Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 40 von 40
  1. #21
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Zitat Zitat von Dude Beitrag anzeigen
    So und jetzt muss nur noch jemand erklären warum der zu tiefe Ton bei HDR nicht zu tief "sondern in jeder Hinsicht RICHTIG" ist.
    Aber Thorsten Kaiser ging es doch um die Bilddarstellung.

    Viele Grüße
    hitch

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.01.06
    Beiträge
    916

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Zitat Zitat von Dude Beitrag anzeigen
    So und jetzt muss nur noch jemand erklären warum der zu tiefe Ton bei HDR nicht zu tief "sondern in jeder Hinsicht RICHTIG" ist.
    Wenn man keine Ahnung hat....

  3. #23
    Forum Sicherheitsdienst
    Registriert seit
    05.09.06
    Beiträge
    2.515

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Eine weitere große Krankheit finde ich auch noch CGI Blut. Sieht nie realistisch aus und kann doch wirklich nicht so viel billiger sein als ein handgemachter FX...
    Das wird auch oft gemacht, weil einige Schauspieler nicht mit Kunstblut in Kontakt kommen wollen.
    Dann müssen auch noch Kleidung und Umgebung gereinigt werden (gerade bei Wiederholungen von Szenen).
    Ich finde PC Blut aber natürlich auch nicht so toll.

  4. #24
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Zitat Zitat von U.S Beitrag anzeigen
    Probier's mal hier. Bild 9 macht die Verärgerung von flo sehr leicht nachvollziehbar.
    Woah... Das ist mal ein derber Unterschied. Aber soweit ich das verstanden hab, war quasie Teil 1 noch ohne diese Filter, während bei den Fortsetzung von vornherein dieser zum Zuge kam?!?
    Hört sich an wie bei "Matrix", wo man bei den weiteren Auflagen ab den Fortsetzungen die Szenen in der "Matrix" bei Teil 1 auch mit einem fetten Grünstich belegt hat. Hm...

  5. #25
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Sagen wir es so: wenn die Farben passen warum nicht! Ist denke ich auch persönlicher Geschmack! Nur sollte nachträglich nicht mehr geändert werden, da man das Original kennt und das andere einen dann komisch vorkommt.

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.05
    Ort
    Messel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.514

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Also im Falle der grünen Nachbearbeitung von Matrix 1 war ich absolut begeistert. Das machte die Trilogie irgendwie stimmiger. In wie weit mir das beispielsweise bei Der Herr der Ringe-Trilogie gefällt, wird die Zeit zeigen.

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.01
    Beiträge
    242

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Zitat Zitat von BornChilla Beitrag anzeigen
    Wenn man keine Ahnung hat....
    Dir scheint die Ironie in dem Satz entgangen zu sein.

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.01
    Beiträge
    242

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Hört sich an wie bei "Matrix", wo man bei den weiteren Auflagen ab den Fortsetzungen die Szenen in der "Matrix" bei Teil 1 auch mit einem fetten Grünstich belegt hat.
    Die Szenen in der Matrix waren schon immer grün, das wurde nicht erst nachträglich gemacht.
    Hab hier die Erstauflage der DVD von Matrix 1 und wie bereits im Kino habe die Szenen in der Matrix einen "Grünstich".

  9. #29
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Bei Matrix hat man den Grünton aber nachträglich noch mal angepasst und digital verstärkt:
    Bildvergleich

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.05
    Ort
    Messel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.514

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Richtig! Und nochmals danke für den klärenden Bildvergleich.

  11. #31
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Ohne hier jemanden zu nahe treten zu wollen, wenn man sich die Making Ofs der Herr der Ringe Trilogie angesehen hat, dürfte jedem bekannt sein, das auch der erste Teil massiv gegraded wurde, es gibt sogar ein Special auf der ersten EE die dies genau erläutert, spätestens da sieht man, das der hier als natürlich gepriesene Look des 1. Teils ebenfalls rein künstlich entstanden ist. Von daher kann ich die Aufregung in keinster Weise verstehen, und wenn dieser Look dann noch durch weitere Kopiervorgänge etc. noch mehr verstärkt wurde, dann kann ich auch den Regisseur verstehen, wenn er wieder zu seiner Vision zurück will. Man sollte auch bedenken, das obwohl damals schon alle Teile zum größten Teil bereits abgedreht waren, die Fortführung der Trilogie damals vom Einspielergebnis des 1. Teiles abhängig gemacht wurde, sprich wäre es ein Flop geworden wären die beiden anderen nie fertiggestellt worden.

    Den richtigen Look für seine Filme hat Jackson erst mit den beiden Fortsetzungen gefunden und es ist nur verständlich, das er den ersten auch in diesem Look haben will.

    Solange die Filme nicht inhaltlich verändert werden ist das Vorgehen von Jackson hier nur legitim. Ausserdem könnte man sich dann auch darüber aufregen, das Gollum im 1. Teil völlig anders aussieht wie in Teil 2 und 3.............

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.01.06
    Beiträge
    916

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Die einzige Ironie, die man in Deinem Satz lesen kann, ist eine Spitze gegen Torsten (nach dem Motto: Toll, einer erklärt, warum das verpfuschte Bild "genau richtig" ist und bald kommt einer, der das bezüglich des Tons erklärt). Genau die habe ich kommentiert. Anders ist Dein Smiley und das Zitat von Torsten eigentlich gar nicht zu interpretieren. Aber offensichtlich hast Du anders gemeint?!

  13. #33
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Was willste machen?!
    Mich kotzen Wackelkammera und Stakato-Schnitte wesentlich mehr an, da man dem Geschehen gar nicht mehr richtig folgen kann und damit auch oft Unfähigkeiten der Schauspieler (Stichwort Kampfszenen) oder schlechte Effekte retuschiert. .
    Das könnte von mir sein.

    Es gibt scheinbar kaum jemand hier,dem das nicht auf die Eier geht. Dieser MTV Video ähnliche Stil ist grausam. Aber ich finde es ist schon besser geworden.

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Kommt drauf an. Bei Filmen von Paul Greengrass finde ich es als Stilmittel grandios, vorallem beim dritten Bourne Teil. Zu seinen Filmen passt das aber auch perfekt.
    Bei Transformers, der auf große Blechschlachten setzt, raubt einem das aber nur die Übersichtlichkeit.
    Aber das wurde bei Teil 3 ja nun auch korrigiert.

  15. #35
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Ging ja nicht anders, sonst würden die Zuschauer bei 3D reihenweise kotzend aus dem Kino rennen

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.01
    Beiträge
    242

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    Bei Matrix hat man den Grünton aber nachträglich noch mal angepasst und digital verstärkt:
    Bildvergleich
    Für das Ultimate Matrix Boxset wurden nicht der Grünton nachträglich angepasst sondern es wurde ein komplett anders Color-Timing verwendet.
    Dadurch haben sich alle Farben/Kontraste geändert und nicht nur der Grünton wie fälschlicherweise behauptet.

  17. #37
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    Ging ja nicht anders, sonst würden die Zuschauer bei 3D reihenweise kotzend aus dem Kino rennen
    Tuen die doch jetzt teilweise sowieso. War zumindest bei der Pressevorstellung zum großen Teil so. Aber nun genüg der Häme...

    ...das mit der nachträglichen Bearbeitung ist so eine Sache. Natürlich ist es schön, wenn sich dann nachher alle Filme vom Look her einheitlich geben, aber genauso natürlich ist es ebenso schön, wenn eben auch die ursprüngliche Fassung, die wohl auch einige Befürworter haben dürfte, ebenfalls veröffentlicht werden würde. Aber bei solchen Freakprodukten wie einem "etwas weniger grünstichigen Original Matrix 1" wäre das wohl, ebenso wie beim "Herrn der Ringe" nur bei einer ultra-deluxe-Variante drin, was dann auch schon wieder die Verfügbarkeit knickt. Ach, es ist doch ein Teufelskreis... Da kann man nur sicher gehen und einfach sofort jede Vö eines Films kaufen, damit man nachher auch noch das "Original" im Schrank hat.

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Hab mir jetzt nicht den ganzen Thread durch gelesen aber eine veränderte Farbgebung kann einen Film sehr Unterstützen. Matrix, Band of Brothers, Terminator 4, Stirb Langsam 4.0 oder Underworld sind nur einige Beispiele bei denen das sehr gut funktioniert. Ob Änderung welche nachträglich bei einer Neuveröffendlichung gemacht werden vom Vorteil sind ist schwer zu beantworten. Im Falle von Matrix fand ich es sehr gelungen. So wirkt der Film stimmiger und passt besser zu den anderen beiden. Ein negativ Beispiel will mir grad nicht einfallen.

  19. #39
    flo
    flo ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    257

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Ich geb Euch ja recht, Color Grading ist ein Stilmittel und liegt völlig im Ermessen des Regisseurs ob und wie er es einsetzen möchte. Und es kann auch super zu nem Film passen, auch da bin ich bei Euch. Ich finde es nur schade, dass ich wenn ich heute nen guten Fantasyilm sehen möchte, der nicht bloss in blau-grau gehalten ist, und vielleicht auch mal kräftige Rot- und Gelbtöne einsetzt bzw. einfach natürliche Farben hat, auf alte Filme zurückgreifen oder auf Romanzen ausweichen muss...
    Aber scheinbar bin ich damit ziemlich allein - auch interessant. Aber das ist wenigstens Leiden auf hohem Niveau

  20. #40
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Digital Grading (zer)stört Bild (u.a. Herr der Ringe - Die Gefährten Ext Ed. Blu-

    Das Problem ist wohl auch, das diese Technik inzwischen so inflationär eingesetzt wird und es dadurch nichts besonderes mehr ist, bzw. schon sogar nerven kann, da es kaum noch Filme mit "natülichem" Look gibt...
    Schlimm finde ich auch, wenn der Kontrast überzogen wird oder der Schwarzwert abgesenkt wird, das das wie eine graue Suppe aussieht.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •