick
    Registriert seit
    28.05.03
    Ort
    Grossherzogtum Baden
    Alter
    36
    Beiträge
    1.977

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Hab heute meine Box auch im MM geholt und musste die Mitarbeiter auf das eigene Prospekt aufmerksam machen. Dafür dass es der einzige MM im Umkreis von 60 Kilometern ist, war die gelieferte Menge von zwei Einheiten doch etwas schwach. Beide Boxen die da waren, hatten den Crystaldrop einwandfrei geklebt.

    Schön, dass es das Sonderangebot vom MM gab, bin ich endlich meinen Uraltgutschein los geworden.

    Und jetzt freu ich mich auf den Film, schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen.

  19. #1559
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    So DC und INT.KINOFFASUNG sehen identisch aus und lediglich der US-CUT bietet eine andere Farbgebung und wirkt gefiltert, wobei auch hier die Schärfe noch sehr hoch ist. Hier wurde aber nachgeschärft, wodurch das Bild IHMO nicht so harmonisch wirkt wie in den anderen beiden Fassungen.

    Kann mir jemand folgende erklären:

    Die Sequenz als Ash mit den anderen an dem Loch steht bevor das Blut heraus spritzt und die Kamera die Leute von unten filmt, ist im DC und der int. Kinofassung schon relativ schlecht, im US-Cut ist das Bild indem Moment aber eine Katastrophe und sieht aus wie mit Aquarell gemalt. Woran könnte das liegen...? War das schon immr so in der Fassung?

  20. #1560
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ach,du hast also auch zugeschlagen. Konntest bei diesen Bildern auch nicht nein sagen,was?
    .
    Nur weil mein MM 2 Shirts rausgegeben hat weil die davon doppelt soviele wie Boxen hatten da hab ich dann ok gesagt.
    SOnst hätte ich weiter gewartet weil der Preis sicherlich sinkt, gerade jetzt mit den ganzen Rücksendungen. So war der Preis dann aber ok

    Das Digi selbst gefällt mir leider auch nur von Außen, Innen ziemlich schlicht und wirkt billig aber was solls. Teil 1 und 2 kann nur besser werden... irgendwann mal

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •