Cinefacts

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 51 von 51
  1. #41
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: capelight: Kitanos OUTRAGE im Mediabook

    Wieder ein sehr zufriedenstellendes Päckchen, daß Capelight da geschnürt hat. Ich hätte jetzt nicht zwingend ein Mediabook gebraucht, aber ein schönes Stück ist es schon. Und, soweit ich es bisher beurteilen kann, stimmt die Qualität des Inhalts auch.

  2. #42
    knocc out
    Gast

    AW: capelight: Kitanos OUTRAGE im Mediabook

    Zitat Zitat von support@capelight Beitrag anzeigen
    Das Kitano Office will nicht in Zusammenhang mit YOUNG YAKUZA gebracht werden (der Film ist in Japan verboten)
    warum ist der denn in japan verboten? hab mir den mal angesehen, ist doch eigentlich nichts bei...

  3. #43
    Wonky:Eye:Wota
    Registriert seit
    29.11.04
    Ort
    Rostock
    Alter
    32
    Beiträge
    1.747

    AW: capelight: Kitanos OUTRAGE im Mediabook

    Young Yakuza läuft übrigens grade auf Arte

  4. #44
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: capelight: Kitanos OUTRAGE im Mediabook

    Warum wird im Mediabook die biografie von Takeshi Kitano und Beat Takeshi gesondert aufgeführt? Ist doch ein und die selbe person, für leute die sich nicht auskennen wirkt das, als ob es sich um zwei verschiedene personen handelt.

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.06
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    38
    Beiträge
    529

    AW: capelight: Kitanos OUTRAGE im Mediabook

    Hab mir mein Mediabook gestern abgeholt und bin ziemlich angetan. Optisch durchaus reizvoll mit interessantem Booklet. Die "Legende" mit der Kurzbiographie der zentralen Charaktere erwies sich beim späteren Filmvergnügen durchaus als hilfreich. Im Angesichte der zahlreichen Figuren war ich dankbar, gelegentlich nachschlagen zu können, über wen beispielsweise gerade gesprochen wurde.

    Der Film selber hat mir ebenfalls gut gefallen. M.E. ein sehr gelungener, obgleich für Kitano etwas ungewöhnlicher - Yakuzafilm. Nicht ganz so künstlerisch und teilweise poetisch wie z.B. Hana-Bi und insbesondere Sonatine. Geht dann schon eher in die "Brother" Richtung. Insbesondere fehlen klar definierte Hauptdarsteller. Wie von Kitano auch bereits selbst angemerkt, handelt es sich definitiv um einen Ensemblefilm. Durch die zahlreichen Figuren leidet die Übersicht gelegentlich ein wenig. Auch die Schimptiraden sind für die stilvollen und "ehrenhaften" Yakuza eher ungewöhnlich. Der Gewaltgrad ist teilweise extrem hart. Ich habe mich auf jeden Fall keine Sekunde gelangweilt und bin froh, nach 10-jähriger Pause mal wieder einen Yakuza-Kitano sehen zu dürfen. Verlernt hat der Altmeister es nicht. Schade, dass "Outrage" es hierzulande nicht in die Kinos geschafft hat. Habe mir die japanische OV mit UT angesehen. Insoweit kann ich die dt. Synchro nicht beurteilen. Das Bonusmaterial habe ich bislang etwa zur Hälfte gesichtet. Teilweise ganz interessant. Den Bonusfilm "Das Meer war ruhig" werde ich die Tage auch mal sichten.

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: capelight: Kitanos OUTRAGE im Mediabook

    Das klingt gut, wollte den Film auch aufm Fantasy Filmfest anschauen, hab's aber leider nicht geschafft. Ich werde aber wohl trotzdem auf eine Amaray-Auflage warten, mit den großen Mediabooks werd ich nicht so recht warm. Aber wahrscheinlich werd ich mir den demnächst einfac mal aus der Videothek ausleihen, denn reizen tut er mich schon ziemlich.

  7. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.03.02
    Alter
    42
    Beiträge
    124

    AW: capelight: Kitanos OUTRAGE im Mediabook

    Zitat Zitat von agtsmith1983 Beitrag anzeigen
    Ich werde aber wohl trotzdem auf eine Amaray-Auflage warten, mit den großen Mediabooks werd ich nicht so recht warm.
    So siehts aus...
    Einen ungefähren Termin gibt es dafür aber noch keinen, oder?

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.09
    Alter
    42
    Beiträge
    2.146

    AW: capelight: Kitanos OUTRAGE im Mediabook

    Momentan in Köln beim saturn für 9,99 Euro zu haben,sowie weitere Mediabooks von Capelight.

  9. #49
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: capelight: Kitanos OUTRAGE im Mediabook

    hi

    kann es sein das von Outrage Beyond immer noch keine amaray version gibt ??

    das gleiche bei Hana-Bi.

  10. #50
    RIP
    Registriert seit
    21.03.16
    Beiträge
    2.166

    AW: capelight: Kitanos OUTRAGE im Mediabook

    Zitat Zitat von Cobretti1980 Beitrag anzeigen
    hi

    kann es sein das von Outrage Beyond immer noch keine amaray version gibt ??

    das gleiche bei Hana-Bi.
    Sind beide für den 22.09.17 gelistet.

  11. #51
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: capelight: Kitanos OUTRAGE im Mediabook

    Sehr gut. Danke für die info.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •