Cinefacts

Seite 86 von 117 ErsteErste ... 367682838485868788899096 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.701 bis 1.720 von 2335
  1. #1701
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    In der Tat, das Crystal-Drop-Ding ist relativ leicht abzulösen. Wenn man (mit sauberen Händen) mit dem Fingernagel das Bildchen ganz vorsichtig anhebt, kann man es (immer gaaanz vorsichtig) ganz abziehen. Es fühlt sich wie Gummi an, verformt sich aber beim vorsichtig abziehen nicht.

    Ich hab es gemacht, als das Digi aus der Box entnommen war. Crystal Drop und Box sind stabiler, als ich es erst vermutet hatte.

    Auf der Box befindet sich da, wo das Bilchen hin soll, ein aufgedrucktes Rechteck, das etwas kleiner als das Bildchen ist. Also muss man nur noch das Bildchen mit beiden Linien des Rechteckes abgleichen um zu sehen, wie man es anlegen muss, damit es sauber und gerade sitzt. Dann das Bildchen vorsichtig auflegen, mit einem Tuch andrücken - fertig! Alles sitzt gerade. Nun nur noch die Fingerabdrücke abwischen - und es schaut so aus, als wäre es nie anders gewesen.

    Hab das vor ner Stunde gemacht und das Bildchen sitzt immer noch perfekt. Bei mir löst sich auch nix ab, wie man es sonst manchmal sehen muss, wenn man mal nen Aufkleber abgelöst und wieder angebracht hat.

  2. #1702
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    @ twoflowers: Koch hat im Audiomenü eine entsprechende Anwahl vergessen, aber es geht über die Audiotaste der Player-FB.
    Wie soll man das verstehen ? Ist jetzt ein DT 5.1 Track mit drauf ? und wenn ja bei welcher Version.

  3. #1703
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von jacca Beitrag anzeigen
    Wie soll man das verstehen ? Ist jetzt ein DT 5.1 Track mit drauf ? und wenn ja bei welcher Version.
    Ja, ist drauf. Aber nur im O-Ton!

  4. #1704
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von jacca Beitrag anzeigen
    Wie soll man das verstehen ? Ist jetzt ein DT 5.1 Track mit drauf ? und wenn ja bei welcher Version.
    US- und DC.

  5. #1705
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Nähe Hannover
    Alter
    55
    Beiträge
    1.072

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Ist es nun dabei geblieben, dass der Audiokommentar - der ja wirklich gut sein soll - nicht deutsch untertitelt wurde?

    Ich hatte die Suchfunktion dazu bemüht und nur die Info gefunden, dass das die ursprüngliche Absicht gewesen soll; wüsste aber gerne ob es nun auch so gekommen ist. Falls ja, ist die Scheibe für mich leider uninteressant: wenn ich den Film schaue, dann in Englisch mit englischen UT; für die deutsche Synchro interessiere ich mich nicht.

    Vielen Dank im Voraus für die Info!

  6. #1706
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von SpecialEd Beitrag anzeigen
    Ist es nun dabei geblieben, dass der Audiokommentar - der ja wirklich gut sein soll - nicht deutsch untertitelt wurde?
    Ja.

    Das war bei der niedrigen UVP einfach nicht mehr drin...

    *duck*

  7. #1707
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    In meinem örtlichen MM in Köln Marsdorf lagen ganze zwei Exemplare der Ultimate aus, beide mit fast gerade angebrachten Crystal Drops.

    T-Shirts hatte der Markt gar nicht geliefert bekommen, die kämen erst nächste Woche. Der Mitarbeiter der DVD-Abteilung hat sich einfach meine Adresse und meine Wunschgröße ("ohne Garantie", ich bekäme das größte gelieferte Shirt) aufgeschrieben, so dass ich es nächste Woche per Post erhalten werde.

    Das Ganze lief freilich vor der Bezahlung an der Kasse. Natürlich hätte ich die Box auch wieder ins Regal legen können und bekäme nächste Woche ein Gratis-T-Shirt.

    Vielleicht bekomme ich aber auch gar nichts, da ja manche Märkte mit doppelt sovielen Shirts wie Boxen beliefert wurden und diese ja auch doppelt dazugegeben haben!

    Optisch sieht die Box sehr gut aus und hat die von Koch meist gewohnte solide Stabilität.
    Sehe ich das richtig, dass alle drei Versionen bei der französischen Veröffentlichung auf einer einzigen BD-50 Platz fanden? Sind somit die zu erwartenden Kompressionsprobleme bei den Koch BDs minimiert? Immerhin scheint ja der DC seine Einzel-BD mit lausigen 16 GB nicht gerade übermäßig zu füllen...

  8. #1708
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Sehe ich das richtig, dass alle drei Versionen bei der französischen Veröffentlichung auf einer einzigen BD-50 Platz fanden? Sind somit die zu erwartenden Kompressionsprobleme bei den Koch BDs minimiert?
    Die franz. BD50 hat keine Kompressionsprobleme, das wurde hier doch unlängst geklärt.
    Geändert von Franklin (26.04.13 um 20:20:21 Uhr)

  9. #1709
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Finde die Box im Grunde sehr schick.
    Hatte bei Amazon bestellt und das offenbare Glück, das alles bestens passt, auch das Crystal ist perfekt positioniert.
    Mir persönlich gefällt jedoch das Booklet der spanischen Box (Mediabook) dann doch deutlich besser, auch wenn das Digi von Koch dann doch vom Gesamteindruck etwas wertiger wirkt.
    Trotzdem muss ich für mich persönlich konstatieren, dass mir das zugegeben "weich" gefilterte Bild der US Screwhead Edition (ebenso die spanische) etwas besser gefällt, auch wenn das Bild der Koch Scheibe durchaus zufriedenstellend bis gut ist.
    Nur das Booklet wirkt etwas "unmotiviert" auf mich, aber ansonsten eine schicke VÖ.

  10. #1710
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Die franz. BD50 hat keine Kompressionsprobleme. AOD geht nur ca. 90 Minuten. Bei Koch sind es doch auch nur zwei BD25 Discs, oder nicht?
    Nö, eine BD-25 mit 16 GB Füllung (DC) sowie eine BD-50 mit knapp 23 GB für die internationale und knapp 20 GB für den US-Cut. Ergibt zwar insgesamt auch nur knapp 60 GB, aber selbst wenn man die SD-Extras auf der französischen Scheibe nicht mitrechnet, hat man doch etwas stärker komprimieren müssen als bei Koch.

  11. #1711
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.936

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Heute ebenfalls meine Box erhalten. Leider ist bei mir das Crystal leicht schief auf der Box.
    Aber was soll's sieht irgendwie Retro aus.

  12. #1712
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Bitte meine Aussagen nicht falsch interpretieren. Hier geht es nicht um Meinungsfreiheit, sondern Substanz und die Form der Präsentation der Aussagen - im Mantel der Suggestion (von Wissen und Kenntnissen, die nicht vorhanden sind).


    Beipiele:

    Zitat von MS
    Das Bild der einzelnen Filmversionen ist, schlicht gesagt, eine Frechheit! Das, was Koch Media uns da unter dem Titel „Ultimate“ verkauft, ist nur geringfügig besser als die bereits erhältliche DVD. Die Schärfe wurde zwar in gut ausgeleuchteten Nahaufnahmen schön hochgerechnet, dafür sind die meisten restlichen Szenen einfach nur unscharf und verwaschen.


    Den ersten Satz könnte man vielleicht unter der Kategorie Meinungsfreiheit ansiedeln. Aber die Frage ist ja, wie dieses Fazit, das an den Anfang gesetzt worden ist, dann untermauert wird. Und hier passiert effektiv nur haarsträubendes - aber nichts, was haltbar wäre bzw, die Aussage in irgendeiner Weise stützen würde. Im zeiten Satz: eine Behauptung ohne jegliche Erklärung. Der dritte Satz: ein Verwirrspiel mit Andeutungen und (rot markiertem) Unsinn. Ob im Übrigen sich wirklich RISSE in einem der 3 Master befinden, wäre auch noch die große Frage. Somebody tell me.


    Auch beim Ton:

    Zitat von MS
    Der englische Originalton geht noch soweit in Ordnung, bietet stellenweise einen ganz vernünftigen Raumklang, der Subwoofer bleibt jedoch stumm.


    Kunststück: Da der Ton in DTS MA 2.0 vorliegt, KANN der Sub keine Ansteuerung bekommen, es sei denn, der Receiver wird mittels spezieller (DSP) Einstellung manuell angesteuert.

    In diesem Thread war davon die Rede, dass eine mehr fachliche Ausrichtung unrealistisch sei. Aha. Warum werden dann aber diese Reviews in dieser Form dann geschrieben ? Umgekehrt wird sich (oft zurecht) über Mogelpackungen aufgeregt. Das es anders herum aber in Ordnung sein soll, ohne Kenntnisse und OHNE BEMÜHEN um diese Kenntnisse Dinge einfach zu verbreiten, macht mir Sorge. Aber es erklärt vieles.

    Nochmals: Es geht bei der Problematik nicht um eine eigene Meinung und diese äußern zu können, sondern um die Substanz der Äußerungen, und WIE sie gemacht werden (Stichwort: suggerierte Kenntnisse)
    Nein, dass da Unsinn (oder, etwas wohlwollender, zumindest wahnsinnig Ungenaues) verzapft wurde, steht auch für mich außer Frage, daher auch das Beispiel mit der "Bild". Generell fände ich es gut, wenn diese spezielle Site unterhalb des Reviewbereichs Kommentare zum Review zulassen würde. Das wäre dann auch für Reviewer ein Anlass, sich mit Kritik auseinanderzusetzen bzw. anzuspornen, nicht allzu uninformiert ans Werk zu gehen.

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    P.S.: re: BEN-HUR ist meine eine objektive geäußerte bzgl Farbprozessen und der korrekten Widerspiegelung derer, wenn Dir, Skylord, diese BD gefällt, ist dies doch gut und freut mich.
    Das sollte unterstreichen, wie akribisch du an die Materie gehst, die auch mir manchmal zu "hoch" ist bzw. ich das Produkt als für meine Verhältnisse dann doch noch als genügend erachte. Soll heißen: Wenn der Torsten daran rummeckert, wird's für meine Verhältnisse wohl trotzdem noch tragbar sein Nur gibt es leider diese fachliche Kompentenz -gepaart mit journalistischer Kenntnis - eher selten, so dass eben kaum Reviews dieses Niveau erfüllen können.

  13. #1713
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Nö, eine BD-25 mit 16 GB Füllung (DC) sowie eine BD-50 mit knapp 23 GB für die internationale und knapp 20 GB für den US-Cut. Ergibt zwar insgesamt auch nur knapp 60 GB, aber selbst wenn man die SD-Extras auf der französischen Scheibe nicht mitrechnet, hat man doch etwas stärker komprimieren müssen als bei Koch.
    Hab es übrigens editiert, da ich die Infos in der OFDB gefunden hatte. Genau in dem Moment musst du mich zitiert haben.

    Glaube aber nicht, dass es einen sichtbaren Unterschied zwischen der franz. BD und der den dt. BDs gibt.

  14. #1714
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Horten Beitrag anzeigen
    Das ist genauso schwachsinnig englisch 5.1 Upmixe zu fordern bei ein 20jahre alten Film, und ich habe gerade nochmal in die MGM-DVD rein gehört, der deutsche 5.1 Dolby Digital(448Kbps) Sound hört sich noch relativ gut an.
    Den Tag streiche ich mir im Kalender an. Mr. dts-HD MA 7.1 24bit findet eine Dolby Digital Tonspur relativ gut. Geht doch.

  15. #1715
    Horten
    Gast

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Das wird völlig falsch verstanden, bezogen "nur" auf DVD Verhältnisse war die 5.1 Spur akzeptabel, zwar etwas zu leise aber die Räumlichkeit war gut vorhanden, der Blu-ray hätte mit Sicherheit einer deutschen 5.1 Spur besser zu Gesicht gestanden, da hätte man(Koch) sich mehr Mühe geben können, als diese lächerliche 2.0 Tonspur.

  16. #1716
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch


  17. #1717
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Vorallem weil gerade die dt 5.1 Spur der MGM noch zusätzlich total billig tonhöhenkorrigiert wurde. Man merkt es daran dass sich sämtliche Dialoge total blechern anhören.

  18. #1718
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von maku Beitrag anzeigen
    Heute:
    Habe jetzt mal noch bei einem anderen Media Markt im Umkreis angerufen.
    Auf meine Frage nach der Armee der Finsternis Ultimate Edition bekam ich die Auskunft, dass sie nur eine Box bestellt haben, weil die ja eh geschnitten sei .... vielleicht ja von den Experten vor Ort mit einem Teppichmesser?

    Auf einen Erklärungsversuch meinerseits bekam ich nur plump zu hören "Na und - ist trotzdem nur die 16er Fassung!".
    Kurz mal OT:

    Neulich bei Saturn. Ein Kunde rief an, weil er einen geschnittenen Film gekauft hatte und diesen deswegen zurückgeben wollte, ich wurde Zeuge des Telefongesprächs.

    Folgende Auskünfte gab es: Umtausch geht natürlich nicht, der Film ist eigentlich indiziert und darf im Einzelhandel nicht verkauft werden, außerdem seien alle FSK18 Filme geschnitten, das sei vom Gesetzgeber so vorgeschrieben, ungeschnitten seien sie nämlich alle indiziert.

    Klar soweit?

    Ich fragte dann nach einer Preisanpassung, weil die BD die ich wollte (FSK 18 und geschnitten ) im Saturn-Online-Shop billiger war.

    Antwort : Das machen wir nicht mehr, sie müssen das online bestellen. Ich habe dann gefragt, ob sie ernsthaft so kundenfreundlich seien und dass ich problemlos übers iPhone bestellen könnte und dann aber gerne Sofortabholung im Markt wählen und die BD umgehend mitnehmen würde, da gab man mir ausnahmsweise doch den Onlinepreis.

  19. #1719
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    @pinheadraiser

    So was fällt doch Steffen nicht auf. Mehr Kanäle und höhere Datenrate ist IMMER besser, egal was man sonst mit dem Ton angestellt hat.

  20. #1720
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Nähe Hannover
    Alter
    55
    Beiträge
    1.072

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Ja.

    Das war bei der niedrigen UVP einfach nicht mehr drin...

    *duck*
    Danke, Franklin! - Sehr bedauerlich, gerade auf dieses Extra lege ich großen Wert und genau dafür wäre ich bereit gewesen einen Aufschlag zu zahlen.

    Und meiner Meinung nach sollte erst recht bei allem was sich ULTIMATE EDITION nennt, deutsche UT für Audiokommentare zum Standard gehören.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •