Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.634

    AW: It's a Mad Mad Mad Mad World (1963)

    Das Bild der Blu-ray sieht schon phantastisch aus -sollte der Film auch irgendwann mal in Deutschland erscheinen, kauf ich mir die Blu-ray natürlich auch, selbst wenn es nur die kurze Kinoversion ist.

    Das Bild ist auf der Blu-ray auch erstmals wieder im breiteren Format veröffentlicht worden.
    VHS und ebenso Laserdisc hatten ja ein breiteres Bild als die DVD. Die Blu-ray setzt mit 2.74:1 noch einen drauf.

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.535

    AW: It's a Mad Mad Mad Mad World (1963)

    Zitat Zitat von semprini Beitrag anzeigen
    Das Bild ist auf der Blu-ray auch erstmals wieder im breiteren Format veröffentlicht worden.
    VHS und ebenso Laserdisc hatten ja ein breiteres Bild als die DVD. Die Blu-ray setzt mit 2.74:1 noch einen drauf.
    Zur LD:
    Breit ja, Langfassung auch, dafür ist die Bildquali des Filmes auf diesem Medium so toll nicht.

  3. #23
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    6.991

    AW: It's a Mad Mad Mad Mad World (1963)

    Zitat Zitat von semprini Beitrag anzeigen
    ...
    Das Bild ist auf der Blu-ray auch erstmals wieder im breiteren Format veröffentlicht worden.
    VHS und ebenso Laserdisc hatten ja ein breiteres Bild als die DVD. Die Blu-ray setzt mit 2.74:1 noch einen drauf.
    Das ist ja auch das korrekte Format (o.k., exakt wären es 2,76:1), da der Film in "Ultra Panavision 70" gedreht wurde (d.h. in 70 mm mit anamorpher Linse).

  4. #24
    online
    Registriert seit
    06.05.05
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.908

    AW: It's a Mad Mad Mad Mad World (1963)

    Welche Szenen fehlen denn in der normalen Fassung?

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.634

    AW: It's a Mad Mad Mad Mad World (1963)

    Zitat Zitat von Der Nachbar 667 Beitrag anzeigen
    Zur LD:
    Breit ja, Langfassung auch, dafür ist die Bildquali des Filmes auf diesem Medium so toll nicht.
    Klar - die Laserdisc kann gegen die Blu-ray natürlich hinsichtlich des Bildes nicht punkten.

    Sie hat aber immerhin die doppelte Auflösung gegenüber der US Langfassung auf VHS und ist bis auf weiteres die beste Version der Langfassung dieses Filmes.
    Ich hatte ja bislang nur die US Langfassung auf VHS, hab jetzt aber doch auch die Laserdisc im Amazon.com Marketplace bestellt und werde sie mir dann auf DVD umkopieren.

    Sieht ja bislang nicht so aus, als ob da jemals die Langfassung nochmal veröffentlicht wird.

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.535

    AW: It's a Mad Mad Mad Mad World (1963)

    Ja, das ist natürlich klar.
    Nur sieht speziell diese LD auf modernen Flats insofern nicht mehr gut aus weil man das Widescreen-Bild aufzoomen muss und man dann dafür mit ziemlich heftigem Kantenflimmern "belohnt" wird. Mehr als bei anderen (NTSC-)LDs hab ich das Gefühl.
    Eine ordentliche BD wäre überfällig.

    Ein fast identischer Fall ist übrigens auch noch John Wayne´s "Alamo".

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •