Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    23.03.05
    Beiträge
    5.151

    "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    Am 06. September bringt Fox/MGM den Brian de Palma Klassiker "Dressed to Kill" auf Blu-ray heraus.

    Der Film wird uncut herauskommen.

    Cover ist schon auf dvddigitalbits zu sehen......

  2. #2
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.554

    AW: "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    Nun müssen die sich nur noch durchringen, auch eine deutschsprachige Unrated-Fassung des Films zu veröffentlichen.

  3. #3
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    42
    Beiträge
    12.608

    AW: "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    Nice ! Den würd ich mir sogar holen.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.473

    AW: "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    Klasse, da hab ich auch schon lange drauf gewartet. Ich hab bisher nur die deutsche DVD die ja die R-rated Fassung enthält und liebäugele schon seit Jahren mit der US DVD. Da nun aber die erhoffte BD rauskommt wird natürlich die genommen. Freu mich schon, hab die unrated selbst nie gesehen und finde den Film so schon verdammt gut, bin mal gespannt wie der sich auf BD schlägt.

  5. #5
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.145

    AW: "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    hoffe dass es eine Scheibe für die ganze Welt wird und wir somit auch in den Genuss der Unrated Fassung kommen.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.04
    Beiträge
    3.073

    AW: "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    Super Nachricht. Einer von De Palmas besten Filmen. Hoffentlich ist die Qualität mehr "Blow Out" als "Carrie.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.473

    AW: "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    Und ein erstes review ist da:

    http://www.dvdbeaver.com/film3/blu-r...ll_blu-ray.htm

    Sieht ganz ordentlich aus, kann ich die alte DVD endlich abstoßen (warum hab ich das eigentlich noch nicht gemacht )

    Bin schon sehr gespannt, hab den Film jetzt auch seit einigen Jahren nicht mehr gesehen.

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    23.03.05
    Beiträge
    5.151

    AW: "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    Auf www.blu-ray.com gibt es ein weiteres positives Review.

    Muss eine gute Bildqualität haben die Disc....

  9. #9
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.554

    AW: "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    Wenn das Teil auch in Deutschland käme, könnten das olle Cannon-Tape, die deutsche R-Rated-DVD und die RC1 in die Tonne.

  10. #10
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    6.990

    AW: "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Wenn das Teil auch in Deutschland käme, könnten das olle Cannon-Tape, die deutsche R-Rated-DVD und die RC1 in die Tonne.
    Na, das Cannon-Tape gehört schon deshalb "in die Tonne", weil es nur Vollbild ist, was bei einem Scope-Film sowieso - und bei De Palma erst recht! - ein Verbrechen ist (43% Bildverlust). So viele Dialoge gibt es in dem Film eh nicht, das Englisch ist gut verständlich (zudem gibt es Untertitel) -> also können die anderen Veröffentlichungen vermutlich ebenfalls jetzt schon "in die Tonne".

  11. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    23.03.05
    Beiträge
    5.151

    AW: "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    Bin auch am Überlegen, ob ich mir den Film bestelle.

    Habe den Film lange nicht mehr gesehen. Kann mich eigentlich nur noch an die berüchtigte Szene erinnern.

    Hoffe auch, dass de Palma´s "Body Double"(Der Tod kommt zweimal) auch Blu-ray bald herauskommt.

    Den habe ich damals als Teeni in den 80igern im Kino gesehen und war damals schon von Deborah Shelton´s Äußerem sehhhhhhhhhhhhhhhr angetan:-)

  12. #12
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    6.990

    AW: "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    Keine Berichte? Hat denn keiner bestellt?

    Also, mein Eindruck: Positiv ist schon mal das Cover, das endlich auf das Original-Filmplakat zurückgreift (im Gegensatz zur DVD). Negativ die Elite-Öko-Hülle, zumal innen gleich mit zwei Sicherheitsdingens versehen (ließen sich dieses Mal zum Glück aber leicht entfernen). Positiv weiß auch der Transfer zu gefallen. Wunder darf man aber nicht erwarten, da Ralf Bode bekanntlich den Weichzeichner ausgepackt hatte. Negativ (zumindest bei mir) war dann noch ein Novum: Ich konnte weder das Popup-Menu aufrufen, noch in das Hauptmenu wechseln. Auch als der Film zu ende war, erschien nicht das Hauptmenu sondern der Film fing wieder von vorne an (Titelwiederholung war natürlich aus!). Auch war es nicht möglich einen anderen Titel anzuwählen. Seltsam. Muss das demnächst nochmal auf meinem Notebook probieren.

  13. #13
    Gesperrt
    Registriert seit
    23.03.05
    Beiträge
    5.151

    AW: "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    Ich habe sie bestellt....

    Aber sie wird voraussichtlich erst kommenden Samstag bei mir ankommen. Die Disc ging nämlich erst vor kurzem auf die Reise.

    Werde dann berichten.....

  14. #14
    Faulpelz
    Registriert seit
    29.11.05
    Alter
    30
    Beiträge
    18

    AW: "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Keine Berichte? Hat denn keiner bestellt?

    Also, mein Eindruck: Positiv ist schon mal das Cover, das endlich auf das Original-Filmplakat zurückgreift (im Gegensatz zur DVD). Negativ die Elite-Öko-Hülle, zumal innen gleich mit zwei Sicherheitsdingens versehen (ließen sich dieses Mal zum Glück aber leicht entfernen). Positiv weiß auch der Transfer zu gefallen. Wunder darf man aber nicht erwarten, da Ralf Bode bekanntlich den Weichzeichner ausgepackt hatte. Negativ (zumindest bei mir) war dann noch ein Novum: Ich konnte weder das Popup-Menu aufrufen, noch in das Hauptmenu wechseln. Auch als der Film zu ende war, erschien nicht das Hauptmenu sondern der Film fing wieder von vorne an (Titelwiederholung war natürlich aus!). Auch war es nicht möglich einen anderen Titel anzuwählen. Seltsam. Muss das demnächst nochmal auf meinem Notebook probieren.
    Es ist normal, dass die Disc kein Hauptmenü hat, dies ist bei einigen MGM Blu-rays (Straw Dogs, Poltergeist 2 etc.) der Fall. Bei mir lässt sich jedoch das Popup-Menu aufrufen, ich habe jedoch schon mal gelesen, dass dies nicht immer funktioniert. Muss wohl am Player liegen.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Paderborn
    Alter
    52
    Beiträge
    94

    AW: "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    Also das Covermotiv ist generell schon mal ganz schön, den Scarface-Hinweis hätte ich aber nicht gebraucht (ist hoffentlich nur ein Aufkleber?). Im Grunde sollte es ohnehin eher auf allen anderen De Palma-Filmen "From the Director of Dressed to Kill" heißen ... der Film ist ein absolutes Meisterwerk.

    Da wird's dann auch kritisch ... Die Extras scheinen ja mit denen der schon etwas betagten DVD identisch zu sein. DIESER Film hätte es verdient, in einer absoluten DELUXE-Fassung herauszukommen.

  16. #16
    Flenstrinker
    Registriert seit
    23.03.02
    Ort
    Nudist Colony of the Dead
    Alter
    39
    Beiträge
    1.467

    AW: "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ID=569#auswahl

    Habe die DVD ebenfalls erst seit knapp 3 Monaten ...

  17. #17
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    6.990

    AW: "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    Zitat Zitat von tenebrarum Beitrag anzeigen
    Also das Covermotiv ist generell schon mal ganz schön, den Scarface-Hinweis hätte ich aber nicht gebraucht (ist hoffentlich nur ein Aufkleber?). ...
    Ja, ist nur ein Aufkleber auf der Folie.

  18. #18
    Gesperrt
    Registriert seit
    23.03.05
    Beiträge
    5.151

    AW: "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    Habe heute die Disc bekommen und direkt mal in die berüchtigte Aufzugszene hineingeschaut(Minute 33). Die war ganz schön blutig. Habe den Film glaube ich noch nie uncut gesehen.

    Immer nur "cut" im TV.

  19. #19
    Gesperrt
    Registriert seit
    23.03.05
    Beiträge
    5.151

    AW: "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    Habe mir den Film gestern Abend angeschaut.

    Fand die Bildqualität enttäuschend. Bei mir kam kein Blu-ray Feeling auf.

    Würde ich nur vor dem TV sitzen, ohne auf dem Player zu schauen, ich hätte gedacht, dass wäre eine DVD.

    Hatte die DVD nie gehabt, aber ich war von der Bildqualität nicht angetan.

    Wahrscheinlich hat das aber auch damit etwas zu tun, wie der Film gedreht wurde bzw. was man mit dem "Look" beabsichtigte.

  20. #20
    Fynn
    Gast

    AW: "Dressed to Kill" (uncut/06. September)

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Habe mir den Film gestern Abend angeschaut.

    Fand die Bildqualität enttäuschend. Bei mir kam kein Blu-ray Feeling auf.

    Würde ich nur vor dem TV sitzen, ohne auf dem Player zu schauen, ich hätte gedacht, dass wäre eine DVD.

    Hatte die DVD nie gehabt, aber ich war von der Bildqualität nicht angetan.

    Wahrscheinlich hat das aber auch damit etwas zu tun, wie der Film gedreht wurde bzw. was man mit dem "Look" beabsichtigte.
    Ich persönlich halte von der BR eh nicht mehr als von der DVD, aber das ist Ansichtssache. Ich sehe es eher als Geldmache. Habe mir z.B. die DVD von Argento's "Stendahl Syndrom" gekauft, wo auch die BR dabei ist. Diese ist um LÄNGEN schlechter als die beiliegende DVD und ich würde sie nie wieder in den Player legen ! Und irgendwie bestigst Du es jetzt ja auch. Soll doch alles so ein "Genuss" sein, so "plastisch"wie nie zuvor. Immer das gleiche Gelaber. Gut, manchmal mag es ja stimmen, aber allgemein bin ich skeptisch ! Wäre es natürlich ein Bond Film, oder Indiana Jones, oder sowas in der Art, dann sähe die Sache sicher anders aus, aber bei diesen kleineren Sachen macht sich doch kein Label die Mühe und gibt sich den Kosten hin, eine BR ordentlich neu zu remastern. Nur neu bezahlen, das sollen wir immer ! Ne, ne...

    allerdings eine Frage hätte ich noch zum Thema "Dressed to kill" : kannst Du mir (oder jemand anders hier) absolut 100% bestätigen, das die DVD auch eine Stereospur hat ? Alles was ich lese ist nämlich immer nur "Dolby Hi Fi"...von Stereo seh ich aber nix. Auch nicht auf der BR. Und ohne es 100% zu WISSEN, kauf ich da gar nix, denn der richtige Ton, der ist MIR auch wichtig !

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •