Cinefacts

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 115
  1. #61
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Quiet Earth (1985)

    @ Nutty:

    Dann erhelle mich doch mal, warum du dir so sicher bist mit dem was du sagst? Argumente hab ich von dir noch keine gelesen. Arbeitest du für Sunfilm? Wenn ja, warum seit ihr euch so sicher, dass euch kein Upscale angedreht wurde? Da wärt ihr nicht die ersten die drauf reinfallen.

    Und ich weiß nicht alles besser. Nicht umsonst habe ich die Worte "sieht eher", "mein", "Von den Screenshots her", "nachwievor nicht völlig überzeugt bin" gewählt. Was ich sehe sind zwei Screenshots ohne konsistentes Filmkorn, mit vermurksten Farben und Kontrasten. Da kann man einem doch nicht erzählen, das das nicht besser gehen soll - es sei denn man hat ein gewisses Eigeninteresse an solchen Aussagen.

    Hätte ich meine US-DVD hier (und die ist deutlich besser als die deutsche, habe beide in meiner anderen Wohnung), würde ich schnell einen 1080-Upscale machen und die den geposteten Screenshots gegenüber stellen. Dann würde man ja sehen, ob die BD tatsächlich signifikant mehr Detail hat. Rein aus meiner Erinnerung bezweifle ich es.
    Geändert von LJSilver (06.07.11 um 10:31:57 Uhr)

  2. #62
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Quiet Earth (1985)

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    @ Nutty:

    Dann erhelle mich doch mal, warum du dir so sicher bist mit dem was du sagst? Argumente hab ich von dir noch keine gelesen. Arbeitest du für Sunfilm? Wenn ja, warum seit ihr euch so sicher, dass euch kein Upscale angedreht wurde? Da wärt ihr nicht die ersten die drauf reinfallen.

    Und ich weiß nicht alles besser. Nicht umsonst habe ich die Worte "sieht eher", "mein", "Von den Screenshots her", "nachwievor nicht völlig überzeugt bin" gewählt. Was ich sehe sind zwei Screenshots ohne konsistentes Filmkorn, mit vermurksten Farben und Kontrasten. Da kann man einem doch nicht erzählen, das das nicht besser gehen soll - es sei denn man hat ein gewisses Eigeninteresse an solchen Aussagen.

    Hätte ich meine US-DVD hier (und die ist deutlich besser als die deutsche, habe beide in meiner anderen Wohnung), würde ich schnell einen 1080-Upscale machen und die den geposteten Screenshots gegenüber stellen. Dann würde man ja sehen, ob die BD tatsächlich signifikant mehr Detail hat. Rein aus meiner Erinnerung bezweifle ich es.
    Ich dachte ich arbeite schon für Kinowelt? Jetzt arbeite ich auch schon für Sunfilm (übrigens kommt der Film von Atlas). Sei bitte so gut und schreibe die Label an, dass mein Gehalt für die letzten Monate/Jahre immer noch aussteht.
    Ich erhelle dich in dem ich dir mitteile, dass ich die BD besitze und mich, trotz des Alters immer noch auf meine Augen verlassen kann. Ich erkenne einen Upscale wenn ich ihn sehe. Des weiteren finde ich weder den Kontrast noch die Farben vermurkst, selbst auf den Screenshots nicht. Das Filmkorn ist ständig vorhanden.
    Ich weiß das, weil ich den LAUFENDEN Film gesehen habe und mich nicht an 4 Screenshots orientiere.

    Diese VÖ ist, wie bereits mehrmals gesagt, nicht perfekt, man muss aber alles auch nicht unbedingt schlechter reden, als es ist. Und das ist es was du tust und zwar ohne auch nur einen laufenden Meter gesehen zu haben.
    Statt dessen propagierst du hier Auslands-VÖs (arbeitest du vielleicht sogar für ein ausländisches Label?! ), und "drohst" mit einem Bildvergleich, der nie zu Stande kommt weil du die DVD angeblich in einer anderen Wohnung hast.
    Ich habe den Leuten hier meine Erfahrungswerte mitgeteilt, welche lauten, dass man die BD ruhig kaufen kann, wenn man nicht zu viel erwartet.
    Es soll auch Leute geben die über manche kleine Mängel hinwegsehen können und nicht direkt nach der nächsten Auslands-VÖ schreien. Für diese Leute war mein Tipp gedacht.
    Und seien wir mal ehrlich: 10 Euro ist die BD allemal wert, auch wenn dafür ein paar Abstriche gemacht werden müssen. Ob es von dem Film ein besseres HD-Master gibt oder geben wird, weiß wohl niemand. Da sind auch sicher die Möglichkeiten eines kleinen deutschen Labels begrenzt.
    Du kannst aber gerne weiter auf Auslands-VÖs setzen, statt die einheimische Industrie zu unterstützen.
    Geändert von Nutty (06.07.11 um 11:33:20 Uhr)

  3. #63
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Quiet Earth (1985)

    Du hast mir immer noch nicht erklärt, woran du konkret erkennst, dass es kein Upscale ist. Du bist dir da ja sehr sicher. Bitte technische Begründung. Danke!

    Und seien wir mal ehrlich: 10 Euro ist die BD allemal wert, auch wenn dafür ein paar Abstriche gemacht werden müssen. Ob es von dem Film ein besseres HD-Master gibt oder geben wird, weiß wohl niemand. Da sind auch sicher die Möglichkeiten eines kleinen deutschen Labels begrenzt.
    Und du bist dir sicher, dass du nicht nur wirklich deine 10 Euro Investion schönrden willst?

    Mal ganz allgemein: Wenn das da (ich meine die Screenshots), der Anspruch an eine gutes HD-Release sein soll, warum, meckern wir dann über Kleinigkeiten wie Grünfilter? Wo ist der Aufstand bei Amazon?

    Ach übrigens: Bezüglich deiner Unterstellung ich hätte die DVDs gar nicht:
    http://forum.cinefacts.de/166546-qui...m-nix-gut.html
    Geändert von LJSilver (06.07.11 um 13:24:18 Uhr)

  4. #64
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Quiet Earth (1985)

    Schreib doch einfach woran du hier den upscale erkennst, so mit technischer begründung.
    So wirkt das hier immoment wie ein kleinkrieg, wo jeder den ander versucht vorzuführen und das könnt ihr auch per pn.

  5. #65
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Quiet Earth (1985)

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Schreib doch einfach woran du hier den upscale erkennst, so mit technischer begründung.
    So wirkt das hier immoment wie ein kleinkrieg, wo jeder den ander versucht vorzuführen und das könnt ihr auch per pn.
    Wie gesagt, ich bin mir selber nicht 100%ig sicher (hab ich auch nie behauptet), aber die geringe Kantenschärfe, Detailzeichnung, Kornstruktur sind verdächtig. Da die BD anscheinend von Atlas kommt, könnte es auch sein, dass die eine eigene Abtastung vorgenommen haben und nicht das US-Master. Wie bei Atlas leider üblich sind diese Abtastungen dann meistens von irgendeiner Kinokopie oder so, was dann zwar vielleicht HD wäre, aber die Quelle dermaßen schlecht ist, dass das auch nicht mehr viel rettet.

  6. #66
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Quiet Earth (1985)

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, ich bin mir selber nicht 100%ig sicher (hab ich auch nie behauptet), aber die geringe Kantenschärfe, Detailzeichnung, Kornstruktur sind verdächtig. Da die BD anscheinend von Atlas kommt, könnte es auch sein, dass die eine eigene Abtastung vorgenommen haben und nicht das US-Master. Wie bei Atlas leider üblich sind diese Abtastungen dann meistens von irgendeiner Kinokopie oder so, was dann zwar vielleicht HD wäre, aber die Quelle dermaßen schlecht ist, dass das auch nicht mehr viel rettet.
    Es wurde im thread schon von Brandlöchern im master gesprochen, da wär es vlt. naheliegend das sie es selbst, von einer kinokopie gezogen haben. Die DVD z.b. wies afaik keine brandlöcher auf. Von laufstreifen und anderen analogen defekten wurde auch gesprochen. Macht die Qualität natürlich nicht viel besser.

    Zu dem screenshot mit dem Haus, da hab ich mich auch gewundert, der weisst tatsächlich digitale artefakte auf, auch das haar des schauspieler sieht sieht seltsam aus. Ob das von der JPEG kompression kommt, weil der andere shot sieht ja nicht so "mies" aus

  7. #67
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Quiet Earth (1985)

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Du hast mir immer noch nicht erklärt, woran du konkret erkennst, dass es kein Upscale ist. Du bist dir da ja sehr sicher. Bitte technische Begründung. Danke!
    Bei einem Upscale kommt es zu Artefacten und Kantenflimmern und das nicht nur in den Konturen sondern auch beim Filmkorn. Da mir keines davon aufgefallen ist + dem ansonsten recht scharfem Bild, weiß ich, dass es sich nicht um einen Upscale handelt.

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen

    Und du bist dir sicher, dass du nicht nur wirklich deine 10 Euro Investion schönrden willst?
    Was für ne Frage! Genauso könnte ich dich fragen, ob du zu geizig für 10€ bist, um dir selbst mal ein Bild zu machen, statt hier immer nur vom Hörensagen zu mutmaßen?
    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Mal ganz allgemein: Wenn das da (ich meine die Screenshots), der Anspruch an eine gutes HD-Release sein soll, warum, meckern wir dann über Kleinigkeiten wie Grünfilter? Wo ist der Aufstand bei Amazon?
    [/URL]
    Das ist eben der Punkt den du anscheinend nicht verstehen willst. Es hat niemand von einem GUTEN Release gesprochen. Wir haben gesagt: Mit Abstrichen "befriedigend."
    Dieses kleine Release, eines Mini-Labels, von einem Film den kaum jemand kennt, jetzt mit "Herr der Ringe" zu vergleichen, ist in der Tat mehr als lächerlich!

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Ach übrigens: Bezüglich deiner Unterstellung ich hätte die DVDs gar nicht:
    http://forum.cinefacts.de/166546-qui...m-nix-gut.html
    Ich habe dir gar nichts unterstellt, dass magst du so verstanden haben...
    Nur DAS soll jetzt der Beweis dafür sein, dass du die US-DVD in deinem Besitz hast?
    Für mich ist das ein Beweis das du die deutsche BD hast. Mehr nicht, aber lassen wir das!Ich will hier niemand in Bredouille bringen!
    Geändert von Nutty (06.07.11 um 15:15:38 Uhr)

  8. #68
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Quiet Earth (1985)

    Edit

  9. #69
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Quiet Earth (1985)

    Ähm, in dem Link geht es um die DVDs, der ist von 2006 du Held! Damals hatte ich einen Bildvergleich gemacht, den hab ich hier sogar noch auf Platte:

    Deutsche DVD:


    US-DVD:



    Ich warte auf eine Entschuldigung!


    Da ich ein Mann der Tat bin gerade Nägel mit Köpfen gemacht und bei Real für 4,99 die BD gekauft (inkl. Payback Gutschein). Die Bilder oben sind ganz unglücklich gewählt, denn sie spiegeln überhaupt nicht die wirkliche Bildqualität wieder, sondern eher die schlechteren Stellen der BD. Einige Szenen sind nämlich dermaßen unscharf und verwischt, dass man durchaus denken kann, die stammen von einer SD-Quelle. Ich kann nun sagen, dass die BD so schlecht nicht ist und JETZT bin ich auch relativ überzeugt, dass es sich um HD-Material handelt, wenn auch kein besonders tolles. Nur hätte man vielleicht vorher sowas posten sollen:



    oder sowas



    schau mal einer an



    toll was?


  10. #70
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Quiet Earth (1985)

    @LJSilver

    Also kann man sich deiner Meinung nach die Scheibe problemlos kaufen?
    Deine Screens machen jedenfalls durchaus lust darauf im gegensatz zu den ersten Screens.

    Sind die scharfen Stellen den in der Überzahl?

  11. #71
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Quiet Earth (1985)

    Hier noch der Vergleichsshot mit der BD. Wie ich zwischenzeitlich mal vermutet habe. Es ist nicht das Master von Anchor Bay, sondern was Eigenes von Atlas. Die Farben sprechen Bände:




    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    @LJSilver

    Also kann man sich deiner Meinung nach die Scheibe problemlos kaufen?
    Deine Screens machen jedenfalls durchaus lust darauf im gegensatz zu den ersten Screens.

    Sind die scharfen Stellen den in der Überzahl?
    Siehe obiges Bild. Ich gehe davon aus, dass das Anchor Bay-Master besser ist. Die deutsche BD ist aber definitiv nicht schlecht, aber halt auch nix Tolles. Es gibt viele Szenen, da sieht das Bild so verwaschen aus wie auf den obigen Screenshots, der Himmel ist total Weiß und nicht Blau, das Schwarz ist Grau.
    Geändert von LJSilver (06.07.11 um 22:09:08 Uhr)

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Quiet Earth (1985)

    auch @LJSilver:
    Poste mal deine Eindrücke zum Ton bitte!

  13. #73
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Quiet Earth (1985)

    Zitat Zitat von Der Nachbar 667 Beitrag anzeigen
    auch @LJSilver:
    Poste mal deine Eindrücke zum Ton bitte!
    Die BD ist 1080i25

    Der deutsche 5.1-Mix ist eine Katastrophe. Klingt sehr seltsam. Irgendwie leiernd oder zitternd, ist schwer zu beschreiben. Betrifft vor allem die Dialoge. Der 2.0-Sound klingt OK. Hab aber erstmal nur durch die BD durchgezappt.

    Der deutsche Ton ist höher als der englische.

  14. #74
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Quiet Earth (1985)

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Die BD ist 1080i25

    Der deutsche 5.1-Mix ist eine Katastrophe. Klingt sehr seltsam. Irgendwie leiernd oder zitternd, ist schwer zu beschreiben. Betrifft vor allem die Dialoge. Der 2.0-Sound klingt OK. Hab aber erstmal nur durch die BD durchgezappt.

    Der deutsche Ton ist höher als der englische.
    Nein nein nein, das kann nicht sein... Nutty hat nichts derartiges gehört!

  15. #75
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Quiet Earth (1985)

    Hmm für maximal 10 Euro werde ich den mal riskieren irgendwann. Anchor Bay nützt mir natürlich nichts da ich deutschen Ton will. Glaube aber sofort, dass das AB Master wohl besser ist.

    Betreffend der Tatsache dass der deutsche 2.0 Ton in PAL läuft kann ich mich nicht beschweren auch wenn das auf einer BD eigentlich nicht so sein sollte. Aber im Gegensatz zu Tonspuren die zu langsam laufen hatte und habe ich mit PAL Speedup nach wie vor keine Probleme. Sonst hätte ich es wohl kaum in der Spitzenzeit auf über 1600 DVDs geschafft

    Danke für die Eindrücke.

  16. #76
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Quiet Earth (1985)

    LJSilver >>>
    wie sind Deine Eindrücke bezüglich des Bildstands?

  17. #77
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Quiet Earth (1985)

    Bildstand ist quasi durchgehend unruhig. Fällt mal mehr, mal weniger auf. Bei den heftigeren Szenen aber so stark, dass mir direkt vor dem Monitor sitztend mit dem BD-Bild im gesamten Blickfeld leicht schwindelig wurde. Kein Witz!

  18. #78
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Quiet Earth (1985)

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Die deutsche BD ist aber definitiv nicht schlecht, aber halt auch nix Tolles.
    Ist im Kernsatz doch genau das, was Fooly und ich die ganze Zeit gesagt haben. Zugegeben waren die Screenshots von Fooly nicht so gut wie deine. Mag an der Komprimierung gelegen haben, oder an nicht repräsentativen Szenen, oder was weiß ich.
    Zum Ton sagte ich, dass es Lautstärkeschwankungen gibt. Ich habe mir den Film im dt. 5.1-Upmix angeschaut und fand nur wenige Stellen echt störend. Da hat man, wie gesagt schon Schlimmeres gehört. Meiner Meinung nach hat die Tonspur über die Jahre echt gelitten. Man hat sie aber nicht bearbeitet, genau wie das Bild auch nicht. Bedingt dadurch, dass man daraus eine 5.1 Spur gemacht hat, kommen die Alterserscheinungen mehr zum tragen als beim Originalmix, aber auch da sind sie vorhanden.

  19. #79
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Quiet Earth (1985)

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Nein nein nein, das kann nicht sein... Nutty hat nichts derartiges gehört!
    Das stimmt sogar mal. Bei der Tonhöhe ist mir immer noch nichts aufgefallen und echtes Leiern habe ich wiederholt nicht feststellen können. Da ich nicht am PC schaue, sondern über die Anlage dauert es auch bis man von der einen Spur zur anderen umschalten kann. Das macht einen Vergleich auch schwieriger.
    Die Schwankungen sind im übrigen auch bei der Original-Tonspur zu hören. SO groß ist der Unterschied von dt. Synchro und O-Ton meiner Meinung nach nicht. Vielleicht habt ihr da ein besseres Gehör, aber ich höre es nicht. Die Tonspur ist in beiden Fällen schon echt betagt. Das hat man aber bei manch anderen älteren Filmen auch. Kein Grund deswegen auf den Film zu verzichten.

    Witzig auch, dass LJSilver zum selben Ergebnissen kommt (zumindest was das Bild betrifft), nur diese subjektiv anders beschreibt.

  20. #80
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Quiet Earth (1985)

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Ich warte auf eine Entschuldigung!
    ...und ich auf Deine! Bezüglich HD- und SD-Quelle!

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •