Cinefacts

Seite 99 von 117 ErsteErste ... 49899596979899100101102103109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.961 bis 1.980 von 2335
  1. #1961
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    ...wobei die aufgeblasene, selbstgefällige und arrogante Rechthaberei einiger User in diesem Forum schon lange eine Zumutung ist. Den meisten Käse hier kann man nur noch überfliegen. Pro 10 Seiten gibt es je einen sinnvollen oder informativen Beitrag, den man mit der Lupe suchen muss.
    Leider haste da nicht ganz unrecht ...

  2. #1962
    1, 2, 3, 4
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.517

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Gargi Beitrag anzeigen
    Leider haste da nicht ganz unrecht ...
    um mal was sinnvolles zu sagen: dein kommentar ist von 11:11 uhr und 11 sekunden

  3. #1963
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Wortklauberei, nichts Gescheites zum Thema beitragen, an jeder Vö was zu meckern haben und Endlosdebatten über Blödsinn führen, sind doch die Spezialgebiete manch eines Users. Das ist doch mittlerweile Alltag hier.

  4. #1964
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Doch, das ist mein völliger Ernst. Das Wort überprüfen beinhaltet nicht die vollständige Bedeutung des Wortes verifizieren, denn es fehlt dabei die Bestätigung der Wahrheit. Verifizieren bedeutet "durch Überprüfen die Richtigkeit oder den Wahrheitsgehalt einer Sache bestätigen" und/oder "den Wahrheitsgehalt beglaubigen" (Quelle: wiktionary.org). Überprüfen bestätigt nicht den Wahrheitsgehalt. Die englische Bedeutung spielt dabei keine Rolle, das Wort kommt aus dem Lateinischen und bedeutet dort so viel wie Wahrheit machen (von veritas/Wahrheit und facere/machen -> nicht lediglich überprüfen). Und wenn du schon die englische Bedeutungen heranziehst, darfst du die anderen nicht ignorieren: bestätigen, prüfen, nachweisen, nachprüfen, konstatieren, bewahrheiten, als richtig bescheinigen, auf Richtigkeit überprüfen, gegenprüfen und verifizieren.
    "Überprüfen" ist hier völlig korrekt, da die komplette Bedeutung "Auf Richtigkeit prüfen" in dem Kontext völlig klar ist. Wer etwas prüft, weiß danach auch über den Wahrheitsgehalt Bescheid. Manche Wortbedeutung ist eben auch redundant.
    Das Problem mit "Suskription" ist, dass er es zuerst mit "c" geschrieben hat. Im Englischen bedeutet das Wort aber "Abonnenment". Das Fachwort "Subskription" hat m.E. keine deutsche Entsprechung und hätte allerhöchstens erklärt, jedoch nicht übersetzt werden können.

  5. #1965
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    "Überprüfen" ist hier völlig korrekt, da die komplette Bedeutung "Auf Richtigkeit prüfen" in dem Kontext völlig klar ist. Wer etwas prüft, weiß danach auch über den Wahrheitsgehalt Bescheid.

    Nein, man muss nicht zwangsläufig zu einem Ergebnis zu kommen, wenn man etwas überprüft bzw. es gibt auch fehlschlagende Überprüfungen.

  6. #1966
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Wie gesagt, es kommt auf den Kontext an. Und auch auf Sprachgefühl...

  7. #1967
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.12
    Ort
    Im alten Wald
    Beiträge
    401

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Leute: Zurück zum eigentlichen Thema bitte....

  8. #1968
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Ist das Thema nicht eigentlich eh durch?

  9. #1969
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Ist das Thema nicht eigentlich eh durch?
    dachte ich auch...

  10. #1970
    Jin-Roh
    Gast

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Alles Dummlaller

  11. #1971
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Nicht wirklich. Die Bildqualität der ersten DVDs war zwar VHS deutlich überlegen, im Vergleich zu heute aber sehr mäßig. Bestes Beispiel war die Titanic-VÖ von September 1999 für 80 DM (!!!!). Das Bild war lediglich im einfachen Letterbox (nicht anamorph), es gab eine deutsche 5.1 und 2.0 Tonspur, der O-Ton dagegen lag nur in 2.0 vor. Kein Bonusmaterial, keine Sonderverpackung, nichts. Von einem angemessenem Preis konnte da keine Rede sein. Bei vielen anderen DVDs aus der Anfangszeit war es ähnlich.
    Davon hat man aber nichts gemerkt, weil man damals noch eine leidlich große 4:3-Röhrenglotze hatte, einen die Frage nach anamorphem Bild nicht tangiert hat und außerdem war einem sowieso alles schnurz, weil Bild und Ton der DVDs, selbst von weniger guten DVDs, drastisch besser VHS-Qualität waren. Außerdem gab es den Originalton quasi für umme dazu. Ein Traum also.

    Und wenn man andererseits bedenkt, was man für Beträge für verwarzte VHS-Drittgenerationskopien aus dem Hause "Schwarze Serie", "JPV Austria" oder für verlutschte Verleihkassetten hingelegt hat, war der Preis von DVDs dem Gebotenen durchaus angemessen.

  12. #1972
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Wie war das? Wenn du was schreibst, hast du grundsätzlich "Ahnung von der Materie", dann "kennst du dich aus"? Waren das nicht deine Worte?

    Immerhin bestätigst du, dass es maschinell wohl teuerer wäre, als mit ein paar Hiwis...

    Es wäre aber nicht unmöglich / unbezahlbar, als was du es hier hinstellst.

    Selbstverständlich sind Crystal-Drops, 3D-Bilder und anderes ohne übertriebenen Aufwand maschinell und passgenau auf Kartons auftragbar. Kommt darauf an, wie ein Betrieb ausgestattet ist. Daher werden solche Sonderverpackungen oft im Auftrag gefertigt, beim Spezialisten, der dann nicht groß umbaut, sondern die Maschine auf den jeweiligen Auftrag einstellt und fertig. Mein Gott Walter...

    Außer vielleicht, man hat ein paar Praktikanten, die machen's dann für lau. Praktikanten wollen aber i. d. R. einen guten Eindruck machen und werden zudem i. d. R. genauer kontrolliert, als feste Mitarbeiter. Die würden das daher bestimmt nicht so hinpfuschen, dass zum Teil sogar die Markierung hervor lugt, auf die normalerweise der Aufkleber drauf gehört. Daher glaube ich nicht an die Praktikantentheorie...

    Das waren Mitarbeiter oder Leiharbeiter bei Koch oder beim beauftragten Betrieb.

    Ach so, na dann...

    Ich bin immer wieder erstaunt, wie manisch du an jedem Wort hängst (und dich auch noch erinnerst), das ich gepostet habe.
    Ich habe nicht gesagt, das es unmöglich ist (wo hast du das gelesen???), dies maschinell zu machen, sondern der Aufwand, um dies zu erledigen, wäre in Relation wohl zu hoch.
    Was glaubst du wieviele 400€ Jobber und Praktikanten solche Arbeiten machen?!
    Ja genau, eine ganze Menge! Und das ist meistens immer noch billiger, als eine Fertigungsstraße für 5000 Teile so umzubauen, um das Zeug da durchzuschleusen, Voreinstellungen, Ausschuss, etc., das der Mist genau mittig sitzt.
    Und bevor du wieder lospolterst, ich komme aus der Druckindustrie. Du glaubst gar nicht, wie viel da noch von Hand gemacht wird.
    Toll, es mag auch Maschinen geben, die Briefe kuvertieren. Da muß aber erstmal eine gewisse Auflage her. Was haben unsere Sekretärinnen schon einkuvertiert...
    Aber ich frage mich sowieso gerade, warum ich mich mit dir "unterhalte"?!
    Hauptsache dagenen (zumindest gegen mich).
    Keine Ahnung was du mit mir hast, aber es scheint, das du die Kritik damals (und Kritik allgemein) nicht ab kannst.... Finde ich "etwas" arm, gerade weil ich dich sonst nie persönlich angegriffen habe oder sonstwie dumm habe dastehen lassen. Aber ist ok! Fahre du deinen Film und erfeue dich, wenn ich was poste, dann kannste dich draufstürzen.

    Sorry an alle anderen für das OT!

  13. #1973
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Und bevor du wieder lospolterst, ich komme aus der Druckindustrie.
    Wer "poltert" denn hier?

    Ich komme zwar nicht aus der Druckindustrie, aber mein Onkel besitzt eine Druckerei und da hab ich in den Semesterferien früher regelmäßig gearbeitet. Das macht mich nicht zum Druckexperten, aber verleiht doch einen gewissen Einblick.

    Ich schätze es eben nicht so ein (was anders tut ja niemand hier), dass es bei einer 5000er-Auflage und dem Preis nicht drin gewesen wäre, einen Auftragsfertiger mit dem nötigen Knowhow / Equipment zu beauftragen. Das Kochmedia die Boxen selbst herstellt, halte ich für unwahrscheinlich, aber natürlich nicht ausgeschlossen. Den Eindruck, den du erweckst, dass da groß "umgebaut" werden muss, kritisiere ich, weil hier lediglich - je nach Aufttrag - entsprechend angepasst werden braucht. Das kommt sicherlich auf die Ausstattung an, vielleicht war die beauftragte Druckerei gar nicht in der Lage es anders als in Handarbeit zu machen. Trotzdem entbindet sie das nicht von der Qualitätskontrolle.

    Zum Rest sag ich jetzt mal nix, das sind Hirngespinnste die du dir da zusammen reimst...

  14. #1974
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Jetzt soll es aber mal gut sein. Wie es in einer Druckerei zugeht interessiert keine Sau

  15. #1975
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Da stimme ich ja eigentlich auch überein...

  16. #1976
    Annika Hansen
    Registriert seit
    24.06.02
    Ort
    U.S.S. Voyager
    Beiträge
    2.685

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von seven Beitrag anzeigen
    Es gibt doch eine Red Edition Version, die etwas länger geht. Sind diese Szenen auch in der Koch Media Fassung?

    In der Ofdb wird diese LP Fassung als "besondere Langfassung" gelistet.

    Sorry, wenn das schon besprochen wurde, aber der Thread ist ja mittlerweile endlos.
    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Laut Ankündigung ja. Kann aber sein, dass der offizielle DC bei der Szene vor der Mühle etwas weniger enthält als die LP DVD. Dort gibt's in der TV-Fassung noch etwas mehr zu sehen. (Die TV-Fassung wird in der Koch Box aber als Bonus mitgeliefert werden)

    Die RED Edition enthält sehr viel mehr als die Kinoversion. Womöglich sind sogar die erweiterten Mühlenszenen der TV-Fassung bei der RED mit drin. Jedenfalls ist dort bei und vor der Mühle offensichtlich viel Material eingefügt.
    Erstmal Danke an Franklin.

    Aber kann mir einer die Frage explizit beantworten?

    Danke.

  17. #1977
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von seven Beitrag anzeigen

    Aber kann mir einer die Frage explizit beantworten?

    Danke.
    Alles was auf der Red Edition war, ist selbstverständlich auch auf der Koch-VÖ. Die Red Edition enthielt den DC + Kaufhaus-Ende. Das war's mehr nicht.

  18. #1978
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    (...)
    Zum Rest sag ich jetzt mal nix, das sind Hirngespinnste die du dir da zusammen reimst...
    Wäre schön, wenn du dich genau daran halten würdest, statt mir irgendwelche Unterstellungen in den Mund zu legen (von wegen ich hätte gesagt, maschinell wäre das unmöglich).
    Aber deine Wahrnehmung scheint ja eh etwas anders zu sein. Hauptsache gleich auf den Tyler, der dich damals ach so böse im TCM Thread zum Filmmaterial berichtigt hatte...

  19. #1979
    Tunichtgut
    Registriert seit
    13.04.06
    Ort
    Dorf an der Düssel
    Alter
    49
    Beiträge
    3.336

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    To avoid fainting, keep repeating 'It's only Franklin ... It's only Franklin...'

  20. #1980
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: Armee der Finsternis - demnächst von Koch

    Und jetzt bitte zum Thema zurück. Danke!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •